vergriffen

Cogan - Killing Them Softly (2012) (Blu-ray + DVD)

Französisch · Blu-ray + DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Lorsqu`une partie de poker illégale est braquée, c`est tout le monde des bas-fonds de la pègre qui est menacé. Les caïds de la Mafia font appel à Jackie Cogan pour trouver les coupables. Mais entre des commanditaires indécis, des escrocs à la petite semaine, des assassins fatigués et ceux qui ont fomenté le coup, Cogan va avoir du mal à garder le contrôle d`une situation qui dégénère...

Produktdetails

Regisseur Andrew Dominik
Schauspieler Sam Shepard, Brad Pitt, Ray Liotta, James Gandolfini, Richard Jenkins, Ben Mendelsohn, Scoot Mcnairy, Vincent Curatola
Label Metropolitan
 
Genre Krimi
Thriller
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 06.04.2013
Ton Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Französisch
Extras Making of, Entfallene Szenen
Laufzeit 97 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2012
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Killing Them Softly

    Am 26. März 2013 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ca veut se la jouer Tarantino, mais n'est pas Tarantino qui veut... Bon , pas tous les Tarantino sont bon, mais ce film m'a sérieusement ennuyé... Oui, il y a la fusillade dans la voiture qui est bien ralentie et ça donne, mais c'est tout... Beaucoup de bla-bla pour rien...

  • Der langweiligste Film der Welt

    Am 16. Dezember 2014 von Thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist eine total langweilige Tarantino-Imitation.

    Was für ein Abfall. Es ist unglaublich.

  • bester

    Am 05. Juli 2013 von aber hallo! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    2012

  • Hate or Love...

    Am 19. Juni 2013 von düsterer Begleiter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diesen Film habe ich (leider) im Kino gesehen. Ich war selten von einem Film so enttäuscht wie von diesem. Dass solche A - Liga Schauspieler bei so einem Film mitmachen ist für mich unverständlich.
    Die Dialoge sind echt grottenschlecht. Spannung kommt nirgends auf. Die besten Szenen kamen in der Vorschau. Schon nach 15 Minuten den Drang aufzustehen und den Saal zu verlassen. Rausgeschmissenes Geld. Selten so was gesehen. Hate or Love ist die Devise...

  • Sehenswert

    Am 15. Juni 2013 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehenswert. Kein film für jedermann.
    Sich vorher über den inhalt informieren hilft.

  • nur

    Am 13. Juni 2013 von starke bilder starker tobak+ein geni..gandolfini! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    weil eine knarre aufm cover ist heisst das noch lange nicht dass dies ein actionkracher sein soll... also ICH informiere mich immer ein wenig vorher was es so mit dem film auf sich hat bevor ich in gugge... dann werde ich eben auch selten enttäuscht, eher positiv überrascht, wie diesen hier!

  • Enttäuschend!

    Am 21. April 2013 von matrixforever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist eine Riesenenttäuschung! Die Dialoge sind langweilig und auf unglaublich tiefem Niveau. Die Handlung plätschert so dahin, Spannung kommt gar nie auf. Das waren unglaublich lange und sinnlose 90 Minuten. Es gibt wirklich rein gar nichts Positives zu berichten. Der Film ist nicht ansatzweise spannend oder inhaltlich interessant, geschweige denn relevant!

  • tja

    Am 17. April 2013 von zum glück durch den kommerz noch nicht ganz verbl. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da gehen die meinungen auseinander: UNSINNIGE FILME SIND BLOCKBUSTER WIE DER NEUE SPIDERMAN O. SUPERMAN O. SAW 17 + ALLE WIRKLICH ALLE PRO7 SENDUNGEN!

  • Unsinnig!

    Am 11. April 2013 von Amin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ganz schwach!

  • überwältigt!

