Beschreibung

Mehr lesen

Fin du XIIème siècle. Dans une Ecosse écrasée sous la domination anglaise, un homme va se lever et donner le signal de la révolte. Après l`assassinat de sa femme par les soldats anglais, William Wallace, à la tête d`une armée inférieure en nombre et en armes, va défier l`envahisseur dans une lutte âpre et sauvage. Il remportera la plus grande des victoires: celle de la liberté.

Edition collector limitée en Digibook cartonné avec :

- le Blu-ray du film et un Blu-ray de bonus
- un livret exclusif intégré à l`étui

Produktdetails

Regisseur Mel Gibson
Schauspieler Mel Gibson, Sophie Marceau, Patrick Mcgoohan, Brendan Gleeson, Catherine Mccormack, Angus Macfadyen, Peter Hanly, Brian Cox
Label 20th Century Fox
 
Genre Abenteuer
Portrait, Biographie
Drama
Historienfilm
Inhalt 2 Blu-rays
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 02.11.2011
Edition Collector's Edition, Digibook
Ton Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Englisch, Französisch
Extras Making of, Dokumentationen, Interviews, Audiokommentar, Fotogalerie
Laufzeit 168 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 1995
Originaltitel Braveheart
Ländercode A, B, C
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • AAAACH!!!

    Am 22. Januar 2018 von ich libe dich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Cölössal Jouissancen!!!! YA!YA!YA!YAAAA!!!!

  • uzuhl 1945

    Am 06. Dezember 2011 von Molière... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bon certes le film ne respecte pas la trame historique, mais de là a dire que le film est très moyen, et surtout que Mel Gibson est 1 Acteur médiocre, mon petit tu ne connait pas grand chose aux jeux d'Acteur...
    1 bon film sans plus, qui est moins bon que les Classiques: Spartacus, Le Cid etc

  • Braveheart

    Am 24. August 2011 von Uzuhl1945 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Franchement ce film qui sans être mauvais est à mon avis très moyen...(personnelement je me suis arrêté à 20 mn de la fin)

    Pourquoi ? Tout d'abord parce que le scénario est très banal ; le peuple opprimé qui trouve en lui un leader charismatique pour mener la révolte et qui vainc les méchants oppresseurs à la fin c'est une histoire déjà usée jusqu'à la corde...

    Ensuite, la prestation de Mel Gibson, (qui n'a d'ailleurs jamais été un grand acteur) est ici franchement médiocre. Pour ceux qui en douterais, comparer-la avec celle de Kirk Douglas dans Spartacus (1960)

    Pour finir la mise en scène de Mel Gibson est lourde, et n'imprime pas un bon rythme au film, et hors-action on s'ennuie ferme.

    C'est d'ailleurs pour ça sans doute qu'il n'y a presque que de l'action dans ce film !!!!!

    Bref beaucoup de bastons spectaculaires et de violence pour finalement pas grand-chose...

    C'est du bon cinéma hamburger facile mais si vous chercher du Cinéma de qualité je vous recommence ''Henry V'' (1944) de Laurence Olivier - en couleur un chef-d'oeuvre du genre (oscar du meilleur film)

    Bref pas indispensable à voir !

  • Braveheart

    Am 24. August 2011 von Uzuhl1945 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Franchement ce film qui sans être mauvais est à mon avis très moyen...(personnelement je me suis arrêté à 20 mn de la fin)

    Pourquoi ? Tout d'abord parce que le scénario est très banal ; le peuple opprimé qui trouve en lui un leader charismatique pour mener la révolte et qui vainc les méchants oppresseurs à la fin c'est une histoire déjà usée jusqu'à la corde...

    Ensuite, la prestation de Mel Gibson, (qui n'a d'ailleurs jamais été un grand acteur) est ici franchement médiocre. Pour ceux qui en douterais, comparer-la avec celle de Kirk Douglas dans Spartacus (1960)

    Pour finir la mise en scène de Mel Gibson est lourde, et n'imprime pas un bon rythme au film, et hors-action on s'ennuie ferme.

    C'est d'ailleurs pour ça sans doute qu'il n'y a presque que de l'action dans ce film !!!!!

    Bref beaucoup de bastons spectaculaires et de violence pour finalement pas grand-chose...

