vergriffen

Reservoir Dogs (1991) (Limited Special Edition, Mediabook, Blu-ray + DVD)

Deutsch · Blu-ray + DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Ein perfekt geplanter Coup endet in einem rücksichtslosen Psycho-Horrortrip, der blutige Opfer fordert. Beteiligt sind sechs elegant gekleidete Profi-Gangster, die zu einem Überfall auf ein Juweliergeschäft zusammenkommen. Alles, was die Gentlemen voneinander wissen, sind die Decknamen, die ihnen ihr Auftraggeber Joe Cabot gegeben hat. Mr. White, Mr. Orange, Mr. Pink, Mr. Blonde, Mr. Blue, Mr. Brown. Doch der todsichere Coup misslingt, die Polizei war informiert. Am geheimen Treffpunkt, einem leerstehenden Lagerhaus, wird ein Verdacht zur Gewissheit: unter ihnen ist ein Spitzel. Tödliches Misstrauen macht sich breit. Während einer der Gangster zu verbluten droht, entwickeln sich die anderen zu reissenden Bestien, die weder vor der Folter an einem gekidnappten Polizisten noch vor blutiger Gewalt untereinander zurückschrecken.

Produktdetails

Regisseur Quentin Tarantino
Schauspieler Harvey Keitel, Tim Roth, Chris Penn, Steve Buscemi, Lawrence Tierney, Michael Madsen
Label ELEA-Media
 
Genre Gangsterfilm
Krimi
Thriller
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 25.08.2015
Edition Limited Special Edition, Mediabook
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch
Extras Booklet
Laufzeit 99 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 1991
Originaltitel Reservoir Dogs
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Zu lange Dialoge

    Am 13. März 2015 von Reto Frei 71 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Gute Schauspieler...

    Am 07. März 2015 von quirici geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aber der Film ist doch (gähn) gewöhnungsbedürftig langatmig.
    würde ihn wohl kein zweites mal ansehen.

  • Überragend!!

    Am 04. November 2011 von TommyVance geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein stellenweise furios inszeniertes, glänzend gespieltes pessimistisches Drama um Vertrauen und Verrat, das ebenso konsequent wie krass Gewalt und ihre Folgen vor Augen führt.

  • gefählt mir nicht bla bla bla

    Am 13. Oktober 2011 von filmfan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    alle die schlecht über diesen film schreiben SOLLTEN IM BESTEN GAR KEINE TARANTINO FILME SCHAUEN! 1ER film einfach genjal. und ihr immer wieder das selbe komme nicht draus im film ! es geht um die genjalen dialoge im film und nicht warum spielt das alles in dem lagerhaus usw.immer die gleiche schchei...! sorry aber es ist so und punkt

  • Der erste interna erfolgreiche Film von Tarantino!

    Am 19. August 2011 von Pasc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe Reservoir Dogs schon als kleiner Knabe gesehen und er hat mir schon damals sehr gut gefallen. Tolle Story und für relativ wenig Aufwand (die meiste Laufzeit des Fims spielt in der Lagerhalle) ein super Ergebnis. Der Film lebt auch von den interessanten Gesprächsdialogen der Herren.
    Muss immer wieder lesen, wie hier verschiedene Tarantino-Fans immer wieder gegen andere Tarantino Liebhaber pöbeln. Hört doch auf. Geschmäcker sind verschieden. Wer Kill Bill genial findet und auch auf Death proof steht, darf sagen, dass er den Tarantino Style mag, ohne Reservoir Dogs gesehen zu haben. Ausserdem: Reservoir Dogs ist zwar der erste grosse Film von Quentin (deshalb wird auch immer wieder vom fulminanten Filmdebüt gesprochen), jedoch war dies nicht sein erster Film, den er gedreht hatte.
    Schlussfazit zum Film: Genial, spannend, tolle Gespräche, einfach Tarantino! :) Sehr gut!

  • ich

    Am 16. September 2009 von opi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin auch Johnnys Meinung. Da gibt,s nicht,s zu raffen. Oder will hier tatsächlich jemand behaupten der Film sei hochstehend(pseudo intellektuel evt.). Der Film ist vielleicht speziel. Kult ist wohl einer der meist überstrapazierten Ausdrücke. Ehrlich gesagt h war auch ich am Anfang überrascht (eben das speziele ) . Doch beim 2 mal fand ich den Film nur noch: plump, blöd ,primitiv. Doch schaut doch selber mal rein.

  • Definitiv Kult-Status

    Am 14. August 2009 von Martina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ricky Fitts, ich finde, du hast absolut Recht. Tarantino ist toll, aber was in der Hölle ist Reservoir Dogs? Die Wenigsten kennen ihn, obwohl es eigentlich ein unglaubliches Regie-Debut ist! Sehr ruhig und unglaublich lustig, auf eine knirschende Art und Weise, natürlich.. Allen voraus Mister Pink! :) Auf jeden Fall ein Kultfilm. Die, die das Gegenteil behaupten haben den Film vielleicht einfach nicht gerafft...

