Beschreibung

Mehr lesen

Quand la Seconde Guerre mondiale a éclaté, Desmond, un jeune américain, s’est retrouvé confronté à un dilemme : comme n’importe lequel de ses compatriotes, il voulait servir son pays, mais la violence était incompatible avec ses croyances et ses principes moraux. Il s’opposait ne serait-ce qu’à tenir une arme et refusait d’autant plus de tuer.

Il s’engagea tout de même dans l’infanterie comme médecin. Son refus d’infléchir ses convictions lui valut d’être rudement mené par ses camarades et sa hiérarchie, mais c’est armé de sa seule foi qu’il est entré dans l’enfer de la guerre pour en devenir l’un des plus grands héros. Lors de la bataille d’Okinawa sur l’imprenable falaise de Maeda, il a réussi à sauver des dizaines de vies seul sous le feu de l’ennemi, ramenant en sureté, du champ de bataille, un à un les soldats blessés.

Produktdetails

Schauspieler Andrew Garfield, Sam Worthington, Luke Bracey, Teresa Palmer, Hugo Weaving, Vince Vaughn, Rachel Griffiths, Matt Nable, Nathaniel Buzolic
Regisseur Mel Gibson
 
Genre Portrait, Biographie
Drama
Historienfilm
Kriegsfilm
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 02.06.2017
Edition Limited Edition, Steelbook
Ton Englisch (DTS-HD 7.1), Französisch (DTS-HD 7.1)
Untertitel Französisch (für Hörgeschädigte), Französisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Behind the scenes, Zusatzinformationen, Audiodeskription für Sehbehinderte
Laufzeit 139 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2016
Originaltitel Hacksaw Ridge
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • AAAACH!!!!

    Am 21. Juni 2017 von Ich liebe dich geschrieben.

    Ché Chouiiiiiiiiiiiiis!!! Ya! Ya! Ya! YAAAA!!!!!
    Cölössal!!!!!!

  • Tu ne tueras point...

    Am 02. Juni 2017 von albéniz geschrieben.

    Magnifique réalisation! Comme toujours avec Gibson.

  • Bester Kriegsfilm seit langem

    Am 15. Februar 2018 von Partelcius geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schliesse mich den positiven Rezessionen an.Einen so guten und brutalen Kriegsfilm habe ich seit Private Ryan nicht mehr gesehen.Super Schauspieler.Achtung!Nichts für schwache Nerven!

  • Spitze

    Am 03. Januar 2018 von Desmond my hero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Meinung von Steiner ist typisch für Leute, die von Geschichte keine Ahnung haben und dann doch Kriegsfilme schauen. Also, es wird sowieso getötet, d.h. es wäre egal gewesen, wenn die Japsen den Krieg gewonnen hätten? Und was heisst hier Gesülze, dies ist eine wahre Geschichte von einem Mann, der seinen Idealen nachlebte, seinen Weg konsequent ging. Ja, er war ein Held, weil er sein eigenes Leben gering achtete, um andere zu retten. Und Fury ist kein Ami-Film? Oh Mann, solches Gelaber macht hinten und vorne keinen Sinn... Leute, schaut euch Film selbst an und entscheidet selbst, ob dieser Mann ein Vorbild ist oder nicht. Für mich ist er es definitiv.

  • Einer der BESTEN Kriegsfilme!!

    Am 04. Juli 2017 von Mr. Nobody geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin gleicher Meinung wie *Mänu*: Seit "Der Soldat James Ryan", hat mich kein Kriegsfilm mehr so beeindruckt wie dieser! Obwohl ich offen gesagt kein Fan von Mel Gibson bin, aber Filme machen kann er.

  • Enttäuschung des Jahres!

    Am 02. Juni 2017 von Steiner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ok, er ist nicht mein Schauspieler.
    versteh aber die Message nicht ganz, er rettet leben die nacher andere töten? Ist das nicht indirektes Morden? Und über diese Geschichte wird so ein Tohuwabohu gemacht, nö, interessiert mich wirklich nicht,...
    zudem dem die 1.Hälfte ist eine Qual da wird man Systematisch zugesülzt.
    Für mich völlig überflüssiger Film.
    Da Gugg ich lieber nochmal Fury an, um diesen Ami-Doppelmoralschisel völlig aus meiner Erinnerung zu verbannen.

  • spitze

    Am 13. Februar 2017 von Mänu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der erste Kriegsfilm, der es mit James Ryan aufnehmen kann. Danke Mel Gibson.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.