Beschreibung

Mehr lesen

Texas. Hier sind die Strassen lang und einsam. Das ideale Jagdrevier für den Serienkiller Stuntman Mike. Mit seinem Muscle Car macht sich Mike auf die Jagd nach hübschen, jungen Mädels. In einer Bar lernt er die heisse texanische DJane und ihre attraktiven Freundinnen kennen. Sie trinken, flirten und albern herum, nicht ahnend das der Tod schon lauert. Einige Zeit später geniessen drei andere Frauen ihre freie Zeit. Zoe, Kim und Abernathy arbeiten beim Film und haben für ein paar Tage drehfrei. Bei einem Highspeed-Spielchen stösst das Frauen-Trio auf Mike. Doch diese Girls durchschauen schnell, mit welchem Typen sie es zu tun haben. Sie drehen den Spiess um und gehen zum Angriff über. Ein Road-Duell auf Leben und Tod beginnt...

Texas. Hier sind die Strassen lang und einsam. Das ideale Jagdrevier für den Serienkiller Stuntman Mike. Mit seinem Muscle Car macht er sich auf die Jagd nach hübschen, jungen Mädels. In einer Bar lernt er die heisse Julia und ihre attraktiven Freundinnen kennen. Sie trinken und flirten, nicht ahnend, dass der Tod schon lauert. Ein paar Monate später treffen Zoë, Kim und Abernathy auf Stuntman Mike. Doch diese Girls durchschauen schnell, mit welchem Typen sie es zu tun haben. Sie drehen den Spiess um und gehen zum Angriff über. Ein Road-Duell auf Leben und Tod beginnt...

Produktdetails

Schauspieler Kurt Russell, Rosario Dawson, Jordan Ladd, Vanessa Ferlito, Tracie Thoms
Regisseur Quentin Tarantino
Label Universum Film GmbH
 
Genre Action
Horror
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 20.08.2011
Edition Grosse Kinomomente
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Booklet, Dokumentationen, Kino-Trailer
Laufzeit 110 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2007
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Lang

    Am 05. November 2017 von Sabritt Aldezhor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich mag den Film seit Jahren. Schade finde ich einfach, dass die Geschichten der Mädels etwas zu sehr in die Länge gezogen wurde. Aber ansonsten gehört er in eine Horrorfilmsammlung einfach mit rein.

  • Quatsch hoch drei

    Am 11. Juli 2013 von Quentin rules geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino ist auch nur ein Mensch und darf auch mal MüII abliefern. Als Tarantino-Fan kann ich das problemlos eingestehen ohne das für mich gleich die Welt untergeht.

  • geiles cover

    Am 14. Februar 2013 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    richtig ansprechend das ding, da hab ich mich auf nen richtig kuulen tarantino streifen gefreut. und dann kriegt man nur dummes weiber gefasel zu hören. die aufmachung und alles finde ich geil, aber die story ist viel zu dünn. dafür ist der schluss ganz ganz schön (bitte keine sackgasse bitte keine sackgasse ;)) zum glück aber hat tarantino mit inglorious basterds und django unchained bewiesen, dass er immer noch hammer filme drehen kann.

  • Todsicher Quentin!

    Am 05. Januar 2013 von fäbufilmfox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meine Meinung; Quentin Tarantino hat ALLEINE sieben Filme gemacht (Django Unchained ausgeschlossen)Für mich ist Death Proof der Siebtbeste; Betonung auf "Beste"! Auch hier gilt nicht das "Was" sondern das "Wie". Kurt Russel macht das wirklich gut und auch der "Tarantino Frauenpower" kommt exzellent rüber. Dass die Tarantino-Filme polarisieren ist klar, wenn man solche Filme macht, riskiert man halt auch, dass es Leute gibt welche solche Streifen einfach nur Schrott finden. Sicher kommt "Death Proof" nicht an bsp. "Pulp Fiction" heran, aber gut genug ist er für mich immer noch. Die Filmwelt wurde bunter und kreativer seit Quentin Tarantino da ist!

  • cool

    Am 15. Oktober 2011 von mägi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab zwar nur den schlss gesehen aber es ist einfach aufregend und lustig, und die girls sind so richtig taff

  • DP rules!

    Am 24. Juni 2011 von Nino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zwar viel Gerede, die den Film enorm in die Länge ziehen, aber alleine schon der Soundtrack und das Grindhouse-Feeling machen DP zu einem echt geilen Film! Verstehe aber, dass viele nicht so viel mit DP anfangen können. Ist halt geschmackssache^^

  • Nicht zu empfehlen

    Am 01. Mai 2011 von - um es nett auszudrücken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein paar nette Szenen/Dialoge & Musik.