  • gefällt mir nicht

    Am 10. Juli 2009 von itchi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist halt eben nicht so gut

  • noch in den kinderschuhen

    Am 10. Januar 2009 von Johnny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach vielen empfehlungen habe ich mir tarantinos ersten angeschaut. ich war jedoch eher enttäuscht. Pseudointeligente und gähnend langweilige dialoge, welche mit absolut brutal sadistischer gewalt "aufgelockert" wird. viel kultiges kann ich diesem film nicht abgewinnen. nur weil tarantino drauf steht, b-hits aus den 70er jahren abgespielt und die protagonisten schwarze anzüge tragen, muss der film noch lange kein meisterwerk sein. vielleicht stimmt es. tarantino könnte tatsächlich einen 120 minuten film übers zähneputzen machen und sich dusselig verdienen ;-) nichts desto trotz, ich kann jedem pulp fiction ans herz legen. dieser film ist wirklich kult und zu keinem zeitpunkt langweilig

  • noch in den kinderschuhen

    Am 10. Januar 2009 von Johnny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach vielen empfehlungen habe ich mir tarantinos ersten angeschaut. ich war jedoch eher enttäuscht. Pseudointeligente und gähnend langweilige dialoge, welche mit absolut brutal sadistischer gewalt "aufgelockert" wird. viel kultiges kann ich diesem film nicht abgewinnen. nur weil tarantino drauf steht, b-hits aus den 70er jahren abgespielt und die protagonisten schwarze anzüge tragen, muss der film noch lange kein meisterwerk sein. vielleicht stimmt es. tarantino könnte tatsächlich einen 120 minuten film übers zähneputzen machen und sich dusselig verdienen ;-) nichts desto trotz, ich kann jedem pulp fiction ans herz legen. dieser film ist wirklich kult und zu keinem zeitpunkt langweilig

  • reservoir dogs

    Am 29. Dezember 2008 von chopper geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auf jeden fall sehenswert!

  • Genial

    Am 04. Dezember 2007 von chrigsl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss ehrlich sein, dies war mein erster Quentin Tarentino Film. Ich habe zuerst das Game zum Film gespielt ( in welchem man den Banküberfall durchzieht) und dann die Filmmusik heruntergeladen, und erst dann den Film geschaut. Und ich liebe ihn. Wunderbar dargestellte Szenen verleihen dem Film den Hauch von Realität.
    Schade nur wegen Mr. Black :D

  • Reservoir Dogs

    Am 19. November 2007 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man kennt sie, die Möchtegern-Mainstream-Tarantino-Fa ns: PULP FICTION - jaa, KILL BILL - aber sicher, RESERVOIR .. wie bitte ???
    Ich bin sowieso ein Tarantino-Fan, und von diesem Film bin ich begeistert. Seine Berechtigung erhält er schon allein durch seine Ungewöhnlichkeit: Mir ist kein anderer Film bekannt, der von einem noch nicht einmal gezeigten Raubüberfall handelt.
    Tarantinos erster Film ähnelt einem Theaterstück, wird aber trotz, oder gerade wegen der vielen Dialoge auch beim zwanzigsten Mal sehen nicht langweilig. Allerdings ist dieser Film Geschmackssache. Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn, ein Mittelwert ist kaum möglich. Nichts für konservative Kinobesucher, aber jeder wirkliche Filmfreak wird RESERVOIR DOGS lieben!

    Michael Madsens Text zu seinerTanzeinlage: Hör zu, Kleiner, ich will dir gar nicht erst was vormachen, ok?! Es ist mir eigentlich völlig egal was du weisst und nicht weisst, weil ich dich in jedem Fall foltern werde. Ganz unabhängig davon, was du mir erzählst oder nicht. Es ist amüsant für mich, einen Bullen zu foltern! Du kannst mir erzählen, was du willst! Das hab ich alles schon mal gehört! Wenn du was tun willst, dann bete für deinen schnellen Tod, doch der ist dir leider nicht vergönnt!

  • BUY KILLA CAM

    Am 04. Oktober 2007 von KILLA CAM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WÜRDE ICH BLIND KAUFEN....SEHR GUTER FILM, TOP SOUNDTRACK

  • Naja

    Am 17. August 2007 von Spaarrooow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ausser den Auftritten von Michael Madsen hat der Film nicht sehr viel kultiges. Mir persönlich gefallen Pulp Fiction und Death Proof um längen besser. Deswegen gebe ich dem Film ein

  • geht so

    Am 11. August 2007 von beloque geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nichts grossartiges aber von mr. tarantino ist ja sowiso alles kult.

  • Hmm

    Am 15. August 2006 von Sergio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eindeutig überbewertet, bzw. habe ich den Film jetzt erst gesehen. Sicher, Leute die mit dem Film sozusagen aufgewachsen sind werden ihn Kult finden, tarantino Fans werden ihn Kult finden. Der Soundtrack ist Kult etc. etc. Aber ich finde andere Tarantino Streifen bei weitem besser. Was aber gut gemacht ist, es spielt sich alels sozusagen in einem Raum ab, und für das war er jedenfalls nicht langweilig.

