Beschreibung

Mehr lesen

"Atemlos - Gefährliche Wahrheit"
Eigentlich lebt Nathan Harper das normale Leben eines amerikanischen Teenagers. Doch scheint er zu ahnen, dass damit etwas nicht stimmt. Als seine Schulfreundin Karen ein Foto auf einer Webseite über vermisste Kinder entdeckt, ändert sich alles schlagartig. Denn in dem kleinen Jungen erkennt sich Nathan ohne Zweifel selbst. Auf der Suche nach der Wahrheit und seiner wahren Identität finden sich er und Karen plötzlich mitten in einer Verschwörungsgeschichte, in der nicht nur der Staat, sondern auch professionelle Killer nach ihm suchen. Eine gefährliche Jagd beginnt.
Laufzeit: 102 Min.

"Paranoia - Riskantes Spiel"
Adam Cassidy kommt aus Brooklyn und ist ein junger, talentierter Angestellter bei Wyatt Telecom, einem der führenden US-Hightech-Unternehmen der Mobilfunkindustrie. Sein ganzes Leben schon arbeitet er auf seine grosse Chance hin den einen Moment, in dem er es allen beweisen kann. Als sein Ex-Chef, Wyatt Telecom CEO NicolasWyatt, ihm mit einem unmoralischen Angebot diese Gelegenheit bietet, muss er zugreifen und geht einen gewagten Deal ein. Er soll sich bei Wyatt Telecoms grösstem Konkurrenten Eikon Systems einschleusen. Um erfolgreich bei Eikon Systems und dessen exzentrischen CEO Jock Goddard einzusteigen, wird Adam neu ausgebildet: erstklassiger Stil, perfekte Manieren und ein Auftreten, massgeblich geprägt von Geld und Erfolg. Mit einer grandiosen Idee gewinnt er Goddards Vertrauen. Doch oben in der Welt der Topunternehmen angekommen, begreift er, dass seine Entscheidung ein fataler Fehler war. Diese Erkenntnis bringt nicht nur ihn, sondern sein ganzes Umfeld in grösste Gefahr. Vor allem Emma, die den wahren Menschen in ihm sieht, möchte er um keinen Preis verlieren. Adam entschliesst sich, das riskante Spiel einzugehen und Nicolas Wyatt die Stirn zu bieten. Doch auch Jock Goddard ist ihm immer einen Schritt voraus und so bleibt ihm nur ein einziger Versuch, um das Blatt zu wenden.
Laufzeit: 102 Min.

Produktdetails

Regisseur John Singleton
Schauspieler Sigourney Weaver, Maria Bello, Alfred Molina, Jason Isaacs, Michael Nyqvist, Taylor Lautner, Lily Collins
Label Studio Canal
 
Genre Action
Drama
Mystery
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 18.04.2013
Edition Steelbook
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Extras Making of, Outtakes, Dokumentationen, Trailer
Laufzeit 106 Minuten
Bildformat 2.40:1
Produktionsjahr 2011
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • atemlos

    Am 30. Juli 2016 von grosz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der erste und - wahrscheinlich - auch letzte Versuch den Antischauspieler Lauter als actionhero zu etablieren.

  • Guter Film

    Am 17. Februar 2014 von Harry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist spannend mit einer guten Story. Die Hauptdarsteller sind tatsächlich sosolala, dennoch kann man sich diesen Film ruhig reinziehen.

  • lautner geht gar nicht!

    Am 13. Mai 2013 von sox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Story cool, schauspieler auch...ausser lautner. dieser Teeny-bubi hat wohl das gefühl für höheres bestimmt zu sein...daher der film leider nur...

  • Guter film

    Am 30. Dezember 2012 von Daica geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Also Shia gegefällt mir nicht

    Am 11. November 2012 von Dean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist nicht schlecht.

  • Oje oje

    Am 19. Oktober 2012 von Spooky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Billige Story, mieserable Schauspieler. Schlimmer gehts nicht mehr...schade.

  • Lustloser Mini Bourne

    Am 05. August 2012 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unterforderte Top Schauspieler (Sigourney Weaver, Alfred Molina, Michael Nyqvist) in einem mittelmässigen Teenie Film. Besseres Drehbuch und Shia LaBeouf in der Hauptrolle wären wünschenswert gewesen.

  • Nice

    Am 10. Juli 2012 von Senser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Und sehenswert - auch wenn da Darsteller vom Vampirkäse zu sehen sind :)

  • ganz ok

    Am 17. März 2012 von ko znag geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unterhaltsam,
    zwischendurch etwas schnulzig,
    auch mal kurz spannend
    und bedient immer das zielpublikum: teeniefilm lovers ;-).
    ganz ok.

  • Sehenswert, nicht mehr

    Am 02. März 2012 von Seimen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mal abgesehen davon, dass Lautner sicherlich schauspielerisch noch reichlich Spielraum nach oben hat, ist der Film eigentlich ziemlich solid. Schade ist nur, dass die ganze Spannung schon früh verflogen ist. Ein bis zwei Wendungen mehr würden dem Film gut tun. Allerdings bin ich nicht sicher, ob das die Zielgruppe des Films wirklich ansprechen würde, deshalb wohl auch ein eher klassisches Ende. Empfehle den Film denjenigen, die einfach mal 90 min abschalten möchten ohne dabei irgendwas zu überlegen und zu hinterfragen.

  • na ja...

    Am 19. Februar 2012 von Gaddman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gemacht ist der Film gut. es ist härzig wie man immer wieder auf Sixpac und Muskeln zeigen aufmerksam gemacht wird... so alla Noldi Schwarzenegger... hmmm einmal schauen that's it!

  • Neeeee

    Am 14. Oktober 2011 von Severino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da wollte wohl noch jemand ein bisschen Kohle aus dem Twilight-Hype schlagen. Nach den Teenie-Schnulzen-Vampirfilmen kommt nun der Teenie-Schnulzen-Agententhriller. Solange man nicht zuviel mitdenkt ist der Film eigentlich nicht schlecht, zieht sich aber ziemlich. Wer gerne Logiklöcher findet , wird hier bestens bedient

  • Très bon film :)

    Am 23. Mai 2012 von Joy-Ly geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Il y a beaucoup d'action, on se met toute suite dans l'histoire. En plus, il y a le beau Taylor qui est un très bon acteur et qui colle parfaitement avec son rôle ;)

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.