Fr. 21.90

U-Boot Krieg im Atlantik - Die komplette Serie (BBC, Neuauflage, 3 DVDs)

Deutsch · DVD

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Die Waffe war unsichtbar und schnell: Deutsche U-Boote verbreiteten Angst und Schrecken in der längsten Seeschlacht der Geschichte. Die "Grauen Wölfe" unter Führung von Admiral Dönitz versenkten in den ersten drei Kriegsjahren über Eintausend alliierte Schiffe. Erst nach der Entschlüsselung der Funkcodes wurden aus Jägern Gejagte, die bis zum Kriegsende einen hohen Blutzoll zu entrichten hatten. Die dreiteilige Serie zeigt die Geschichte dieser Schlacht im Atlantik und zeichnet die dramatischen Ereignisse umfassend nach.

- Folge 1 Die Jäger :
Produzent Andrew Williams zeigt in der ersten Folge die überraschende Schlagkraft der deutschen U-Boot-Waffe. Bis Anfang 1942 versenkten die Deutschen mehr als 1.000 alliierte Schiffe und brachten die Seemacht Grossbritannien an den Rand der Niederlage.

- Folge 2 Die Wende :
Ein besser entwickelter Radar und vor allem die Entschlüsselung der deutschen Funkcodes machten ab 1943 die "unsichtbare" Flotte verwundbar. Gingen im Jahr zuvor 85 U-Boote verloren, so waren es 1943 bereits 287.

- Folge 3 Die Gejagten :
In den letzten Kriegsjahren standen 405 deutsche U-Boote einer nicht mehr zu schlagenden alliierten Übermacht im Atlantik gegenüber. Aus den Jägern waren Gejagte geworden.

Produktdetails

Label WVG Medien GmbH
 
Genre Dokumentation > Geschichte, Religion, Politik
Inhalt 3 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.05.2017
Edition Neuauflage, BBC
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Extras Bonusmaterial
Laufzeit 4h 45min
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.