Beschreibung

Mehr lesen

Eine wahre Geschichte!
Der FBI-Agent Joseph Pistone (Johnny Depp) infiltriert die New Yorker Mafia. Als "Donnie Brasco" gewinnt er das Vertrauen des Killers "Lefty" (Al Pacino) und sammelt wichtige Informationen zur Vernichtung des Clans. Doch die Gangster erkennen, dass in ihren Reihen ein Verräter steckt ...

In den 1970er Jahren eröffnete die US-Regierung den Krieg gegen das organisierte Verbrechen. DONNIE BRASCO basiert auf den Erfahrungen des FBI-Agenten Joseph D. Pistone, der sechs Jahre als verdeckter Agent in Mafia-Kreisen ermittelte.
Der Film schildert intensiv und authentisch den blutigen Alltag der Ermittler und Gangster. Als vertraute Feinde brillieren Johnny Depp.

Enthält:
- Kinofassung (126 Min.)
- Extended Version (147 Min.)

ACHTUNG: Die Extended Version liegt in der ungekürzten Fassung vor, die nicht vollständig für den deutschen Kinostart synchronisiert wurde. Teile des Films werden daher in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln wiedergegeben.

Produktdetails

Schauspieler Al Pacino, Michael Madsen, Johnny Depp, Anne Heche, Bruno Kirby
Regisseur Mike Newell
Label Turbine
 
Genre Portrait, Biographie
Drama
Krimi
Inhalt 2 Blu-rays + 1 DVD
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Edition Extended Edition, Kinoversion, Limited Collector's Edition, Mediabook, Cover A
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Deutsch (DTS-HD 2.0), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD 2.0)
Untertitel Deutsch, Englisch
Extras Entfallene Szenen, Behind the scenes, Booklet, Dokumentationen, Interviews, Trailer, Audiokommentar des Regisseurs, Fotogalerie
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 1997
Originaltitel Donnie Brasco
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Mann

    Am 26. März 2010 von Dr. Snuggels geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Pisst die Wand an

    unbedingt rein-ziehen Leute, ist ein tolles Filmchen

  • donnie

    Am 08. Juli 2008 von donnie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wöklech sehr guete felm!!! man pisst an die wand chomt öbbe 20 vor xD:-)

  • donnie brasco

    Am 09. März 2008 von sicilymen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    verdammt..ich meine natürlich english oder ITALIENISCH

  • che te lo dico a fare?!

    Am 05. März 2008 von sicilymen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schaut ihn euch unbedingt auf english oder deutsch an..dann wird er auch 5 mal so besser!

  • ich sterbe für dich donnie

    Am 23. November 2007 von Yannic geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dä film isch hammer, einfach geil! al pacino und johnny depp besser gohts nid;-) man piss die wand an!

  • prima film

    Am 31. Juli 2007 von cash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    äußerst sehenswert!

  • Originelle Sprüche!!!

    Am 20. Juli 2007 von Morchia geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Minghia, I'm freasing my balls!!!

    Legendäre Schauspieler und geile Sprüche!! Die Interpretation von Al Pacino als "Benjamin Ruggiero" ist genial.

  • KULT

    Am 14. April 2007 von D-KillaH geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leute ich sag nur eins

    "Man pisst die Wand an!"

  • Wieso nur Deutsch?!

