Fr. 36.90

Down (2001) (Limited Edition, Blu-ray + DVD)

Englisch · Blu-ray + DVD

US Version | Ländercode  1, A
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode 1, A unterstützen.

3-5 Tage

Versionen vergleichen

Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

When the express elevators in New York City's 102-story Millennium Building start to malfunction, elevator mechanics Mark (James Marshall of TWIN PEAKS) and Jeff (Eric Thal of THE PUPPET MASTERS) are sent to find the cause. After a series of gruesome and deadly accidents occur, Mark joins forces with spunky reporter Jennifer (Naomi Watts of THE RING), who's on the hunt for a juicy story. As the death toll rises and the building is sealed off amid claims of terrorism, Mark and Jennifer attempt to unravel the horrifying secret behind the mysterious behavior of the bloodthirsty lift before it takes them and the entire city DOWN!

Produktdetails

Regisseur Dick Maas
Schauspieler Dan Hedaya, Michael Ironside, James Marshall, Naomi Watts
Label BLUE UNDERGROUND
 
Genre Horror
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 31.10.2017
Edition Limited Edition
Ton Englisch (Dolby Digital)
Laufzeit 111 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2001
Originaltitel Down
Version US Version
Ländercode 1, A
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • L'ascenseur,niveau 2

    Am 12. Juni 2019 von Pa-59 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    En voyanrt cette lamentation risible,débike et ridixule je me dwmande si x'est vraimenr le měme bonhomme qui a commis le génial amstersamed.

  • Amüsanter Film

    Am 29. September 2003 von nEcro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • kein schlechtes Remake

    Am 01. April 2003 von Thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An das Original von 1983
    "Fahrstuhl des Grauens"
    (De lift) kommt dieser Film nich ganz heran.
    Aber er ist doch ein sehr sehenswerter Film.
    Die klassischen Filmsequenzen wurden wieder eingefügt, aber neu verfilmt.
    Zusätzlich hat es noch weitere neue Filmsequenzen und
    ein Making-off.
    Aber das wichtigste ist natürlich die Regie-
    Dick Maas

  • Hallo?

    Am 26. März 2003 von Jimmy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry zäme, aber chönnt do vellecht mou öpper sini Meinig häreschriibe damet i weiss öb dä Föum guet esch?

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.