    C'est du bon cinéma hamburger facile mais si vous chercher du Cinéma de qualité je vous recommence ''Henry V'' (1944) de Laurence Olivier - en couleur un chef-d'oeuvre du genre (oscar du meilleur film)

    Bref pas indispensable à voir !

  • Magnifique

    Am 11. Juni 2007 von Matthieu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce film est un chef d'oeuvre. A voir absolument! Mel Gibson incarne parfaitement le rôle de William Wallace, l'histoire est palpitante, les rebondissements sont légions. Bref. A ne rater sous aucun prétexte!

  • Braveheart!

    Am 08. Dezember 2004 von rava geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un seul mot Magnifique! A voir absolument!!

  • Trop bo!

    Am 26. Februar 2004 von Kiko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Selon moi le meilleure film qui soit pour son époque. Il y a de tout, action, aventure, amour, tristesse, et les acteurs c des bons... Il est indispensable !

  • Braveheart

    Am 30. Juli 2003 von Jessye geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce film est super! Si vous aimez les histoires tristes, celle-ci va vous plaire. L'histoire est très belle! Regardez-le, vous allez adorer!

  • Oh doch,

    Am 11. Februar 2013 von drummer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Shrinemaker, Filme können eine Geschichtslektion sein (oder eine Grundlage dazu), auch wenn sie nicht in allen Details genau sind. Braveheart eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für eine Lektion in schottischer Geschichte, Militärgeschichte, auch Analogien zur Schweizer Geschichte etc. Es geht um die Bewertung und Einordnung eines Films. Abgesehen davon ist dieser Film einfach grossartiges Kino.

  • Superfilm

    Am 16. September 2012 von Santana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Megamässig

    Am 13. September 2012 von Dean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Geschichte

    Am 24. September 2010 von Shrinemaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Filme sind keine Geschichtsstunde. Wer das noch nicht kapiert hat, sollte besser nicht ins Kino gehen.

  • Mel Gibson=Tatsachenverfälscher

    Am 30. Juni 2010 von Carolus Magnus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach lächerlich, wie hier die historischen Tatsachen verfälscht wurden. Die Gräueltaten der Schotten werden in keinem Atemzug erwähnt, viel lieber stellt der anglophobe Amerikaner Gibson die Engländer als blutrünstige, pädophile, geldgierige, bösartige Monster dar. Ich kann diesen Film einfach nicht ernst nehmen, gut gemacht hin- oder her.

  • Einer der 10 besten Filme

    Am 11. März 2010 von Sera geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aller Zeiten! An die Leute unten: bitte schaut auf eure Rechtschreibung! Diese hat auch mit Geschichte und Bildung zu tun! Na!

  • So ein Mann

    Am 29. Januar 2010 von Klotilda, die Hingerissene geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    isch eifach s Zähni! Ach, wenn doch nur unsere Filmschaffenden ihre Hintern hochbekämen und auch solche Filme machen würden! Dabei machten doch die Eidgenossen vor wie es geht (nicht wie die Schotten) - Einigkeit macht stark, das gibt erst noch ein Happyend, denn die Schweiz gibts noch und die Schotten habens immer noch nicht geschafft. Wir hätten doch auch genug Helden und stramme Pürschtl!

  • Monument der Freiheit

    Am 22. Januar 2010 von Watcher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann mich MeisterLampe voll und ganz anschliessen. So wie es Romane gibt, die aufgrund ihrer Qualität eine herausragende Stellung haben, gibt es das auch bei den Filmen, ohne dass deswegen jedes historische Detail bis aufs letzte Tüpfelchen stimmen muss. "Bravehart" ist ein Monument für die Freiheit, zeitlos und losgelöst von geografischen Orten. Ein Klassiker.

  • Super BD

    Am 03. Januar 2010 von BD Kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wahrhaftig die beste BD die ich für einen 15 jährigen Film empfehlen kann. Von dem kräftigen und klaren HD Sound bishin zu den lebendigen Farben im Bild ist es den Kauf devinitiv wert.

    Zum Film, sowieso Weltklasse!

  • Wahnsinns_Film

    Am 28. Dezember 2009 von MeisterLampe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Viel wurde gesagt und geschrieben über Braveheart. Wir wissen mittlerweile alle, dass die historischen Fakten hinten und vorne nicht stimmen und viele Details falsch wiedergegeben werden.

