Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 21.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Blu-ray

Unsane (2018)

Ausgeliefert

Deutsch
Schauspieler Claire Foy, Juno Temple, Aimee Mullins, Jay Pharoah, Sarah Stiles, Colin Woodell
Regisseur Steven Soderbergh
Label 20th Century Fox
 
Genre Drama
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 26.07.2018
Ton Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte), Französisch, Italienisch, Niederländisch
Extras Dokumentationen
Laufzeit 98 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2018
Originaltitel Unsane
Ländercode
Ländercode A
Blu-ray Nord- und Südamerika (ausser französische Überseegebiete), Japan, Korea, Taiwan, Hongkong und Südostasien
Ländercode B
Blu-ray Europa (einschließlich Grönland und französische Überseegebiete, ohne den europäischen Teil Russlands), Naher Osten, Afrika, Ozeanien, Australien
Ländercode C
Blu-ray Indien, Nepal, China, Russland, Zentral- und Südasien
 
Kundenbewertung 3 (1)

Trailer

Eine junge Frau möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen und in einer neuen Stadt mit einem neuen Job noch einmal von vorne beginnen. Doch dann landet sie gegen ihren Willen in einer psychiatrischen Einrichtung und wird dort festgehalten. Aber damit nicht genug: Während ihres unfreiwilligen Klinikaufenthalts sieht sie sich mit ihrer grössten Angst konfrontiert und ist sich bald nicht mehr sicher, ob diese real ist oder nicht. Niemand in der Einrichtung ist bereit, ihr zu glauben, geschweige denn, ihr zu helfen, und auch Polizei und Behörden stellen sich als wenig kooperativ heraus. So bleibt der jungen Frau nichts anderes übrig, als sich ganz alleine ihren Ängsten zu stellen…

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Bibo vom 29. August 2018

    Paranoïa

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bon, déjà je découvre Clare Foy qui est une actrice incroyable !
    J'avais pas trop remarqué dans Millenium, vu que je me plaignais plutôt de l'inutilité du remake.

    Ceci est plutôt un bon film. Dommage qu'il trouve ses longueurs vers la fin. Il devient de plus en plus tordu.
    Encore une film qui montre une descente aux enfers. Un peu comme le film Stuck.
    On pense bien sûr vie au Vol au-dessus d'un Nid de Coucou ! Ou à Une Vie Volée.

    Les rebondissements sont là, le drame, la tragédie de l'injustice, l'impuissance d'une mère face à la séquestration de sa fille, le désarroi, le vrai harcèlement... tous ces ingrédients sont là et font ce maudit cocktail.
    Une horreur ce film !
    Mais il est bon. Et c'est pas évident de faire un bon film horrible.

    La fin m'a convenu.
    On sombre dans la folie dans ces genres de situations. Pas d'alternatives, pas de porte de sortie, pas d'issue, pas de solution...