vergriffen

Die Tür (2009) (Grosse Kinomomente)

Deutsch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Der Maler David Andernach ist auf der Höhe seines Erfolgs, als ein tragisches Unglück von einer Sekunde auf die andere alles verändert. Während er seine schönen Nachbarin Gia, mit der er eine Affäre hat, besucht, ertrinkt sein Töchterchen Leonie im Pool seines Hauses. Von Schuldgefühlen gepeinigt, bekommt David sein Leben nicht mehr in den Griff, zumal seine Frau Maja ihm nicht verzeihen kann. David, völlig am Ende, will sich umbringen, als er unerwartet eine verborgene Tür in die Vergangenheit entdeckt. Durch sie gelangt er zurück zu dem alles entscheidenden Augenblick und erhält so die Möglichkeit, seine Tochter zu retten. Doch die Glück verheissende Chance auf einen Neuanfang entpuppt sich bald als Horrortrip, denn die Vergangenheit birgt dunkle, verhängnisvolle Geheimnisse...

Produktdetails

Schauspieler Heike Makatsch, Jessica Schwarz, Mads Mikkelsen, Suzan Anbeh, Thomas Thieme
Regisseur Anno Saul
 
Genre Thriller
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 26.10.2012
Edition Grosse Kinomomente
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch
Extras Making of, Booklet, Kino-Trailer, Audiokommentar
Laufzeit 99 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2009
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • eine 2te Chance

    Am 30. Mai 2011 von Samiel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für einenen Film aus Deutschland, schlicht der Hammer. Wer möchte das nicht, eine 2te Chance, eine Möglichkeit der Korrektur. Es besser machen, es ungeschehen machen? Dieser Film lohnt sich, ohne Frage!

  • sehenswert

    Am 31. Januar 2011 von Bohnä geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    möcht auch solch eine tür....

  • The Door

    Am 24. April 2015 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Difficile d’être objectif.
    Tout d’abord, tous les films allemands ne sont pas nuls.
    Il ne faut pas penser Derrick dès qu’il s’agit de film germanique.
    Mais celui-ci ne réussit pas à se hisser au niveau de bon film.

    Il dure une heure et demi.
    La première demi-heure est excellente. Je me suis laissé prendre dès les premières secondes.
    La seconde demi-heure commence à comporter des longueurs. Je me suis d’abord dit que ce n’est pas trop grave.
    Mais lorsque la dernière fut catastrophique, j’en sorti fort déçu. En effet, ça part dans tous les sens et c’est encore un film qui bâcle et qui conclut bêtement une intrigue pourtant ultra intéressante : l’idée de la deuxième chance !

    Les acteurs sont ni bon, nais mauvais. La réalisation est plutôt positive.
    On sent un léger pompage sur l’Effet Papillon. En plus… on voit carrément le papillon !!!

  • The door,la porte du temps

    Am 20. März 2015 von P-A59 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dans un créneau qui n'est pas le mien j'ai réussi à ne pas m'endormir.pas mal l'idée mais pourquoi cataloguer un film comme thriller un film 'fantastique'?

  • The door

    Am 12. Januar 2011 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Idée très sympa...

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.