Fr. 42.90

The Life Aquatic with Steve Zissou (2004) (Criterion Collection)

Englisch · Blu-ray

US Version | Ländercode  A
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode A unterstützen.

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

Internationally famous oceanographer Steve Zissou and his crew - Team Zissou - set sail on an expedition to hunt down the mysterious, elusive, possibly non-existent jaguar shark that killed Zissou`s partner during the documentary filming of their latest adventure. They are joined on their voyage by a young airline co-pilot who may or may not be Zissou`s son, (Owen Wilson), a beautiful journalist assigned to write a profile of Zissou, and his estranged wife and co-producer, Eleanor. They face overwhelming complications including pirates, kidnapping and bankruptcy. Oscar-nominated writer-director Wes Anderson (2001, The Royal Tenenbaums, Best Original Screenplay) has assembled an all-star cast that includes Willem Dafoe, Jeff Goldblum, Michael Gambon, Noah Taylor, and Bud Cort for this wildly original adventure-comedy.

Produktdetails

Regisseur Wes Anderson
Schauspieler Bill Murray, Jeff Goldblum, Willem Dafoe, Anjelica Huston, Owen Wilson, Cate Blanchett, Bud Cort
Label CRITERION
 
Genre Abenteuer
Komödie
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 27.05.2014
Edition Criterion Collection
Ton Englisch
Produktionsjahr 2004
Version US Version
Ländercode A
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • absurd

    Am 30. Mai 2012 von Caulfield geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    melancholisch, witzig und überkandidelt. wie immer bei wes anderson. darum:

  • Feiner Film

    Am 12. November 2010 von Wallace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gut, dass viele diese Art von Filme nicht mögen.
    Ich freue mich darüber. Nicht schadenfreudig, aber im guten Wissen, dass Humor in den seltenen und kleinen Blüten, am genussreichsten daherkommt; klein und fein. Gut auch, dass es ab und an mal Filme gibt, die jenseits von Schenkelklopferbrüllen und Sauglattismus die menschlichen Abgründe witzig beleuchten.

  • dooof

    Am 16. Oktober 2010 von Robert the Bruce geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    des Filmle esch echt voll daneeebe.
    Totaaal langwailesch...
    Boooaah... Da geht gaaaar nex!
    Nöööö, kauf esch nööööscht.

  • Skuril

    Am 22. Juli 2010 von Chef geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist wirklich skuril. Ganz nett gemacht mit den Kulissen (Querschnitt des Schiffs), aber irgendwie verpuffen alle Pointen und das Ganze wirkt dann langatmig. Trotzdem geht mir der Film nicht mehr aus dem Kopf und das ist ja irgendwie auch kein schlechtes Zeichen. (P.S. Dafoe hat keinen bayrischen Akzent... soll wohl schwäbisch sein)

  • at cineast:

    Am 13. Januar 2010 von uossiz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    seu jorge ;-)

  • Nichts für

    Am 05. Dezember 2009 von Cineast geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    verwöhnte Filmkonsumenten; eher was für Beobachter. Vielleicht stören sich die Kritiker - vor allem die älteren Semester - an der Parodie auf Jacques-Yves Cousteau, der Mode und der ozeanographischen Filmerei der 60er und 70er Jahre. Oder die jüngeren, an den "altmodischen" Stop-Motion-Animationen.
    Wie auch immer, finde The Life Aquatic nicht ganz so liebevoll inszeniert wie The Royal Tenenbaums; aber find den trotzdem ausgezeichnet. Nicht zuletzt wegen der Bowie-Covers. Apropos, weiss jemand wo der Soundtrack zu finden ist?

  • Super

    Am 05. Juni 2009 von Orbrick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt Menschen die haben keinen Sinn für diese art von Humor (was ich auch verstehen kann)
    Ich habe fand den Film lustig, für mich schon fast ein kleines Meisterwerk.

