Fr. 16.90

Der Ghostwriter (2010) (Thriller Collection, Arthaus, Digibook)

Deutsch · Blu-ray

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Ein Ghostwriter soll die Memoiren des ehemaligen britischen Premierministers Adam Lang verfassen. Die Bezahlung ist gut und so macht sich der Ghost auf den Weg zu der Insel, auf der Lang mit Frau und Beratern in einem abgeriegelten Haus am Meer weilt. Dort befindet sich bereits ein Skript, das von seinem Vorgänger verfasst wurde. Dieser kam auf der Insel ums Leben und schon bald verstrickt sich auch der neue Ghostwriter in Ermittlungen und bringt sich so in Lebensgefahr.

Produktdetails

Schauspieler Ewan Mcgregor, Pierce Brosnan, Kim Cattrall, Olivia Williams, James Belushi, Eli Wallach, Tom Wilkinson, Timothy Hutton
Regisseur Roman Polanski
Label Studio Canal
 
Genre Drama
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 05.11.2015
Edition Digibook, Arthaus, Thriller Collection
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Dokumentationen, Interviews, Trailer, Fotogalerie
Laufzeit 128 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2010
Originaltitel The Ghost Writer
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Ein vertracktes Spiel ...

    Am 06. Oktober 2011 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als tiefgründiger Polit-Thriller begeistert THE GHOST WRITER vor allem mit seinen ?rein zufälligen? Parallelen zu ex-Premierminister Tony Blair. Die hypothetische Abrechnung mit den amerikatreuen Machenschaften im Namen der Bekämpfung des internationalen Terrors, ist jedoch nur für politisch interessierte Zuschauer fesselnd und spannend. Eine überaus positive Überraschung ist die erstaunlich glaubwürdige Performance von Pierce Brosnan und auch das kurze Wiedersehen eines in Ehren gealterten Eli Wallach harmoniert exzellent mit der großartig aufspielenden Schauspielerriege. Einmal mehr begeistern die Kamerafahrten Pawel Edelmans und verschmelzen mit Altmeister Roman Polanskis Hang zur Perfektion zu einer begeisternden Symbiose.

    Die Bildqualität ist schlicht hervorragend, die verlustfreie deutsche Tonspur vom Feinsten und zusammen mit den zwar spärlichen aber informativen Extras in HD ist auch auf der technischen Seite eine uneingeschränkte Empfehlung auszusprechen.

  • Stimmungsvoller Thriller

    Am 01. April 2011 von ATA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der übrigens auf Sylt und auf Usedom gedreht wurde.

  • sehr spannend

    Am 03. Dezember 2010 von mary jane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum zähneknirschen

  • interessant.

    Am 09. Oktober 2010 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich fand den film sehr interessant und durchaus spannend - auch wenn das tempo des film gemächlich ist. die darsteller spielen ihre rollen gut.

  • +++

    Am 04. Oktober 2010 von Manfred geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wohltuend "altmodischer" Film. Mit Bedacht und in Ruhe wird die Geschichte erzählt. Es agieren die Darsteller - und nicht wie in vielen aktuellen Filmen eine wackelnde, Hektik und Action vortäuschende Kamera. Die erzählte Geschichte ist nicht weltbewegend - aber spannend und mit mancher Überraschung dargeboten.

  • Meisterwerk

    Am 25. September 2010 von Tulips geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man kann von der Person Polanski denken, was man will. Er ist nichtsdestotrotz ein hervorragender Regisseur. Diese Ambivalenz findet sich in vielen seiner Filmen. So auch hier

  • Ghost goes (almost) real

    Am 05. September 2010 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn man hinter die Kulissen der Weltpolitik doch schauen könnte, dann würden Hillary & Tony fast schon aus dieser Blaupause zur Realität aufsteigen. Die Zutaten passen: Die neurotisch ergeizige,aber wenig charismatische Hillary als Strippenzieher mit Doppelleben und der telegene "Pudel" Tony als eine an diesen Strippen hängende Puppe. Fazit: Langweilig fand ich den Film keinerzeit. Durch düsteres Wetter in sterilen und kühlen Gebäuden wabert immer etwas unheimliches. Sicher, manchmal waren Sequenzen so offensichtlich, dass man sie förmlich soufflieren kann. Aber genauso gab es umgekehrte Momente. Auch das Ende ist überraschend gut und logisch (untypisch) aufgegangen. Darstellerisch hat mich E.McGregor,T. Wilkenson und K.Cattrall am meisten überzeugt. Es ist auch ein Film,der im O-Ton gesehen werden sollte, da er nicht nur in seiner Grundstruktur so angelegt ist sondern auch wegen dem teilweise subtilen Humor. Natürlich auch wegen der originalen Stimmen.

  • Gäähn

    Am 07. August 2010 von delta geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Langweilig, voraussehbar, kaum spannung. Ein Film zum vergessen.

  • 5 Sterne

    Am 21. Juli 2010 von Schrei Bär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schmutziger Regisseur, sauberer Film, astreine Darsteller! Sehr spannend

  • Du grand Polanski

    Am 27. März 2011 von The Scott geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sans être un fan du réalisateur, je dois avouer que ce film est très réussi. Il ne tombe pas dans le film-complot trop cliché et nous offre une intrigue dans laquelle on reste scotché. Des plans remarquables, une ambiance idéalement travaillée et des acteurs à la hauteur. Chapeau bas !

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.