  • Death Proof - Geniales Feeling!

    Am 21. Februar 2011 von Pasc Storrer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin sehr begeistert von Death Proof. Diese Stimmung, die Tarantino in diesem Streifen erschaffen hat ist einfach genüsslich, als wäre man gleich selbst dabei. Sogar als die eine Lady vor der Bar raucht und dem Gewitter zusieht kommt es einem so vor, als rieche man den Gewitterregen gleich selbst. Dass nicht jeder Fan von Death Proof ist, begreife ich vollkommen. Es hat sehr viel Sprechdialoge, bös geagt, viel "Weibergeschwätz". Und die Story ist zwar cool, aber irgendwie fehlt noch ein bisschen mehr Spannung, Thrill! Deshalb reicht es von meiner Seite auch nicht ganz für ein "ausgezeichnet". Aber ich schaue Death Proof gar nicht als Slasher oder böser Thriller an, sondern als ein Film für den Genuss! Gute Musik, tolle Stimmungen, einfach Tarantino!

  • begeisternd

    Am 15. Dezember 2010 von Aymie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... kann man sich immer wieder ansehen, für wahre Tarantino-Fans ein "Must have". Bedenkt dass nicht jeder Film von ihm nach dem gleichen Schema abläuft, Kill Bill war eher für die breite Masse....

  • hmmm

    Am 14. November 2010 von Ainty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unterirdisch schlechter film! tarantino hat echt bessere filme gemacht (pulp fiction, reservoir dogs etc) aber das ding ist einfach daneben

  • Geschmackssache

    Am 21. Juli 2010 von Orbrick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also so ne menge gelaber habe ich in noch keinen Tarentino streifen gesehen :)
    Wer sagt dieser Film ist Trash, dem muss ich recht geben.....gewollter Trash.....
    Ich kann jeden verstehen der den Film nicht zu ende gesehen hat, ich habe keine ahnung warum ich den Film auch noch gut finde :)

  • wie schön...

    Am 16. Juli 2010 von R.W. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist so eine Frechheit das es schon wieder Weltklasse sind. Tarantino puur. So gesehen für mich zu viel Action und noch zu wenig Dialoge! ;-) Hammer, echt krank!

  • joyride in all cases!

    Am 02. Mai 2010 von ruby--- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film rockt- ein film für starke frauen!die wahl der schauspielerInnen ist perfekt der film geht ab! was will man mehr?! verstehe eure unmotivierten kritiken nicht- nörgelnörgel..nänänä!

  • Geschmackssache

    Am 14. April 2010 von Pat_NAAS7 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Entweder liebt man ihn, oder man hasst ihn. So einfach ist das. Ich liebe ihn!

  • OMG !

    Am 06. April 2010 von weber83 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    2 Stunden lang Weibergewäsch !!! Mag ja sein dass dieser Film in ein Genre gehört, in welchem genau das wichtig ist. Aber jetzt mal im Ernst man sollte bei solchem Mist vorgewahrnt werden dass einem hier 2 Stunden Lebenszeit geklaut werden ;-)

  • tarantino

    Am 16. März 2010 von quentin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn ich könnte würde ich tarantino heiraten...

  • nice

    Am 04. Januar 2010 von Bill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Find ihn echt gut ... ist mal was anderes ... Tarantino hat schon immer unscheinbares altägliches gerede mit sinnlosem gemetzel kombiniert ... weiss also nicht warum das nur wenige mögen... typischer tarantinostreifen ... auch Musikalisch sehr passent wie immer und schauspielerisch gut umgesetzt

  • Schrott

    Am 22. September 2009 von SIXX geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Autos Top Film Schrott

  • Meisterstück

    Am 07. April 2009 von Quick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut genial. Dieser Film ist eben nichts für Anfänger... 100% Tarantino

  • leider ke QT-kult-felm

    Am 19. Januar 2009 von köbi xD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ha e chlei meh erwartet for story, moss aber sege noch 2-3 mou luege wert err emmer wie besser. eifach das ganze feeling vum sonnige amerika, die typische altagsgspröch vum QT, ond au de 70er-johr stil. möche eifach en huere gechillte felm. do bruchts ned vell action, au wenn me vum erste mol luege meh erwartet..