    Das spielt aber für mich gar keine Rolle. Es geht in diesem Film um einen Mann, der sich gegen Tyrannei und Unterdrückung wehrt und sich erhebt. Es geht um Menschen, die für Ihre Überzeugung und Ihre Mission bereit sind zu sterben. Und so ein Mann war William Wallace ganz bestimmt, und das ist auch die Hauptbotschaft des Films. Ob alles drumrum genau stimmt, ist doch nebensäclich. Wichtig ist der Kampf gegen Ungerechtigkeit und Tyrannei.

    Es ist einfach ein fantastischer Film...Schauspieler, Aufnahmen, Schlachten, Landschaft, grosse Gefühle, tiefe Freundschaften. Der Streifen hat alles was ein guter Historien film braucht.

  • Original +

    Am 11. Dezember 2009 von shrinemaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider keine längere Version. Dafür neuer Bildtransfer plus neues Bonusmaterial.

  • ist das die längere version?

    Am 18. November 2009 von mj geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • mr. gibson

    Am 09. November 2009 von mr. gibson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was regst du dich den so auf???? so kannst du ja gar keinen film mehr geniessen.

  • Es gab...

    Am 26. Februar 2009 von G. Stank geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....Ius Primae noctis, aber nicht unter Edward I und nicht im Krieg England-Schottland. Alles erfunden - wie so manch anderes in diesem Film. Aber das ist halt typisch Mel Gibson. The Patriot ist auch so ein Lügenfilm, der nur darauf abzielt, England in den Dreck zu ziehen. Mel Gibson halt. Immer das gleiche Schema. Zuerst spielt er den friedvolllen Hippie, dann wird ein Familienmitglied getötet und er wird zum "heroischen" Rächer. Nur schade, dass das sehr wenig mit dem echten William Wallace gemein hat, der erstens völlig anders aussah als Gibson und zweitens nicht wegen dem Tod seiner Frau in den Krieg zog. Wahr an diesem Film sind die beiden Schlachten in Bannockburn und Stirling, die Invasion in York sowie die brutale Hinrichtung von Wallace am Ende. Der Rest ist aus der Welt der Märchen. Leider! Aber der Film ist trotzdem gut gemacht, das bestreite ich nicht,

  • primae noctis

    Am 23. Februar 2009 von Der Professor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Recht auf die "primae noctis" gab's sehr wohl! Der Film ist historisch zwar nicht korrekt, hat aber gute Kampfszenen!

  • Selbstdarstellung?

    Am 12. Februar 2009 von G. Stank geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir ist absolut bewusst, dass dieser Film unterhalten möchte. Den Film an sich finde ich ersönlich sehr gut. Aber hier werden histororische Tatsachen verfälscht. Der Film ist eine reine Anti-England-Propaganda, wie es sie Mister Gibson später im Jahrhundertflopp "The Patriot" wiederholte. Ich habe nichts dagegen, wenn in einem Film etwas anders darsgestellt wird als es wirklich ist, aber dann soll der Film - bitteschön - als Märchen- oder Fantasyfilm, aber ganz sicherlich nicht als Historienfilm durchgehen.
    Es gab weder "Prima Noctae", noch war der Erbprinz eine Tunte, noch war dessen Frau die französische Prinzessin. Und die Schotten liefen nicht in Kilts herum (die entstanden erst im 16 Jht.) und sie sahen auch nicht aus wie Vorchristus-Germanen, die gegen die Römer kämpften.

    Es gibt durchaus Historienfilme, die grösstenteils bei der Wahrheit blieben - z.B. Michael Collins.
    Ich will hier nicht selbstdarstellerisch wirken, es ist meine persönliche Meinung zum Thema.

  • Selbstdarstellung

    Am 12. Januar 2009 von Shrinemaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    G.Stank
    Deine Meinung respektiere ich. Aber wenn Du so interessiert und kritisch sein solltest, wie Du Dich einschätzt, solltest Du wissen, dass dies kein Geschichtsunterricht ist. Es handelt sich lediglich um Kinounterhaltung. Streng Deinen gewiss klugen Intellekt mal in diese Richtung an, was meinst Du?