    Am 20. Oktober 2006 von Firestorm_666 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Obwohl der Film auf der wahren Lebensgeschichte des Agenten Joseph D.Pistone basiert, welche freilich überaus spannend und intensiv ist, gelingt es dem Film nur in eingeschränktem Masse dies auch im Bild festzuhalten.
    Die Geschichte bleibt bis auf die letzten 20 Minuten, mit ihren zahlreichen intensiven Konfrontationen zwischen den Charakteren, weitgehend höhepunkt- und damit auch spannungslos. Ein roter Faden ist in der Geschichte nur schwer zu erkennen, so dass nie ein richtiger Erzählfluss aufkommt.
    Die Präsentation an sich ist realistisch und ernsthaft. Der an sich lobenswerte Verzicht auf unnötige Effekthascherei und Dramatisierung einer ohnehin beeindruckenden Geschichte, sorgt aber leider ebenfalls für eine eher weniger spannende oder actionreiche Gangart.
    Über weite Strecken des Films stehen dann auch einzig die verschiedenen Charaktere, allen voran Donnie Brasco und Lefty, im Zentrum. Diese Fokusierung hätte bei manch anderem Film zum Problem werden können, hier jedoch ist den Schauspielern ein derartiges Glanzstück gelungen, dass ihre Darstellungen alleine den Zuschauer zu fesseln vermögen.
    Allen voran liefert Johnny Depp mit dem herausragenden und unglaublich intensiven Portrait Donnie Brascos seine bisher womöglich beste Leistung ab, hinter der in diesem Film sogar Al Pacino zurückstehen muss. Dieser spielt seine Rolle zwar ebenfalls mit viel Souveränität und Glaubwürdigkeit, doch merkt man, dass ihm die Underdog-Position, die er über weite Strecken des Films einnehmen muss, nicht sonderlich gut liegt. Abgesehen von wenigen, aber dafür umso eindrücklicheren Szenen kommt seine sonstige Dominanz und Intensität (charakterbedingt) nicht zum Ausdruck.
    In den Nebenrollen kann vor allem Michael Madsen als bulliges Gangoberhaupt ?Sonny Black? überzeugen.
    Der an sich eher ruhig gehaltene Film wird durch dieses geballte schauspielerische Talent mit derartiger Tiefe gefüllt, dass er auch ganz ohne bildgewaltige Präsentation oder orchestralen Soundtrack zu packenden Emotionen kommt. (Bsp: Konfrontation Donnie und seine Frau ; Die Konfrontation von Lefty und Donnie im Auto ; Die Abschiedsszene von Lefty ; Die Medallienverleihung an Donnie)

  • Hammmmmmmmmmer

    Am 09. August 2006 von AL P geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist zwar nicht so gut wie carlitos way aber auch ein ausgezeichneter film...

  • hab ihn gezwungenermassen auch auf deutsch gesehen

    Am 01. Juni 2006 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber allemal ein fesselnder film. schade um die schlechte dvd.

  • piss di wand an?

    Am 13. Januar 2006 von pistacchio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was soll denn das heissen?hat ja gar nicht zu tu mit der original versione.Auf englisch sehen,unbedingt.

  • donnie brasco

    Am 08. Dezember 2005 von pablo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Himmeltraurig, dass aussgerechnet dieser Film nur in einer deutschsprachigen DVD-Fassung erhältlich ist. Und das mit Schauspielern wie Al Pacino und Johnny Depp... in der Originalversion ist dieser Film grossartig, auf deutsch leider eine jämmerliche Enttäuschung. Ich hoffe, der Verleiher schafft es mal, auch eine Originalversion herauszugeben.

  • Suuuuper Film

    Am 29. Juli 2005 von Kray-C geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei diesem Film sieht man nicht nur die harte Gangster-Fassade, sondern auch die Tatsache, dass diese Leute, trotz ihrer skrupellosigkeit, gleichwohl menschen mit gewöhnlichen Problemen und Bedürfnissen sind. Siehe Lefty, dessen Freundschaft zu Donnie, seine Probleme mit seinem Sohn, seine Ambitionen, sein Verlangen nach Respekt seinesgleichen usw. Leider ist, wie bereits erwähnt, die Qualität der DVD eher bescheiden... schade!

  • Sackstark

    Am 31. Mai 2005 von Luigi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Starke Story und phänomenale Schauspieler. Einer der besten Gangsterfilme!

  • Man, piss die Wand an.

    Am 20. Mai 2005 von don cochone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man, piss die Wand an.

    Man, piss die Wand an.

  • jut

    Am 13. März 2005 von yoda geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja, jetzt brauch ich erst mal nen gespritzten um mich zu beruhigen.

  • Ach ja...

    Am 07. März 2005 von E-Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film geht gerade mal zwei Stunden... nicht 134 Min... das tut dem Filmvergnügen allerdings kein Abbruch...

