Beschreibung

Mehr lesen

Die Entdeckung einer altertümlichen, tief im Eis der Antarktis begrabenen Pyramide durch den milliardenschweren Industriellen Charles Bishop Weyland zieht ein Team von Wissenschaftlern und Abenteurern an den eisigen Südpol. Was die Forscher, angeführt von der unerschrockenen Alexa "Lex" Woods dort unten erleben, fasziniert sie zunächst, entwickelt sich jedoch bald zu einem grauenvollen Horrortrip: Sie geraten zwischen die mörderischen Fronten von Alien und Predator, die 700 Meter unter der eisigen Oberfläche einen Krieg führen. Gegen diese außerirdischen Monster haben Menschen eigentlich keine Chance...

Beinhaltet:
- BluRay: Kinofassung (101 Min.), Erweiterte Fassung (109 Min.)
- DVD: Kinofassung (97 Min.)

Produktdetails

Regisseur Paul W.S. Anderson
Schauspieler Sanaa Lathan, Raoul Bova, Lance Henriksen, Agathe De La Boulaye, Tommy Flanagan, Ewen Bremner, Colin Salmon, Joseph Rye
Label 84 Entertainment
 
Genre Action
Abenteuer
Horror
Science Fiction
Inhalt 1 Blu-ray + 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 07.01.2016
Edition Collector's Edition, Limited Edition, Mediabook, Cover B
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Behind the scenes, Booklet, Dokumentationen, Trailer, Audiokommentar
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2004
Originaltitel AVP: Alien vs. Predator
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • kam heute im fernsehen

    Am 04. Juni 2013 von chill-phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ende des films ist auf seine ganz eigene weise schlichtweg genial,
    denn ich habe mich selten so auf das ende eines films gefreut wie hier oder besser gesagt die flimmerkiste auszuschalten.

    dieser film hat gar nichts aber auch rein gar nichts von den alten aliensfilmen oder predator

    der film hat nicht den hauch einer chance in meiner sammlung zu landen, obwohl ich grosser alien- oder predator-fan bin.

    allein die kommis unten sind zehn mal spannender als die gesamten gefühlten 450 minuten dieser allerpeinlichsten ausserirdischenverfilmung....eine beleidigung für alle eingefleischten fans vor diesem film

  • ach bitte Leute...

    Am 13. Juli 2012 von Blechdosenesser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist immerhin besser als avp2 oder? im übrigen finde ich an der Idee mit dem anlocken um Wirte für ihre Jagdbeute zu finden und die Predator-menschenallianz ganz gut. ich persönlich fand den film für ein komerz+experimentalfim...

  • Perfekt

    Am 30. August 2010 von Der Kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Liebe Leute ich habe noch NIE so einen GENIALEN Science Fiction Film gesehen. So wie ich das sehe werde ich bald den 2ten Teil davon kaufen müssen.

  • Cooler Actionstreifen

    Am 11. August 2010 von GinoPanino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geiler Actionfilm, etwas sinnfreie Story, aber gut gemacht!

  • Genial

    Am 28. Juli 2010 von ferrari21 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein bis zum schluss mitreissender spannender film!!
    ein must see

  • Sehr gut

    Am 03. Juli 2009 von DVDKritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Der Krieg der Mördrischen Kreaturen hat nie ein ende." Der Film zeigt hauptsächlich der beginn des Grosses Kampfes. Viele Erklärungen und Bilder von der Vergangenheit zeigen uns zu verstehen was hier abgeht. Spannung hoch 2

  • geil

    Am 14. Oktober 2008 von Nebka geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film is geil

  • Unterhaltend...

    Am 10. August 2008 von Bruno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und gut gemacht.Besser als ich mir vorstellte.

  • Naja

    Am 05. August 2008 von Adiville geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hätte mir von diesem Film wesentlich mehr versprochen. Sieht zwar alles schön aus, jedoch kommt der "Horror" in diesem Film viel zu kurz. Also eher ein Actionfilm. Und alles in allem hätte der Film auf jeden Fall etwas länger sein können.

  • weg damit!

    Am 07. Juli 2008 von onkel phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ich habe versucht durch schliessen sämtlicher fensterläden, sowie helligkeitsoptimierung am tv irgendwas zu erkennen......vergeblich.

    regisseur und produzent gehören erschossen.

    mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

    kriegt vom onkel phil ein rabenschwarzes:

  • Versaut die Alien/Predator

    Am 22. Januar 2008 von Cici geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schande schande.... Der Film spielt zu 99% in der dunkelsten Nacht ab. Fight in the Darkness. Peinliche ab-zocke dieser Streifen.

  • ungeschnitten?

    Am 17. Januar 2008 von Penbast geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ungeschnitten würde ich nicht sagen. Eher eine erweiterte Fassung. Denn die Kinofassung ist ungeschnitten. Was krigen wir hier? Einen hören Gore-Level (noch lange kein Saw oder Hostel, einfach angenehm realistischer und bissel mehr Blut) und Szenen, die ich finde gar nie herausgeschnitten hätten werden sollen. So wird noch meh auf die Charaktere und die Situation eingegangen und der Film ist um einges Besser als die Kinofassung. Jetzt noch hoffen (wie ich dieses Verb verabscheue), dass AvP auch erweitert herauskommt und dann haben wir hier doch noch potentielle Nachfolger für die Alien und Predator reihe. Nachfolger die aber noch Lichtjahre von den Vorgängern entfernt sind. Meinung zu dieser Film Version und DVD

  • Alie vs Predator

    Am 17. Januar 2008 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein sehr guter Film Lont sich in Zu kaufen!!!!!!!!Auch die Predatoren und die Aliens sind spietze.Ein coooooooooooollllllllleeeeerrrr Film.Erste Sahne!!!!!!!!!

  • Alien vs. Predator

    Am 29. Dezember 2007 von Sacha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist klasse und sehr gut gemacht.
    Dieser Film unbedingt Kaufen. WIRKLICH KAUFEN

  • Alien vs Predator

    Am 29. Dezember 2007 von Sacha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alien vs. Predator ist ein ziemlich guter Science Fiction Horrorfilm. Die 2 Figuren alien und predator passen sehr gut zusammen beim Film und der film istvon anfang an bis zum schluss gut. unbedingt kaufen

  • Alien

    Am 24. Juni 2007 von Film Kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dr Film isch Mega coooooooooooooooooooolllllllllllll ll und s Alien ist perfekt gmacht das mann vom Predator nit behaubtä ch aber SCHEIS drüf äs isch eifach cooooooooooooollllllllllllll

  • Jigsaw

    Am 22. April 2007 von Cri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Guter VS Film. Coole Predator Action und gute schleimige Aliens. Kauft ihn kauft ihn kauft ihn.

  • keine Fortsetzung

    Am 04. Januar 2007 von flash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weiter unten schwafelt so ein Ahnungsloser was von Fortsetzungen. Das hier ist keine Fortsetzung von irgendetwas! Das ist nichts weiter als ein zusammengebasteltes Filmchen mit populären Filmmonstren das nur einem einzigen Zweck dient: Geld in die Taschen der Produzenten zu schwemmen. Wem so ein harmloses TV-Niveau-Filmchen gefällt : WOHL BEKOMMS!

  • mies, mieser....

    Am 25. November 2006 von turner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    anspruchslose allesfresser finden immer jeden müll gut. aber dieses werk hier spottet ja wohl jeder beschreibung.

  • da fium häts nid brucht

    Am 20. Oktober 2006 von Black2 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aso dä fium isch ja dr absolut mist. ä längwilige 0815 Action fium nid meh. Ailen 1-4 si 1000 mau besser

  • weniger logikfehler

    Am 26. September 2006 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die kinoversion des films hatte wirklich einige logikfehler, die jedoch durch diese erweiterte fassung fast ganz ausgemerzt werden. ebenfalls das bild, der ton und auch die specials sind alle sehr gut gelungen. wirklich die beste auf dvd erhältliche fassung und dazu noch nen top preis. gratulation an fox. aber hoffentlich möchten sie jetzt nicht jeden ihrer top titel als century rausbringen, denn das wäre eine frechheit gegenüber den kunden. gruss an GARFIWEB.

  • PERFEKT

    Am 24. September 2006 von Gismo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war gespannt auf diese Version: Das NEUE Lable Century X3 soll ja für Überdurchschnittliches Bild + Ton stehen. Ich muss sagen es ist wircklich Perfekt gelungen: Die anderen Versionen waren schon Bild-Tontechnisch sehr gut. Aber diese hier ist SENSATIONELL: Auch die zusätzlich verwendeten Szenen passen sehr gut hinein. Die Box ist Ausserdem sehr schön gemacht. Mein Tip: KAUFFFFFEN: Sie ist eh noch billiger als die EXTREME EDITION.

  • Jep

    Am 22. September 2006 von Garfiweb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich bin sehr Zufrieden mit dieser fasung sicher ist es wieder eine Geldmacherei aber da ich fan davon bin Alien Predator ist es für mich ein muss.

  • nicht schlecht

    Am 22. September 2006 von Blaze geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also wenn man ihn gesehen hat...gut. wenn nicht nicht schlimm

  • Einfach...

    Am 19. September 2006 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...mal auf der Schnittberichte-Seite nachschauen: alle Kills sind blutiger, was dem Film wieder viel seiner "Seele" zurück gibt (es hat doch einfach nicht gepasst, dass ein Film mit den 2 gefährlichsten Alien-Sorten so blutleer war)! Diese Geldmacherei nervt zwar, aber immerhin gibt's hier ein Re-release (im Gegensatz zur Friday 13th-Reihe)!

  • ...

    Am 17. September 2006 von Steph geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich fand den film recht unterhaltsam... super action, gute gemachte aliens und predators und dazu eine schöne düstere stimmung! das bei solchen filmen (fortsetzungen) die kritiker nicht weit weg sind ist ja mittlerweile irgendwie klar... und das der erste film immer mit abstand der beste war auch... weshalb schauen sich solche leute die weiteren filme überhaupt an??? (nur damit sie völlig realitätsfremde kritik abgeben können??) - Fazit: film ist besser als dass er vielerorts kritisiert wird!

  • ...

    Am 17. September 2006 von Steph geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich fand den film recht unterhaltsam... super action, gute gemachte aliens und predators und dazu eine schöne düstere stimmung! das bei solchen filmen (fortsetzungen) die kritiker nicht weit weg sind ist ja mittlerweile irgendwie klar... und das der erste film immer mit abstand der beste war auch... weshalb schauen sich solche leute die weiteren filme überhaupt an??? (nur damit sie völlig realitätsfremde kritik abgeben können??) - Fazit: film ist besser als dass er vielerorts kritisiert wird!

