Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
bisher CHF 21.90 CHF 19.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Manifesto (2015)

Deutsch
Schauspieler Cate Blanchett, Erika Bauer, Ruby Bustamante, Carl Dietrich, Marie Borkowski Foedrowitz
Regisseur Julian Rosefeldt
Label Ascot
 
Genre Drama
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 16.05.2018
Ton Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Laufzeit 94 Minuten
Bildformat 16/9, 2.78:1
Produktionsjahr 2015
Originaltitel Manifesto
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 1 (1)

Trailer

Cate Blanchett performt eine Reihe von Monologen und ist dabei in insgesamt dreizehn verschiedenen Rollen zu sehen - was die Figuren gemeinsam haben? Sie alle tragen ein kulturhistorisches oder politisches Manifest vor. Von Karl Max und Friedchrich Engels bis hin zu Filmemacher Lars von Trier sind Schriften und Aussprüche von diverse Persönlichkeiten vorhanden. Cate Blanchett schlüft dabei unter anderem in die Rolle eines Obdachlosen, der das kommunistische Manifest per Megaphon von einem Dach verbreitet, mimt eine durchgestylte Nachrichtensprecherin und tritt als abgerockte Dame mit britischem Akzent in einer Bar auf.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Guido vom 17. Mai 2018

    Fragezeichen

    gebe zu habe den Film nicht ganz gesehen, weil es grosse Fragezeichen gibt zu einem Sinn der Aussagen. Ich persönlich halte es für Unsinn- ja vielleicht sogar Schwachsinn, aber möglicherweise ist mir der Sinn entgangen, die Bedeutung dahinter. Man kann aber sagen das Cate Blanchett ausgezeichnet spielt.