Fr. 22.90

Die Brücke (1959) (Filmjuwelen, Remastered, s/w)

Deutsch · Blu-ray

2-3 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

1945 kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs in einer deutschen Kleinstadt. Die amerikanischen Truppen rücken immer weiter vor. In dieser aussichtslosen Situation werden sogar Minderjährige rekrutiert und an die Front geworfen. Die meisten von ihnen sind schlecht ausgebildet und so grün hinter den Ohren, dass sie für sich und andere eine Gefahr darstellen. Sieben Schüler, teils in naivem Patriotismus gefangen oder von Abenteuerlust gepackt, sollen darum eine nutzlose Brücke gegen den Feind sichern. Zu ihrer Betreuung wird Unteroffizier Heilmann bestellt.
Doch als der bei einem grotesken Zwischenfall ums Leben kommt, sind die Jungen auf sich allein gestellt. Sobald die Amerikaner anrücken, wird aus dem Spiel blutiger Ernst. Der erste Kampfeifer wandelt sich in Angst, Rachegefühle kommen angesichts des ersten Opfers auf. Am Ende werden fast alle Jungen tot sein.

Produktdetails

Schauspieler Folker Bohnet, Fritz Wepper, Michael Hinz, Volker Lechtenbrink, Frank Glaubrecht
Regisseur Bernhard Wicki
 
Genre Drama
Kriegsfilm
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 20.10.2017
Edition s/w, Remastered, Filmjuwelen
Ton Deutsch (DTS-HD 2.0)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte)
Extras Booklet, Dokumentationen, Interviews, Trailer
Laufzeit 102 Minuten
Bildformat 16/9, 1.33:1
Produktionsjahr 1959
Originaltitel Die Brücke
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Die Brücke

    Am 11. März 2011 von Roman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film zeigt die Menschen die das Leben
    völlig sinnlos in einem Krieg verlieren.
    Kinder suchen das falsche Abenteuer

  • Berührend

    Am 06. August 2009 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film zeigt, wie gewissenlos die Nationalsozialisten gegen Ende des Krieges agiert haben. Nicht nur alte Männer, sondern auch halbe Kinder wurden als Kanonenfutter verheizt (obwohl jedem klar war, dass der Krieg schon lange verloren war).
    Bewegender und intelligenter Film, der nahe geht (in einer der Hauptrollen übrigens der legendäre Günter Pfitzmann!).

  • Erschütternd

    Am 10. Juli 2005 von Jan Schaffner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Beweis, dass man den Schrecken des Krieges ohne überteuerte Special Effects in seiner ganzen Grausamkeit zeigen kann. Ein guter Film über das Leiden im 2. Weltkrieg fernab, des amerikanischen "jetzt-stürmen-wir-den-strand-
    und-verteilen-anschliessend-
    kaugummi" Dastellungsversionen.

  • Admirable

    Am 26. Juli 2013 von Ariane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce film allemand est à ne pas manquer : intelligent, il dénonce l'absurdité de la guerre à travers le destin de sept jeunes adolescents allemands soldats du Reich qui se retrouvent à devoir surveiller un pont, livrés à eux-mêmes.
    Saisissant.

  • ... j'oubliais !

    Am 16. Dezember 2012 von Ariane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    A noter, pour les cinéphiles francophones, que ce film vient de ressortir en dvd : j'espère de tout coeur que CeDe vous le proposera bientôt !

  • Chef-d'oeuvre

    Am 16. Dezember 2012 von Ariane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tout simplement l'un des plus intelligents films de guerre antimilitaristes que j'aie jamais vu, qui place la cruelle absurdité à un niveau extrême, sans le moindre compromis. Admirable de justesse, magnifiquement interprété, un film qui marque profondément et bouleverse totalement...

  • guerre totale

    Am 05. November 2004 von Gilles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Quand des enfants doivent faire la guerre, c'est la fin de tout. à regarder si on a des nerfs solides. film dur

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.