Beschreibung

Mehr lesen

I fratelli Bondurant della contea di Franklin in Virginia vivono durante l'epoca del proibizionismo e sono considerati personaggi leggendari, quasi immortali. Se Howard, il più grande, è un reduce dagli orrori della prima guerra mondiale, e Forrest è un uomo sicuro di sé e carismatico, Jack, il più piccolo è amante della bella vita e del denaro. I tre fratelli iniziano a distillare clandestinamente alcolici senza mai immischiarsi con i gangster della città che si uccidono tra di loro. Ambiziosi di realizzare tutti i loro sogni, attirano però l'attenzione di Charlie Rakes, rappresentante della legge corrotto e feroce arrivato direttamente da Chicago, con cui inizieranno una guerra all'ultimo sangue per difendere le loro terre, le loro donne e la loro famiglia.

Produktdetails

Regisseur John Hillcoat
Schauspieler Guy Pearce, Tom Hardy, Shia LaBeouf, Jessica Chastain
Label Koch Music
 
Genre Drama
Gangsterfilm
Krimi
Inhalt DVD
Erscheinungsdatum 07.05.2015
Edition Limited Edition, Steelbook
Ton Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (DTS 5.1), DTS
Untertitel Italienisch (für Hörgeschädigte)
Extras Entfallene Szenen, Dokumentationen
Laufzeit 111 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2012
Originaltitel Lawless
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • naja,

    Am 25. Juni 2013 von faeldi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich persönlich fand den film ziemlich voraussehbar--> entsprechend Langweilig

    Tiefgang =0 (für mich)
    Story, geb ich zu war ein bisschen vorhanden.

  • Spannend und dramatisch...

    Am 11. Juni 2013 von Moe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... mit super Schauspieler. Man kann sich richtig in diese Zeit zurück versetzen. Einige brutale Szenen die dennoch nicht zuviel zeigen.

  • lawless

    Am 18. Mai 2013 von r geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach the proposition ein weiterer film von hillcoat, der es nie in die (deutsch-) schweizer kinos geschafft hat. da muss ich schon ungläubig den kopf schütteln. zwar reicht lawless nicht ganz an the proposition heran, ist aber immer noch ein riese an film, den ich ohne weiteres empfehlen kann.

  • puuuhht!

    Am 12. April 2013 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was für ein cast: gary oldman, gux pearce, tom hardy- einziger wehrmutstropfen: shia la pufff!
    sind die ersten drei charakterdarsteller, die ALLES spielen können, so ist shia für mich einfach nur der ami-naivling und kann auch nurdiese rolle.
    guyy glänz(!) in seiner rolle, hardy macht wiedermal auf unnahbaren harten jungen, den er schon ein paarmal zum besten gegeben hat (immer mit anderen neuen facetten) und oldman hatnur ne kleine rolle, glänzt aber auch darin- was sonst vonso einem schauspieler!
    die story hat mich vor dem film nicht so interessiert- aber im film ist es der burner!
    der film ist für mich ein weltklasse-drama mit ein bisschen viel gewicht auf shia- ansonsten top! ode mehr als das!

  • brothers

    Am 19. März 2013 von Franky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    positiv überascht :)

  • Moonshiners

    Am 13. März 2013 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Geschichte wird insgesamt unterhaltsam und glaubwürdig erzählt. Doch der brauenlose Bösewicht, dargestellt von Guy Pearce, wirkt lächerlich.

  • Family business

    Am 12. März 2013 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bis zum heutigen Tag soll es etliche bootlegger in Franklin County geben. Es ist gut vorstellbar wie es kurz vor, während und nach der grossen Depression dort zugegangen sein muss. Weit über 3/4 der Bevölkerung soll dort direkt oder indirekt in solche Aktivitäten involviert gewesen sein. Heutzutage vielleicht noch vergleichbar mit einigen Staaten in Latein-Amerika, allerdings mit ebenfalls verbotenen Produkten, bei denen Regierungskreise mitverdienen. Fazit: Intensive Darstellung aller. T.Hardy gefällt als der wortkarge, aber wuchtige Bruder. Leider zu wenig airtime für G.Oldman. Location und Requisiten sind ebenfalls stimmig. Auch die Vorstellung, wie es in der damaligen Zeit dort zugegangen sein könnte, ist überzeugend gelungen. Prima gelungen. Tipp: "Boardwalk Empire".

  • Un Chef-d'Oeuvre

    Am 04. Februar 2013 von Bloomette geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un DVD qu'il faut absolument avoir dans sa DVD-thèque. Le film est réalisé sans aucune prétention et porté par une brochette d'acteurs fabuleux! Tom Hardy nous emporte encore une fois grâce à son immense talent, Shia LaBeouf surprend par sa justesse, Jason Clarke est très convaincant dans le rôle de l'alcoolique invétéré, Gary Oldman est méconnaissable en méchant gangster et Guy Pierce est tout simplement magistral. Bref, un film à voir et revoir.

  • lawless

    Am 26. Januar 2013 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Très beau film relatant les débuts du banditisme, y a pas grand chose à dire à mon avis à part dire qu'il faut le voir

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.