vergriffen

La Reine Margot (1994) (Digibook, Restaurierte Fassung, Blu-ray + DVD)

Französisch · Blu-ray + DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Août 1572 : Marguerite de Valois, sœur du roi Charles IX, est belle, jeune et catholique. Pour renforcer la France, Cathérine de Médicis, sa mère, la marie de force au protestant Henri de Navarre, futur roi Henri IV. Mais le massacre de la Saint-Barthélémy est là qui s`annonce...

Nouvelle copie intégralement restaurée à partir d`un master 4K.

Produktdetails

Regisseur Patrice Chéreau
Schauspieler Isabelle Adjani, Vincent Perez, Jean-Hugues Anglade, Daniel Auteuil, Virna Lisi
 
Genre Historienfilm
Romantik
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 07.05.2014
Edition Digibook, Restaurierte Fassung
Ton Französisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Englisch, Französisch (für Hörgeschädigte)
Extras Booklet, Dokumentationen, Interviews, Fotogalerie, Storyboards
Laufzeit 158 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 1994
Originaltitel La Reine Margot
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Warum 4 Discs?

    Am 04. Oktober 2016 von Joe Gumbo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei dieser Veröffentlichung kann man sich zu recht fragen, weshalb man sich alle vier Disc besorgen sollte; es kann bei "La reine Margot" allerdings durchaus Sinn machen, da in Wirklichkeit noch weit mehr Versionen des Films existieren, als hier enthalten sind. Unverzichtbar ist sicher die Blu-ray, da das 4K-Master wirklich hervorragend gelungen ist: Kräftige Farben, grandiose Detailzeichnung (z.B. bei den Gewändern während der Trauung), kein Flimmern oder Flackern, sattes Schwarz und dezentes Filmkorn - kurzum ein Augenschmaus! Wer hierzu der Meinung ist, der Unterschied zur DVD wäre nur minim, sollte sich die DVDs ebenfalls ansehen (was mit diesem Set ja möglich ist)... Die ebenfalls enthaltene (nur in Deutschland veröffentlichte) DVD-Langfassung dauert rund 9-11 Minuten länger als der "Director's Cut" auf der Blu-ray ("auf dem Papier" sind es zwar nur 5, die DVD läuft allerdings mit 25 Bildern pro Sekunde, die Blu-ray mit 24), was dadurch erklärbar ist, dass die zusätzlichen Szenen in Frankreich nie Teil des Films gewesen sind und deshalb 2013 offensichtlich nicht mit restauriert wurden. Da die zusätzlichen Szenen im Rahmen der Handlung aber durchaus Sinn machen, lohnt sich also auch die Langfassung. Ebenfalls lohnend ist die 3. DVD mit dem Bonusmaterial, v.a. wegen der Dokumentation über die historischen Hintergründe. Zudem enthält auch die Blu-ray zwei neu produzierte Extras (welche NICHT auf der 3. DVD enthalten sind). Am ehesten verzichten könnte man auf die (stark gekürzte) "deutsche Kinofassung" auf der zweiten DVD. Die würde ich höchstens jemandem empfehlen, der befürchtet, mangels historischer Vorkenntnisse von der Komplexität der Handlung und der Vielzahl der Figuren überfordert zu werden...

  • 4K-Master

    Am 04. Oktober 2016 von Joe Gumbo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das 4K-Master ist wirklich hervorragend gelungem: Kräftige Farben, grandiose Detailzeichnung (z.B. bei den Gewändern während der Trauung), kein Flimmern oder Flackern, sattes Schwarz und dezentes Filmkorn - kurzum ein Augenschmaus! Zwar fehlen im Vergleich zur DVD-Langfassung rund 11 Minuten ("auf dem Papier" sind es zwar nur 5, die DVD lief allerdings mit 25 Bildern pro Sekunde, die Blu-ray ja mit 24), man vermisst allerdings keine wesentlichen Handlungselemente. Klare Kaufempfehlung!

  • naja

    Am 02. Februar 2010 von in der ruhe liegt die kraft geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    doch sehr guter film, aber er ist und bleibt ein franzose! wenn diese nervösen säcke nicht so nersch und hektisch spielen würden wäre das ein ein zu 100% runder film.
    schade

  • La reine Margot

    Am 23. Januar 2004 von adrian eichenberger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es einer der schönsten Filme überhaupt. Die hervorragende Kameraführung mit wunderschönen Landschaften und Grossaufnahmen der Darsteller lässt einen nicht mehr los. So könnte es wirklich gewesen sein ....

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.