  • Schrott

    Am 18. Januar 2009 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss sagen, so einen Schrott habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Es hat zwei tolle Actionszenen! Sonst hört man den ganzen Film einer Gruppe von Frauen zu, die quatschen. Man kommt in die Versuchung, vorwärts zu spulen, damit es endlich weiter geht. Der Film hat eigentlich gar keinen Sinn. Natürlich muss es zwischendurch wieder Schwarz-Weiss sein... das hatten wir doch schon. EINFACH NUR MIES!

  • Filmische Unkultur

    Am 20. Dezember 2008 von 60 seconds Blechpirat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist langweilig und nervig. Das bisschen Action ist lächerlich da sieht man heutzutage im 20.15 TV-Krimi mehr. Dafür wird ausgiebigst blöder Kram gequasselt. Die Frage bleibt ob Herr Tarantino auch mal wieder was Brauchbares bringt oder ist etwa seine Zeit schon abgelaufen?

  • der weisheit letzter schluss

    Am 19. Dezember 2008 von soziologieprofessor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist sozusagen wichtiger als die botschaft die er nicht imstande ist zu übermitteln. theoretisch also enthält dieser film mehr wahrheit als das sein inhalt in wirklichkeit vermittelt. ob dies in der praxis allerdings bestätigt werden kann und darf, wäre gegenstand weiterer seriöser abklärungen und ist so leicht kaum zu beweisen. da dieser sachverhalt also in keinster art und weise geklärt ist gilt die unschuldsvermutung womit schlussendlich zu sagen bleibt, der weisheit letzter schluss ist hier bei weitem noch nicht gefunden. da ich mich nach feierabend nicht gerne mit meiner arbeit befasse und eher leichtere kost zur unterhaltung goutiere kann ich diesem werk von herrn tarantino meine zusprache nicht geben.

  • Soziologisch wertvoller

    Am 18. Dezember 2008 von soziologe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry aber bei einigen Kritiken dreht,s mir der Mocken vor lachen ! Was einige hier für sachen hinein interpretieren. Auf jeden fall viel spannender und lustiger als dieser Leerlauf von Film.

  • würgh!!

    Am 08. Dezember 2008 von lenard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    blu ray macht diesen schrottfilm auch nicht besser.

  • Nein Freunde,

    Am 30. Oktober 2008 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sowas muss gar nicht erscheinen - Pfui, aus !!

  • Soziologische Studie / Traumkolleginnen

    Am 17. Oktober 2008 von Maindrian Pace geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es sind zwei Episoden. Die Frauen beider Episoden sind genial erfunden. In keinem anderen Film kann man vergleichbare Gespräche mit einem solchen Hautnah-Dabei-Gefühl anschauen. Kommt mir vor wie eine soziologische Studie. Genial!
    Während die Frauen der ersten Episode faszinierende Schlampen sind - sie sind Schlampen, aber das sackstark -, sind die Frauen der zweiten Episode eine vollkommene Darstellung von Vitalität und Action und somit meine Traumkolleginnen.
    Der Film ist ästhetisch sehr stark und ein mit viel Hirn gemachtes Spassvehikel auf höchstem Niveau.
    Ich LIEBE ihn!

  • entäuscht

    Am 08. Oktober 2008 von lalady geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sorry..sogar mir als Frau ging dieses Getratsche auf den Geist..nur der Schluss ist spannend..und das ist ja wohl traurig..

  • Hommage Grindhouse

    Am 24. September 2008 von Mr. Wolf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    QT macht hier ne Hommage an das Grindhouse-Genre, wer da jetzt den ultimativen Oberknüller erwartet ist selberschuld. Der Film muss "schlecht" sein, um dem Genre gerecht zu werden. QT sollte sich aber wiedermal was eigenes aus den Fingern saugen. Nach dem Asien-Klau (oder Hommage wie mans nimmt) und der Grindhouse-Zuwendung, sollte Quentin sich spuuten, um nicht als Nameprint "QT empfiehlt" zu verkommen.

  • Leider enttäuschend

    Am 05. September 2008 von Speedmaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Könnte mir vorstellen, dass der Film wie geplant als Double Feature in einer gekürzten Version noch funktionieren würde, aber so!
    Viiieeel zu langatmig! Tarantino-Kult hin oder her... die Quatscherei im Film ist (oder wird) mühsam und bringt die Story an sich nicht weiter. Wenn die erste Girls-Clique nach 10 Minuten abserviert worden wäre, dann OK! Aber nein! Bla, Bla, Bla und das gute 45 min. lang.
    Und auf das was am Anfang noch Grindhouse-mässig vorkommt (Filmrisse, Körnige Bilder, etc.), auf das wird am Ende des Films doch wieder verzichtet! Das "Todesrennen" kommt dann traditionell wieder auf Hochglanz-Film rüber. Also bitte... entweder oder!
    Weniger wäre hier bestimmt MEHR!