  • Reservoir Dogs

    Am 10. August 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das waren noch Filme als Story, Darsteller ,Musik und Kamera die wichtigsten bestand Teile eines Films waren und nicht Special Effekts oder prominente Darsteller .Heute ist man nur noch auf Profit aus und was nicht für alle Kinogänger geeignet ist kommt auch nicht auf die Leinwand. Wo werden Größere Budgets und Darsteller die immer mehr für ihre Rollen bekommen nur hinführen? Wen man sich mal eine Top 100 ansieht ist auf dem ersten Platz natürlich Der Her der Ringe, was ich auch Richtig finde .Budget pro Film so um die 200 Millionen , Pulp Fiction auf Platzt 2 mit einem Budget wo man bei so einem Film nicht einmal das Essen für die Mannschaft für einen Tag bekommt .Das war nicht das Thema aber ich will nur zeigen wie glücklich ich bin das es Filmemacher wie Tarantino gibt die Kult Filme machen an die man sich noch lange erinnern wird. Reservoir Dogs ist für mich der zweit beste Film von Tarantino nach Pulp Fiction

  • überragend

    Am 24. Juli 2006 von Alé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film von Quentin Tarantino ist wirklich überragend!!!!
    Sehr einfach gefilmt und ohne grosse Mittel, doch die umsetzung ist um so spektakulärer! Die Spannung bleibt bis zum schluss hoch und der schluss übertrifft nochmals alle erwartungen...
    dazu kann ich nur eins sagen:
    überragend!!! Ein absolutes MUSS!!

  • RESERVOIR DOGS

    Am 17. Juli 2006 von Mr. Blonde geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Willst Du weiter bellen, kleines Hündchen, oder willst Du beissen?"

  • naja

    Am 23. Juni 2006 von holl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino könnte einen Film machen, in dem sich der Protagonist 120 Minuten lang die Zähne putzt und sofort würde er als geniales Meisterwerk und natürlich ABSOLUT KULT bezeichnet werden.

  • !!!!!!

    Am 08. September 2005 von smigeddy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    en super genialä film!
    mit so wenig so vil machä z'chöne, das het de tarantino eifach drauf gha. und halt id coolä, sinnlosä gspröch, wiä scho bi fulp fictin" sind vorhandä!
    Ein Kaufmusssss!!!

  • definitiv ein cooler streifen

    Am 07. September 2005 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einmal mehr mit dem köstlichen steve buscemi, hach, ist der köstlich, übrigens auch in anderen filmen wie ghost world oder big fish, obwohl er oft nur kleine nebenrollen hat. runde sache!

  • jaja, Mr. Black du hast schon recht...

    Am 04. August 2005 von let's get a taco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ersteinmal... mr. black, der film ist tatsächlich nicht so genial wie die anderen tarantino streifen. Aber der Film hat mehr als nur ein "nicht schlecht" verdient. Na klar gibts kritikpunkte. Aber bei einem Tarantino gehts nicht um die gewalt, nicht um die Kameraführung, nicht um die dialoge.
    Sondern um den Einblick in das kriminelle Denken der Leute der einem gewährt wird (danke, Michael Madson, schön gesagt). Desshalb ein sehr gut!

  • noioso

    Am 15. Juli 2005 von Mr.Black geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich kann echt nicht verstehen, wass all die Leute so toll finden an dem film. Die kameraführung ist definitiv nicht genial, die geschichte hat keine twists und keine schnörkel. Die schauspieler sind gut und und die dialoke knackig, ausserdem fliesst ordentlich blut, aber das reicht noch lange nicht aus, diesen film als meisterwerk zu bezeichnen. wahrscheinlich sind da wieder mal einige quentin-jünger vom allgemeinen Tatantino-Hype geblendet und schalten alle krtitischen hirnregionen aus, während sie den film schauen, jedoch die belohnungszentren (Nucleus caudatus und Putamen) ein, während sie vor ihren freunden angeben,dass sie Kenner des coolen films sind. Der film ist nicht schlecht aber bei weitem nicht so gut wie sein ruf! von mir gibts nur ein..

  • like a virgin

    Am 13. April 2005 von mf2hd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alleine wegen der Eröffnungsszene sollte man dieses Meisterwerk schauen. Die Dialoge sind genial, der clou ist spannend, die Erzählweise (Flashbacks) einzigartig und das der Film mehr oder weniger an nur einem Ort spielt verleiht dem Film zusätzlichen Charme. Dazu kommen noch die perfekt besetzten Schauspieler und die gute Kameraführung. Wer den Film als Langweilig bezeichnet, sollte Pokemon oder Spider man schauen!

