Beschreibung

Mehr lesen

Eine Gruppe junger Amerikaner ist mit dem Zug in Russland unterwegs. Was sie allerdings nicht wissen: Der Zug in dem sie reisen, ist die fahrende Schlachtbank skrupelloser Organhändler, die auf der Suche nach frischen Körpern sind. Nachdem die hübsche Alex erst den Coach und dann auch ihren Freund Todd nicht mehr finden kann, wittert sie Gefahr. Sie macht sich auf die Suche nach ihren Freunden, die alle nach und nach verschwunden sind. Und das, was sie sieht, als sie den brutalen Schlächtern gegenübersteht übertrifft ihre schlimmsten Vorstellungen.

Produktdetails

Regisseur Gideon Raff
Schauspieler Thora Birch, Gideon Emery, Kavan Reece, Derek Magyar, Gloria Votsis, Todd Jensen
Label Illusions AT
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Edition Kinoversion, Uncut, Unrated
Ton Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Laufzeit 94 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2008
Originaltitel Train
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Absoluter Käse!

    Am 15. Oktober 2010 von Oblomov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlecht, schlechter, Train! Abschalten! PS: Erwähnte ich schon, dass der Film geschnitten ist, trotz FSK 18 Siegel?

  • Erfüllt!

    Am 18. September 2010 von Anticutter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sie haben es einmal wieder mehr geschafft einen Film, der vermutlich nicht einmal schlecht gewesen wäre, heillos zu vergewaltigen und verstümmeln! BRAVO, toll gemacht.

    Da es diese Bewertung unten nicht gibt, gibts an dieser Stelle ein GROTTENSCHLECHT.

  • Ab 18,aber cut? :-(

    Am 20. August 2010 von Jason V geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf dem Cover protzen gegenüber Saw und Hostel?Mitnichten.........aber keinesfalls bei dieser cut-Version.Auch bei der uncut kann ich nur ein "gut" voten.Und bei der hier gibts halt nur ein

  • 10 min geschnitten

    Am 08. August 2010 von elmono geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    französische version kaufen

  • Train

    Am 21. Juni 2010 von Eric geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nul,nul, nul et nul pâle copie de film d'horreur, scénario débile, acteurs aux dessous de la moyenne et intrigue tellement looooourde.
    Gardez vos sous pour un bon film.

  • zu emotionslos

    Am 29. Mai 2010 von NoName geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Idee an und für sich ist ja nicht neu (Hostel etc.) - diese Idee jedoch in einen fahrenden Zug umzusetzen finde ich persönlich genial! Durch die Landschaft fühlt man sich quasi am Po der Welt angelangt.. Leider sind die Dialoge zu gekünstelt - die Schauspieler sind meiner Meinung nach nicht überzeugend genug - vorallem Thora Birch vermag die ansteigende Panik nicht zu toppen und befindet sich so ziemlich durch den ganzen Film durch auf dem selben Niveau. Auch der Wechsel vom Opfer zum hasserfüllten, sich wehrenden Menschen gelingt ihr nicht wirklich. Das ganze kommt ziemlich emotionslos daher.. Auch die "bösen" Charaktere die ein bestimmtes Ziel haben scheinen dies durch den ganzen Film hinweg selber zu vergessen und haben wohl mehr Spass am quälen - wodurch die Glaubwürdigkeit des Films und dessen Thema unheimlich leidet.. Der ganze amerikanische Patriotismus ist einfach unangebracht, vermittelt der Film doch dass man quasi nur in Amerika sicher ist und es da gesittet zu und her geht im Gegensatz zu Europa..
    Fazit: Gute Grundidee - bei bestehenden Filmen wie Hostel hätte es aber ne ganze Menge mehr Emotionen und weniger Logiklücken gebraucht um zu überzeugen!

  • autsch.....

    Am 19. November 2009 von silversurfer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was war denn das für eine kranke sch!!!! nun ja guts n gore fans werden auf ihre kosten kommen, zwar eine dreiste Hostel kopie doch da die effekte alle schön handgemacht sind und es wirklich kranke szenen gibt durchaus lohnenswert. Also torture porn fans und gorehounds können bedenkenlos zugreifen.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.