  • Egal

    Am 11. August 2006 von booster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Völlig egal in was für einer Fassung dieser Film vorliegt. Müll bleibt Müll!

  • Ja, ABER...

    Am 30. Juli 2006 von B. Knackt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    .... der Zeitunterschied von 108 bzw. 104 Minuten ist Umstellung von NTSC/PAL.

  • mais

    Am 28. Juli 2006 von rüdiger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ulalala... Was haben die sich blos damit gedacht... der film ist soooo schlecht, bezeichnend ist die schlussszehne... will gar nicht darüber schreiben... Mit diesem film haben die produzenten zwei legende verhunzt... bah, shame on you...

  • Ach wie schön...

    Am 23. Juli 2006 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na denn Prost! Jetzt kauft euch schnell diese DVD, denn bei der normalen und der Special Edition kriegt ihr, im Gegensatz zu dieser unrated Edition (104 Minuten) nur gerade mal 97 Minuten zu Gesicht. Ungeschnitten?! Die englisch sprachige Unrated Edition bietet sogar 108 Minuten, was wohl heissen will, dass da noch eine weitere Version kommen wird. Ach, und bevor ich es vergesse, die Gold, Platin, extendend, ultimate, limited Edition usw. wird es dann auch noch geben, somit wünsche ich fröhliches Geld ausgeben. Mein Tipp: Warten, bis die gewünschte richtige Edition auf dem Markt ist, dann kaufen. Amen.

  • gut

    Am 21. Juli 2006 von hello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nur die kampfszenen zwischen den beiden aliens sind cool

  • Alles andere........

    Am 17. Juli 2006 von warp 7 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    als überzeugend. Dieser Streifen ist einfach zu harmlos, zu unverbindlich, zu sehr TV-Niveau.........zu überflüssig. Sicher in erster Linie konzipiert um Geld zu machen merkt man dies einfach überdeutlich. Als alter Alien-Fan ist es für mich unverständlich dass Gleichgesinnte gefallen an so einem Nonsens finden können. Anderseits ist natürlich alles Geschmacksache.

  • Am Ende... Überraschung!

    Am 15. Juli 2006 von The Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war positiv überrascht von dem Film. Nach all den schlechten Bewertungen, dachte ich mir, den schau ich nie an. Aber als alter Alien und Preadtor Fan gewann dann doch die Neugierde. Klar, ist er nicht so düster und beklemmend wie die Alien oder Predator Filme. Aber trotzdem hats ein paar gelungene Ideen. Die Pyramide im Eis gefällt mir besonders gut... Am Schluss konnte mich der Film auch überzeugen. Ich meine ganz am Ende, wo der tote Predator liegt und das Alien aus ihm rausbricht... Mal sehen, was noch so kommt! hehe

  • nee, nee........

    Am 12. Juli 2006 von chicken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich kann die vielen negativen stimmen durchaus verstehen. selten so einen rein auf profit abzielenden und hingeschludderten müllfilm gesehen. harmlos und langweilig wie sonst was! astreines RTL2 - niveau.

  • Endlich

    Am 09. Juli 2006 von Longwolf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    *Gratulation* Die Ungeschnittene Fassung ist da, diese Fassung ist
    7:35 Minuten länger als die Kino Fassung.
    Schnell zu greifen.

  • mal langsam...

    Am 08. Juli 2006 von fox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann die ganzen kritischen Stimmen nicht verstehen, der Film hat doch wirklich gute Qualitäten. Die story ist durchaus bodenständig, die Kampfeinlagen fand ich sehr beeindruckend und dass sich die Predators mit den Menschen zusammentun ist doch wirklich mal eine frische Idee!

  • Durchschnitlich

    Am 05. Juli 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weder Story noch Action können so richtig überzeugen und spannend ist er leider auch nicht.Teilweise ist er wirklich langweilig.Wenigstens sind die Special effekts und die Kulisse einigermassen gelungen.

  • nicht amüsant

    Am 02. Juni 2006 von silversurfer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und ich hab einen totalen schrottfilm bekommen! populäre monster werden in einem unsäglichen schwachstrom-schmarren erbarmungslos verbraten damit die kohle fliesst. das ist abz0cke in ihrer reinsten form!

  • sehr amüsant!

    Am 19. Mai 2006 von Senser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe eigentlich einen totalen Schrottfilm erwartet. Zu meiner positiven Überraschung fand ich den Film aber sehr gelungen. Besonders die 1te Stunde, Kampfszenen ohne grosses blabla sind gut gemacht. Über eine Heim-Kino-Anlage schepperts auch ganz genial.
    Einzig der Schluss ist etwas dämlich (typisches Hollywood-Moral-HappyEnd), aber ein guter Schluss ist für die meisten Regisseure schwierig.

  • Alien vs. Alm-Öhi etc.

    Am 10. Mai 2006 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Um keinen Konflik CH-USA heraufzubeschwäören empfehle ich Alien vs. Heidi, Alien vs. die Minstrels, Alien vs. DJ Bobo. Aber mal im Ernst: dieser aufgeblasene Schrott ist UNERTRÄGLICH!!!

  • Einfach nur schlecht...

    Am 12. März 2006 von leatherface geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tut euch das nicht an!

  • Erschreckend.......

    Am 04. März 2006 von Warrant geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gewöhnlich und harmlos! Keine Spannung, kein Blut und gar nichts. Einfach ein unverbindliches, langweiliges kleines Filmchen. Wie fürs Fernsehen geschaffen!

  • Es geht

    Am 20. Februar 2006 von Jet Li geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nicht schlecht, aber wieso nicht blutig.

  • Der Film danach...

    Am 05. Februar 2006 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alien hat Geschichte geschrieben, der fünfte Teil ist wohl reines Wunschdenken. Predator hat bereits in der Fortsetzung abgegeben. Es wird gemunkelt, dass nun nach "Alien vs. Predator" auch Predator wieder ein Comeback geben wird. Was aber noch viel schlimmer ist, man gedenkt auch hier der handelsüblichen Fortsetzung zu pflegen. Meiner Meinung nach würde Predator 3 einSturz in die Tiefe, Alien 5 der Streit des Jahres unter den Fans auslösen und Alien vs. Predator 2 wäre die übliche schlechte Fortsetzung, wie man es von Fortsetzungen gewohnt ist. Mein Tipp: Lasst es bleiben!

  • kuscheltiere

    Am 31. Januar 2006 von optimus prime geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zugegeben, eigentlich ein ziemlicher sch..... aber da ich die film-monster alien & predator mag, macht der film trotzdem irgendwie spass. dürfte etwas härter sein. bei resident evil (auch kein meisterwek) war anderson auch nicht gerade zimperlich.

  • absoluter quatsch

    Am 13. Januar 2006 von tron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dämlich, langweilig, unnötig... jedem das seine, aber mir gefällt dieser film überhaupt nicht.

  • Glaub mir.....

    Am 07. Januar 2006 von Deftone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mein Junge, ich habe alle Alien-Filme gesehen und bin ein grosser Fan der Reihe. Ebenso die zwei Predator-Filme: GROSSARTIG! Aber dieser müde Aufguss hier?! Völlig harmloses 08 15 Filmchen, fernsehgerecht und einfach nur überflüssig!

  • ...

    Am 05. Januar 2006 von MiC6 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dä Film isch diä perfekti Mischig vo Alien & Predator (Problem dörftä äigentlich numä Zuäschauer ha, wo äntwäder mit Alien oder Predator nütt chönä a-fangä !) -> umbedingt luägä ...

  • Sehr schlecht

    Am 22. Dezember 2005 von Steph geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Extrem schlechte film. Isch absolut billig und langwilig...Nöd meh und nöd weniger!! ;)

  • Fernsehgerecht

    Am 05. Dezember 2005 von Johnen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Richtiger Allerwelts-Mainstream Film. Harmlos und durchschnittlich, so richtig für jedes Publikum. Ist ja klar, je mehr Leute sich den Film ansehen können umso mehr Kohle kommt rein.

  • ein jammer

    Am 19. November 2005 von J. laHood geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die habens vergeigt, dieser film ist sowas von harmlos und uninteressant. da wäre viel mehr dringewesen.

  • toll

    Am 11. November 2005 von sdf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich fand denn film sehr gut...

    es geht ja nicht immer nur ums geschlachte usw...

  • Naja

    Am 28. September 2005 von Ras Al Ghul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Am anfang war ich noch begeistert...aber wenn man den film mehr als ein oder zweimal sah...und nebenbei noch über den film nachdenkt(fehler, logik, handlung) schwächelt er extrem... Aliens vs Predator 2 (ich meine damit das Spiel) war von der Story spannender fand ich-.-...aber trozdem die Action-zenen sind nich' übel... Aber für mich, der ein Riesen Alien fan ist...findets fies das die Tiere zu schlecht abschneiden....-.- aber eben nicht schlecht kommt halt nich an die vorgänger ran...aber ein netter versuch...

  • AVP

    Am 28. August 2005 von orglpunkt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Liebe Bewerterinnen und Berwerter. Alien vs. Predator ist der schlechteste Film, den ich je gesehen habe. Es passiert nichts und der Schluss ist zum heulen schlecht, ausserdem frage ich mich, was man alleine in einer Eiswüste mit einer Doppelspeerwaffe anfangen will. Wahrscheinlich verendet die Beschenkte, bevor sie die Waffe einmal hat gebrauchen können. Ihre Rettung ist nicht nur unwahrscheinlich.
    Einfach nur Schrott!

  • mehr als schlecht

    Am 22. August 2005 von el burrito geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jedem seine meinung, das ist zu akzeptieren. meine meinung: ein unsäglicher schrottfilm. wies unten schon gesagt wurde, ein seelen - und harmloser quatsch der nur einem dient: geldbeschaffung!

  • Mehr als nur ordentlich

    Am 22. August 2005 von Andi Gross geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jene die den Vergleich zu den beiden Franchises Predator und Alien ziehen und sagen: zu wenig blutig, zu wenig beklemmende Düsteratmosphäre à la Alien 1, dem muss man recht geben.
    Story technisch konnte man bei diesem Film auch nichts originelles erwarten. Trotzdem hat Anderson die beiden Themen geschickt verknüpft und beantwortet dabei auch noch einige offene Fragen. Die Tatsache zum Beispiel woher die sogenannte "Gesellschaft" in ALien 1 wusste das auf diesem ominösen Planeten, von dessen Oberfläche ein Signal ausgesand wird, eine ausserirdische Lebensform auf Frischfleisch wartet. Denn dies wird ja im Laufe des Film offenbart, dass die ganze Aktion geplant war.
    Anderson liefert die Antwort wohe man wusste das die Alienfiecher existieren, weil sie schon seit Jahrhunderten als Gegner für das Kampftraining der Predators herhalten mussten und zwar auf der Erde. Ein kleiner blauer Planet, bewohnt von beeinflussbaren Menschen die man gleicjzeitig als Wirte buntzen konnte.
    Ausserdem war die Zusammenführung dieser beiden Species nur logisch da man es am Ende von predator 2 schon lange angedeutet hatte. Unter dem Strich bleibt, fehlender Blutspritzorgien und beklemmder Düsteratmosphäre zum Trotz, ein unterhaltsamer Sci-Fi Streifen mit tollen Effekten.