  • Naja

    Am 22. Dezember 2004 von -*_*- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hätte mir ehrlich gesagt schon etwas mehr erwartet. aber dennoch muss man als tarantino fan zufrieden sein: auf eine gewisse weise wird man vom film absolut beansprucht, auch wenn man nicht wirklich das hirn einzuschalten braucht.
    wegen dem bad boys kommentar: wie kann man nur so blöd sein um das zu vergleichen?? bad boys ist aktion pur, und ab und zu steht man halt drauf... und hört bitte mit der kommerz-schei..e auf...

  • genial

    Am 20. Oktober 2004 von Mr. White geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist wirklich nur etwas für tarantino fans

  • dieser Film ist einfach nur...

    Am 25. Juli 2004 von McClane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...spitzenklasse! Wer Tarantino gut findet muss diesen Film lieben! Für diese, die diesen Film scheisse finden, hände weg von Tarantino! Es kann mir niemand sagen, Pulp Fiction hätte ihm gefallen, Reservoir dogs aber nicht... also! Kaufen!!!

  • solala

    Am 02. Juli 2004 von Nosferatu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    naja. hab ihn mal vor jahren gesehen, fand ihn dazumals recht müll. aber vielleicht fänd ich ihn inzwischen besser, man wird ja reifer :)

  • ..

    Am 25. Juni 2004 von rindi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Tarantino Film der mich nicht überzeugen konnte...
    Geschmackssache halt...

  • Das Auge sieht mit, der Verstand ist ausgeschaltet

    Am 06. Juni 2004 von lukin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ob Kult oder nicht, ob gelungenes Debut oder nicht, ob endlos sich hinziehende Dialoge oder nicht, eines muss man dem Film als solchen ohne subjektive Sichtweisen lassen: er bewegt die Gemüter, er ist kontrovers. Mit ein Punkt, der diesen Film zu einem wichtigen kulturellen Werk der 90er katapultierte.

  • Kultfilm!!!

    Am 06. Juni 2004 von mr.orange geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Filmdebüt von Quentin Tarantino. Der Film ist zwar nicht ganz so gut wie Pulp Fiction aber trotzdem GENIAL

  • Coooolll!!

    Am 28. Mai 2004 von Fat Toni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Auf dem Weg zur Legende...

    Am 08. Mai 2004 von Mäx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier sieht man bereits genau wie sich Tarantino zu seinem Jahrhundertfilm Pulp Fiction heranarbeitet. Zeitsprünge, groteske Dialoge und bereits ähnlich blutig. Den ganzen Film in Form eines Kammerspiels abzudrehen beweist bereits weltklasse. Nicht ganz so gut wie Pulp Fiction, aber immer noch ein Meisterwerk.

  • Müll

    Am 06. Mai 2004 von Thalia geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab mir den Film reingezogen da ich Tarantino liebe und Pulp Fiction echt geil fand. Viele sagten, dass man den sehen muss.... ist das wirklich so? Nee, der Film ist echt Schrott. Nichts bleibt hängen, einen Tag später fragt man sich, was denn da genau abging und beeindruckt hat er mich auch nicht im geringsten. Nur hirnloses Killen, dämliche Typen und ein Drehbuch zum davonrennen. War echt enttäuscht, v.a. weil ich mehr von Tarantinos Debut erwartet hätte. So gehen die Meinungen auseinander...

  • hammer geile Film

    Am 05. Mai 2004 von Feanor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Typisch Tarantino...
    realistische, ganster Dialoge, gute Besetzung, ein Muss für jeden Tarantino-Fan!

  • nicht ganz ohr sein...

    Am 04. Mai 2004 von chewbacca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicki lauda oder eben der typ auf dem stuhl. ein lustiges kleines low budget filmchen, das trotz allem die emotionen hochschwappen lässt.

  • bissel übertrieben

    Am 19. April 2004 von shadow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als absoluten Oberhammer und superkult-Film würd ich Reservoir Dogs auch nicht gerade bezeichnen, aber der Film ist ein gutes Debut von Tarantino. Wer seine Filme mag, sollte sich diesen hier nicht entgehen lassen.

  • coole Diskussion

    Am 08. März 2004 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also wirklich, der Film ist ja auch aus meiner Sicht nicht der allerbeste Tarantino aber Bezeichnungen wie 'langweilig' und 'Schwachsinn' finde ich nun doch etwas gar stark! In diesem Sinne: warte auf den Haneken-Konter :-)

  • langweilig

    Am 26. Januar 2004 von HATE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum teil wirklich coole sprüche. aber grösstenteils wirklich zu lange dialoge und auch langweilig. ab 18 finde ich wirklich übertrieben!
    der film ist zuuuu hochgelobt. da finde ich pulp fiction viel genialer und witziger.

  • My way or the highway!