  • Was'n Schrott!

    Am 18. August 2008 von no more cult geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unglaublich das über so einen Riesenschrott soviel geredet wird. Ist halt Tarantino. Der kann ja bringen was er will und alle schreien Kult!

  • yes the cars

    Am 29. Juni 2008 von faster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die stars in diesem öden langweiler heissen challenger und charger den ganzen rest kann man getrost vergessen.

  • Autos

    Am 27. Juni 2008 von Martin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, die Autos machen den Film sehenswert. Die Dialoge sind einfach blöd. Wenn der Film nicht von Tatantino wäre, würde ihn wohl kaum jemand gut finden.

  • Okay

    Am 24. Juni 2008 von Fred geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sound sehr okay, Kurt Russell as usual Weltklasse, supergeile Chevelle - der Rest ist ernüchternd langatmig.

  • Riesenentäuschung

    Am 23. Juni 2008 von driver geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr langweiliger Film in dem vor allem uninteressantes Zeugs zusammengeredet wird. Der einzige Lichtblick sind die geilen musclecars.

  • hey don corleone

    Am 22. Juni 2008 von filmster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was will denn qt mit diesem müIIfilmchen bitteschön rüberbringen? auf die erklärung bin ich aber gespannt.

  • Tarantino was the best

    Am 22. Juni 2008 von Helldog geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fragt sich wer hier nichts von Filmen versteht. Wer nicht eingestehen kann dass sein Lieblingsregisseur einen Schrottfilm gemacht hat ist sowiso entschuldigt. Dieses lahmar...... Gewäsch ist ja nicht zum aushalten!

  • Tarantino is the best

    Am 21. Juni 2008 von Hellcat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sinnlose gespräche deine Mutter! Ihr versteht nichts von Kino dieser Film ist genial!

  • Mehr erwartet!

    Am 18. Juni 2008 von sun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film hat nur zwei spannende Szenen, den Rest kann man vergessen. Die sinnlosen Gespräche waren einfach zu viel!

  • DEATH PROOF

    Am 15. Juni 2008 von don corleone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ihr habt alle keine Ahnung. Ich begreift gar nicht was QT rüberbringen will!!!

  • bin ich!

    Am 09. Juni 2008 von Charro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin absolut offen für spezielle Filme aber das hier ist einfach nur ärgerlich!

  • I love it!

    Am 06. Juni 2008 von Bob geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    finde ich suuuper! Offen für spezielle Filme muss man schon sein um diesen Streifen richtig zu verstehen.

  • ernüchternd

    Am 03. Juni 2008 von flox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    trotz der vielen schlechten kritiken (nicht nur hier)habe ich mir diesen film angetan und ich muss sagen: ICH HÄTTS BLEIBENLASSEN SOLLEN!! zeitverschwendung in ihrer reinsten form! eine unglaubliche, langweilige gurke! ich kann nur abraten.

  • schlaftablette

    Am 31. Mai 2008 von cleaner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino versucht verkrampft seinem stil treu zu bleiben. Aber wo die dialoge früher im mass waren, wirds hier einfach nur noch übertrieben... extrem übertrieben. Das resultat ist langweile und kein inhalt. Ein typischer frauenfilm. Belanglose überlange dialoge, keine action... langweilig.

  • Unerträglich

    Am 21. Mai 2008 von Veron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Konnte den Film kaum zuende schauen. Dieses langweilige und völlig uninteressante Gewäsch ist fast nicht auszuhalten. Ich pfeiff auf Tarantino!!!

  • Unf

    Am 20. Mai 2008 von Dome geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super erscheint das ding endlich oder wie? war angekündigt für ende märz--

  • falsch!

    Am 20. Mai 2008 von maybe ex qt-fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich kenne tarantino und ich mag seine filme, aber irgendwo hörts einfach auf! wenn er noch weiter solche langweilige und völlig belanglose schrottfilme wie diesen bringt war ich die längste zeit ein fan von ihm.

  • SUPER SUPER SUPER

    Am 17. Mai 2008 von QT FAN geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für den, der Tarantino kennt, ist dieser Film nichts neues... Es wir viel gesprochen, aber der Film ist einfach der HAMMER!!! Sexy Ladies gegen einen Irren :-) Super!

    THE BEST!!! QUENTIN TARANTINO RULES

  • tja

    Am 16. Mai 2008 von shredder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mr. tarantino hats geschafft. er hat anscheinend gähnende langeweile und endlos dummes gequatsche salonfähig gemacht. kult?........für mich bitte keinen kult!

