Fr. 16.90

Die drei Tage des Condor (1975) (Thriller Collection, Arthaus)

Deutsch · Blu-ray

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Ein unauffälliges Büro der "Amerikanischen Gesellschaft für Literaturgeschichte" in Manhattan ist die perfekte Tarnung für eine hochtechnisierte Organisation des CIA. Hier werden weltweit Nachrichten gesammelt, die über Krieg oder Frieden entscheiden. Agent Joe Turner kommt von der Mittagspause zurück und findet ein Massaker vor: Alle Kollegen liegen erschossen am Boden. Sofort gibt er unter seinem Decknamen "Condor" Meldung an die Zentrale - und entgeht kurz darauf nur knapp einem Anschlag. Er ist zudem der einzige Tatverdächtige. Voller Panik taucht er unter und zwingt die Fotografin Kathy Hale, ihm Unterschlupf zu gewähren. Er will und muss herausfinden, wer hinter diesem mörderischen Komplott steckt. Doch die Killer sind ihm an den Fersen, und es bleibt ihm nur wenig Zeit...

Produktdetails

Regisseur Sydney Pollack
Schauspieler Faye Dunaway, Robert Redford, Max Von Sydow, Cliff Robertson
Label Studio Canal
 
Genre Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 05.11.2015
Edition Arthaus, Thriller Collection
Ton Deutsch (DTS-HD 2.0), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS-HD 2.0), Spanisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Türkisch
Extras Dokumentationen, Trailer, Audiokommentar des Regisseurs
Laufzeit 117 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 1975
Originaltitel Three Days of the Condor
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Guter Agentenfilm, aber nicht mehr

    Am 15. November 2006 von Firestorm_666 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ?Die 3 Tage des Condor? gilt trotz seines hohen Alters auch heute noch als einer der besten Agentenfilme aller Zeiten. Sydney Pollack inszenierte hier mit Robert Redford einen gelungenen Thriller, dessen Stärke vor allem in der intelligenten Story liegt.
    Diese ist durchaus spannend, schön aufgebaut, und verfügt über einige sehr interessante politische und ethische Fragestellungen, die allerdings bedauerlicherweise nicht allzu weit verfolgt werden. Auch geht der rote Faden von Zeit zu Zeit ein wenig verloren, und es hätte dem Film sicherlich nicht geschadet am Ende noch eine klärende Zusammenfassung der Handlung zu bringen.
    Die Inszenierung wird der an sich guten Story leider nicht gerecht und lässt deutlich die Spuren der Zeit erkennen. ?Die 3 Tage des Condor? präsentiert sich absolut unspektakulär und stellenweise geradezu langweilig.
    Da können auch die guten Schauspieler mit einem sehr überzeugenden Robert Redford an der Spitze nicht viel dran ändern. Neben dem tollen Hauptdarsteller bietet aber Max von Sydow als undurchsichtiger Bösewicht eine überragende und in jeder einzelnen Szene da er zu sehen ist dominante Leistung.
    Die sonstigen Akteure spielen allesamt solide ohne sich jedoch als besonders überragend herausstellen zu können. Oftmals scheinen die Charaktere zudem wenig glaubhaft und nachvollziehbar in ihren Handlungen.
    Auch alle Versuche des Films die zwischenmenschliche Beziehung zwischen Turner und Kathy zu schildern scheitern grandios. Die Szenen wirken undurchdacht, aufgesetzt und schlicht dümmlich. Das Ziel, die Emotionen des Zuschauers zu wecken, verfehlen sie aber gründlich. Dennoch bleibt ?Die 3 Tage des Condors? ein gelungener Agentenfilm - Mehr aber auch nicht.

  • die 3 Tage des Condors

    Am 06. August 2003 von spoede geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer der packendsten Agentenfilme aller Zeiten!
    Ueberzeugender Plot, spannend bis zum Schluss.

  • I tre giorni del Condor

    Am 31. März 2007 von Mirco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bello ed intenso, tensione e suspanse sempre al punto giusto per tutto il film, i soliti intrighi fantapolitici all'americana, che visto i tempi che corrono, non sono poi troppo fantastici...

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.