  • La vie aquatique

    Am 23. Dezember 2008 von -N- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce film est magique. Quel bonheur, à chaque fois

  • Mein Lieblingsfilm

    Am 04. Januar 2008 von Chribe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn ich schlechte Laune und Langeweile habe, dann schau ich mir diesen Streifen an und schon gehts mir besser. Schade, dass es wenige Filme dieser Art gibt. Entspricht von der Machart, der Komik, der Story, dem Sound und den Figuren absolut meinem Geschmack!

  • Genial

    Am 08. August 2007 von Gecko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut genialer Film, aber sicher nicht jedermanns Sache... herrlich schräge "Komödie"

  • wo ist der humor?

    Am 22. Juli 2007 von maisick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diesen film verstehe ich nicht, obwohl ich solche eigentlich mag (garden state z. bsp.). den humor suche ich noch heute, einzig die kulisse ist originell und rettet den film vor einem grottenschlecht.

  • Schade für die Zeit

    Am 01. Dezember 2006 von cruiser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist Schrott.
    Wie überzeugt man eigentlich solch erstklassigen Schauspieler bei sowas mitzuspielen?
    N.B. die 50iger Jahrgänge waren und sind COOL und brauchen nicht zu chillen - daher wahrscheinlich auch der etwas klarere Durchblick :)

  • man o man

    Am 10. November 2006 von costeau geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tja wenn man 55 ist versteht man diesen film vielleicht noch nicht,...
    (haha gibts gar nichts zu verstehen einfach chillen und geniessen, vom grossartigen filmsoundtrack bis zu den genialen schnitten und filmkulissen, von den superschauspielern mal abzusehen...) alles kläschen?

  • Einmalig

    Am 12. September 2006 von MoD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist sehr speziell, für mich ein Meisterwerk. Allerdings gefährdet er die Gesundheit, ich hätte mich fast totgelacht.
    Auf jeden Fall ansehen!

  • Mein Gott!!

    Am 10. August 2006 von Peter55 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich armer Tropf! Bin kein grosser Fan von xxx Filmen – im Gegenteil inhaltslose Prügel- und Einzelkämpfer- und Material Schlachten finde ich zum Gähnen langweilig.

    Aber offensichtlich bin ich dennoch ein Ignorant. Habe mir den Film sogar zweimal angeschaut!!!!! - um rauszufinden, wo den jetzt der Knaller sein soll. Es ist schon richtig, viele an sich interessante Themen werden in die Waagschale geworfen, aber nichts wird zu Ende gebracht. Der Humor ist derart trocken – wenn man ihn überhaupt bemerkt – dass selbst ein Zwieback befeuchtet werden muss, damit ein Schmunzeln zustande kommt. Willem Dafoe mit bayrischem Dialekt - soll komisch sein? Jeff Goldblum der das spielt was er immer spielt - soll komisch sein? Der Running Gag mit dem ewig ausgehenden Licht - soll komisch sein? Ein Revolver mit 50+ Schuss – soll komisch sein? Bill Murray – ein Gesiechtausdruck während 90 Min. – soll komisch sein? Etc.

    Dieser Film ist inhaltslos, weder halbwegs komisch noch dramatisch und alles in allem eine Geldverschwendung. Aber wems gefällt.

  • beitritt zum zissous team

    Am 22. Juli 2006 von silencio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genialer streifen. nichts für ignoranten, die die ironie murrays nicht verstehen. die rote mütze und die adidas sind kultig. kann mir jemand sagen woher ich die kriegen könnte? ;o)

  • Ein Meisterwerk

    Am 18. Juli 2006 von black_panther geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist ein Meisterwerk sondergleichen. Die kohe Kunst der Tragikkomödie wurde wiedereinmal erreicht. Nur wenige schaffen dies. Und leider gibt es auch viele Käufer hier die einfach zu dumm sind, um den Film, den Humor, die Sprache, die Botschaft und überhaupt den ganzen Film zu verstehen. Tja, dieser Film ist halt nur was für intelligente Filmgeniesser.

  • danke!

    Am 04. April 2006 von passepartout geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum haarölseichen!

