Fr. 49.90

Buck Rogers im 25. Jahrhundert - Die komplette Serie (Remastered, Special Edition, 8 Blu-rays)

Deutsch · Blu-ray

2-3 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

The year is 1987 and NASA launches the last of America's deep space probes. Aboard this small starship a lone astronaut, Captain William Buck Rogers. In a freak mishap Ranger 3 and its pilot are blown out of their trajectory into an orbit which freezes his life support system and returns Buck Rogers back to Earth 500 years later. Forced to readjust to a new world and its people who blame his generation for a nuclear holocaust which left the earth a radioactive wasteland. Buck is soon enlisted to help save the Earth from an alien threat, working with Colonel Wilma Deering and a robot-droid known as Twiki. They, roam space and planets to welcome back the lost and dispossessed. Buck Rogers in the 25th Century first hit the small screen in 1979 following the success of Star Wars and Battlestar Galactica.

Anderssprachige Beschreibung anzeigen

Produktdetails

Schauspieler Gil Gerard, Erin Gray, Felix Silla, Tim O'Connor, Eric Server, Thom Christopher
Label Ascot
 
Genre Science Fiction
Inhalt 8 Blu-rays
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 15.11.2017
Edition Remastered, Special Edition
Ton Deutsch (DTS-HD 1.0), Englisch (DTS-HD 1.0)
Untertitel Deutsch
Extras Trailer
Laufzeit 29h 45min
Bildformat 16/9
Originaltitel Buck Rogers in the 25th Century
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Etwas für 70/80er Fans

    Am 22. November 2004 von Ron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer kann sich noch an die Serie, bzw an den bei uns im Kino gezeigten Pilotfilm erinnern? Der Titelsong ist unvergessen und auch die Titelsequenz (Bond-artig) recht cool. Die Serie ist echt amüsant aber man darf das Ganze nicht zu ernst nehmen. Die Serie ist offensichtlich ein Kind seiner Zeit und etwas für Nostalgiker: Frauen tragen grundsätzlich hautenge Spandex-Kostüme oder eine Abwandlung von Glitzer-Bikinis, Herr Gerard (Buck Rogers) findet fast in jeder Folge einen Grund seine behaarte Brust zur Schau zu stellen und die Effektaufnamen werden immer und immer wiederholt, egal ob sie wirklich in die Episode passen oder nicht.

    Unterhaltend und bunt ist es allemal, gute SciFi auf keinen Fall.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.