Fr. 35.90

R.I.P.D. - Rest in Peace Department (2013) (Blu-ray 3D (+2D) + Blu-ray + DVD)

Englisch · Blu-ray 3D (+2D) + Blu-ray + DVD

US Version | Ländercode  A
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode A unterstützen.

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

Jeff Bridges and Ryan Reynolds headline this supernatural action-adventure as two cops dispatched by the Rest In Peace Department (R.I.P.D.) to protect and serve the living from increasingly destructive spirits hiding among the unsuspecting on Earth. When they uncover a plot that could end life as we know it, the new partners have to turn grudging respect into top-notch teamwork to restore the cosmic balance...or watch the tunnel to the afterlife begin sending angry souls the very wrong way.

Produktdetails

Regisseur Robert Schwentke
Schauspieler Jeff Bridges, Ryan Reynolds, Kevin Bacon, Robert Knepper, Mary-Louise Parker, James Hong, Stephanie Szostak, Mike O'Malley
Label Universal Studios
 
Genre Action
Komödie
Krimi
Inhalt Blu-ray 3D (+2D) + Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 29.10.2013
Ton Englisch
Produktionsjahr 2013
Version US Version
Ländercode A
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • supi!

    Am 07. April 2018 von foundless geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lebowsky und Deadpool team up!

  • Unterhaltung...

    Am 04. September 2014 von Lassy1967 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Action..Spass...Humor....find ich Klasse :-)

  • öde wie absurd

    Am 08. Februar 2014 von Filmjunkie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicht sehenswert
    Schade um die gute Besetzung und dann um das Geld

  • Ganz mies!

    Am 24. Januar 2014 von ronny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlechtes Drehbuch welches den kompletten Film und die eigentlich guten Ideen an die Wand fährt. Für 130 Millionen Dollar Budget kann und muss man mehr erwarten!! Finger weg!!

  • Übel...

    Am 24. Januar 2014 von Ronny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlechtes Drehbuch welches den kompletten Film und die eigentlich guten Ideen an die Wand fährt. Für 130 Millionen Dollar Budget kann und muss man mehr erwarten!! Finger weg!!

  • Mieser Streifen

    Am 24. Januar 2014 von Ronny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlechtes Drehbuch welches den kompletten Film und die eigentlich guten Ideen an die Wand fährt. Für 130 Millionen Dollar Budget kann und muss man mehr erwarten!! Dazu nicht mal in 3D gedreht! Finger weg!!

  • Na ja ...

    Am 06. Januar 2014 von Erik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ghostbusters meets Men in Black. Nicht wirklich neu, aber durchaus unterhaltsam.

  • Locker flockig

    Am 27. Dezember 2013 von Al geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gute Unterhaltung leicht gemacht.

  • R.I.P.D

    Am 01. Dezember 2013 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    la tranche de rire que je me suis payé en voyant ce film, j'en pouvais plus tellement c'est drole, 1000x mieux que certains blockbuster sorti cette année, t'as raison Manu on se tapera dessus dans un cinéma.

  • RIPD

    Am 30. November 2013 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    un mélange de men in black, ghost & Cie...

    Finalement rien de nouveau, rien de spécial, rien que du réchauffé bas de gamme sans innovation aucune...

    J'ai pas aimé, même avec du pop-corn et boisson fraiche... ;-)

  • was soll man den da noch sagen

    Am 10. Oktober 2013 von Killing Joke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin zwar ein grosser Fan von Jeff Bridges, aber auch dieser kann den Film nicht retten.

    90 Minuten ideenlosigkeit, platte schon tausendmal dagewesene Witze und lahme Effekte.

    Hollywood gehen die Ideen aus, das merkt man. Ausser bei ein paar Ausnahmen halte ich mich im moment an die Asiaten, die sprühen vor Kreativität.

  • Men in Black lässt grüssen

    Am 02. September 2013 von BulletProof geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr schwache Umsetzung, fast keine lacher und die effekte sind auch nicht wirklich gut.
    Schade

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.