Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 39.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Homeland

Staffel 6 (4 DVDs)

Deutsch
Schauspieler Claire Danes, Mandy Patinkin, Rupert Friend, F. Murray Abraham, Elizabeth Marvel, Sebastian Koch, Maury Sterling, Sarita Choudhury
Label 20th Century Fox
 
Genre Drama
Krimi
Mystery
Inhalt 4 DVDs
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 26.10.2017
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Extras Dokumentationen
Laufzeit 10h 0min
Bildformat 16/9, 1.78:1
Originaltitel Homeland - Season 6
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 4 (1)

Carrie (Claire Danes) lebt jetzt in New York und wird in die Nachwirkungen der US-Präsidentschaftswahl verwickelt. Währenddessen muss sie mit einem böse zugerichteten Peter Quinn (Rupert Friend) und einem zunehmend misstrauischen Saul Berenson (Mandy Patinkin) fertig werden. Als die designierte Präsidentin während des Führungswechsels die CIA bekämpft, gerät Carrie ins Kreuzfeuer. Auch in dieser Staffel überzeugt die Serie mit unerwarteten Wendungen und einer mitreissenden Inszenierung.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Daniel vom 09. November 2017

    Die guten Schauspieler müssen gehen...!!!

    Rupert Friend spielt in dieser 6. Staffel eine ganz atypische Rolle durch den geschichtlichen Hintergrund der 5. Staffel und macht dies Oscarverdächtig gut! Claire Danes "Bipolart" weiter vor sich hin, ansonsten gegen Mitte der Serie wieder ordentlich spannend, allerdings scheinen wohl die Macher darauf aus zu sein, alle guten Schauspieler aus der Serie schmeissen zu wohlen in Form von Ableben usw. womit wohl früher oder später nur noch die Tränendrüse in Homeland rumgeistert! Damit unterschreibt man früher oder später das Todesurteil der Serie denke ich.