    Und gebt Anderson mal ne Chance. Ja Resident Evil war schlecht, Mortal Kombat noch viel schlechter, aber Event Horizzon war ein äusserst spannender Sci-Fi Schocker mit tadelloser Inszenierung. Das Handwerk beherrscht er also, storytechnisch macht erl fehlgriffe!

  • schwach

    Am 09. Juli 2005 von claudio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    richtig schwach und bestens geeignet fürs tv.

  • Riesenentäuschung

    Am 04. Juli 2005 von Mondragon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wieder wurde die Chance versaut aus einem an und für sich guten Stoff einen guten Film zu machen. Wen ausser ganz Anspruchslose oder Leute welche generell leicht zu begeistern sind soll denn dieses harmlose, allgemeinpublikum-verträgliche Filmchen begeistern?

  • Spitzenmässig

    Am 29. Juni 2005 von sascha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach Traumhaft dieser Film!!!!

    Habe noch nie eine genialeree Explosion in meinem Homecineema gehört wie am schluss dieses Filmes in dts. Wahnsinn

    Harald Kloser hat mit der Filmmusik einfach alles gegeben und die Effekte blasen mich um.
    genial

  • Schande

    Am 27. Juni 2005 von Warlord geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für ganz ganz anspruchslose Allesvertilger mag ja dieser cineastische Tiefflieger halbwegs akzeptabel sein. Für denjenigen der seine Ansprüche ein kleines bisschen weiter oben angesiedelt hat ist dieses Machwerk eine einzige Zumutung.

  • wäähhhh

    Am 22. Juni 2005 von sarge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was für ein bescheidener kleiner müllfilm. man nehme zwei populäre filmmonster, eine halbgare story und ein paar mittelmässige schauspieler, mixe das ganze zu einem harmlosen, allgemeinverträglichen 08 15 filmchen und lasse dem ganzen durch viel blabla und grosse ankündigungen recht viel aufmerksamkeit zukommen. fertig ist das erfolgsrezept um einfach nen haufen kohle zu bunkern. mir gefallen die alien-filme sehr gut und auch die beiden predator-streifen sind echt gut. aber das hier??!?

  • Aussen hui, innen pfui

    Am 15. Juni 2005 von McReady geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was nützt mir eine geile Verpackung wenn ein Schrottfilm drin ist?

  • schrottfilm

    Am 09. Juni 2005 von bluelight geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geldmache in reinkultur!

  • Ist das alles?

    Am 09. Juni 2005 von Max Muster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe mir ehrlich gesagt mehr erhofft von diesem Film, da die Idee ja gar nicht mal so übel ist!! Aber leider wurde zuwenig geschlachtet und auch am Schluss bleibt der „WOW“ Effekt aus!
    Schade!!
    Fazit:
    Film gucken, auslehnen und vergessen…..

  • Geht So

    Am 08. Juni 2005 von Warp geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wäre viel mehr möglich gewesen. Harmlos und unverbindlich! Einmal ansehen und vergessen!!

  • toller film

    Am 02. Juni 2005 von LC geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin positiv überrascht von dem film. meine begeisterung bezieht sich darauf, dass ich das frühere spiel (alien vs. predator) gut kenne und viel mit meinen freunden gezockt habe. darum kennt man die waffen, die eigenschaften dieser wesen. ist verdammt amüsant diese in diesem film wieder zu erkennen. für kenner ein empfehlenswerter film.

  • Mainstream

    Am 31. Mai 2005 von Roman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist eindeutig zu harmlos und "Allerwelts-Publikum-gerecht". Je mehr Leute sich den Streifen ansehen können je mehr fliesst der Rubel ist ja klar. Der läuft bald im TV.

  • an sleepwalker

    Am 31. Mai 2005 von EVIL geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu deiner frage: auch nicht viel mehr. der fall liegt ähnlich. zwei populäre filmfiguren werden zwecks geldbeschaffung aufeinander losgelassen. allerdings ist freddy vs. jason doch noch ein spürchen origineller, härter und dabei witziger. ist nur meine persönliche meinung, wenns jemand anders sieht, okay akzeptiert.

  • geht so

    Am 30. Mai 2005 von Röschu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als alter Alien-Fan bin ich schon ein bisschen entäuscht von dem Streifen. Kann man sich mal geben und das wars dann.

  • nicht verallgemeinern

    Am 30. Mai 2005 von moltoj geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hinterfragen tu ich an diesem werk schon grad gar nichts, das wäre völlig zwecklos. ich mach auch keine vergleiche mit den originalen. DER FILM GEFÄLLT MIR EINFACH NICHT! da gibts für mich nichts zu geniessen! teils leute hier sollten sich vielleicht mal über die bedeutung des ausdrucks "persönlicher geschmack" ein paar gedanken machen und nicht ständig den völlig hoffnungslosen versuch unternehemen anderen leuten einreden zu wollen was ihnen zu gefallen hat.

  • Geniessen und nicht dauernd hinterfragen

    Am 27. Mai 2005 von maezzen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch ich liebe die "alten" Alien und/oder Predator-Filme.. keine Frage.
    Trotzdem nerven mich die dauernd miesen Vergleiche mit den absolut eigenständigen Originalen.
    Geniesst doch das überangebot an tollen Effekten und die rasante Story und lasst euch unterhalten...
    ...oder heisst der Film "Alien 5: Alien vs. Predator" ?????

  • Geschmacksache

    Am 19. Mai 2005 von S. Mercer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kenne auch alle Filme der Alien - Reihe und finde diesen Streifen hier absoluten Müll!

  • Sehenswert!

    Am 17. Mai 2005 von Diesel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fand es sehr unterhaltsam. Dazu eine hammer Story und geile Szenen.
    Denkt nicht, ich weiss nicht über was ich rede, kenn alle Alien Reihen.

  • schade

    Am 16. Mai 2005 von zet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das so grossartige filmmonster für so miserablen filme missbraucht werden. geht doch nur um den profit der produzenten.

  • eigener film

    Am 15. Mai 2005 von ed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    naja hab den ma angeguckt und finde ihn net schlecht...
    die story is ja ma hammer.
    jetzt weiss ma wenigstens von wo die viecher kommen...:P
    ich freu mich auf teil 2. :)
    finde ihn gut gelungen.

  • an avery

    Am 14. Mai 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    siehst du? du freust dich ja... :-)

  • Fortsetzung

    Am 14. Mai 2005 von Flash Gordon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Solange solcher Schrott wie diese Geldmache hier von vielen Leuten so vorbehaltlos und begeistert aufgenommen, konsumiert und BEZAHLT wird, solange wird es auch immer Fortsetzungen von solch schlechten Filmen geben.

  • in irgendeiner weise freuen?

    Am 14. Mai 2005 von avery geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey mann was hast du denn für komische ideen? freuen? ja ja klar ich freue mich in irgendeiner art und weise wahnsinnig über diesen müll!

  • An Gonässör

    Am 09. Mai 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich denke nicht, dass deine kleine, persönliche film-hitparade hier irgendjemanden interessiert. gib lieber einen anständigen kommentar zum film ab.
    ich finde alien vs predator trotz vielen filmfehlern ein sehr unterhaltsamer film. und seit ehrlich zu euch selbst, auch ihr freut euch in irgendeiner weise über den film. greez

  • alien vs predator

    Am 08. Mai 2005 von tomi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jööö so en herzige film!!!

  • Schlecht!!!

    Am 08. Mai 2005 von Paquito geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der wohl schlechteste und enttäuschendste Film in 2005!

  • kohle bunkern

    Am 07. Mai 2005 von commander geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hier werden populäre filmfiguren zwecks geldbeschaffung gnadenlos verbraten. dieses allgemein-verträgliche schwachstromfilmchen läuft sicher nächstes jahr um 20.15 uhr im fernsehen.

  • Grotteschlecht!!!!

    Am 07. Mai 2005 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie kann man nur...
    diese beiden kultfiguren aufeinander loslassen?!?!
    was daber herauskommt sieht man hier...

    dieser film ist einfach nur eine einzige KATASTROPHE!!!

  • so lala

    Am 06. Mai 2005 von hunter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist leider ein bisschen gar harmlos geraten das ganze. alles andere als überzeugend.

  • Alien vs. Predator 2

    Am 05. Mai 2005 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Natürlich ist auch die Fortsetzung schon geplant von diesem Quatsch hier! Für eine Serie hätte es vielleicht gereicht, aber das hier!?
    Man sehe und staune...
    ...zelluloid-de

  • Hollywood

    Am 05. Mai 2005 von Mori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn den großen Studios die Ideen ausgehen und eine Erfolgsreihe weiter ausgeschlachtet werden soll, weiß Hollywood inzwischen Rat: Es werden einfach zwei beliebte Charaktere aufeinander losgelassen - in der Hoffnung, dass durch den Clash eine Wiederbelebung stattfindet. Das funktionierte bei „Freddy Vs. Jason“ schon nicht, aber davon ließen sich die Macher von „Alien Vs. Predator“ nicht abschrecken. Wenigstens kommerziell ging die Rechnung "glaub ich" auf. Das Schöne an dem Film: Obwohl die Mängelliste lang ist, macht das trashige und völlig sinnfreie Spektakel über weite Strecken schlichtweg Spass.

  • naja...

    Am 03. Mai 2005 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...irgendwie ist der film ja schon unterhaltsam (vorallem die erste hälfte). zwar ziemlich hirnlos, aber das sind viele andere filme ja auch - gesehen und schnell vergessen. mit den original-alien-filmen hat das hier nix zu tun und das ist gut so.