  • Historisch nicht sattelfest

    Am 09. November 2008 von G. Stank geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film darf keinesfalls als Historienfilm gelten, denn so ziemlich alles wurde verfälscht und wird zu England-feindlich dargestellt. Zwar gab es den berüchtigten King Edward I und auch William Wallace und Robert Bruce, aber der Rest ist einfach nur ein selbst erfundenes Märchen. Zudem war gemäss Historienberichten nicht Wallace, sondern Bruce der Held dieses Krieges. Zudem supportete Wallace nicht Bruce, sondern John Balliol (im Film falsch dargestellt).
    Lange Rede, kurzer Sinn: Topfilm in Sachen Unterhaltung. Geschichtlich gesehen ungenügend.

  • dito

    Am 02. November 2008 von gib melson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schliesse mich dem kommentar unter mir an.

  • Braveheart

    Am 19. November 2007 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    BRAVEHEART ist ein leinwandfüllendes Heldenepos mit bunt gewürfelter Historik in opulenten Bildern und spannender Inszenierung. Breavehert bietet zwar einen hohen Unterhaltungswert, leidet aber an den gleichen Symptomen wie "The Patriot": geradezu dümmlich übersteigertes Heldentum und enervierendes Patriotismusgehabe !!!!

  • HAAAMMMMEEERRR!!!

    Am 08. November 2007 von WILLIAM WALLACE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    EIN MEILENSTEIN DER FILMGESCHICHTE UND DAS AUCH NOCH IN SO EINER HÖCHST LIMITIERTEN AUFLAGE MIT EINEM HOLZKREUZ UND EINEM SCHWERT. EINFACH EIN MUSS FÜR JEDEN SAMMLER.

  • Unschlagbar

    Am 26. Februar 2007 von Wallace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    War an den Schuaplätzen von WW und es wurde mir warm ums Herz. Die Story stimmt nicht genau mit der Geschichte Schottlands und WW überein, trotzdem ist der Film unschlagbar. Musik, Drehbuch, Schnitt.......usw. verdienen Respekt und Anerkennung. Schlicht the one and only.

  • Nur fuer absollute Sammler

    Am 25. Januar 2007 von Daniel 58 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nun es ist zu sagen dass solche Dinge wie Holzkreuz mit Schwert unnoetig sind.Es waere mir lieber der Film in ganzer Laenge ohne geschippzelt,geschnitten von anfang an rauskommen!Zum Film selber,brutal,aber die wahrheit wie es eben wahr zu dieser ZeitFazit: ausgezeichnet.Auch heute noch gibt es Meschen die sind schlimmer als Tiere,z.B.auf der Arbeit,Stichwort :Moobing!

  • mhm

    Am 02. Januar 2007 von Felnioth geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Er mag zwar nicht originalgetreu sein, also nach der Geschichte...
    Aber er bringt den Leuten genau das rüber worum es eigentlich im Film geht, ein Leben ausserhalb von Unterdrückung, ein Leben in Freiheit zu führen. Wenn man den geschichtlichen Hintergrund mal links liegen lässt, ist der Film...Ausgezeichnet!

  • Der Film ist ausgezeichnet...

    Am 18. August 2006 von Cole Trickle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...aber wer braucht so einen überteuerten Staubfänger. Wohin mit diesen ganzen Boxen!?!

  • Hallooo

    Am 08. August 2006 von suan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Box ist bei anderen Internetshops schon längstens ausverkauft......

  • geil geil

    Am 24. Mai 2006 von avalanche geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wohl einer der schönsten filme weltweit, musik zum mittraäumen thanks mel

  • da vedere

    Am 25. Dezember 2005 von IRA147 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    uno dei migliori film di Gibson, forse il migliore, molto impressionante, commovente e fatto molto bene, bisogna assolutamente vederlo

  • Eigentlich...

    Am 17. Oktober 2005 von Cornell1001 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    stehe ich ja auch nicht auf solche Angebote, eigentlich... Aber diese Box habe ich mir trozdem vorbestellt. Braveheart ist einfach ein Film der spitzenklasse und darum will ich diese Box unbedingt haben. Ich habe jedenfalls noch nicht viele Filme gesehen die mit diesem konkurieren können. Wer diesen Film noch nicht gesehen hat muss ihn einfach schauen ;-)

  • nachricht an sascha

    Am 15. September 2005 von talula geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was bisch du eigentlich für en depp, und verratisch de schluss!!!
    ha de film zwar scho gseh, aber es git au no lüt wo das nid de fall isch!
    trotzdem en geniale film!

  • geil!

