Beschreibung

Mehr lesen

Tien ha perso la sua abilità di combattere e il suo amato patrigno al Cliff Wing di Garuda nel raid condotto da Jom Rachan. Imprigionato, torturato e ucciso dai suoi nemici, Tien è riportato in vita da Pim, stregone di un villaggio vicino. Nella profondità della meditazione insegnata da Phra Bua, Tien finalmente è in grado di raggiungere il "Nathayut". Il suo talento è messo alla prova ancora una volta, quando i suoi rivali tra cui la guardia armata del re, il killer misterioso in nero, e Bhuti Sangkha ritornano per l`attesissimo scontro finale.

Produktdetails

Schauspieler Tony Jaa, Dan Chupong, Sarunyoo Wongkrachang
Regisseur Tony Jaa, Panna Rittikrai
Label Eagle Pictures
 
Genre Eastern
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 22.02.2017
Edition Neuauflage
Ton Italienisch (Dolby Digital 5.1), Thailändisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Italienisch
Laufzeit 99 Minuten
Bildformat 16/9, 1.78:1
Produktionsjahr 2010
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • miserabel

    Am 21. März 2011 von star_toaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wow.... ganze 5 mikrige fights im ganzen film. der film ist einfach nur ne beleidigung für jedes auge!

  • Einfach nur schlimm

    Am 13. Januar 2011 von Sinah geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also Ong Bak 1 war super, der 2. Teil ging so und jetzt der 3. Teil? Langweilig, einzig die Bilder sind schön... Story, lasch und kitschig. die Kämpfe, künstlich.
    Da empfehl doch glatt lieber 'Chocolate' zu schauen... auch ein Martial-Arts Film aber mit einer super Story!

  • Seeehr enttäuscht

    Am 21. Dezember 2010 von j.fritz83 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Teil 1 hat mich wirklich vom Sockel gehauen!! Auch Teil 2 fand ich richtig gut! Für mich ist dieser 3. Teil eine der grössten Enttäuschungen... Ich finde diesen Film absolut langweilig, billig, etc.! Sorry, kann ich überhaupt nicht empfehlen!!

  • oje

    Am 08. Dezember 2010 von bruce geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    augen auf solche kämpfe gibt es nicht in der realität

  • hammer film!

    Am 01. Dezember 2010 von ong bak fan nr. 1000 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin da anderer meinung, gutes filmhandwerk, gute schauspieler, fantasy pur. besser als ein üblicher ami-streifen.
    von mir aus könnte tony so viele filme wie jackie abliefern.

  • schlimm

    Am 27. November 2010 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein ganz schlimmes machwerk. mir hat die thematik auf der rückseite der hülle gefallen, wobei eben für mich die letzten hürden zur steigerung des leistungsfähigkeit und zielgerichtetheit durch konzentration, emotionslosigkeit und innerer ruhe hervorgehoben werden, wie sie ja im spitzensport schon lange genutzt werden- auch immer mehr im kommerziellen kampfsport. aber
    das hier...: tha.iländischer b-movie mit schönen farben. langweilig. unspektakulär. muay thai schaut man sich besser im fightclub auf eurosport an, da sieht man auch die effektivität dieser kampfsportart, kein rumgehopse gegen statisten mit stöcken wie hier.

  • Absoluter Schrott

    Am 26. November 2010 von P.B. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ausser ein paar guten Kampfszenen, ist dies der ultimative, absolute Schrottfilm! Keine Chance ans 1 oder 2!! Kauft lieber Ip Man!

  • schade 08/15 kost

    Am 25. November 2010 von vinni venom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kommt nicht an teil 1 ran.
    Sogar teil 2 war besser und das will was heissen.
    Nix wirklich neues, sieht wie jeder andere martial-arts film aus.
    Heute geschaut und morgen schon wieder vergessen.

  • leider leider,

    Am 23. November 2010 von fäldi86 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist dieser film eher was für leute die sich mit dem buddismus auseinandersetzen, für kampfsport-fans bietet dieser streifen schlicht zu wenig. da hält man sich besser an revenge of the warrior und den ersten ong bak.

  • Freude herrscht

    Am 10. November 2010 von Ong Becker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    endlich gehts weiter, kanns kaum erwarten :D

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.