    Am 12. Januar 2004 von freaky guy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • weisst du ja

    Am 04. Januar 2004 von vilfer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die diskussion ist filmreif, haneke ;-)

  • Schwachsinn

    Am 15. Dezember 2003 von zuvielwindum... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    meiner meinung nach ein total langweiliger pseudointellektueller schwachsinn mit überflüssigen, dämlichen und sich endlos hinziehenden dialogen; und dazu muss man noch 18 jahre alt sein. drei grosse fragezeichen ???

  • Am 02. Dezember 2003 von fag geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ab 18?? ich würde ihn höchstens ab 16 freigeben... denn sooo brutal ist der gar nicht..

  • cut the ear

    Am 25. November 2003 von ruler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film rulet ab... bester tarantino movie... nicht mal killbill kommt stylisch an RESERVOIR DOGS ran. auch wen reservoir dogs ein bisschen ein lowbudget movie ist.. punkt

  • ...

    Am 15. November 2003 von Zd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin ich hier etwa in einem Diskussionsforum gelandet? Oder wie oder was? Ich denke, hier kann man seinen Senf zum Film dazugeben, und nicht sinnlos irgendwelche User's Meinung kritisierenn oder über andere Filme schwatzen...
    Also, diese Special Edition ist sehr empfehlenswert, beinhaltet alles was man sich wünscht und der Film ist auch gut ;)

  • blabla

    Am 12. November 2003 von Quintino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    scheiss egal, ob s nur in einem Raum spielt-->GENIAL!!

  • nicht übertreiben

    Am 11. November 2003 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nun übertreibt mal nicht. Der Streifen ist zwar aus meiner Sicht ein absolut cooles Debut mit ausgezeichneten Schauspielern und einigen netten Einfällen (die übrigens reihenweise in späteren Werken von Tarantino himself kopiert wurden. Was mir egal ist, denn lieber gutes Recyclingmaterial als neuer Schrott). Pulp Fiction (Bemerkung zu einem Eintrag weiter unten: kommerziell heisst wohl generell schlecht, oder?) und Jacky Brown sind aber für mich eindeutig besser (nur schade, dass Michael Madsen erst in Kill Bill wieder auftaucht). Fazit: reinziehen ist OK.

  • Absolut dä Hammer

    Am 11. November 2003 von Häx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dä Film muess me gseh.. Er isch würkli echt genjal...

  • Spitzendebut...

    Am 06. November 2003 von Dodo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Toller Film! Meines Erachtens mit Jackie Brown zusammen der beste Tarantino-Streifen. Wahre Coolness!

  • geniales Debut

    Am 03. November 2003 von Romario geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geniales Debut vom Meister Tarantino. Er deutet in diesem Werk ja nur an, was er für ein Potential hat. Und überlegt, was Tarantino für frischen Wind in die Backstuben von Hollywood gebracht hat. Sein visueller und auch sein erzählerischer Stil haben die Welt des Films, der Videoclips und der Werbung der 90er bis heute wie kein anderer geprägt. Hab grad gestern Kill Bill Vol. 1 im Kino gesehen. Ich bin nur baff...nur schade, dass er den Film aufteilen musste.

  • Tja...

    Am 31. Oktober 2003 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...es gibt eben auch Leute ohne Filmgeschmack...

  • aha

    Am 31. Oktober 2003 von haneke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ihr wollt unterhalten werden? Schaut euch die Tagesschau an oder lest eine Zeitung. Ein Buch werdet ihr ja nicht lesen können. Da man sich damit nicht oberflächlich befassen sollte. Man kann, gewiss. Werdet bloss nie aktiv. Ich lasse andere Meinungen schon gelten. Aber nicht von Leuten die Populärkultur aufsagen wie die Mücken das Blut.

  • AN kommando waschbär

    Am 30. Oktober 2003 von Mr. White geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also sorry!.. deine filmkenntnisse sind ja zum heulen!!!!
    unser guter alfred hat hat sehr wohl filme gemacht, die nur ihn einem raum spielen!!!zum beispiel bei anruf mord und cocktail für eine leiche!!!
    naja nichtsdestotrotz ist reservoir dogs ein meisterwerk...da kann man sagen was man will!!es mag nicht jedem passen von geschmackes-wegen aber an der genialität dieses films ändert das nichts...es gefällt auch nicht jedem spiel mir das lied vom tod!totzdem ist er genial oder???

  • ohhh

    Am 30. Oktober 2003 von möcklibröckli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hoffentlich müsst ihr jetzt nicht weinen aufgrund das nicht all eurer meinung sind

  • überflüssig

    Am 30. Oktober 2003 von mockenbrocker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    total überflüssig dieser film wie die meisten von tarantino.eine absolut kindische art spiesser mit nem bisschen gewalt zu schocken oder zumindest es zu versuchen,super quenni du hasts versaut.
    da ist ja sogar arielle die meerjungfrau anspruchsvoller!!!

