Fr. 25.90

I racconti di Terramare (2006) (Collector's Edition, Steelbook, Blu-ray + DVD)

Italienisch · Blu-ray + DVD

TIPP

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Improvvisamente, i draghi che vivono al limite occidentale di Earthsea appaiono agli abitanti dell`arcipelago. I raccolti vanno distrutti e il bestiame si ammala in conseguenza del fenomento: il mondo sta perdendo il suo equilibrio. Il Mago Ged parte alla ricerca dell`origine del male che affligge Earthsea e incontra il principe Arren, che ha abbandonato il suo paese e che nasconde l`oscurità dentro di sè...

Produktdetails

Regisseur Goro Miyazaki
 
Genre Anime
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 17.11.2016
Edition Collector's Edition, Steelbook
Ton Italienisch (DTS-HD Master/High 5.1), Japanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Italienisch (für Hörgeschädigte), Italienisch
Extras Dokumentationen, Trailer, Storyboards
Laufzeit 117 Minuten
Bildformat 16/9, 1.77:1
Produktionsjahr 2006
Originaltitel Gedo senki
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Regie & Studio

Genre

Kundenrezensionen

  • Così così...

    Am 27. November 2007 von Raf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Immagini e disegni bellisimi (Studio Ghibli), mentre la trama é un po' piatta

  • Unterbewertet

    Am 02. Juli 2011 von Animationsfilme,ch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An den Vorredner: Der Anime basiert schliesslich auf einem der Fantasy-Romane von Ursula K. Le Guin. Auch wenn Goros Versuch nicht an die herzerwärmenden Anime seines Vaters herankommt, weiss auch dieser Studio Ghibli Film als Abenteuer und Fantasyfilm zu überzeugen.

  • sorry Roman...

    Am 12. Februar 2011 von Chill-Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der junge Miyazaky hat noch einiges vom Vater zu lernen, zum Beispiel wie viele Charakteren man in einen Film einbauen sollte um in abwechslungsreich und unterhaltsam zu gestalten. Der Drache mit seinen Denkwürdigen !!max.!! 2 Minuten Leinwand, was soll das? Aber am allerschlimmsten sind die fehlende Spannung und die einfältigen Dialoge, es fehlen Nebenschauplätze. Phuu.. es war anstrengend den Film bis zum Schluss zu schauen.
    Die Musik war lobenswert. Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch als ich den Namen Miyazaki las? Wenn ihr Unterhaltung wollt und auf Trickfilme steht, kauft euch Princess Mononoke, Chihiro's Reise, Nausicaa, das wandelnde Schloss.. denn gegen diese Meisterwerke ist die Chroniken von Erdsee nur ein Fuurz im Wind und deshalb meine ich zu diesem Film...

  • Super

    Am 22. November 2009 von Roman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unglaublich... das Goro Miyazaki (der Sohn des Meisters Hayaho Miyazaki) sein Werk auf gleicher Höhe steht wie sein Vater !!! Tiefer Sinn vom ewigem Leben, fantasievolle Kulissen, detailtreue Animation wie z.B. wie der Wind im Schilff bläst, oder das Mädchen "Therru" gegenüber dem Knaben "Arren" anderst springt. Einzig was zur Kritik führt ist das Freigebealter (6) !!!
    Da es doch eher ein düsterer zum Teil beklemmender Film ist und schon vor dem Vorspann der Sohn den eigenen Vater ermordet, geschweige dan die Hexe, die das Mädchen erwürgt, hätte mein Sohn (7) Albträume !!! Wer also eher sensieble Kinder hat empfehle ich ab 10 Jahren es anzuschauen. Aber ansonst ist es ein gelungener packender Film und kann nur weiterempfohlen werden.

  • wunderschön anzusehen

    Am 22. September 2009 von diddelina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tolle story,schöne Bilder,feinfühlige story und mal etwas anderes als die üblichen anime-filme.zum auf jeden Fall weiterempfehlen!!

  • bezaubernde Bilder

    Am 18. Juni 2009 von Lori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Zeichnungsstil ist ausgezeichnet und einem Ghibli-Film sehr würdig, doch schafft der Sohn von Hayao Miyazaki zu Beginn des Filmes den Figuren nicht die notwendige Tiefe zu geben. Trotzdem alles in allem ein schöner sehenswerter Anime! Ich bin auf die weiteren Filme von Goro Miyazaki gespannt...

  • In die Länge gezogen

    Am 29. Januar 2009 von Mimi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine schöne Geschichte. Handelt, wie der Titel schon vermuten lässt, nicht in Japan wie man sichs von den Ghibli-Filmen gewohnt ist.
    Reicht meiner Meinung nach auch nicht an die Meisterwerke von Hayao Miyazaki ran.

  • entäuscht

    Am 12. Dezember 2008 von dunny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da erkennt man zuviele "geklaute" ideen und die story kommt nicht voran. mit abstand der schlechteste film im ansonsten genialen ghibliangebot!

  • Schön

    Am 13. März 2008 von Love geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein sehr schönes Werk von Goro Miyazaki. Nicht ganz so typisch Studio Ghibli, da die Geschichte sich nicht auf Japan bezieht.

  • Super!

    Am 13. März 2008 von Fabi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der erste Film von Hayaos Miyazakis Sohn Goro und genauso genial wie die Fillme seines Vaters. Ich fand den Film sehr tiefgründig und nachdenklich - auch traurig. Ich empfehle ihn aber auf alle Fälle weiter! Er hat vielleicht nicht soviel Action wie ein Mononoke Hime, aber ich fand ihn trotzdem sehr genial. Und der Soundtrack ist absolut Hammer!

  • hammer

    Am 05. März 2008 von ninja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    galaktisch würd allwä eher uf dä film zueträffä. gits aber dummerwis nid. uf jedä fall sehr ä schönä anime, unbedingt luegä

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.