Fr. 23.90

Nymphomaniac - Vol. 1 & 2 (Director's Cut, Extended Edition, 2 DVDs)

Englisch · DVD

US Version | Ländercode  1
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode 1 unterstützen.

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

Extended Director's Cut: Volume 1 is the story of Joe (Charlotte Gainsbourg), a self-diagnosed nymphomaniac who is discovered badly beaten in an alley by an older bachelor, Seligman (Stellan Skarsgard), who takes her into his home. As he tends to her wounds, she recounts the erotic story of her adolescence and young-adulthood (portrayed in flashback by newcomer Stacy Martin). Volume I also stars Shia LaBeouf, Christian Slater, Uma Thurman, Sophie Kennedy Clark, Connie Nielsen and Udo Kier.

Extended Director's Cut: Volume 2 continues with the story of the self-diagnosed nymphomaniac Joe (Charlotte Gainsbourg) and her adulthood, during which her journey of self-discovery leads complications. The film stars Jamie Bell, Willem Dafoe, Mia Goth and Jean-Marc Barr in addition to Stellan Skarsgard, Stacy Martin and Shia LaBeouf.

Lars von Triers (Melancholia) Erotik-Drama erzählt in 2 Teilen von der selbsternannten Nymphomanin Joe, die nach einer heftigen Prügelei ihrem Retter von ihren erotischen Experimenten berichtet.

Anderssprachige Beschreibung anzeigen

Produktdetails

Regisseur Lars Von Trier
Schauspieler Charlotte Gainsbourg, Christian Slater, Uma Thurman, Connie Nielsen, Udo Kier, Jamie Bell, Shia LaBeouf, Stellan Skarsgård
Label Magnolia
 
Genre Drama
Erotik
Inhalt 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 25.11.2014
Edition Director's Cut, Extended Edition
Ton Englisch
Untertitel Englisch, Spanisch
Version US Version
Ländercode 1
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Soso-Lala

    Am 14. April 2020 von DonGorgon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na ja, der Film regt zum Nachdenken auf, obwohl die Geschichte eher unrealistisch ist. Lars von Trier nimmt sich auch aber alle möglichen Richtungen der Sexualität auf, nur um zu schockieren. Erotisch fand ich den Film auf jedenfall nicht und sehr langgezogene Dialoge.

  • Langweilig

    Am 21. Dezember 2014 von Timmy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe mich auf den Film eingelassen und war gespannt. Der 1. Teil hat mir sehr gut gefallen. Aber Teil 2 war ja dann dermasse langatmig.

  • Altmännerfantasie

    Am 16. Dezember 2014 von artischokke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • ausgezeichnet

    Am 15. Dezember 2014 von ele geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Grausam ehrlich, Sensationelle Dialoge und gewaltige Aufnahmen. Steht den anderen von Trier titeln im nichts nach.

  • Genial <3

    Am 23. Juni 2014 von Lyn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist kein Softporno! Er ist eine kunstvolle Darstellung einer psychischen Krankheit mit perfekter Umsetzung. Ein richtiger Trier-Film <3 Absolut empfehlenswert, wenn man einen Film zum nachdenken sehen will. Für Fans der einfachen Hollywood-Unterhaltung eher ungeeignet.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.