    Am 17. August 2005 von sammo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich find die schachtel geil! vielleicht kauf ich sie mir!

  • Wallace Wallace!!!!

    Am 14. Juli 2005 von Ryan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der beste film aller zeiten.

  • Braveheart

    Am 27. Juni 2005 von Andreas Meier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also de felm esch de bescht woni je gseh han. De Mel Gibson macht da suuper. es chömed eim fascht d'träne

  • Holzkreuz??

    Am 09. Juni 2005 von Thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer sowas kauft, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen ...

  • Oscareifrig!!

    Am 27. Februar 2005 von sascha Lauber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nur der Anfang des Films reicht mir schon um einen totale Gänsehaut anfall und lähmung meines Kiefers zu verursachen. Er ist und bleibt ein Meisterwerk unter allen Monumentalfilmen. Die Anfangsbuchstaben, der Nebel, dann die Berge und die Leise kamerafahrt über die Landschaft im Hintergrund noch James Horners unübertreffliche Musik. Es ist einfach unglaublich. Vorallem was noch dazukommt,der Kampfesmut der schottischen Soldaten bis zum letzten speer und William Walles ruhmreicher Tod der tränen hervorbringt nur schon dann als er schreite:

    FREIHEIT!

  • angehender Meisterregisseur

    Am 20. Februar 2005 von Mr.B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mel Gibson ist auf dem besten weg in meine Top-Regie-Liste einzugehen. Dieser Film hat alles was ein genialer Film braucht. Ein wahrer Genuss. Mit Passion of Christ hat Gibson sein Talent aufs Neue bewiesen. Weiter so, Mr. Gibson!!

  • suuuper

    Am 27. Dezember 2004 von rebi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    de föum lieb ech esch eine vo mine nr.1!!!! vorallem de schloss!!! ech fend en wörklech brave...so en maa sett mer ha :-)!!!!!!
    de föum muess mer eifach gseh ha!!!!

  • Sorry

    Am 21. Dezember 2004 von R.I. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich meinte natürlich England und nicht Englang - uups!!

  • FREIHEIT

    Am 21. Dezember 2004 von R.I. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "BRAVEHEART" ist ein absoluter Lieblingsfilm von mir!Vor allem der Schluss zaubert jedesmal wieder Gänsehaut auf meinen Körper,wie Mel Gibson alias William Wallace nach den Folterungen mit letzter Kraft "Freiheit" ruft,bevor er enthauptet wird und sich somit von Englang nicht unterjochen lässt!Einfach ein genialer Film mit sehr solider Story!Ein Film über Loyalität, Leidenschaft,Verrat und Mut!!

  • Braveheart

    Am 24. November 2004 von michi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei dem Schluss muss ich immer wieder weinen,
    und ich bin ein Mann

  • Preis???

    Am 29. August 2004 von anny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    okay über dä film mueni nüm viel Wort verlüüre, äs meischte isch eh scho gseit worde (super,genial,Meisterwerk usw.) abor wieso isch d'Special Edition billiger als die normal???

  • :)

    Am 29. August 2004 von anny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bi däm Film fanged d'Äugli a lüüchte, s'Müüli a lächle und s'Gsichtli a straahle und es git so ä schööni Gänsehuut sobald am Afang die schöö "Braveheart"-Musig afangt *brrrrrrrr*! Und d'Bewertig ausgezeichnet langet würklich nid!

  • Cool

    Am 17. Mai 2004 von ds geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genau so gehts (in jeder hinsicht...)!

  • Weltklasse..

    Am 11. Mai 2004 von jimmy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dä film isch super. Story,schauspieler,musik,kamera usw. eifach Perfekt

  • HAMMER!!!!!!!!!

    Am 01. Mai 2004 von Mel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die wohl beste Filmmusik kombiniert mit dem besten Film = Braveheart!
    Dazu muss man sagen, dass ich LOTR nicht als EINEN, sondern als Trilogie ansehe, sonst wären die die Besten!

    Man bekommt richtig Gänsehaut vor Freude wenn man diesen Film sieht!

  • Bravo.

    Am 27. April 2004 von Eine weitere Stimme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gut gespielt Mel!!!!!

  • scheiiiiibe...!!!!

    Am 22. April 2004 von schwiizerIN geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    5 oscars und ein golden globe??????? unbegriiflich! ha no NIE en schlächtere film gseh! lächerlich! de mel gibson sött sich schäme! dass es lüüt git, wo de film als "ausgezeichnet" bewerted, erschtuunt mich no meh...

