Beschreibung

Mehr lesen

Obwohl ein Serienkiller eine blutige Spur durch New York City zieht, hegen die beiden ermittelnden Polizisten Turk und Rooster gewisse Sympathien für den Täter. Bei den Opfern handelt es sich ausschliesslich um Verbrecher, die durch Gesetzeslücken oder aus Mangel an Beweisen ungestraft davonkamen. Turk und Rooster vermuten, dass der Mörder aus den eigenen Reihen stammt, doch je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto enger schliesst sich der Verdächtigenkreis um sie selbst...

Produktdetails

Regisseur Jon Avnet
Schauspieler Robert De Niro, Al Pacino, John Leguizamo, Donnie Wahlberg, 50 Cent, Frank John Hughes
Label Studio Canal
 
Genre Drama
Krimi
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 19.01.2012
Edition Steelbook
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Making of, Trailer, Audiokommentar, Fotogalerie
Laufzeit 97 Minuten
Bildformat 2.35:1, anamorph
Produktionsjahr 2008
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Kein Muss

    Am 11. März 2012 von Harry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dank De Niro und Pacino driftet der Film nicht ins Mittelmass ab. Kein Muss, nicht mehr und nicht weniger.

  • Bob de Cino

    Am 13. Dezember 2011 von Dave/Basel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab den Film eben im TV gesehen, wusste nichts darüber und hab noch nie davon gehört. Aber ich hab kein einziges Mal umgeschaltet und ich hab mich auch kein einziges Mal gelangweilt.
    Ich finde den Film sehr sehenswert und dies vor allem aufgrund der Schauspieler. Ob die Story vorhersehbar ist oder nicht, ist mir egal.
    Z.B., Kap der Angst (von Scorsese, mit de Niro) war nicht nur vorhersehbar, sondern sogar ein Remake. Und obwohl man grade deshalb genau wusste, was passieren wird, war der Film keine Sekunde langweilig.
    Ich gebe zu, die Story hier und die Wende am Schluss sind nicht das Originellste, was man je sah. Aber Pacino und de Niro machen aus durchschnittlichem Plot trotzdem etwas Besonderes....
    Bob de Niro gefiel mir besonders, als etwas dumpfen, wortkargen und sadistisch scheinenden Inspector Turk...

    Warum erwarten einige DEN Superfilm, wenn de Niro und Pacino zusammen arbeiten?
    Wer stattdessen tolle Schauspieler in einem soliden Film erwartet, wird auch nicht enttäuscht!

  • Ziel verpasst!

    Am 09. Mai 2010 von Oblomov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Top-Darsteller, guter Regisseur, eine durchaus interessante Story... leider verballert.
    Wer den Film nicht gesehen hat, muss nicht nachsitzen!

  • liest hier...xD

    Am 28. Dezember 2009 von MM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein Film, den man auch getrost verpassen kann...aber wenn man zufällig draufzappt, kann man ihn bis zum Ende schauen, ohne einzuschlafen...

  • Langweilig

    Am 12. November 2009 von Sevillano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab den Film im Kino gesehen und war ziemlich entäuscht! Pacino und De Niro machen ihren Job wie immer brilliant, aber auch die können die langweilige Story und die faden Dialoge nicht kompensieren! Schade eigentlich, hab mich auf einen guten Film mit den beiden gefreut.

  • hopla

    Am 06. August 2009 von Peter Quirici geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn diese zwei Spitzenschauspieler aufeinandertreffen erwartet man eigentlich ...
    leider wird dies nicht erfüllt...

  • eigentlich...

    Am 15. Juli 2009 von meggs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tja, eigentlich ein guter film. nur leider ist nach der hälfte des streifens klar, wer wirklich die verbrecher umbringt... dieser typische hollywood "ach,-der-wars-das-hätt-ich-jetzt- nicht-gedacht-"-überraschungseffek t verpufft komplett. trotzdem, robbie und al sind und bleiben 2 der besten ihres genres. durchaus sehenswert!

  • Schwacher Film

    Am 13. Juli 2009 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei dieser Besetzung wäre doch vielmehr möglich gewesen.

  • für nichts....

    Am 13. Juli 2009 von robal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und wieder nichts wurden zwei der besten schausoieler der jüngeren zeit verheizt. schade!!!

  • nur nöd übertribä!

    Am 13. Juli 2009 von smigeddy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir hat der film gefallen, natürlich ist es kein meisterwerk, das könne auch die beiden stars nicht mehr zurecht biegen. ich finde aber trozdem das man sich denn film mal anschauen sollte - unterhaltsam ist er alleweil!:-) und zu den 50cent kommentaren von unten, kann ich nur sagen: so schlimm ist er auch wider nicht, aso ich sags mal so, seine Musik ist nicht wirklich besser als sein schauspielerisches talent!:-)

  • Hercule Poirot

    Am 06. Juli 2009 von Stone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schwaches filmchen, dagegen sind die miesen CSI-dingers ein meisterwerk. und wer der täter ist, steht eigentlich von anfang an fest. dafür hätte man nicht zwei hochbezahlte stars zu engagieren brauchen, irgendwelche jungstars hätten da locker gereicht... zeitverschwendung!!!