  • die story ist sicher besser als einige komentare

    Am 03. Mai 2005 von kuker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn man die beiden kultfiguren schon gegeneinander antreten lässt wieso dann nicht so. so schlecht ist die story gar nicht. auch wenn man fehler findet. es ist mir eigentlich sch.. egal ob der predator 2 meter oder 2.50 ist. ich bin auch etwas grösser als andere von meiner art. das seine fresse anderst aussieht als die vom predator 1 kann ja auch logisch sein. die fresse des schreibers sieht warscheidlich auch andrst aus als meine. habe die alien und predator filme auch gesehen und finde sie auch gut habe die alien sofort wieder erkannt und auch die predatoren sind nicht zu verwechseln. ist es nicht mühsam sein dauerd nach fehlern zu suchen? ich denke mir mal das es für einen alien-fan nicht sehr angenehm ist zu sehen das die predators die aliens züchten um sie dann zu schlachten. der film ist sehenswert und unterhaltsam. noch ne bitte. kann mir jemand die gelungene story von predator erklären. kann mich nicht errinern. weiss nur das er im jungel ne spez.einheit fertig macht. ausser nöldi natürlich.bin kein predator spezialist und erinnere mich an dieser stelle an die brustbrecher oder brustjäger diskusion weiterunten. für einige von euch muss ja ne kleine fictionwelt zusammengebrochen sein aber macht euch keine sorgen es wird sicher wieder. gibt ja noch nen 2 teil.

  • ???

    Am 02. Mai 2005 von Alexi Lalas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Seht euch die Alien filme genauer an,dann könnt ihr wirklich feststellen wie schlecht und mies Alien vs. Predator ist!!!

  • Ausgezeichnet

    Am 02. Mai 2005 von Sandy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Megaguter Film der beste den ich je gesehn hab !!! Alien vs. Predator ist der beste film den es gibt !!! Kurz geasgt: Ausgezeichnet

  • Güetä viedeo

    Am 02. Mai 2005 von seppäkari geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Krassä Film isch empählenswärt!

  • Nich Schlecht!

    Am 02. Mai 2005 von Filmkritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fand den Film sehr gut. Naja am anfang war er ein bisschen langweilig abr dan kam volle action!! Alien vs. Predator ist geil!

  • an mike

    Am 01. Mai 2005 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die verpackung ist genial, auf der einen seite sieht man ein alien auf der anderen seite der verpackung einen predator. ist doch cool

  • Schlechter Film

    Am 01. Mai 2005 von Alienator geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe die DVD bestellt und bin vom Film sehr entäuscht, da keine Spannung und schlechte Effekte. Kein Vergleich zu den früheren Alien oder Predator Filmen.

  • fantasielos

    Am 01. Mai 2005 von Rasputin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jetzt warten wir auf King Kong vs. Spider Man ,Superman vs. Dracula, James Bond vs. Godzilla usw. usw. usw.
    ...die Idee zeugt von Einfallsarmut und übrigens ist der Film eine absurd-langweilige Zumutung.

  • NICHT KAUFEN

    Am 29. April 2005 von stiff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kein Vergleich zu den früheren Filmen. Die Story isch banal. Stimmt Fr. 26.00 ist der richtige Preis.

  • 39.90

    Am 29. April 2005 von Der einzige Intelligente geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer 39.90 für diesen Film bezahlt hat sich selber in Hirn geschissen. Geht zu Int. Disc. und zahlt 26.90.

    Ach ja, zum Film. Ist nicht schlecht, gute Unterhaltung. Aber es lohnt sich nur wenn man nicht zuviel bezahlt. Alles klar!!??

  • Alien vs. Predator

    Am 29. April 2005 von Rasim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film dauert ganze 85 min. 44 Sekunden und hat 12 Minuten Abspann. Jeder der eine Lampe gwetragen hat musste aufgeführt werden. somit ergibt sich 96 - 97 Min. bin entäuscht was das anbelangt. Zum Film er hätte wirklich sehr gut werden können aber der letzte tick fehlt irgendwie alle in allem erhält er von mir ein

  • Spannende Monster-Action

    Am 28. April 2005 von AvG geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für alle die nicht immer alles bis ins letzte Detail hinterfragen und analysieren müssen, kommen bei diesem spannenden Duell der Super-Aliens sicher auf ihre Kosten. Klar hätte der Streifen ein wenig mehr Biss (heftige Szenen) vertragen, aber dennoch kann man an der Story, den Darstellern und den Effekten nichts aussetzen.

  • ZzzzZZzzz

    Am 27. April 2005 von schandmaul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so ein schlechten film habe ich noch selten gesehen. Tut mir echt leid. Als ich mir den Streifen ansah meinte ich zuerst es geht hier um eine verarschung der originale. Schon nur ein paar splatterscenen hätten den Film gut gemacht. Aber nein, man will ja in Hollywood keine Brutalen Filme mehr drehen. Weil das ja neuerdings ein Skandal ist.

  • nicht ganz übel

    Am 27. April 2005 von xenomorph lover geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kommt nicht ganz an die orignale an. der schlussfight ist wirklich lächerlich. die alien queen hätte aus den beiden hackfleisch gemacht. auch die aliens wurden abgeändert: neu nur 3 finger anstatt 6 pro hand mit zwei zusammengewachsenen. die subtile spannung der originale vorallem der alien steifen bleibt unerreicht. gibt sicher noch eine fortsetzung, wenn nicht mehrere. denn wir alle wissen: das eiskalte wasser kann der queen nichts anhaben, also geht die eierlegerei bald weiter, diesmal auf der erdoberfläche. trotz allem fand ich den film nicht ganz so übel, weil ich einfach auf die viecher stehe. nur sie zu sehen macht mich schon glücklich. also freut euch und seid fröhlich; anstatt einander ständig zu dissen. denn das ist reine klugscheisserei. im endeffekt ist alles geschmacksache. last but no least: live and let live :-) gruss an alle alien-freaks und gruss an h.r. giger; den grössten künstler unserer zeit !!!

  • er ist ja eigentlich nicht schlecht

    Am 27. April 2005 von dres geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die story find ich eigentlich gut aber bei mier als fan sage ich mier fehlt etwas betimtes an diesen film er hätte etwas mehr biss nötig

  • hei!

    Am 26. April 2005 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film hat ne klasse story, glaube ihr hättet keine bessere story hingekriegt um beide viecher in einem film gegeneinander antreten zu lassen. also überlegt erst, bevor ihr hier hin schreibt, schei(s)s story. ich habe fast 10 jahre auf diesen film gewartet und er ist so gekommen wie ich es als konsument wollte.

  • naja

    Am 25. April 2005 von john barleycorn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sooo extrem schlecht ist er nun auch wieder nicht.gut kaufen würde ich ihn mir warscheinlich nicht.aber für einen popcorn abend mit freunden reicht es allemal

  • Lächerlich...!

    Am 25. April 2005 von Hahira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lieber herr Paul Anderson,wann hörst du mal endlich auf,filme zu drehen??Bitte verschon uns von solchen müll!Hey,dieser film ist reine zeitverschwendung.Null story,langweilig und noch miesere darsteller!!!

  • Don´t Panic

    Am 25. April 2005 von Valaraukar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Macht euch keinen unnötigen Stress. Dieser Film AvP, hat doch wirklich gute Ansätze. Jetzt weis man doch endlich, wie die WY Corperation entstanden ist. Und weshalb sie in allen Filmen nach dem Alien suchen. Die Monster wurden sehr gut umgesetzt. Die Fights sind schon zu schnell geschnitten,und zu nah gefilmt. Ich hoffe auch, dass dies nicht Mode wird, oder bleibt. Ausserdem, kann man nicht die Schuld allein auf Paul W.S. Anderson zuschieben. Die Produzenten haben auch noch sehr viel mitzureden, wie der Film schlussendlich aussehen wird. Die produzenten Teams, sind übrigens die gleichen, die schon Alien 1-4 Produzierten. Original Crew also. Auch der Produzent von Predator 1+2 war wieder dabei bei AvP. Allerdings nich die Original Crew wie bei den Alienfilmen, denn Bei den Predator Filmen war auch Joel Silver beteiligt, der bei AvP nicht mer mittmischte. Und zu guter Letzt, entscheidet auch 20th FOX als oberste Instanz, ob ein Script umgesetzt wird oder nicht. Und die haben auch schon bei allen Alien und Predator Filmen entschieden. Laut dem Original Script und Storyboard von Anderson, sollte AvP schon Brutaler ausfallen. Ich sah einige schöne Zeichnungen, die leider nicht umgesetzt wurden, aus der Hand von Anderson. Und dass die nicht umgesetzt wurden, ist sicher nicht zuletzt die Schuld der Produzenten. Also Folks, gebt nicht immer die alleinige Schuld dem Regisseur. Ich finde den Film persöndlich sehr anschaubar, und interessant. Und jeder wirkliche Alien oder/und Predator Fan der hier etwas schlechtes schrieb, ist innerlich sicher übermässig froh und beglückt, dass wieder mal ein Film dieser beiden Monster erschienen ist, der den Hunger nach verlangen ein bisschen stillt. Denn verglichen zu dem üblichen Hollywood müll, der produziert wird, sollte dieser Film (AvP) für jeden Fan ein kulinarischer Höhepunkt sein. Auch wenn wir bei Alien1 und Predator1 schon mal besser Diniert haben, war AvP doch ein sehr überzeugendes Menu. Gruss ein treuer Fan beider Monster.

  • ---

    Am 24. April 2005 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dr film isch eifach geil. hei sleep, hesch o es filmli gfunde wome mues verteidige ;-) no en grues und adios

  • klassiker

    Am 18. April 2005 von Oli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Han de Film nonig gseh aber Alien 1-4 und Predator 1 und vorallem 2 findi eifach so die geilschte film wos jeh geh het das de Alien vs. Predator eifach i mini Sammlig muss, aber obwohl ich en grosse Fan fo dene Kreature bin (ein Hoch auf HR Giger!) isch mer die special box fö 379.- ganz eifach z tür! peace mitenand! :)

  • hey BLACKWOOD

    Am 08. April 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn du alien 4 besser als alien 3 findest, dann bist du genau einer der sorte, die man allein mit guten special effects beeindrucken kann. denn bezüglich story und spannung, hat alien 4 gar nichts.¨
    ALIEN VS PREDATOR finde ich immernoch...

  • horror?