  • ja genau

    Am 30. Oktober 2003 von kabukiman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    finde ich auch filme sollen unterhalten.und es ist geschmackssache,zum glück sonst müssten wir ja nur ein paar filme haben qwenn allen das gleiche gefällt.und vorallem wenn man diesen film sieht ist er überhaupt nicht intelligenter oder anspruchsvoller als die action filme die man so zusehen kriegt.ausser vielleicht für kinder die das erste mal einen richtigen film sehen und darum absolut begeistert sind

  • mann o mann

    Am 30. Oktober 2003 von kemper geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was bist du nur für eine trantüte?nur weil ihm der film nicht gefällt heisst das ja nicht das der film schlecht ist.aber leute wie du akzeptieren halt keine andere meinung.wer deine li3blingsfilme nicht mag wird vergast,gelle?!?
    ich finde den film übrigens auch mega müll.
    und mir kommen regelmässig fast die tränen wenn ich die kritiken solcher pseudo kunst fans oder möchtegern intellektueller
    lese wie ihr oder du ja wohl seit.

  • Der Beste!

    Am 26. Oktober 2003 von Skinless geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich immernoch der beste Tarantino!
    Besser als der Sell-Out,Mainstream-Film Pulp Fiction!

  • ungeschnitten

    Am 23. Oktober 2003 von almag geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da er ab 18 Jahren ist denke ich dass er ungeschnitten ist.

  • Uncut?

    Am 22. Oktober 2003 von ZEKE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist dieser Film ungeschnitten? Habe nämlich auch eine alte DVD Code2 (Reservoir Dogs) und habe das Gefühl das er geschnitten ist. Werde mir die Neuauflage nur anschaffen wenn er nicht zensiert ist...

  • hihi

    Am 22. Oktober 2003 von Tain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kennt jemand das boot? spielt fast nur in einem u-boot ;) kennt jemand shining? spielt fast nur in einem hotel ;) kennt jemand einer flog über das kuckucksnest? spielt fast nur in einer psych. anstalt ;) ach genau stimmt, das sind ja alles auch so doofe filme für dich du filmkenner *g* //ironiemodus aus und ende

  • richtige Kenner da unten

    Am 22. Oktober 2003 von haneke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Desperado ist von Rodriguez. Dieser widerum hat mit diesem Film nichts zu tun. Langweilig sei dieser Film? Hab ich weiter unten gelesen. Dann schau dir doch weiter Michael Bay Filme an (Bad Boys 2, Armageddon und all den Scheiss. Damit du weisst wen ich meine) Dort bekommst du Effekthascherei und Scheissheroisches Geplänkel. In diesem Film steht die Frage der Loyalität im Mittelpunkt. Reservoir Dogs ist ein ein hervorragendes Filmdebut. Glänzend gespielt und stellenweise furios inszeniert.

  • super film

    Am 21. Oktober 2003 von mr. pink geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein super film. hab ihn mit vorfreude bestellt und wurde nicht enttäuscht. der film hat einfach tarantino-klasse!

  • mal zur übersicht...

    Am 18. Oktober 2003 von Tain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist ein bisschen verwirrlich das ganze... tarantino filme, rodriguez, drehbücher etc... für alle die es interessiert hat es unter der folgenden adresse eine gute ilmographie in der alles schön säuberlich aufgelistet ist. wewewe.dams-online. de/tarantino/filmografie.htm

  • Corrigenda

    Am 18. Oktober 2003 von Der Don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es stimmt hinten und vorne nicht, dass der Film zu 99% von Rodriguez ist. Er war zwar der offizielle Regisseur des Films, doch trotzdem hatte Tarantino meistens die Fäden in der Hand. Zum einen hat er das Drehbuch geschrieben, zum anderen wurde der Film von Lawrence Bender, Tarantinos Producer, produziert. Man merkt bei FDTD bei der ersten Hälfte sehr gut, dass der Film Tarantinos Handschrift trägt. Der Splatter-Teil ist hingegen eindeutig der unverkennbare Rodriguez Style.

  • ???

    Am 17. Oktober 2003 von MovieManiac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Desperado ist übrigens von Rodriguez und nicht von Tarantino...

  • to the maniac waschbär

    Am 17. Oktober 2003 von burt mastrp geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    teile deine meinung. filme wie der totmacher beeindrucken mich durch ihre leistung und weil sie eben nur in einem raum spielen und trotzdem ungeheure atmosphäre erzeugen!!!! bye

  • naja...

    Am 16. Oktober 2003 von northernlight geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit grosser Vorfreude habe ich mir diesen Film bestellt und wurde leider ein bisschen enttäuscht. Das zeigt mir das nicht alles was Tarantino macht, geil sein muss. An die Klasse von Pulp Fiction oder Desperados kommt der Film bei weitem nicht ran. Habe irgendwie immer darauf gewartet das etwas passiert, schlussendlich war der Film ohne besondere Aufregung fertig. Einzig der eine oder andere Dialog kann sich höhren lassen, that's it. Hat mich nicht überzeugt, gefällt mir nicht und ist totlangweilig! Meine Meinung...