  • interessant

    Am 16. März 2006 von gloomysunday geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schräge figuren, ungewöhnliche geschichte, etwa seltsam und anders und genau das macht diesen film speziell und für mich sehr interessant

  • strange, strange, strange

    Am 08. März 2006 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist das jetzt lustig? auf jedenfall hats eine wunderschöne szene: als sie den jaguar-hai im boot sehen setzt die wundervolle musik von sigur ros ein (agaetis byrjun). wundervoll. trotzdem habe ich ein wenig mehr erwartet.

  • hmmmm...

    Am 08. März 2006 von tadaaa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...umgehauen hats mich nicht...

  • Life Acquatic

    Am 18. Februar 2006 von Ra geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr guter Film mit lustgem, ironischem unterton und köstlichem Murray. nur schad wurde die Szene geschnitten, wo Klaus brennt als sie aus dem brennenden Haus rennen..

  • es ist so schön traurig zu sein!!

    Am 23. Januar 2006 von Belzebub geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film überzeut nicht nur von der schauspielerischen Leistung von bill Murray, sondern ist ein schön traurig, tragische Kömödie.
    Die einzellnen Kameraeinstellungen sind lange und lassen dem Auge zeit. Also, schmeisst euch LSD ein und geniesst das Meisterwerk....;-)

  • Wes Anderson fuer Fortgeschrittene...!

    Am 19. November 2005 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Liebe Kritiker, schaut mal, vor nicht allzu langer Zeit haette ich auch einen Pfifferling auf Wes Andersons Filme gegeben. Der Humor erschien mir doch arg merkwuerdig. Doch mit der Zeit (und nach Betrachten von "Bottle Rocket", "Rushmore", den "Tenenbaums" und hier "Steve Zissou") stellt sich ein ganz anderes Gefuehl ein. Es geht gar nicht um den Humor, sondern um den Themenbereich der Familie. Alle Wes Anderson-Filme haben das gemeinsam. Und sie sind eher tragisch denn erheiternd. Ich finde die Arbeit mit den meist gleichen Schauspielensembles hervorragend (ja, was kann man denn mit Bill Murray heutzutage falsch machen?). Toll auch, wie stark die sonst so verschwendeten Owen-Brueder hier mitgestalten und Ernst in die Sache miteinbringen (siehe "The Royal Tenenbaums"). Ein rundum gelungener Streifen mit exzellentem Soundtrack von Seu Jorge. Wie der den Bowie wiedergibt... Einfach sensationell! Wunderschoene Panorama-Aufnahmen, ein kunterbunter Bilderreigen, mal zum Schmunzeln, doch meist zum Nachdenken. Hier passt einfach alles zusammen! Fuer meine Begriffe ein verschmaehtes Meisterwerk!

  • *

    Am 30. Oktober 2005 von Marcello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist wirklich ein Meisterwerk. Aber es ist wie schon mehrmals erwähnt nichts für Popcornkinofans. Der tragische Humor hat mich sehr überzeugt. Der Film bringt eine geniale Atmosphäre rüber.

  • wow

    Am 19. Oktober 2005 von jaguarhai geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diese parodie an cousteau ist einfach genial , übrigens die viecher gibts wirklich.,.,hehe

  • Fast lustig!

    Am 14. Oktober 2005 von NorthernLights geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    The Life Aquatic bewegt sich über fast zwei Stunden hinweg so nahe an einer Pointe, dass zumindest ein bisschen Spannung entsteht. Doch dazu kommt es nicht, weil die Szene immer geschnitten wird, bevor sich irgendetwas lustiges hätte entwickeln können. Ich habe mich für einen sehr toleranten Humor-Konsumenten gehalten, aber Monty Python helfen einem hier auch nicht weiter. Davon abgesehen eine Fliessbandverschwendung von grossartigen Schauspielern. Der Film wird definitiv in Erinnerung bleiben, allerdings höchstens als Experiment, nicht unbedingt als Meisterwerk (auch wenn mir da eine kleine Fangemeinschaft widersprechen wird). Das Seepferdchen ist süss.

  • oh man oh man...

