Beschreibung

Mehr lesen

Die Bourne Identität (2002):
In einer stürmischen Nacht zieht die Crew eines italienischen Fischerbootes einen halbtoten Mann aus dem Wasser. Trotz der zwei Kugeln in seinem Rücken erholt er sich schnell, kann sich aber an nichts mehr erinnern, nicht mal an seinen eigenen Namen. Dafür beherrscht er mehrere Sprachen und andere Fertigkeiten, die ihn selbst verblüffen. Ein geheimnisvolles Laserimplantat in seiner Hüfte ist der einzige Hinweis auf seine Identität. Da es sich dabei um die Nummer eines Schweizer Bankkontos handelt, macht er sich auf den Weg nach Zürich.
Was er in dem Schliessfach zu dem Bankkonto findet, wirft bei dem Mann ohne Gedächtnis nur weitere Fragen auf. Wie passen Banknoten in verschiedenen Währungen, sechs unterschiedliche Pässe und ein Revolver zusammen? Ist er ein Verbrecher oder etwa ein Spion? Als er die Bank wieder verlässt, scheint die gesamte Schweizer Polizei hinter ihm her zu sein. Er flüchtet ins amerikanische Konsulat, da einer seiner Ausweise auf den Namen Jason Bourne ausgestellt ist: angeblich ein US-Bürger mit Wohnsitz in Paris. Aber auch in der Botschaft ist Bourne seines Lebens nicht sicher. Nur dank ausgefeilter Kampftechnik kann er seinen Gegnern entrinnen. Zufällig läuft er dabei der deutschen Studentin Marie Kreutz über den Weg. Um noch mehr über seine Bourne-Identität herauszufinden, überredet er sie, ihn für 20.000 Dollars nach Paris zu fahren.
Ein höllischer Abenteuertrip quer durch Europa nimmt seinen Lauf. In der Pariser Wohnung werden Jason und Marie von einem Unbekannten aus dem Hinterhalt überfallen. Nach erbittertem Kampf gelingt es Jason, den Angreifer zu überwältigen. Doch anstatt ihm seine brennenden Fragen zu beantworten, stürzt er sich aus dem Fenster. In was für eine Sache sind Jason und Marie da hineingeraten? Mittlerweile sind ihnen nicht nur Polizisten, sondern ausserdem undurchsichtige Agenten und gnadenlose Profikiller auf den Fersen. Je näher Bourne der Wahrheit kommt, desto weniger scheint sein Leben wert zu sein. Und für Marie gilt: mit gefangen - mit gehangen. Bald gibt es keinen Ort mehr, an dem die zwei sicher sind...

Die Bourne Verschwörung (2004):
Die Erfolgsstory um "Jason Bourne" geht weiter! ... Als ein hochrangiger chinesischer Politiker umgebracht wird, spricht alles dafür, dass Bourne (Matt Damon) der Attentäter ist. Beim CIA weiss man, dass dieser unschuldig unter Verdacht geraten ist. Es scheint, als ob Bournes Person benutzt wurde, um eine diplomatische Krise zwischen den USA und China zu provozieren. Doch zwischen den Fronten der internationalen Geheimdienste und auf der Suche nach seiner wahren Identität bleibt ihm wenig Zeit herauszufinden, wer hinter der Verschwörung steckt: Denn seine Gegner haben auch Freundin Marie (Franka Potente) ins Visier genommen ...

Das Bourne Ultimatum (2007):
Er hat keine Identität, keine Freunde, keine Vergangenheit: Matt Damon ist CIA-Agent Jason Bourne, der sein Gedächtnis verloren hat - und den einzigen Menschen, den er liebte. Jetzt begibt er sich auf die ultimative Jagd nach den gewissenlosen Geheimdienstlern, die ihn als tödliche Waffe missbraucht haben. Sofort setzen seine Gegner eine neue Generation gnadenloser Profikiller auf ihn an, die vor nichts zurückschreckt, um Jasons wahre Identität geheim zu halten ...