  • draf

    Am 15. Oktober 2003 von frad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie willste erkennen, dass es ein typischer tarantino film ist, wenn du ihn erst vor ein paar tagen zum ersten mal gesehen hast ?

  • Ultimativ, das genialste

    Am 15. Oktober 2003 von Kierbenpneu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den Film gestern erhalten und gleich reingezogen. Ist echt ein typischer Tarantino-Film. Allererste Sahne. Kann ich nur jedem empfehlen.
    Tarantino forever...

  • kultkultkult

    Am 14. Oktober 2003 von bill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich kann das wort kult in diesem beitrag langsam nicht mehr hören. jeder der meint er hat ne ahnung wirft dauernd mit dem wort "kult" um sich *g* aber der film ist trotzdem KULT.. tarantino at his best

  • freu mich auch schon

    Am 12. Oktober 2003 von qt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber kommt der jetzt am 13. oder am 15. oktober? jede website sagt was anderes...

  • kriTiKaTor

    Am 09. Oktober 2003 von FRÜHSTÜCK's GESPRÄCH geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kult kult kult, wie alle ja schon sagen...endlich jetzt auch auf DVD..

    jedenfalls, die dialoge lassen seine filme leben, das spricht für sich... er versteht sein handwerk wie kein 2er (jjjja, troy duffy vielleicht noch)....

    low budget für seinen ersten film, doch trotzdem etwas das mit recht in die filmgeschichte eingegangen ist... mit michael madsen (die bombe..selbstsicherheit wird durch ihn neu definiert!!, tim roth, chris penn, harvey keitel in den rollen, kann nixmehr schiefgeh'n.. hammerbesetzung für den ersten film in einer karriere...an QT muss was dran sein dachten sich wohl auch das hollywood-kader... der könig des surrealismus und skurilen welt... die dialoge seien gepriesen oh herr....

  • Hey Triple H!

    Am 07. Oktober 2003 von Cactus Jack geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weisst du, alle aussert dir haben eben 2 Jahre auf ein neurelease gewartet... FINALLY the Reservoir Dogs have come back to Switzerland!!

  • Erscheinungsdatum????

    Am 06. Oktober 2003 von Hunter Hearst Helmsley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Erscheinungsdatum finde ich komisch. Habe den Streifen schon sicher fast 2 Jahre auf DVD (Code2).
    Aber wer diesen Film noch nicht hat, unbedingt kaufen. Gehört in jede gut sortierte Filmsammlung.

  • answer_to/desperadosq

    Am 05. Oktober 2003 von soendi/getting_started! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hmm... mich würde mal interessieren, was du vom film 'nicht auflegen' hältst. der spielt sogar nur in einer telefonzelle...soen di/getting_startet!

  • KULT

    Am 03. Oktober 2003 von marcel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • doggie style

    Am 28. September 2003 von burt mastro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was it as good for you, as it was for me?
    (michael madsen foltert einen cop)

  • ENDLICH

    Am 28. September 2003 von ömö geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    her damit!!!!!

  • Tarantino Kult

    Am 26. September 2003 von mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der beste Tarantino. Mehr Kult geht wirklich nicht mehr. Nur schon die "Frühstücksdiskussion" zu Beginn ist genial.

  • yeah yeah yeah

    Am 26. September 2003 von grandmasta geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das lass ich mir nicht zweimal sagen. quentin tarantino isch de bescht!!!

  • Mr Blonde

    Am 25. September 2003 von Michael Madsen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ihr tut ja so, wie ihr den Film noch nie zuhause im Home Cinema gesehen habt...

    Dies ist eine der fünf besten DVD Releases in diesem Jahr, wo Reservoir Dogs HC-Fans wie ich sehr lange gewartet, es aber nicht für möglich gehalten haben... Und nun nahm man sich doch nochmal die Zeit... Und das Ganze mit Extras, die zuvor noch nie auf einer Deutschen (gab praktisch nur eine) zu sehen war... Da kann man sich freuen... MFG Rouven

  • GENIAL

    Am 23. September 2003 von Maynard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist einfach nur Kult und Top.
    Absolut empfehlenswert.
    Wer die Tarantinostreifen mag sollte sich auf jeden fall auch diesen hier anschauen.

  • Kult!

    Am 23. September 2003 von Reo/ Burrgarrknarr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab die Scheibe bereits seit längerem auf Englisch bei der Konkurrenz geordert. Wer diese Version hat und das Interview mit Tarantino gesehn hat weiss, dass sich die 50.-- dafür auf jeden Fall lohnen!
    Ein Hammerfilm! Für Leute die des Englischen weniger mächtig sind, mag auch die deutsche Version interessant sein. Is ja auch a bisserl günstiger.