  • Donnie Brasco

    Am 07. März 2005 von E-Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wow! Krass gut! Den Film mit Scarface zu vergleichen wär etwas anmassend... trotzdem: eine AUTHENTISCHE Geschichte sehr spannend erzählt, solid umgesetzt, mit Al Pacino, Johnny Depp und Michael Madson IDEAL besetzt!!! Einziger Schwachpunkt wurde schon vor mir angesprochen: Die DVD-Umsetzung ist übel! Ich würde die Hände davon lassen! Die Code1 DVD sieht erheblich vielversprechender aus...

  • Schlechte DVD-Umsetzung...!

    Am 09. Februar 2005 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Donnie Brasco mag ja ein toller Film sein. Doch auch diese DVD ohne Originaltonspur anzubieten, empfinde ich persönlich als Frechheit. Und etwas mehr Extras hätte ich mir schon gewünscht...

  • Am 03. Februar 2005 von ^ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja deisen film kann man sich ruhig reinziehen

  • Che te lo dico a fare!

    Am 11. Januar 2005 von Lefty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich säg da nur: "Che te lo dico a fare!"

    (auf Deutsch: Piss di Wand an!)

  • mafia per sempre ?

    Am 14. April 2004 von delbecko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    donnie brasco lebt in erster linie von den hervorragenden schauspielern. depp, pacino und nicht zuletzt madsen sind ein wahrer augenschmaus. wer sich für die casa nostra-thematik begeistern kann, wir sicherlich einige freude an diesem film haben.

  • ein partner wie donnie brasco

    Am 04. November 2003 von krItiKaTor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich muss sagen, ein genialer film. sehr sehr empfehlenswert.

    es ist nicht pacinos und depps beste rolle, aber beide spielen wieder einmal hervorragend. und NEIN, marilyn manson ist zwar ein geiler typ, aber sicher nicht in diesem film du punk.

    ich frag mich auch auf was für ein film der supercafone (si che 6!) wartet.

    nun egal, ich empfehle euch den film zu schauen.

  • genialer film

    Am 01. November 2003 von ico geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    al pacino und johnny depp in ihrer besten rolle.pacino und depp eine echt gute mischung.für einen film nach wahrer begebenheit

  • Soooooooo geil....

    Am 25. September 2003 von Supercafone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten Filme di ich je gesehen habe. Ich warte noch auf einem Gangserfilm mit Al pacino, de niro, johnny depp, Andy Garcia, eventuell Nicolas Cage, chazz palminteri und noch andere...

  • Wahre Begebenheit

    Am 16. Mai 2003 von LAZ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man sollte sich vor Augen halten, das dieser Film auf wahren Vorkommnissen beruht, und wie er endet....

    Sehr empfehlenswert!!!
    (Alternative:Good Fellas)

  • Lefti

    Am 27. Dezember 2002 von CAPONE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    GRANDIOS EINFACH GRANDIOS ! MUSS MAN SEHEN

  • Al Pacino

    Am 08. Dezember 2002 von Tom Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    würde Marilyn Manosn auch mitspielen wäre der Film fenomenal!!!!

  • recht gut

    Am 25. November 2002 von cris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    recht spannend.. enthält nicht wie viele andere Gangsterfilme nur oberflächliche Action sondern auch psychologische Substanz.

  • oligopol

    Am 09. Oktober 2002 von fatlace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...geiler Film: "Man piss die Wand an!" Die Leute die den Film gesehen haben wissen wovon ich spreche! piiz

  • Nur weil...

    Am 01. September 2002 von Donnie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...es auf einer wahren Begebenheit beruht, empfehlenswert. Ansonsten ein eher durchschnittlicher (Gangster-)Film.

  • kiss me where it hurts

    Am 09. Juli 2002 von son of somebody geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    pacino ist gott .
    nicht de niro .

  • super film!

    Am 21. April 2002 von nire geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr empfehlenswert!!

  • Donnie

    Am 04. Juni 2007 von Francesco Coldesina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hey donnie, what does it mean forget bout it?forget bout it means...forget bout it. you see a nice of piece of ass forgetboutit!but also,you gotta do what you gotta forgetboutit...

  • !!!!!!!!!!!

    Am 11. Oktober 2003 von Tommaso geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ma che ve lo dico a fare!!!!!!!

  • SUPER

    Am 12. September 2003 von j77 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der beste film aller zeiten!!! sensationell

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.