    Am 03. April 2005 von sgt. Matt Baker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist ziemlich langweilig. Der Horror, wie er in den Alien-Filmen vorkommt ist hier nicht vorhanden. Die Story ist auch sehr banal und der Endkampft zwischen einem Predator-Schüler und der Königin, ist 1. für die Alien-Fans beleidigent und 2. sehr unspektakulär.
    Gute Spezialeffekte, aber sonst, kein würdiger Film, für die beiden Filmmonster

  • Happy Hour

    Am 31. März 2005 von Smiley (Leone) geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Noch ein kurz Fazit von mir: Geeignet für all die kleinen Jungs und Mädels ab 8 Jahren ;-), die schon immer mal die süssen Aliens und die hübschen knuddel Predatoren sehen wollten. Paul W.S. Anderson machts möglich. Ein Film für die ganze Familie, einfach mitfiebern und lachen und die Muppet Show mit Alien und Predator geniesen. Wenn ihr dann alle älter seid, dürft ihr auch schön die Fime Alien 1-3 und Predator 1+2 schauen. Aber erst wenn ihr auch 16 bzw. 18 jahre alt seid. Denn dies sind und bleiben die wahren Filme. Alien 4 ist auch schlecht, aber immerhin noch für ein erwachsenes Publikum. Und wenn ihr denkt, meine lieben Mitkritiker, es geht nicht immer nur um Gewalt, kann ich nur sagen: Bei diesem Film schon. Man erwartet einfach ein bisschen Gewalt. Alien und Predator Filme, ohne Gewalt und Blut, währen etwa das gleiche, wie ein riesen Massaker voll Blut und Leichen bei den Waltons. Man erwartet es einfach nicht. Ein Gut kriegt der Film nur, wegen seiner Guten Machart. Monster wurden gut umgesetzt. Gruss Smiley oder auch Leone

  • Grandmaster-c

    Am 28. März 2005 von P:E:V:S:T:O geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wiso immer Blut, Blut und nochmals Blut.
    Ich will hochspannung gute Spezalefekte und Action, für das braucht es aber eine Story.
    Wer Alien 1 bis 4 gesehen hat und von Predator 1 begeistert ist, der wird bei diesem Streifen nicht gerade vor begeisterung Luftsprünge machen.
    Ein werklich guter Film zeichnet sich nicht durch viel Blut aus.

  • Nun, na ja und sowiso

    Am 28. März 2005 von Blackwood geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hallo Leute
    Im Grunde finde ich die Idee der Story gar nicht schlecht, aber die Athmosphäre der Jagd in der Pyramide kommt mir zu wenig rüber. Es könnte geheimnisvoller sein, analog Alien 1. Der Jagd selber geht die Spannung von Predator 1 mit A.Schwarzenegger ganz ab. Für mich eine billige Jäger des verlorenen Schatzes Imidation. Die Spezialleffekte sind aber SUPER und die Kämpfe Alien gegen Predator einfach Spitze. Dies ist für mich auch der Grund warum ich diese Version in meine Alien und Predator Sammlung integriere. Überigens der Schluss ist ziemlich Doof, einfach nur so um eine Fortsetzung zu ermöglichen, die wenn es wirklich einmal eine geben sollte hoffentlich an das Nivou der ersten Alien und Predator-Filme kommen weden.
    Eine kleine Anmerkung an die unteren Filmkritiker ich persöhnlich finde Alien 4 gut, auf jedenfall viel, viel besser als der spannungslose, lahme Alien 3, der für mich so ziemlich überflüssig war, auch Alien vs.Predator ist viel besser als dieser 3.Alien Film.

  • Naja

    Am 18. März 2005 von H8machine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also Bluet & Gemetzel... ich ha mehr devo erwartet... vor allem nit so e "Verbündig" am Schluss und "ei" Überlebendi... da zieh ich mir lieber Alien 1-4 ine und denn no dr PREDATOR 1!

  • Blödi Kritiker

    Am 17. März 2005 von Grandmaster-C geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich weiss gar nöd was ihr hend. Es het gmetzle geh so wie ichs erwartet han. Bi somene Film Story erwartet isch voll hohl ich will kei Story ICH WILL BLUT SEHN!

  • Naja

    Am 15. März 2005 von Thraw73 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin ein grosser Predator und Alien Fan, doch die Story ist so dünn. Action ist ok, doch reisst es niemandem vom Sessel. Cameron hätte die Sache in die Hand nehmen sollen.

  • AVP soll gut sein? Vorsicht!

    Am 15. März 2005 von Hudrini geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider will i ch mich nicht so recht mit diesem Film anfreunden, es weder Story, noch irgendwelchen Tiefgang. Die Grafiken und Effekte sind langweilig. Ist wohl Mortal Kombat Kommerzielle Version auf Alien, leider war kein Cammeron am Werk, darum Finger weg, der Film ist alles, nur nicht gut!!!!

  • Hmmm???

    Am 12. März 2005 von Hakan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also eigentlich bin ich ja ein Predator fan aber bei diesem film war ich sehr endteuscht....Aber der predator ist einfach cool der beste alien überhaupt..Habe mir die dvd zwar gekauft obwohl ich es im kino schon gesehen hatte....Eben Predator ist cool.Aber der film scheisse,scheiss story

  • Vertah

    Am 12. März 2005 von Teenie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ou, hami ide Wertig glaubs e chli vertan, ha doch doriginau-Films gmeint gah. AvP isch nume Seich. Sorry.

  • So geiiiilll

    Am 12. März 2005 von Teenie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auso soo en gääiile Movie hanie no nie gsee, he. Volle de Space, he.
    So Viecher gege anderi so Viecher. Hueren schnell und leck bobby, superspaceigi Gschicht. Muessi allne ide Schuel säge. Soumässig coole Film, besser als Jakob Hüdelsohn. Au dMimike vou de Aiens sind extrem echt gmacht und de Predator isch wie usem Schwarzenegger Film vou Amerika, denn die riesige Rumschiff, mit de Daikatan und Alamera und de Planet Gismus, denn das Team im Film, de John Calibro und dHelena Jakobson, super Lüt, alli so lieb und guetmüetig, vor allem chönds all mit Waffene umgah, Supersach.

  • stuss

    Am 12. März 2005 von sevi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    e so nen riese stuss hani no nie gseh...nei echt, ich weiss nöd wie mer sich chad dä film schmackhaft mache....voll dä seich.....verlorenes geld!

  • an garfiweb

    Am 11. März 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...und du weisst, was die queen mit dem predator eigentlich gemacht hätte... :-)

  • Die fabelhafte Welt der Amélie

    Am 11. März 2005 von Garfiweb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An sleepwalker
    wegen dem film Die fabelhafte Welt der Amélie sorry meinte Alien4 tja der war eine beleidigung was mich wunder nimmt was solte das bei AVP am schluss mit dem Baby Alien-Predator Face????? musste das wirklich sein ? an sonsten finde ich die Queen sehr gut gemacht kommt echt sauer rüber!!!

  • alien vs.

    Am 11. März 2005 von chrisb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mega geil

  • Aliuns verzunks prenzator? Oder was?

    Am 11. März 2005 von Rumores geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlechte Filme wie diesen braucht die Welt nicht! Die Kombination von Alien und Predator verhält sich sehr verhalten. Leider!

  • AN NAUTIC

    Am 09. März 2005 von aleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich denke geschmäcker sind unterschiedlich, das hat überhaupt nichts mit niveau zu tun.
    weisst du was wirklich niveaulos ist? andere leute zu beleidigen und wegen ihres geschmacks zu verurteilen!!!
    der film hat einige fehler und leider nicht genug spannung. aber sicherlich sehenswert.

  • an Sleepwalker

    Am 09. März 2005 von Leone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    He He. jetzt hast du mich aber erwischt. Ich habe mir noch während des schreibens, des unteren Textes ernsthaft überlegt ob ich Jeunet wirklich erwähnen sollte. Du hast natürlich recht. Alien 4 war schlechter als AvP. Daher werde ich mich auch hier und jetzt in aller öffentlichkeit entschuldigen. Danke für deine Erleuchtung. Aber der Rest meinens Vortrages stimmt dennoch.

  • Schad, so schad

    Am 09. März 2005 von Muffel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sogar Predator 2 hät me Charme, Witz und Bluet. Irgendwie nervt's, wänn Film so uf es tüfs Niveau abeschrubet werded. Es paar geili Szene git's scho, aber trotzde,: Schad für die verpasst Glegeheit.

  • mami

    Am 08. März 2005 von karl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hallooooooo
    mami ruft euch kinder.....

  • also

    Am 08. März 2005 von tatjana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sagt mal ihr süssen,macht ihr alles so verbissen und konsequent wie euer gegenseitiges gezicke?jeder will alles besser wissen und wenn mal einer schrott rauslässt bekommt er auf den deckel. hab mich schon lange nicht mehr so amüsiert wie beim lesen dieser kritiken. der film selber ist allerdings nicht so mein geschmack

  • Einstein sagt!

    Am 08. März 2005 von Alien Versuchs Puritaner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    a=Vp2 wäre ein Alien ICH, würde ICH aussehen wie ein Predator. Eben, ihr sieht: man kann kein Film mit Predators und Aliens machen, was für eine komische Kombination?!?

  • Giger versus USA

    Am 08. März 2005 von Marzio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tja, naja.

  • Bin gespannt...!

    Am 08. März 2005 von Skolnick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin mir immer noch am überlegen,ob ich mir diesen film reinziehen soll!Bin ein bisschen skeptisch,da ich der regisseur Paul W. A.katastrophal finde und Resident Evil 1 einfach nur schrott ist....!Also,ich bin gespannt!Lohnt er sich zum kaufen?Ist er wenigstens spannend?

  • Waste of money!

    Am 08. März 2005 von HitAndRun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für was ärgert ihr euch ab dem release datum?! In meinen augen hätte dieser film schon gar nicht auf der leinwand erscheinen sollen. Am besten ihr kauft euch alien1 und predator1, schaltet euer gehirn ein und werdet euch bewusst was ihr hier für einen schrottfilm bestellt habt.....

  • DARK NINJA

    Am 08. März 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...dann solltest du deinen kommentar das nächste mal auch unter der normalen fassung eintragen :-)
    aber du hast recht, nur bei der special edition sind die 84sek enthalten.

  • Du da unten!

    Am 07. März 2005 von Dark Ninja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich spreche hier ned von der special edition sondern von der normalen dvd! und die is wie die kinofassung! also kauft euch die special edition dann könnt ihr die lausigen 84sek. noch dazugeniessen wenn das stimmt! ;-) MfG

  • AN DARK NINJA

    Am 07. März 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja ja irgendetwas runterladen und dann behauptungen anstellen. erkundige dich mal auf schnittberichte com, dann wirst du feststellen,dass die special edition weltweit zwei fassungen enthält. der unterschied beträgt nur 84sekunden. die anfangssequenz musste gekürzt werden um auf die kino konforme 100minuten zu kommen. zum film, er ist echt gut.

  • ???

    Am 05. März 2005 von X/Y geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Find ich voll schwach von euch! erst heist es der Film ist ab 28.02.05 bei euch zu ziehen, und dan verschiebt ihr auf Mitte April! Sonst noch was?
    Werd in mir halt wo anders holen:-(
    Ach ja, der Film selbst ist voll geil!!!