  • gier gier

    Am 19. September 2003 von GlenDen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ENDLICH

  • at desperadoq:

    Am 16. September 2003 von Kommando Waschbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja, du bist mir ein wirklicher Filmkenner...Filme, die in nur einem Raum spielen, gibt es viele. Beispiele:
    - The Cube
    - Abwärts (mit Götz George)
    - Der Totmacher (wieder mit Götz G.)
    - Phone Booth (im weitesten Sinne)

    Hitchcock wollte immer einen Film drehen, der nur in einem Raum spielte, für ihn war das die totale Herausforderung mit dieser Voraussetzung eine spannende Geschichte zu erzählen. getan hat er es nie.

    bald startet Dogville. dort sind alle Hintergründe und Kulissen aufgemalt, komplett schlicht! wird dir sicher gefallen...

  • ?

    Am 16. September 2003 von che geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ok, es mag stimmen, dass der film nur in einer räumlichkeit spielt, aber man muss das ganze schon im rechten licht sehen. es ist tarantinos erster film, er hatte kein riesen budget zur verfügung und einen bekanntheitsgrad von fast null. trotzdem hat er einer der kultigsten, und besten gangsterkomödie bis dato realisiert. da kann ich nur sagen respekt... ich weiss jedenfalls was ich in einem monat, wenn der movie zu mir nach hause kommt, mache: telefon abschalten, stube verdunkeln, dvd einlegen und mit all meinen sinnen dieses geniale meisterwerk geniessen.

  • Endlich...

    Am 14. September 2003 von Pädi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer wartet wie ich auch schon eine Ewigkeit auf diese Neuauflage?
    Bleibt nur zu hoffen, dass das Release-Datum nicht wieder verschoben wird..

  • endlich!

    Am 11. September 2003 von che geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hab sie sofort bestellt!

  • Kult!

    Am 11. September 2003 von RD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich eine würdige DVD zu diesem Kultfilm.
    Das Cover ist sehr gelugen - schlicht und schön!
    Als deleted scene soll die nicht gezeige "Ohrabschneidszene" drauf sein....

  • zu geil für dieseWelt

    Am 08. September 2003 von Kommando Waschbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist dieser Film, deshalb kaufen und geniessen. Brutalität trifft Coolness!

  • Einfach genial

    Am 08. September 2003 von Maetthi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer der genialsten Filme wo es gibt....

  • Na!

    Am 07. September 2003 von Axe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das wurde ja Zeit,dass dieser Film wieder erhältlich ist. Ein Muss!!!

  • Reservoir Dogs

    Am 30. September 2009 von Fab' geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Une vrai perle !

  • sicuramente ottimo

    Am 11. Juli 2006 von The best geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mitica interpretazione da parte di Mr. Pink (Steve Bushemi)

  • peep show

    Am 22. Mai 2004 von zorgdevalmont geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    un film géant

  • .

    Am 02. März 2004 von Mister Wolf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Non lo lascerei solo con mr. blonde, è uno psicopatico pericoloso!

  • Uncut?

    Am 16. November 2003 von Lewton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gibt es eigentlich französische Versionen von Filmen die Uncut sind?

    Der Film ist geil, ich möchte mir diese Version kaufen, aber nur wenn sie Uncut ist!

  • Sorry

    Am 16. November 2003 von Lewton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich meinte Versionen die Cut sind, sorry!

  • Reservoir Dogs

    Am 23. September 2003 von Vincent Vega geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    MITICO... as usual!!!

  • Sakrablö

    Am 01. September 2003 von Der Bewerter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein genialer Tarantino Film auf engem Raum...

  • JA!!!

    Am 03. Juli 2003 von George A. Romero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hab diese version von RESERVOIR DOGS einem der besten filme aller zeiten!!!!
    am 22. SPETEMBER AUF DEUTSCH!!!!!!!

  • Hin und weg

    Am 02. Juli 2003 von dps geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin hin und weg. Etwas vom besten, was ich je gesehen habe. Mr. Orange ist mein Favorit.

  • mr blonde

    Am 14. Juni 2003 von reservoir dog geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    am 22.september kommt eine neue dvd mit deutschem ton ungekürzt heraus... ja, danke gott !

  • Reservoire dogs

    Am 15. März 2003 von pötsche geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nur immer vergriffen. verdammt!

  • le iene

    Am 25. Januar 2003 von mr.aaron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    DA PAURA!!!

  • Info

    Am 08. Januar 2003 von .. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Den Film kann man genau so wenig ernst nehmen wie Pulp Fiction. ABSOLUT GEIL! Habe ihn zwar noch nie auf Deutsch gesehen, aber ja, lustig ist es auch, wenn man nicht unbedingt alles versteht. Geil. Noch nicht ganz so gut wie Pulp Fiction, aber ja...

  • dä hammer

    Am 17. Dezember 2002 von andi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dä beschti film wos git

  • wirds nie mehr geben auf deutsch!!

    Am 02. November 2002 von zeppo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Wann in Deutsch?!?!

    Am 14. Oktober 2002 von The Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist absolut genial, aber wann gibts den auf Deutsch? Will haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    GENIAL;GENIAL;GENIAL

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.