Fr. 17.90

Breathe In - Eine unmögliche Liebe (2013)

Deutsch · Blu-ray

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Ex-Rockstar Keith Reynolds lebt nach seiner wilden Künstlerkarriere ein beschauliches Leben in einer Kleinstadt im Staat New York. Er arbeitet als Musiklehrer an der örtlichen Highschool und sehnt sich nach den wenigen Abenden, an denen er als Springer für ein Orchester Cello spielen darf. Seine Frau Megan sammelt alte Keksdosen und seine Tochter Lauren ist ein normaler Teenager, der sich freut, wenn ihr letztes Schuljahr endlich vorbei ist. Alles ist normal und läuft in geregelten Bahnen, manchmal zu normal und geregelt für Keith. Alles ändert sich, als Megan beschliesst, dass die Familie eine Austauschschülerin aufnehmen soll. Die junge Engländerin Sophie ist alles, was Keith in seinem jetzigen Leben fehlt: impulsiv, launisch und aufregend. Das glückliche Familienleben gerät ins Wanken, als die verletzliche Sophie und der verheiratete Mann sich näher kommen und zu einander hingezogen fühlen und doch beide um die Unmöglichkeit ihrer Liebe wissen...

Produktdetails

Regisseur Drake Doremus
Schauspieler Guy Pearce, Kyle Maclachlan, Felicity Jones, Amy Ryan
Label Universum Film GmbH
 
Genre Action
Abenteuer
Drama
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.01.2014
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Laufzeit 97 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2013
Originaltitel Breathe In
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Honesty

    Am 11. Februar 2014 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die zufriedensten Paare (egal, ob hetero oder homo) sind diejenigen, die sich ergänzen und nicht temporär für den anderen zurückstecken, um später im Leben dafür eine Gegenleistung einfordern. Auch wollen diese weniger Routine, sondern eher immer wieder eine Herausforderung, auch die gegenseitige. Wer dazu nicht in der Lage ist lebt häufig ein Leben verpasster Chancen, wie wahrscheinlich die Mehrheit in der Gesellschaft. Fazit: Eine ruhige, aber durchwegs interessante Geschichte ist hier inszeniert worden. Die kleinen Gesten und Aufmerksamkeiten der Protagonisten deuten an wohin sich die Story entwickelt. Schon öfters so ähnlich verfilmt, aber hier mit ungewöhnlich wenig Pathos und Kitsch und überzeugender Darstellung. gut-sehr gut

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.