    Gtz eurer X/Y

  • DVD

    Am 03. März 2005 von Dark Ninja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So an all die Streithähne da unten zu denen auch ich gehört habe ;-) also das DVD ist genau wie die kinofassung habe mir die DVD fassung runtergeladen in english und die is genau gleich wie die die ich im kino gesehen habe! zum film selbst wer die beiden monster mag sollte den film auch mögen! na klar die geschichte is öde der film is auch en bisle öde aber die szenen in denen Alien vs Predator zur sache kommt die sind einfach der ober hammer! sind zwar nur en par kurze minuten in denen es heist Alien vs predator aber die haben's in sich! das is meine meinung!!!

  • An Dreamworld

    Am 02. März 2005 von Leone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mein lieber Dreamworld. Ist deine Aussage die du da unten geschrieben hast wirklich auch ernst gemeint. Du bezeichnest dich als grossen Fan der beiden Monster. Und im gleichen Zug gibst du dem Film ein ausgezeichnet. Das ist eine beleidigung an die vier alien-regisseure (Scott, Cameroon, Fincher, Jeunet) die ihre Arbeit noch Gut machten. Und an John McTiernan Der die Regie in Predator 1 führte. Diese leute namen ihre Arbeit noch ernst. Aber Paul W.S. Anderson ???? Oder gibst du dich einfach schon mit so wenig zufrieden? Wenn ja, werden in zukunft alle Filme so lasch, weil sogar eingefleischte Fans sagen es sei Ausgezeichnet. Ende

  • Immer mit der Ruhe

    Am 02. März 2005 von Leone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ganze Gezanke, von wegen (Geschnitten oder ungeschnitten) hat doch keinen Sinn. Paul W.S. Anderson ist nun mal ein Regisseur der Gore und gewaltszenen nicht für notwendig hällt. Auch wenn es mal einen Dir. Cut geben wird, wird es sich nur um ein paar unwichtige Minuten der lamen Story handeln. Momentan weis ich nicht was Passiert. Paul W.S. Anderson kriegt die change an einem so kultigen projekt die Regie zu führen, und er verzagt kläglich. Ich hoffe nur, das er keinen anderen Film mer dreht. er hat schon den Stolzen Namen von Resident Evil (Biohazard) in den dreck gezogen. Leider fehlt mir die nötige info, aber war dieser Paul Anderson der gleiche Mann, der auch in "Event Horizon" Regie geführt hat? Denn dieser Science Fiction Film fand ich klasse, Atmosphärisch gesehen. Wenn er wirklich diesen Film gedreht hat, kann ich mir einfach nicht erklären, wie er so tief sinken konnte, ausser es gibt halt 2 Paul Anderson. wäre ja möglich.

    Fazit: Nicht schlecht aber auch nicht Gut. Vieles was die beiden Filmmonster so reizvoll gemacht hat ging in diesem Film verloren. Und die Geschichte in dem Film kann man ganz und gar vergessen. Gore effekte gibt es keine, und wer dann wieder kommt und sagt "es kämpfen ja Aliens gegen Predators und die Menschenstehen halt im hintergrund", denen kann ich nur sagen, im ganzen Film gibt es genau mal einen oder zwei kämpfe zwischen den beiden Monstern. Schwach sag ich da nur. Over und Out

  • vorbestellung

    Am 24. Februar 2005 von xydon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hi ich fends voll schwach vo euch das er jetzt höt s datom gänderet hend!!!
    hed gheisse er chäm höt!!!

    mfg xydon

  • Geschnitten?

    Am 04. Februar 2005 von Dreamworld geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich weiss nicht , im Kino
    geschnitten oder nicht geschnitten..............
    scheiss egal. Ich als Alien und Predotor-Fan werde diese DVD sowiso und bedingungslos reinziehen. Für mich könnte der Streifen sowiso 5 Std und mehr gehen.

  • na ja

    Am 03. Februar 2005 von Franz Ferdinand geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    keine chance gegen die alten A und P klassiker filme. dieser film ist gut für einen veregneten sonntag nachmittag.

  • nicht geschnitten

    Am 01. Februar 2005 von nur ich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich han mal es interwiew vom regisseur gseh. und er seit usdrüklich dkino version isch nöd wege de gwalt gschnitte. das heisst wens emal e directors cut version git (wasi bezwifle) wird si nöd brutaler si. ich han die informatione vo vertraubari quälene aso glaubets mir. er het wele das dgwalt me zwüsched de beidne rassene abgaht (was au so isch) als mit de mensche.

  • ???

    Am 22. Januar 2005 von leatherface geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hab nur gehört das der film für die jugend ist und keine wirklichen gore-effekte hat was eigentlich in einem alien oder predator streifen nicht fehlen dürfte deshalb gehe ich kritisch an diesen film werde ihn aber sicher mal anschauen da beide species genial sind

  • Cool

    Am 18. Januar 2005 von Dark Ninja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde den film ober hammer die 2 besten film monster in einem film sowas muss einfach top sein! schade is aber das die kinofassung geschnitten war! hoffe gibt ne uncut version dvd und wenn nicht kauf ich mir halt die normale da der film hammer is!

  • du da unter mir

    Am 17. Januar 2005 von sleepwalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zwei predators wurden von nur einem alien fertiggemacht. ja die predators sind echt krass... :-)
    zum film, schaut ihn euch an und urteilt selbst, diese kommentare unter mir von wegen scheisse und vs. etc sind fürn arsch.

  • nur 84Sek

    Am 16. Januar 2005 von Garfiweb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry habe das hir gefunden: Die Special Extended Version ist 84 Sekunden länger als die Kinofassung!

    Vergleich zwischen der Kinofassung und der Special Extended Version. Beide Fassungen befinden sich auf der Special Edition-DVD von 20th Century Fox, und zwar weltweit!

    nachzulessen bei schnittberichte

  • ........

    Am 15. Januar 2005 von Was? geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So ein scheiss junge die aliens waren nie gut.. Predator ist der beste.. Weren die menschen nicht so blöd het die predators schaleg gemacht mit den aliens...

  • Bitte?!

    Am 15. Januar 2005 von c-real geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diesen Film werde ich mir gar nicht erst antun, auch wenn er sogar gut sein könnte! Diese vs. Masche find ich echt zum kotzen und finde es schade das gute Alien in den Dreck zu ziehen mit einem Predator der noch NIE gut war! Long lives ALIEN 1 + 4!!!

  • scheisse

    Am 14. Januar 2005 von billy dilly geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mann, jetzt hat man sooooo verdammt lange auf diesen film gewartet und man bekommt so ein scheiss film präsentiert. unverschämtheit. der ganze film ist nur scheisse. obwohl, die predater waren eigentlich schon recht gut "smile"

  • nichts mit Vorgängern gemein

    Am 09. Januar 2005 von dodo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auch wenn die Story dieses Films absolut nicht mit den (indirekten) Vorgängern -Alien-Reihe und Pred. 1+2- zusammenpasst, gefiel er mir wirklich gut. Also am besten einfach abschalten und die Action geniessen...

  • hehe

    Am 06. Januar 2005 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das es chestbuster oder chestburster heist ist doch egal, wegen dem schreibfehler uns anzumachen!

  • ach ja

    Am 06. Januar 2005 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schau mal die schnauze des chestbusters an, als er aus dem predator schlüpft. sieht mehr nach ner predator schnauze aus, als nach ner alien schnauze.

  • hei bordell oder bordill

    Am 06. Januar 2005 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hast du games jemals gspielt? das ist ein chestbuster der zu einem prealien mutiert, da er in einem predator geschlüpft ist! du hast ja keine ahnung!

  • Schauspieler

    Am 02. Januar 2005 von Neo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also die Story geht ja noch so einigermassen. Der Grund ist ein wenig komisch und der Schluss lässt alles offen auf einen zweiten Teil. Aber die Schauspieler sind alle insgesamt (allenfalls abgesehen von Lance H.) schlecht und unbekannt. Schade, denn der Regisseur ist eigentlich gut und bekannt(er). Action ist ok und Gruselfaktor auch ok.

  • Das Gerummel um diesen Film

    Am 01. Januar 2005 von Co*k SuCker No.1 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehrwahrscheinlich ist die DVD version genau gleich wie die Kinoversion, sonst hätte mann eindeutig eine Vorwarnung auf "Länger als die Kinofassung" blablabla. Nach gerüchten zufolge sollte später eine Director's Cut version veröffentlicht werden, doch das steht noch nicht sicher. Denn die Amerikanischen DVD news haben auch keine Director's Cut vorgesehen.... Vielleicht haben wir ja glück! :O) Riddick ist im übrigen nals Director's Cut auch besser!

  • Ihr habt keine ahnung

    Am 01. Januar 2005 von bordill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die zwei besserwisser welche rätseln von wegen chestbuster:
    das ist ein chestburster!!! (ein "Brustbrecher", kein "Brustjager"). Wenn ihr euch schon als echte Fans outen wollt, solltet ihr auch die Begriffe kennen.

  • Super mega

    Am 20. Dezember 2004 von Cyborg-Ninja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hi zusammen also muss dem ninja da 2 unter mir recht geben der film in den kinos war total geschnitten! wers ned glaubt sollte mal im inet gründlich nachforschen! zum film selbst ich finde ihn tooootal coool hammer film!!!

    mfg

  • 14?

    Am 19. Dezember 2004 von hangarius geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    denke die dvd version wird identisch sein wie die kinoversion, weils halt bei den dvds kein "freigegeben ab 14 jahren" gibt, machen sie halt 16 draus, ganz einfach. vielleicht ist er ja schohn brutaler als die kinoversion, aber bei den altersfreigaben von den kinos kann man sich nicht verlassen, hier beispiel: ich war vor ein paar jahren bei uns im kino starship troopers schauen, jetzt kommt der hammer! der lief bei uns komplett unzensiert auf englisch mit deutschen untertiteln ab 12 jahren freigegeben! war geschockt! in der pause sind paar halbwüchsige weinend aus dem kino gerannt (fand ich witzig), vielleicht awr es ja ein beschriftungsfehler vom kino? weis nicht. aber eben man kann nicht immer auf die altersbeschrenkungen des kinos gehen.

  • vs

    Am 19. Dezember 2004 von alien geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ahhhh geil

  • durchschnitt

    Am 17. Dezember 2004 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    als grosser alien-fan und predator-guker war mir klar, dass er nicht an die alten filme herankommen würde. er bietet jedoch gute unterhaltung und monster-action. einmal schauen schadet nicht...

