Fr. 27.90

Transcendance (2014) (Steelbook)

Französisch · Blu-ray 3D (+2D)

Versand in der Regel in 2 bis 3 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Dans un futur proche, un groupe de scientifiques tente de concevoir le premier ordinateur doté d`une conscience et capable réfléchir de manière autonome. Ils doivent faire face aux attaques de terroristes anti-technologie qui voient dans ce projet une menace pour l`espèce humaine. Lorsque le scientifique à la tête du projet est assassiné, sa femme se sert de l`avancée de ses travaux pour 'transcender' l`esprit de son mari dans le premier super ordinateur de l`histoire. Pouvant désormais contrôler tous les réseaux liés à internet, il devient ainsi quasi omnipotent. Mais comment l`arrêter s`il perdait ce qui lui reste d`humanité ?

Inclus: La version longue inédite HD (119 min) + la version cinéma 3D (114 min)

Produktdetails

Regisseur Wally Pfister
Schauspieler Johnny Depp, Rebecca Hall, Morgan Freeman, Paul Bettany, Kate Mara
Label M6 Video
 
Genre Action
Drama
Science Fiction
Inhalt Blu-ray 3D (+2D)
Altersfreigabe ab 14 Jahren
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Edition Steelbook
Ton Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Französisch (für Hörgeschädigte)
Extras Dokumentationen, Trailer
Laufzeit 114 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2014
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • En effet...

    Am 04. August 2020 von Bibo geschrieben.

    ...j'ai bien apprécié les commentaires ci-dessous. Il y a beaucoup de vrai.

    Evidemment, ça fait plaisir de voir Morgan Freeman et Kate Mara. Quant à Johnny Depp, ce n'est pas dans ce film qu'on se rend compte que c'est un bon acteur.

    Par contre, Rebecca Hall est incroyable. Je mettrais 5 étoiles facilement si c'était juste son interprétation que je devais juger.

    Donc... oui, idée très intéressante qui fait réfléchir. A voir !

  • transcendence

    Am 11. Mai 2016 von Alisha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr gut gespielt. Mir passt deutsche Synchron
    wenig gut! Johnny Depp's stimme passt nicht
    zu ihm! sollte etwas feiner seien!

  • Transcendance

    Am 14. April 2015 von Clad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Moi aussi, excellent, original, actuel et fait réfléchir. Très sympa.

  • Transcendence

    Am 24. November 2014 von MrBidoum geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bien, mais ne dure pas assez longtemps pour tout expliquer... dommage parce que l'idée de base est très bonne.

  • Transcendence

    Am 09. Juli 2014 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Moi, j'ai beaucoup aimé... comment on devient un dieu... bon ou mauvais... Le notre est mauvais...

  • Perfekt

    Am 07. August 2015 von C geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fantastischer Film, macht in Sachen KI sehr vieles richtig und ist trotzdem auch noch gute Unterhaltung, Hollywood-Ende inklusive. Aber Achtung: Definitiv kein Action-Film. Wer nur auf Geballer und Explosionen steht wird nicht glücklich. In dem Falle besser nicht schauen, sonst gibt's dann hier eine nicht-adäquate Bewertung und das wäre schade.

  • Buuhhhh!

    Am 08. Januar 2015 von BM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Johnny Depp wird langsam zum Kassengift!

  • Transdemenz (1959)

    Am 05. Oktober 2014 von Zoé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wiedermal Augenwischerei auf der ganzen Linie: Ein Machwerk voll von Halbwahrheiten, Halblogik, von Schwach-Sinn eben. 'Baut schon mal auf der ganz und gar falschen Prämisse - das Bewusstsein sei im Hirn lokalisiert - auf. Der Konflikt "Mensch - Maschine" bleibt daher derselbe, wie ihn Philip Dick in seinen früheren Romanen vor 50 Jahren thematisiert und ihn Japan's Cyberanimé seit bald 30 Jahren rezipiert. Mehr als Verwirrung hat das nicht zur Folge. Daher wird die Logik bis zum Schluss, hin und her geschwenkt: Ist es lieb - ist es Johnny / ist es bös - ist es der Computer. Hätte man sich gewagt wirklich GROSSARTIG zu denken und sich mit der Tatsache, dass das Bewusstsein des Menschen NICHT im Hirn lokalisiert ist, auseinander zusetzten, hätte der Film zurecht Transcendence heissen dürfen. Der hätte dann auch wirklich mehr hergegeben, als Verwirrung zu stiften. Es stelle sich vor, man könne wirklich mit dem 'universellen Geist des Menschen' in der nachtodlichen Situation kommunizieren! Da hätte man weder den totalen WEB-Blackout, noch die öde Wildwest-Masche bemühen müssen. Was wir hier vorgesetzt bekommen, heisst daher eher: Transdemenz!

  • Hin und her gerissen...

    Am 14. September 2014 von missy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich diesen Film als Glanzleistung oder als Schwachsinn abtun soll. Ich bin irgendwie ganz hin und her gerissen. Irgendwie denkt man beim schauen "sone seich" und dann plötzlich wieder "hennä genial gmacht wemä drüber nachä dänkt". Einige Dinge sind sehr weit hergeholt aber durchaus denkbar. Aber irgendwie stört es mich, dass Johnny Depp kaum heraussticht und es keine glanzleistung von ihm ist. Aber dennoch passt die Rolle gut zu ihm. Abschliessend würde ich sagen ein "sehr gut" mit sternchen :-)

  • Au Backe

    Am 05. August 2014 von Geschädigt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film habe ich mir angetan. Leider!

  • Mein Ding

    Am 27. Mai 2014 von Zorg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist absolut mein Ding, gefällt mir Super, ich verstehe aber auch das nicht jeder diesen Film gut findet oder begreift. So abstrakt dieser Film rüber kommt so wahr könnte die Zukunft auch werden. Empfehle auch den Film Her.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.