Das Bourne Vermächtnis (2012):
Der Bourne-Skandal hat massiven Wirbel verursacht; deshalb ist die CIA gezwungen, die "Operation Outcome" - das Nachfolge-Programm der Jason-Bourne-Operation - fürs Erste auf Eis zu legen. Aaron Cross (Jeremy Renner) ist einer der Agenten aus der "Outcome"-Abteilung. Er wacht in Isolationshaft auf, nur um festzustellen, dass er genau wie der Rest der Abteilung eliminiert werden soll. Die attraktive Ärztin Dr. Marta Shearing (Rachel Weisz) hat an der "Verbesserung" der Agenten mitgearbeitet und ist schockiert über die Entscheidung, dass so viele Menschen getötet werden sollen. Also beschliesst sie, Cross bei der Befreiung aller "Operation Outcome"-Agenten zu helfen. Auf ihren Fersen ist CIA-Agent Byer (Edward Norton), der das Duo unter allen Umständen stoppen muss, da sonst die komplette Integrität seiner Firma in Frage steht.

Jason Bourne (2016):
Es ist fast zwei Jahrzehnte her, als ein brillanter junger Soldat sich freiwillig zu einer experimentellen Sonderkampfeinheit meldete nachdem er erfuhr, dass Terroristen seinen Vater getötet hatten. Man versprach ihm, dass er seine Familie und sein Land ehren könne, wenn er seinen beeindruckenden Intellekt, seine überragende Körperlichkeit und seine Fähigkeiten sich an jede Art äusserer Umstände anzupassen über das menschlich Vorstellbare weiter entwickeln würde.
Doch das war alles bloss eine Lüge.
In Wirklichkeit wurde er einer brutalen Ausbildung durch Menschen unterzogen, an die er sich nicht erinnern kann und an deren Ende eine durch eine Elite ausgebildete 100.000.000 Dollar teure menschliche Waffe stand, die als Jason Bourne bekannt wurde und nach Aussage ihrer Schöpfer nicht wie gewünscht funktioniert.
Als Bourne seine Schöpfer aufspürte und von ihren eigentlichen Plänen erfuhr, versuchten sie, ihn auszulöschen. Dabei töteten sie die einzige Frau, die er je geliebt hatte. Nachdem er endlich Rache nehmen konnte, seine wahre Identität erfahren hatte und - wie er glaubte - über die Absicht seiner Schöpfer Bescheid wusste, ergriff Bourne die Sehnsucht nach Frieden und er verschwand ... wie er hoffte, für immer.
Als jedoch ein neues Programm aktiviert wurde - ein Programm, das von einer globalen Machtstruktur entwickelt wurde, die nicht nur verschachtelter, sondern auch ein grösserer Meister im doppelten Spiel ist, als es die Supermächte in der Zeit des Kalten Kriegs, dessen Produkt Bourne ist, jemals waren, wird er von einem Netzwerk aus seinem Versteck getrieben, das noch gefährlicher ist als jede Regierung. Das einzige Ziel dieses Netzwerks ist es Terror, Technologie und Aufstände so für sich zu instrumentalisieren, dass es sein letztendliches Ziel erreicht.
Während seine Verfolger glauben, Bourne würde sich ihnen ausliefern, um mit seiner Vergangenheit ins Reine zu kommen, wenn man ihm nur gibt, was er am meisten wünscht, weiss die beste Elite-Waffe, die je entworfen wurde, was seine Verfolger nicht begreifen können: selbst gebrochene Soldaten verteidigen die Unschuldigen vor unkontrollierten Mächten.

Produktdetails

Regisseur Doug Liman, Paul Greengrass, Tony Gilroy
Schauspieler Matt Damon, Jeremy Renner, Franka Potente, Julia Stiles, Alicia Vikander, Vincent Cassel, Clive Owen, Chris Cooper, Brian Cox, David Strathairn, Albert Finney
Label Universal Pictures
 
Genre Action
Krimi
Thriller
Inhalt 5 Blu-rays
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 05.10.2017
Ton Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Portugiesisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
Extras Alternatives Ende, Behind the scenes, Dokumentationen, Interviews, Audiokommentar des Regisseurs, Zusatzinformationen
Laufzeit 9h 59min
Bildformat 16/9
Filmliste Die Bourne Identität (2002), Die Bourne Verschwörung (2004), Das Bourne Ultimatum (2007), Das Bourne Vermächtnis (2012), Jason Bourne (2016)
Originaltitel Jason Bourne - The Ultimate 5-Movie Collection
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.