  • Super

    Am 15. Dezember 2004 von Dark Ninja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hi der film is ober mega toll!!! zu der altersbeschränkung falls ihrs noch nicht gemerkt habt die kino fassung war geschnitten! deshalb ab 14 das dvd wird ungeschnitten sein mer blut und so also ab 16 is doch ne klare sache!

    mfg

  • antwort an den unter mier

    Am 08. Dezember 2004 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der chestbuster ist eine kreuzung zwischen alien und predator, also wird er nicht zu einem alien sondern zu einem prealien (erkennt man gut an der predator schnauze des chestbusters). also hat er eine andere hitze-signatur als die normalen aliens und kann durch die predatoren nicht gesehen werden.

  • Endlich!!!

    Am 08. Dezember 2004 von Jessy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Darauf warte ich nun schon seit Jahren. Obwohl der Film ein Paar Ecken hat find ich ihn Klasse. Zwar ist schade dass sie ihn derart zugestutzt haben aber die Freude über die Rückkher meiner beiden absoluten Lieblinge ist zu gross als dass ich mich über die wegefallenen Scenen aufregen könnte. Ich bin fast sicher dass eine special Edition DVD erscheint mit den blutigeren Scenen. Jene denen es zu lange dauert sollen sich das Buch besorgen.HeHeHe! Der 300-Seiten Schinken ist nähmlich absolut Geil, bei all der zusätzlichen Aktion und den Infos sinkt dem Fan das Herz. Am besten gefällt mir im Buch wie Scar, als er das Alien schlachtet, Lex absichtlich verarscht ;-)

    PS: Die Aliens haben meiner Meinung nach gewonnen den 1. ist die Queen nicht Tod (überlebt im All, war tiefgefroren,etc...) sondern ist nur auf Tauchstation ergo ist die Erde am Arsch...früher oder später.... 2. Die Predators haben einen Blinden Passagier an Bord... Tja warum der Chestbuster unbemerkt bleibt ist mir auch ein Rätsel. Ich wünsch ihm viel Glück und frohes fressen.

  • der film ist ok ...

    Am 06. Dezember 2004 von troete geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... wenn man auf comics steht. von daher kann man nicht wirklich was bemaengeln.

    und bitte schreibt euren senf in einer anstaendigen sprache hier rein; dialekt ist irgendwie unverstaendlich und hinterlaesst einen einfaeltigen eindruck.

  • was soll das

    Am 05. Dezember 2004 von poki geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was gibt es als nächstes pokemon vs digimon

  • Cool

    Am 02. Dezember 2004 von Sith Lord geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • geile

    Am 25. November 2004 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geile siech john, dä isch ja super informiert, kompliment. yes dvd uncut, bitte en bluetigeri fassig als kino-version. aber susch immer no es

  • zu (zum Lachen)

    Am 24. November 2004 von john geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dä predator isch im film 2,50 gross und nöd 3 meter das isch er scho immer gsi scho bim Arni dä darsteller in P1 und P2 isch dä glich gsi und isch spöter den a AIDS gstorbä. d aliens sind früäner so chli gsi wil
    mor früäner kei anderi möglichkeit gha hät als einä inä kostüm zverfrachtä dä Giger persönlich hät das kostüm im 1. teil mösä afärtigä wil diä in hollywood chli üerfordärät gsi sind mit dem biomechanischä alien und im 4 alien schinkä sinds au nöd würkli chli.

  • heulsuse

    Am 24. November 2004 von John geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich ha jo scho viel gseh aber noniä das einä vom kino a dä kassä hai gschikt wordä isch usser chindergärtner filicht mol und bim film haniball sind kinobsitzer also au nöd würkli so noch vorschrifftä gangä was salter betrifft was di dütschä für än seich verzapfäd immer zzz....
    AVP isch guät wordä naja hät no chli fähler drin aber säb isch jo klar gsi bi sonärä gschicht isch das halt au schwär

  • was

    Am 22. November 2004 von Smily geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Keine Ahnung was ihr da sagt. Alien vs. Predator war im Kino in Zürich zumindest und wie ich weis auch in Bern und Basel ab 14.jahre. Die DVD ist nur deshalb ab 16 Jahren weil es bei den DVDs die altersbeschränkung 14 nicht gibt, und er für 12 Jahre doch noch ein wenig zu schlimm ist. Aber ich glaube nicht das das hier eine Directors Cut version ist.

    Und zum anderen Typ da. Bitte sag mir wo du Hannibal im Kino schauen gegangen bist. Als ich den Film in der SCHWEIz schauen gegangen bin war er strikte ab 18 Jahre. Normalerweise ist ein schlimmer Film im Kino ab kategorie was soviel wie 16 Jahre bedeutet. Aber bei Hannibal hies es seit langem wieder einmal strikte ab 18.

  • frv

    Am 20. November 2004 von frv geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hallo. Erst mal zu t zWer in so einem Film eine durchdachte und 100% stimmige Story sucht ist selber Schuld, das findet man wohl in keinem Hollywood Action-Spektake. was ist den mit the rock?

  • Cooler Horror-Action

    Am 19. November 2004 von AvG geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer von den beiden genialsten Ausserirdischen in der Filmgeschichte fasziniert ist, kommt an diesem Streifen nicht vorbei. Anspruchslose aber dafür sehr spannende und visuell einwandfreie Unterhaltung. Für Freunde dieser beiden Kreaturen sicherlich ein Pflichtkauf, vorallem wenn die DVD-Version (im Gegensatz zur Kino-Version) ungeschnitten ist.

  • thats cool stuff!

    Am 15. November 2004 von *T*O*P*S*E*C*R*E*T* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    the predator comes from jamaica. predator with rastas! mann de fium isch geil, mues mer grad hie uf cede die alte 2 u alien box bstelle, finge die viecher geil. vilich isch d chino fassig gschnitte? bringe ja ned immer dfiume ungschnitte. hannibal isch hie be eus im chino ou gschnitte gsi, u uf dvd viel brutäler.

  • korrigiere

    Am 15. November 2004 von predator-kenner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in den alten predator filmen war der predator genau so gross, schwarzenegger ist ja schon 1,86 gross, der predator war ja einen fast zwei köpfe grösser. die aliens sehen auch gleich gross aus, wie in den alten, (vielleicht hast du die alten filme in einem 30 cm fernseher gesehen? und dachtest, das die figuren grösser aussehen, weil die leinwand grösser war als der 30 cm fernseher.) ich finde den film gut, das einzige was mich gestört hat, wenig blut, und die königin der aliens war mier zu beweglich, in aliens war sie weniger beweglich und schnell.

  • Zum lachen

    Am 15. November 2004 von Emetic geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin auch scotec's meinung, so eine magere story, ha und noch die 3 meter aliens + predators kann ich mir auch nicht erklären, da sie ja ihn ihren vorgängern so gross wie ein normaler mensch waren!

  • jaja...

    Am 15. November 2004 von Scotec geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Blutig? Was soll/kann an dem Film blutig sein?

  • §

    Am 13. November 2004 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in diesem fall ist die 16er version aber wirklich blutiger!

  • 3rvr3fvrfg3v

    Am 12. November 2004 von 4tvr3gtv 3fvg3rv3rftg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    im kino war hannibal ab 14. im kino ist alles immer früher freigegeben. wegen umsatz und so.

  • Grrrrr.....

    Am 12. November 2004 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Im Kino ab 12, auf DVD ab 16...? Werd ihn erst mal ausleihen...

  • Alien vs. Predator

    Am 08. November 2004 von esox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also wer denkt das ein Science Fiction logisch sein muss...na ich weiss nicht. Das sind in etwa die selben Aussagen wie wenn jemand bei einem Trickfilm sagt wie unrealistisch.

    Ich für meinen Teil kam aus dem Kino mit einem Gefühl von sehr guter Unterhaltung gehabt zu haben.
    Klar die schreckenssekunden wie in den ersten Alien Filmen kommen hier nicht so zum tragen, für das ist er zu Action geladen und Topt viel zu schnell von einer Action zur anderen.
    Klar es fliesst weniger Blut wie vielleicht in Predator Filmen üblich, was solls schrecken und Grusel muss ja nicht immer gezeigt werden, nicht gezeigtes ist manchmal mehr als ein haufen Ketchup.

    Ich glaube man darf auch nicht mit der Erwartung an altes bewährtes von beiden Filmen in einem Film hoffen den das ist es sicher nicht. Es ist eine neue Story die ich finde sehr gut rüberkommt.
    Die 2 Alien in Action mal gegeneinander zu sehen ist es Wert den Film anzusehen.
    Tja und der Schluss ist auch nicht in die Länge gezogen wie in anderen Hollywood geprägten Filmen.
    Schluss Fakt : durchaus sehenswert, vor allem im Kino. Ich werde in mir sicher auch als DVD reinziehen.

  • cool

    Am 22. Oktober 2004 von prealien geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieder mal ein super movie zum anschauen, habe nicht gedacht das das funktioniert story-mässig, beide filmmonster in einem film. aja übrigens, habe gelesen der predator sehe lächerlich aus? für mich jedenfalls nicht, ich finde es cool das die predatoren verschiedene helme tragen symbolisert möglicherweise rangabzeichen oder so. und das er unter der maske auch ein bisschen anders aussieht, finde ich auch cool. wäre doch dämlich wenn alle predatoren gleich aussehen würden, wier menschen sehen ja auch nicht gleich aus. cooler film, hat mich bestens unterhalten.

  • Aber hallo

    Am 21. Oktober 2004 von forsaken* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe viel für sf übrig aber die freude hielt sich wie gesagt in grenzen. und es war mir natürlich klar das der chestburster so schnell rauskam weil sie sonst ihr drehbuch flöten wär. aber das mit dem alien einpflanzen war nun mal einer der eigenschaften, die das alien so speziell, schrecklich, famos macht. is ja so als ob sie freddy die traumwelt genommen hätten oder so ähnlich

  • Was habt ihr eigentlich?

    Am 21. Oktober 2004 von Andi Gross geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zugegeben, ein paar Dinge lassen den eingefleischten Alien- / Predatorfan die Stirn runzeln wie die Tatsache das kurz nachdem der Facehugger seinem Opfer ins Gesicht gesprungen ist, diesem das Ei einen kurzen Moment später schon im Wirtzkörper abgelegt hat. Hat jemand daran gedacht das man vielleicht die vergangene Zeit die das Eierlegen der krabbelnden Fiecher normalerweise braucht bis zum Durchbruch des Chestbusters einfach übersprungen wurde, um unnötige Längen im Film zu vermeiden?!
    Mir ist diese Tatsache zwar aufgefallen aber nicht missfallen.
    Für mich wird hier ein spannendes Kino erlebnis geboten das mich als Sci-F-i, als Horrorfan und Actionpouristen gleichermassen begeisterte. Die Inszenierung ist grandios, die Atmosphäre endgegen aller bösen Münder hervoragend. Wenn eines wirklich negativ ins Gewicht fällt dann ist es das zwar¨überaschende aber dafür ziemlich abstruse Ende das ich an dieser Stelle nicht verraten will.
    Im übrigen muss das Blut ja nicht immer Literweise fliessen oder Gedärme durch die Luft fliegen.
    Jeder der auch nur ein bischen was für Sci-Fi- Movis überig hat wird an diesem Streifen seine Freude haben, Logik hin oder her. Punkt!