  • Heldenepos

    Am 21. April 2004 von mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film trumpf mit den besten Kampfszenen auf, welche ich bis jetzt zu Gesicht bekommen habe! unglaublich detailliert und hart. Der Film ist ausgezeichnet! unbedingt ansehen!

  • wahrhaft episch

    Am 14. April 2004 von delbecko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein fantastisches Drama über den schottischen Freiheitskämpfer William Wallace ! Mel Gibson kombiniert in seinem Regiedebut fantastische Landschaftsaufnahmen mit epischen Schlachten und einer zuckersüssen Liebesstory. Hut ab Herr Gibson. Mit diesem Film erschuffen sie einen wahren Klassiker !

  • mega gelungen

    Am 14. April 2004 von easther geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genialer film mit noch genialeren Darstellern mit Mel Gibson und Sophie Marceau, einfach zum reinziehen, mit Melodrama, gewaltige kriegsszenen, mit genialem Highlandersound, ...MEGA

  • Achtung:

    Am 22. März 2004 von Erik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Achtung: Dieser amerikanische Film mit australischem Hauptdarsteller über Schottland wurde hauptsächlich in Irland gedreht ...
    Trotzdem gut. Auch wenn historisch gesehen ziemlich unkorrekt.

  • Braveheart

    Am 18. Februar 2004 von Joel Eichelberger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    isch u blibt eifach de bescht foum vor wäut.
    schottland isch meda schön.
    i wird mau dert ga läbä.
    respect

  • Das Beste vom Besten

    Am 18. Februar 2004 von Joel Eichelberger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film sit noch nach Jahren der absolute Knaller.
    Kaufen (es lohnt sich)

  • einfach schottisch

    Am 08. November 2003 von nisvet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film verleidet mir nie

  • Top Movie

    Am 17. Oktober 2003 von Mel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in der ungeschnittenen originalversion !!

  • Perfekt

    Am 17. Oktober 2003 von Willi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Perfekt gefilmt die schönsten bilder schönste musik Super Super

  • wahre kunst

    Am 16. September 2003 von philipp schweizer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir fehlen die worte. bin so gerührt kann nicht sprechen.
    die beste therapie bei seelenkummer

  • Tapferes Herz

    Am 29. Juni 2003 von marcello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieses gewaltige, krachende, energiegeladene Epos, welches in betörenden Bildern von Originalschauplätzen die aufwühlend - tragische Geschichte von William"Braveheart" Wallace erzählt, ist ganz ohne Zweifel einer der besten und eindrücklichsten Filme aller Zeiten, und zwar in JEDER Beziehung, ganz ohne Zweifel! Die Bewertung ausgezeichnet wird dem Film nicht gerecht, sie reicht nicht aus!

  • Aha

    Am 16. Juni 2003 von Morcar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So muss ein Heldenepos sein, denn er hält sich an die goldene Regel. Der Held stirbt am schluss. Mal davon abgesehen das der Echte William Wallace nicht aus so edlen Gründen gegen die Engländer in den Krieg zog. (Er war Grossgrund besitzer) ein sehr guter Film

  • Scottland lässt grüssen

    Am 06. Juni 2003 von rebo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach diesem Film habe ich mich entschieden Scottland zu besuchen.
    Und das Land ist so schön wie es in diesem Streifen dargestellt wird.
    Wer dieses Land kennengelernt hat, schaut sich diesen Film immer wieder an, denn die Geschichte ist immer noch dieselbe wie damals.
    (Idealismus und Freiheit)

    Ein Spitzen Film

  • hehe

    Am 19. Mai 2003 von gooD goD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    immer noch der beste film aller zeiten, knapp vor matrix...

  • Unglaublich genial

    Am 15. April 2003 von Bolfo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist ein wahres Phänomen. Auch wenn sich die Geschichte nicht ganz so zugetragen hat zeigt dieser Film nur eines: den Drang zur Freiheit! William Wallace, wie er im Film gespielt wird, ist irgendwie für jedermann ein Vorbild, jeder wünscht er hätte im wahren Leben nur halb soviel Mut zur Freiheit wie er, und genau das ist das Erfolgsrezept des Films. Man zeigt einen Helden, der für seine Rechte kämpft, mit allen Mitteln! Und genau das ist der heutigen Gesellschaft abhanden gekommen, wir tolerieren nur noch, William Wallace jedoch sheisst auf die Politik der schottischen Clans, er erkämpft sich was ihm und dem Volk zusteht: Freiheit. Spruch des Films: Sie können uns vielleicht unser Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns unsere Freiheit!

