vergriffen

I Saw the Devil (2010) (Uncut)

Deutsch, Niederländisch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Kyung-chul ist ein gefährlicher Serienmörder, dem die Polizei schon lange auf den Fersen ist. Skrupellos und äusserst brutal vorgehend, vergreift er sich an jungen Frauen. An einem verschneiten Abend ermordet er Ju-yeon, die Tochter des Polizeichefs Jang, auf bestialische Weise. Ihr Verlobter - Geheimagent Soo-hyun - schwört gnadenlose Rache. Er will Kyung-chul all die Schmerzen zufügen, die dieser seinen Opfern antut. Auch wenn er dazu selbst zum Monster werden muss. Er lässt sich für zwei Wochen beurlauben. Nicht, um das schreckliche Trauma zu verarbeiten, sondern um den psychopathischen Killer auf eigene Faust zu jagen. Ein erbarmungsloser Schlagabtausch beginnt, bei dem Soo-hyun seinen intelligenten Kontrahenten zu unterschätzen scheint...

Holländische Import-Version mit deutscher Tonspur

Produktdetails

Schauspieler Lee Byung-Hun, Choi Min-Sik, Jeon Gook-Hwan, Chun Ho-Jin, Nam Bo-Ra, Kim In-seo, Lee Joon-hyeok, Choi Moo-Seong
Regisseur Kim Jee-Woon, Jee-woon Kim
Label Splendid
 
Genre Horror
Krimi
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 18 Jahren
Edition Uncut
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Koreanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Niederländisch
Extras Making of, Interviews, Trailer
Laufzeit 137 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2010
Originaltitel Ang-ma-reul bo-at-da (Koreanisch)
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Wow

    Am 07. Februar 2019 von Mendi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bester Thriller wo ich gesehen habe!

  • Einer der besten Filme....

    Am 28. Januar 2015 von Bluedragon7 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...aller Zeiten!

    Spannend bis zum Schluss!
    Übertrifft für mich sogar Oldboy!

  • ...

    Am 29. Dezember 2014 von Vero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Völlig übertreiben aber gerade deswegen so unterhaltsam.

  • VORSICHT : FSK: 18 UM ÜBER 11 MINUTEN GESCHNITTEN

    Am 07. Mai 2013 von Thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nur Uncut

    Kenne den Film nicht aber habe gelesen, dass die FSK: 18 über 11 Min. geschnitten ist

  • Hammer

    Am 26. Januar 2013 von Ghostface geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Preis zwar bissl hoch,net schlimm weil es sich lohnt

  • Spannung ohne Ende !

    Am 09. Januar 2013 von Hello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Trotz der fast drei stündigen Laufzeit lässt die Spannung nicht nach! Top Story und top Film, auch für nicht-Horrorfans.

  • Ein Muss!

    Am 29. April 2012 von Katakuris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten und zugleich härtesten asiatischen Filme aller Zeiten!
    -Sehr gute Bild- und Tonquali

  • I saw the Devil

    Am 21. April 2012 von Eisregen74 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Supergeiler Film !!
    Aber unbedingt die "Black Edition" . . ungeschnitten !!!

  • Selbsmitleid Oper?

    Am 22. September 2011 von Wallace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Rache-Filme sind im koreanischen Kino gang und gäbe. Vermutlich besteht da ein Zusammenhang mit den Bruderkrieg zwischen Nord- und Südkorea. Diesen Film halte ich jedoch für wenig gelungen. Der Film baut auf Selbstmitleid auf und driftet so in Kitsch ab. Die Opfer sind in der Handlung nur Staffage. Es braucht einem guten Grund für eine deftiges Racheepos, in dem sich die gut-bösen und bös-gute "Helden" abfeiern (äh abschlachten) können. Manche mögen Freude haben, weil die Geschichte gut verfilmt ist, eine Menge Spannung und Gewalt bietet. Wer aber anspruchsvolle (und harte) Filme mag, wir hier schlecht bedient

  • Eine Selbsmitleid Oper

    Am 22. September 2011 von Wallace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Rache-Filme sind im koreanischen Kino gang und gäbe. Vermutlich besteht da ein Zusammenhang mit den Bruderkrieg zwischen Nord- und Südkorea. Diesen Film halte ich jedoch für wenig gelungen. Der Film baut auf Selbstmitleid auf und driftet so in Kitsch ab. Die Opfer sind in der Handlung nur Staffage, dienen einem guten Grund für eine deftiges Racheepos. Manche mögen Freude haben, dass dieser Kitsch gut verfilmt ist, eine Menge Spannung und Gewalt bietet. Wer aber anspruchsvolle (und harte) Filme mag, wir hier schlecht bedient

  • wow

    Am 21. Juli 2011 von bee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super film! spannend von der ersten bis zur letzten minute!

  • Brutal gut

    Am 19. April 2011 von ZYLO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film errinnert mich von der Story an "Das Gesetzt der Rache" mit der Brutalität und Perversion von "High Tension" oder "Frontiers".

    Sehr brutal, sehr Psycho und absolute Spannend. Mann fühlt richtig die Agression der beiden Kontrahenten.

    Nichts für schwache Gemüter!

  • Was die Amis...

    Am 12. März 2011 von R. v. Locksley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in ihren Mainstreamfilmen nicht wagen, übernehmen halt die Südkoreaner. Die Spitze koreanischen Filmeschaffens versammelt sich für einen beinharten Actionfilm mit Horroranleihen.

  • aber hallo...

    Am 19. Februar 2011 von silversurfer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein weiteres meisterwerk meines lieblings regiesseurs. Sorgte sogar in Korea für einen handfesten skandal(wegen äusserst brutalen szenen) und wurde geschnitten unrated gibts in meines wissens nach nur über U.S

  • ...and

    Am 09. Januar 2012 von thecrucified geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Old Boy" is way better. Stronger plot, character development, rhythm, and so on and so forth.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.