  • Korrektur das ganze

    Am 20. Oktober 2004 von forsaken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also zu dem vorher:
    Wenn ich mich richtig erinnere (wovon ich cshwer ausgehe), dann ist das alein in dem Navigationssessel kein Alien Alien sondern ein Alien, also eine andere Ausserirdische rasse. es hat ja einen offenen brustkorb (aliens brüten nicht in sich selber). Das Raumschiff war also von den anderen Ausserirdischen gebaut worden und die aliens haben lediglich diese Spezies befallen.
    das argument zieht also nicht.
    und ausserdem ist die story der alten filme um längen besser. Alles ergab sinn und ist leicht akzeptierbar.
    in avp wurden die ganzen guten elemente verpfuscht, v.a. bei der alienrasse. was soll der mist, das der facehugger nur ein paar minuten braucht um das alien in den wirt zu gebären und das alien wenige sekunden später wieder aus dem wirt herausspringt? in den paar minuten hat es garkeine änderung die natürlich vorstellbar wäre durchgangen haben und der wirt ist somit für garnix da. des weiteren wird in dem film jeder mögliche schockmoment total vergeben. alles von anfang an sichtbar und das eigentliche gemetzel sieht man dann nichtmal. es ist also weder aktion noch horror in gehobenem masse. und das ist erst eine kleine aufzählung der störenden sachen (wie bereits gesagt wurde auch der predator lächerlich gemacht durch sein neues gesicht, dort wurde ansonsten aber nicht viel verändert ausser der pseudocoolen art, die sie ihm geben wollten (das ist ein predator und kein hiphopper).
    udn wieso ich den film geschaut hat?:ich fand lediglich den trailer schlecht geschnitten, das sagt ja noch nicht viel über den film selber aus, wäre noch alles möglich gewesen.. ausserdem freue ich mich seid letztem jahr auf den film und ich bin ein alien fan, das reicht mir als grund :)

  • Die Story

    Am 20. Oktober 2004 von t geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Story ist gar nicht viel schlechter als die der alten Alien-Filme. In den Alien-Filmen gab es genauso unlogische Elemente wie heute. Oder kann mir mal jemand sagen, wie diese Aliens in der Lage sein sollen, Raumschiffe zu bauen und zu manövrieren - wenn man Alien 1 aufmerksam schaut, wird aber genau das angedeutet (Alien im Navigationssessel). Und es als originelle Story zu bezeichnen, dass auch im dritten Film WIEDER ein Alien im Shuttle überlebt hat ist ja auch nicht logisch. Meiner Meinung nach reiht sich "Alien vs. Predator" ausgezeichnet in die Reihe flacher Action-Filme ein. Das Problem das dieser Film hat ist halt einfach, dass das ganze halt schon extrem ausgelutscht ist. Ein Horrorfilm ist es jedenfalls nicht.

  • alien VS predator

    Am 20. Oktober 2004 von Smily geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin ein wenig bis sehr entäuscht worden von dem Film. Ich fand die Alien Filme gut, bis auf den vierten Teil. Und die Predator Filme waren auch gut. Aber Alien vs. Predator ist doch sehr billig rübergekommen. Und das kann man nicht entschuldigen mit dem Satz :"Es ist halt ein Horror-Film und die haben ja eh nie eine Handlung". Also ich fand die Handlungen von Alien immer spannend und Gut bis auf die vierte. ( Ridley Scott, James Cameron, David Fincher, Jean-Pierre Jeunet) Obwohl keiner von ihnen bekannt war als sie die Alien Filme drehten, wurde doch aus jedem von denen ein Star Regisseur. Schade das der neuste Teil nicht gut rüberkommt. Einfach lasch. und nicht weil zu wenig Menschenblut vorkommt, immerhin heisst der Film ja Alien vs. Predator, und nicht anders. Aber er ist einfach lasch. Hat sehr an Klasse verloren. Dan ist es auch egal wenn die Biester schön aussehen und animiert sind, wenn sonst nichts dahinter steckt.
    Fazit: Nur für sehr eingefleischte Fans von beiden Kreaturen, denen es nichts ausmacht wen wenig Blut fliest, sehr sehr sehr sehr wenig, um nicht gar "kein" Blut zu sagen. Und denen es egal ist das keine Story und Klasse früherer Alien und Predator Filmen darin vorkommt oder zu sehen ist.

  • Hollywood Klamauk

    Am 20. Oktober 2004 von t geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beste Unterhaltung ganz im Stile des Handelüblichen Hollywood Action-Klamauk. Wer in so einem Film eine durchdachte und 100% stimmige Story sucht ist selber Schuld, das findet man wohl in keinem Hollywood Action-Spektakel. Der Film kommt praktisch ohne Menschenblut aus und ist trotzdem spannend. Ich finde ihn gut gelungen und seeehr unterhaltend.

  • geil

    Am 20. Oktober 2004 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    neben resident evil sind die alien und predator filme die besten produktionen aus den usa. und beide viecher in einem film! woa mega geil. schaue zwar japan filme, weil ich diese hollywood ka(k)e nicht sehen kann, ausser eben die erwähnten filme. ach übrigens, wenn du schohn gewusst hast das dier der film nicht gefallen würde, warum gehst du ihn dier anschauen???????

  • naja

    Am 19. Oktober 2004 von forsaken* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    komme grad ausm kino und mein schlechter eindruck von dem mies geschnittenen trailer hat sich leider bestätigt.
    naja, die story is natürlich für garnix und es gibt soviele logische fehler das es schon weh tut. ausserdem ist die spannung 08:15 aufgebaut (war ja zu erwarten) aber das ganze sehr mies.
    sie haben das gesicht vom predator verändert und der sieht nun lächerlich aus.
    naja, ich könnte hier noch weiterfahren aber unterm strich ists einfach ne enttäuschung. das hätte ich ja besser machen können :X
    aber bereue es trotzdem nciht, dass ich ihn gesehen hab. alien is halt alien, auch wenns soweit kommen musste

  • Plus minus gut

    Am 05. September 2004 von stamadim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Story gut. Die neue Waffe vom Predator geil.
    Aber ich habe ein wenig die brutalen Szenen vermisst, welche die 4 Alien Filme und den Predator ausgezeichnet haben.

    Gruss

  • mann ist der geil!!!

    Am 03. September 2004 von kalani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hätte gedacht, mann kann diese vs.-geschichte nicht so gut rüberbringen, aber ich hab mich mal wieder getäuscht: der film ist 1:1 den originalen-getreu gemacht(sound, "stimmen" aussehen). einzig der predator hat ne waffe die bis jetzt noch nicht zu sehen war... für alle diejenigen die meinen, das man in den trailern bereits die besten szenen gesehen hat: VERGESST ES!!! die trailer waren nur der anfang!!! mein persöhnlichen lieblinge waren und bleiben definitiv auch in diesem film: DIE PREDATOR!!!! GENIAL!!!! schlicht GENIAL!!!!

  • C’est raté !

    Am 16. Mai 2015 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Les seules scènes biens sont les scènes où l'on voit les deux monstres.
    Du coup, l’histoire est quasi inexistante… et les humains auraient pu l’être aussi, ça n’aurait pas dérangé.

  • Alien vs. Predator

    Am 04. Dezember 2014 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Déjà que la version courte est beaucoup trop longue, qu’est-ce que ça va être une version longue…

  • super

    Am 22. Februar 2008 von le pro des VRAI film d'horeur geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ce film illustre parfaitement le dicton de qualité prix. on en a pour notre argent excellent film qui oppose deux bete de combat le rusé (predator) contre la brute (alien). AVIS A TOUS LES ADORATEUR DES EXTRATERESTE CE FILM EST POUR VOUS.

    ce film est excellent cepant predator me semble bien plus fort dans predator1 et 2. mai les teriens nes pa comparable au marsien. ahahahahahah

  • chi vuole questa m...

    Am 27. Juni 2005 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    due mostri famosi, perché uno da solo sarebbe stato troppo noioso. CHE VERGOGNA DI UN FILM

  • peinlischer Mist

    Am 27. Juni 2005 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    braucht kein Mensch. Wie wärs mit einem All-Star-Monster Film Alien vs. Godzilla vs. Kong Kong vs Die Fliege vs. Dracula?

  • AVP

    Am 16. April 2005 von Metin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Excellent, et chronologiquement tout fait un sense dans ce film. A voir absolument!

  • avp

    Am 07. April 2005 von dante geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    AVP rockt

  • Alien vs. Predator

    Am 24. März 2005 von Doms geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce n'ai pas une suite "logique" des Alien's 1,2,3,4. Le plus mauvais film que j'ai pu voir. Les amateurs des "vrais" films d'Aliens passer votre chemin.

  • alien

    Am 13. März 2005 von seb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    se filme est geniale

  • alien vs predator

    Am 31. Januar 2005 von Andrea geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    è veramente un bel film lo consiglio a tutti compratelo mi raccomando

  • 2 monstres sacrés en un film

    Am 16. November 2004 von CAESAR geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Voilà enfin un affrontement entre 2 monstres sacrés. Hélas le résultat n'est pas celui que j'espérai. Le film est un bon divertissement, il y a de l'action, du suspens, les combats sont magnifique ainsi que les effets spéciaux, mais il y a comme un gout de déjà-vu. Dommage que l'on ait pas mis plus de moyens dans ce film si attendu par les fans, mais bon j'ai quand même aimé ce film. J'espère qu'ils se rattraperont dans une hypothétique suite...

  • SUite

    Am 29. Oktober 2004 von FM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    PA mal dans lensemble mais le probleme il nya psa dhistoire avant de mettre 2 bete féroce ds le mm film mais l histoir semble bien passé...

  • le film

    Am 14. Oktober 2004 von jas-y geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    C'est un très bon film mais je trouve qu'il est trop cher...

  • ?

    Am 31. Mai 2004 von Dr Volodim Tank geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Il est même pas encore sorti au States et il est déjà annoncé sur Cede. Qu'on m'explique svp !!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.