    Am 12. Oktober 2005 von el loco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dass tripel xxx fans diesen streifen nicht gut finden ist ja wohl klar, aber das seht ihr ja schon an der verpackung ihr "filmfreaks"! auf alle fälle ein richtig gemütlicher film zum chillen nach einer vollabsturznacht wo das hirn noch rührei ist....

  • Toll!

    Am 14. September 2005 von Fisch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wahres Schmuckstück! Murray ist wieder mal grossartig!

  • sturm im wasserglas

    Am 21. August 2005 von HitAndRun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der schlechtesten filme den ich in den letzten jahren gesehen habe! Zum glück nicht im kino, da währe ich rausgelaufen! Ein paar witzige einfälle machen den braten auch nicht feiss.... Vielleicht sollte man sich den film unter drogen ansehen.....

  • Hah!

    Am 21. August 2005 von jaque geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach genial!

  • Juhuuu

    Am 20. August 2005 von Pil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Klasse-Film. Sicher nichts für VanDamme-Fans und ähnliches Gemüse.
    Ordentlich skurile Unterwasser-Aufnahmen, guter Soundtrack und guter Humor.

  • Schrott zum 2ten

    Am 20. August 2005 von Filmfan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was soll das sein? Der Film ist weder lustig noch ein Abenteuer noch sonst was.

    Wird bei mir eingereiht unter: Die grössten Fehlkäufe der letzten 10 Jahre.

  • Schrott

    Am 17. August 2005 von Thommy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer meiner wenigen Fehlkäufe... hab selten so einen Schrott gesehen...

  • lustiger film

    Am 12. August 2005 von steve geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    entweder man liebt diesn film oder man hasst ihn! (ich liebe ihn)

  • Mr. G

    Am 12. August 2005 von schnarch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genau deiner Meinung

  • Hung

    Am 11. August 2005 von Lumpe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    2 oder 3 Szenen zum schmunzeln, der Rest... ZZZ zzz ZZZ zzz

  • oh je!

    Am 11. August 2005 von hans geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ach! du armer armer "Masric". sei nicht traurig den im endeffekt interessier sich niemand für deine beknackte kritik.

  • ich auch

    Am 08. August 2005 von kemret geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin auch sprachlos. so einen schrott hab ich noch selten gesehen.

  • bill murray..

    Am 02. August 2005 von scarlett geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..you are the best.

  • Grotesk!

    Am 19. Juli 2005 von Rouven Born geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer Film. Und ich weiss bis heute noch nicht, unter welchen Filmgenre ich diesen Film einordnen soll. Komödie? Ja. Abenteuer? Ja. Satire? Ja. Und mit dem unübertreffbaren Bill Murray ist der Film ein Klassiker.

  • Soundtrack

    Am 21. April 2005 von uede geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weiss jemand wo der Soundtrack zu finden ist? Ziggy Stradust auf Portugiesisch ist zu schön um nicht auf CD zu landen.

    Ach ja: Der Film hat gefallen!

  • Steve Zissou

    Am 11. April 2005 von Daryl Hefti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser Film ist ein Meisterwerk. Bill Murray und Owen Wilson im selben Streifen. Mein Favorit Movie..

  • Life Aquatic

    Am 25. März 2005 von Joe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war sprachlos, supergenial, ein MUSS! Werde der Zissour Society beitreten.

  • Genial, bizarr - genialbizarr!

    Am 23. März 2005 von Erik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Manche Filme hinterlassen einen gewissen Nachgeschmack - bei diesem Film verlässt man das Kino mit einer Menge Nachgeschmäckern. Von der ersten Sekunde werden hammerschwere Themen aufgegriffen: Tod eines engen Freundes, verstossene Kinder, finanzielle Nöte, Tod des Sohnes ... und trotzdem ist der Film so grotesk, dass man belustigt ist, auch wenn man nicht laut herauslacht. Es wird die Geschichte eines Meer-Doku-Filmemachers à la Jaques Cousteau gezeigt, realitätsfremd und lebensnah. Bill Murray ist wieder einmal ein Garant für Qualität und Perfektion. Und ja, ich bin sicher, der Film ist lustig, sehr sogar - wenn ich nur wüsste, warum ...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.