  • Knallhart

    Am 19. März 2003 von William Walace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bester Film aller Zeiten!!!

  • Genial

    Am 09. März 2003 von Tholo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das isch eifach der beschtFilm wos git. ig liebe setigi filme eh am meischte.
    ÄCHT LOBENSWERT!!!

  • Ruler Film

    Am 23. Januar 2003 von chibi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gott was liebe ich den film, mel gibson in seiner wohl besten rolle.

  • eine vodä beschtä!

    Am 21. Januar 2003 von merry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eine vodä beschtä film woni je gseh ha! bescht film mit äm mel gibson und hät sini oscars würklich verdient!!!

  • nelly

    Am 16. November 2002 von neo-geo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    E huere geile film mit em Superstar Mel Gibson

  • !!!

    Am 06. November 2002 von nakazu tomoe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mega!!!

  • Bravehard

    Am 28. Oktober 2002 von markus meier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    DAS ISCH EIDÜDIG DÄ BESD FILM ALÄR ZIDÄ.SUPER!!!!!!!!!!!!!!

  • das problem...

    Am 24. September 2002 von manna geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das problem von schottland ist, das es voller schotten ist ;) (zitat aus "braveheart",dem besten film den es gibt und je geben wird)

  • *ohne worte*

    Am 24. September 2002 von merry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu däm bruucht mä gar nid viel meh z sägä als: GENIAL!mue mä eifach gseh ha, än mega film!

  • Klassiker

    Am 05. September 2002 von oli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich konnte es nicht glauben. M.Gibson in einer wirklich ernsthaften und überzeugenden Darstellung (er spricht tatsächlich mit einem schottischen Akzent). Bei dem Film stimmt einfach alles. Story, Dramatik, Spannung, Gefühl und was sonst noch für einen hervorragenden Film benötigt wird. Dieser Film darf in keiner Sammlung fehlen.

  • Eifach d härti

    Am 29. August 2002 von Pommez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das isch min absolute favorit. echt super film

  • in der kürze liegt die würze

    Am 29. Juli 2002 von gooD goD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    okay, peter, das mag ja stimmen, aber sch**** drauf, trotzdem der geilste film ever!

  • Ich bin begeistert ..

    Am 11. Juli 2002 von cameli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch nachdem ich den Film schon ca. 10 mal gesehen habe, finde ich ihn noch immer super

  • Nicht die wahre Geschichte

    Am 03. Juni 2002 von Peter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film finde ich sehr gut. doch las ich, dass die wahre schottische geschichte anders aussah als sie im film dargestellt wird...
    zum beispiel war william wallace nicht ein barbarischer krieger, der infolge patriotismus gegen die engländer kämpfte, sondern war er ein vornehmer grundstückbesitzer, der wegen seiner besitztümer - die in gefahr waren - gegen die engländer kämpfte.
    und auch weitere elemente wurden geändert, damit es ein hollywoodfilm daraus geben konnte...

  • Geilster Film!!!!

    Am 13. Mai 2002 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    man, das ist der geilste film, den ich je gesehen habe. war die 3 stunden wie gefesselt im kino!! spannung und action pur!!!

  • unglaubliche leistung...

    Am 02. Mai 2002 von system geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...von mel gibson als regisseur und schauspieler. der film hat die oscars verdient.

  • AUSGEZEICHNET!!!!

    Am 30. Dezember 2001 von tez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Am 04. Dezember 2001 von Philippe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Isch dr best film wo i jeh gseh han!!!

  • Geillllll!!!!!!!

    Am 14. Oktober 2001 von Austin Powers geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Huren Krasse Action!!!

  • Guter Film mit viel Schlachten und Toten

    Am 12. Oktober 2001 von Chan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • the truth

    Am 06. Oktober 2001 von chrigi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    every man dies - but not every man really lives!

  • Shit!!!!!!

    Am 25. September 2001 von peace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das isch de geilschti film wos git! verfickt geil! verdammt geil!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.