Fr. 12.90

JFK - John F. Kennedy - Tatort Dallas (1991) (Director's Cut)

Deutsch · Blu-ray

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Dallas am 22.11.1963: Präsident John F. Kennedy wird ermordet. Zwei Tage später wird der mutmassliche Mörder Lee Harvey Oswald erschossen. Für die Regierung ist der Fall damit erledigt - doch Staatsanwalt Jim Garrison kommt zu einem anderen Ergebnis: Kennedy ist das Opfer eines in höchste Kreise führenden Komplotts geworden...

Produktdetails

Regisseur Oliver Stone
Schauspieler Kevin Costner, Kevin Bacon, Tommy Lee Jones, Laurie Metcalf, Gary Oldman, Sissy Spacek, Michael Rooker, Jack Lemmon, Donald Sutherland
Label 20th Century Studios
 
Genre Drama
Historienfilm
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 08.11.2013
Edition Director's Cut
Ton Deutsch (DTS), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte), Türkisch
Extras Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Kino-Trailer, Audiokommentar des Regisseurs, Zusatzinformationen
Laufzeit 206 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 1991
Originaltitel JFK
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • geiler film, doch...

    Am 03. Oktober 2007 von rock bottom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Stone hat einen extrem spanneneden Film gemacht, doch leider hat er sehr viel Fakten dieser Verschwörung falsch dargestellt. Es ist darum schade, weil viele Leute dann meinen, sie hätten die Wahrheit über den JFK-Mord gesehen...

  • Genial und erschütternd

    Am 25. September 2006 von mikejb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr viel wahres!! Wie konnte Harvey Oswald, ein knapp durchschnittlicher Schütze, mit einem solch schlechten Gewehr, einem defakten Zielfernrohr das nicht richtig aufmontiert war auf Kennedy feuern und ihn so genau treffen? Abgesehen davon, dass der Schuss auch noch ein paar Bogen flog um treffen zu KÖNNEN!!! Das regt wirklich zum Nachdenken an!!!

  • Genial rekonstruiert

    Am 30. August 2006 von mikejb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zudem ist sicher einiges Wahr an dieser Story,... wenn er nicht vieleicht sogar ganz ins schwarze trifft...

  • Aufwühlend

    Am 15. September 2004 von Palmstreet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aufwühlend, dramatisch....und höchstwarscheinlich viel wahres..... sollte man sehen....Ist ja momentan widr sehr aktuell (Wahlen, Michael Moore etc) Ansehen.....

  • Nun aber langsam ...

    Am 06. März 2004 von Heinz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist sicher dramaturgisch und cineastisch sehr gut gelungen. Aber Oliver Stone nimmt es mit den Fakten in vielen Bereichen und Szenen nachweislicherweise nicht so genau. Das Ziel war es ja auch einen extrem spekulativen Film zu drehen. Eben typisch Stone.

  • Die Wahrheit liegt irgendwo da draussen...!

    Am 18. Februar 2004 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es dauert noch 25 Jahre, bis die Akten zum Fall JFK geöffnet werden können. Was wird man dann erfahren? Dass es 1963 wirklich eine Verschwörung gab? Jedenfalls kann man mit Sicherheit sagen, dass Lee Harvey Oswald unschuldig ermordet wurde. Jaja, der Shakespeare wusste schon früh, wie man mit Königen umgeht, die den eigenen Staat umkrempeln wollen. "King Lear", "Julius Caesar". "JFK": ein Paradebeispiel, was Macht aus einem Einzelnen macht, und wer wirklich die Fäden im Land zieht. Klar, "JFK" ist lang. Über 3 Stunden. Doch wer ein einigermassen umfassendes Bild von den damaligen Ereignissen zeichnen will, muss halt ausholen. "JFK" ist ein toller Film, realisiert von einem Idealisten, der an die wahre Wahrheit glaubt. Die USA gelten als die Wiege der Demokratie, doch spätestens seit dem Mord an John F. Kennedy muss man die amerikanische Regierung als Staat im Staat bezeichnen. Dirty fingers everywhere and secrets on every street corner...

  • genial

    Am 12. Februar 2004 von romario geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der spannendsten Filme aller Zeiten. Geht lang, aber ist nie langweilig, natürlich auch durch die rasante Montage bedingt. Man sollte aber eine gewisse Ahnung haben vom geschichtlichen Background, sonst ist man vom Tempo schnell mal überfordert, wer jetzt wie und warum. Einer der besten Stone-Filme!

  • das ereignis der filmgeschiche

    Am 31. Januar 2004 von the analyzer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es gibt nichts zu sagen über diesen film, er ist und bleibt etwas vom besten, was jemals gedreht worden ist, es braucht konzentration, einen gewissen iq, um überhaupt nachvolzuziehen, was die einzelnen figuren für eine bedeutung haben, aber es ist ein absoluter irrsinnn, was hier stone und sein cutter hier geleistet haben, absolut dringendst zu empfehlen, so was sieht man nur 1 mal im leben

  • Die Doppel-DVD ist besser!

    Am 13. Dezember 2003 von loller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vergesst diese Version und kauft die Doppel-DVD mit dem Director's Cut!

  • Supa!

    Am 03. November 2003 von romario geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der spannendsten Filme aller Zeiten. Geht lang, aber ist nie langweilig, natürlich auch durch die rasante Montage bedingt. Man sollte aber eine gewisse Ahnung haben vom geschichtlichen Background, sonst ist man vom Tempo schnell mal überfordert, wer jetzt wie und warum. Einer der besten Stone-Filme!

  • Einfach Gut!

    Am 26. Oktober 2003 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wirklich toller, packender Film. Wer war's nun wirklich?

  • GUT!

    Am 07. April 2003 von ! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    !

  • Huch!!

    Am 09. Februar 2003 von Tester geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer diesen Film gesehen hat ist von Lee Harvey Oswald`s Unschuld überzeugt...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.