  • Genial

    Am 01. Juli 2009 von Steve N. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde den Film einfach genial, ich weiss nicht was die schlechte Kritik zu diesem Film soll. Und von wegen vorhersehbar, 99% aller Hollywood Filme sind vorhersehbar also an solch einem Punkt darf doch eine Kritik nicht ansetzen, ich finde der Film ist mit Spannung voll gepackt, ich habe jede Minute genossen der 2 grandiosen Schauspieler die mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht nochmals zusammen vor der Kamera stehen werden, Geschmacksache ist individuell, trozudem finde ich das eine schlechte Kritik hier nichts zu suchen hat. 50 Cent und die jeweilgen 2 Sekunden Auftritte von Pappoose und Jim Jones sind nicht die Rede wert.

  • Hm ...

    Am 18. Juni 2009 von Housefreka geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schade schade ... Zwei grossartige Schauspieler in einem miserablen Film. Es wäre Potential vorhanden für eine herausragende und spannende Geschichte aber eben ....

  • Oh weia !!!

    Am 13. Juni 2009 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da hätte, bei sorgfältigerer Arbeit, ein deutlich besseres Ergebnis herausschauen können.
    Fazit: Da sind mal R. DeNiro und A. Pacino zusammen in einem Film und dann nutzt man dieses Potential nicht bis zum Anschlag aus. Die Geschichte hat zwar einen netten Twist, doch als aufmerksamer Beobachter sieht man schon bald wer der bad guy ist. Einige Klischees und dieses übliche Cop-to-cop-Gequatsche trüben den Gesamteindruck beachtlich. Auch wenn man den Film im O-Ton ansieht (sollte man tun- DeNiro's und Pacino's Stimmen sind schon einprägsam), irgendwie kommt da nur sehr mässige TV-Ware heraus. Schade !

  • Supergau

    Am 06. Juni 2009 von Antonio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Soviel schauspielerisches Talent sinnlos verbraten in so einer Megagurke - GRAUENHAFT!!

  • Furchtbar

    Am 31. Mai 2009 von Pflatsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ganz schwache Story, schade um die Schauspieler.

  • ...

    Am 30. Mai 2009 von serpico geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    grauenhaftes gewäsch!

  • cool

    Am 05. März 2009 von camron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist gar nicht so schlecht die story war für mich sehr gut aber 50 cent get gar nicht dan noch die 3 sekunde scene von jim jones und papoose hehe ja ja

  • Ganz ok!!

    Am 01. Februar 2009 von Fat Toni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich habe die DvD auf italienisch gekauft! Muss sagen es ist sehr spannend! Aber es ist leider alles voraussehbar und das dämpft ein bisschen die spannung! Sonst ist alles sehr gut gelungen! Die Harmonie wie die beiden schauspeielern ist einfach genial. Halt jeder auf seiner eigenen weise! Für fans ein muss!

  • Vorausschaubar

    Am 23. Januar 2009 von surfing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir gefallen DeNiro und Pacino im Film. Beide spielen auf ihre typische Art. Die Story ist allerdings nicht ganz neu und leider auch vorausschaubar. Zählt man eins und eins zusammen kommt man dahinter. Trotzdem ist der Film ganz o.k. Sicherlich dank den Hauptdarstellern.

  • Nur mässig spannend!

    Am 03. Januar 2009 von Hahira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    De Niro & Pacino gehören seit jahren zu meinen lieblingsschaupieler!Leider kann mich der film nicht so richtig überzeugen;sicher besser als 88minutes! Aber auch hier lässt sich der plot schnell ausdenken! 50cent soll lieber hip hop musik machen,der hat in hollywood nichts verloren! Zieht euch lieber nochmal der geeniale Heat rein! Schade,ein besseres drehbuch,mehr spannung und eine bessere inszenierung hätte den film sicher nicht geschadet!

  • Pacino & De Niro

    Am 14. Dezember 2008 von Matt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ändlech mol rechtig vereint imene Film! Uf das hend secher veli gwartet. Dä Felm cha nor guet si!! De Trailer gseht uf jedefall scho mol hammermässig us!! Die beide hends eifach droff!!!

  • pan

    Am 24. November 2008 von pan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    endlich wieder gemeinsam vor der kamera...
    trotz meinen lieblings schauspieler pacino & de niro hatt mich dieser film recht kalt gelassen...wo bleiben die coolen dialoge wie zb. bei heat...auch die story kann nicht überzeugen...und wie ich finde..ist das ganze recht vorhersehbar..50cent...geht gar nicht...sorry...
    aber den beiden zuliebe...ein

  • damn...

    Am 25. Juli 2008 von SHADY_DÜBI_LV_MR geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    the best movie ever.
    AL PACINO UND ROBERT DE NIRO TOGETHER IN ONE BIG MOVIE....TWO ITALIANS IN ONE!!
    + DA MISTER 50 CENT MACHT AU MIT,HAN DE FILM IN AMERICA XE ISH AIFACH DE HAMMER.

  • la loi et l'ordre...

    Am 26. Juni 2010 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    très sympa

  • La Loi et l'ordre

    Am 27. März 2009 von Clad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    C'est pas mal... pas mal... mais peux mieux faire, ne vaut malheureusement pas "Heat" avec les deux mêmes acteurs.

  • hammer

    Am 03. Oktober 2008 von LEFTY GUNZ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hammer thriller mit die paten des movie-screenz!!
    AL PACINO AND ROBERT DE NIRO IN ONE BIG MOVIE!!! THE REUNION OF THE GODFATHERZ SINCE THE MOVIE "HEAT"!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.