    Am 10. April 2013 von in der ruhe liegt die kraft!!! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    völlig unkonventioneller film! kameraeinstellungen wie noch nie dagewesen! (ray liaottas mord z.b.) die heroin-szene das beste was ich auf leinwand je sah, (vom flair her...) regisseur hatte wohl eigene erfahrungen chchch.... dialoge sehr cool und ungewöhnlich... für mich ein kino-highlight!!! bin dems fan!!!

  • Definitiv schwach

    Am 31. März 2013 von Zorg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In der Zeit hätte ich mein Bad putzen können.

  • High And Dry

    Am 09. März 2013 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film basiert auf einem Roman von George V. Higgins aus dem Jahr 1974, den ich nicht kenne. Da er hier in die Neuzeit transportiert wurde, habe ich befürchtet, dass er auf der selben, abgedroschenen Antikapitalismuswelle surft, wie momentan viele Mainstream Produktionen. Doch dazu kommt es zum Glück nicht. Die Moral: Weicheier sterben früher, Jeder kämpft für sich, alles Andere ist Heuchelei!
    Die Regie ist genial (besonders bei der Heroinszene oder beim Aufeinandertreffen zwischen Pitt und Gandolfini). Die Schauspieler agieren alle brilliant!

  • krise überall!?

    Am 05. März 2013 von Franky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr interessant...wirklich! vorallem was er am schluss erwähnt.....

  • Lider Nein

    Am 04. März 2013 von B.K geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein paar coole Szenen und efekte aber fast nur schweinische sprache und sinnlose dialoge.

    Hätte merh erwartet leider hab ich ihn gekauft... die besten szenen kommen im Trailer vor.

  • ballermann

    Am 04. März 2013 von pasolini geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    starke akteure in einem starken film. feine sache.

  • schwach

    Am 04. März 2013 von sat!va geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe mehr erwartet... der film ist schwach!

  • schade

    Am 02. März 2013 von mc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    definitiv kein starker film; zuviele belanglose dialoge, zuwenig gute szenen. mit jesse james hat der regisseur ein meisterwerk geschaffen - dieser film hier ist ein klarer abstieg. es geht nicht mal um die action... zuviel davon ist auch langweilig, nein es geht um gute szenen, das was einen film ausmacht: davon hat es hier höchstens 3 oder 4.

  • stark

    Am 28. Februar 2013 von roger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    echt starker film mit grandiosen akteuren. und an den rosamunde pilcher heini unten: bleib bei deinen heile-welt filmchen und lästere nicht über sachen von denen du eh keine ahnung hast.

  • Andreas T.

    Am 27. Februar 2013 von Andreas Torsten geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    steckt Euch Eure Gewaltfilme sonst wo hin, Gewalt hat es auf diesem Planet schon genug, die muss ich mir zu Hause auf dem Bildschirm nicht auch noch Kiloweise zuführen!

  • Gandolfini...

    Am 24. Februar 2013 von Pappenheimer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...alleine ist das Geld wert - kaufen!

  • Langweilig

    Am 22. Februar 2013 von spoede geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Obszoen quatschen und ein paar Leute umlegen reicht als Plot nicht aus fuer einen Film, sorry. Schwacher Film.

  • I want to kill them softly

    Am 15. Januar 2013 von Rocket geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... wenn Brad diesen Satz sagt, glaubst Du ihm. Er ist einfach ein Top Actor. Auch die Szenen mit der Hyperslow Motion der Kugelschüsse... gut ge-cutted. Wirklich guter Film.

  • I like to kill them softly...

    Am 15. Dezember 2012 von W D Fard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    from a distance

  • I like to killing them softly

    Am 05. Dezember 2012 von IMDB geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hmm, irgendwie passiert nicht so viel in diesem Streifen, es wird viel geredet und irgendwie sind ein paar Typen ziemlich komisch drauf. Hei, genau das gefällt aber! Brad Pitt ist souverän, sticht aber nicht besonders hervor, da alle Charaktere ziemlich viel Raum einnehmen. Irgendwie gut

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.