  • Tarantino?

    Am 15. Mai 2008 von Stomeo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist halt eben nur ein Type mit seinen typischen Vorstellungen (Frauen, Autos, Gewalt...) Tarantino wird der Film gefallen, den Zusehern wohl leider weniger

  • seltsam

    Am 14. Mai 2008 von sleep well geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    braucht echt n seltsamen geschmack um diese schlaftablette gut zu finden. gute nacht.

  • mühsamer streifen

    Am 10. Mai 2008 von f-k geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film macht echt ne menge kopfschmerzen, der schlechteste tarantino

  • Rosario.....

    Am 10. Mai 2008 von R.R. rules geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist ne heisse Schnecke aber den Rest der Ladys könnt ihr geschenkt haben. Der Film ist langweilig und total zerlabert. Planet Terror ist unendlich cooler.

  • absolut zucker?

    Am 10. Mai 2008 von silas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    von wegen!! diese tussen sind absolut und endgültig nervig mit ihrem doofen gewäsch. dieser streifen ist voll für die füx!

  • geiler streifen

    Am 09. Mai 2008 von e-l geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film macht echt ne menge spass,einer der beseten tarantinos

  • hmmmm

    Am 07. Mai 2008 von guschti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eingentlich ein typischer tarantino, (zu) viel dummes gelabbere, ausserdem ist es dummes frauen geschwätz, das macht den film für männliche zuschauer etwas "uninteressant". und sara kann ich überhaupt nicht zustimmen, die frauen sind nicht so toll (siehe beitrag des vorredners). TOP hingegen: der soundtrack ist genial.

  • vanessa ferlito hat einen ranzen!

    Am 07. Mai 2008 von Theo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nämlich.

  • yeah baby

    Am 07. Mai 2008 von Sara geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fand den Film den absoluten Hammer...!!!
    Die Gespräche, die sie führen sind witzig (jedenfalls in Englisch) und die chicks sind absolut Zucker!!!
    Hab mich schon lange nicht mehr so amüsiert!

  • Ist leider so

    Am 04. Mai 2008 von Andy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammerfresse Tarantino könnte Werbung für Hundefutter oder Waschmittel machen. Das wäre für solche Leute auch Kult. Das ist Personenkult und hat mit dem Produkt nichts zu tun. Death Proof ist der absolute Tiefpunkt seines Schaffens (bis jetzt).

  • terentino??

    Am 04. Mai 2008 von n. bellofs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist ja genau das problem! jeder film von tarantino wird von x-welchen leuten welche keine ahnung haben leichtfertig als kult bezeichnet. sogar so ein langweiliger cineastischer tiefflieger wie dieser hier!

  • einfach kult

    Am 03. Mai 2008 von michele geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super geiler streifen, auf alt gestylet, kurt russell überzeugt total in dieser rolle und ein richtig guter schluss - super! so wie Terentinos Filme mal so sind.

  • Vollschrott

    Am 30. April 2008 von Clancy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn dieser langweilige Absolutschrott nicht von Tarantino wäre würde kein Schw..n auch nur ein Wort darüber verlieren.

  • ach ja?

    Am 24. April 2008 von djorov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auf was spielt denn diese schlaftablette bitteschön an? dieses langweilige gelaber ist ja nicht zum aushalten!

  • hamma

    Am 24. April 2008 von Exitus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich find den film klass soo richtig schön trashig gemacht und manche haben nich verstahnden auf was der film anspielt! das gequasel ist gut, ist echt intressant denen zu zuhören!;)
    darum

  • Keine Ahnung von guten Filmen!!

    Am 24. April 2008 von Aristoteles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer diesen Film als gut und spannend befindet hat echt keine Ahnung. Natürlich ist es der schlechteste Tarantino. Und einfach nur Flop. Vorallem die Dialoge. Aber es gibt halt immer wieder Leute die bloss Tarantino wollen.

  • völliger mist

    Am 23. April 2008 von stoney geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absolut der mieseste film den tarantino bisher hervorgewürgt hat. nervige tussen welche quasseln bis die die ohren pfeiffen. und was für uninteressanten müII die zusammenquatschen! das muss man wirklich gesehen haben um es zu glauben. zum vergessen einfach vergessen, zeitverschwendung in ihrer reinsten form.

  • Hammer!

    Am 23. April 2008 von Ara geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Du da unter mir hast deine Meinung, ich hab meine: dieses Movie ist Hammer, von Anfang bis Ende! Aber ja, gewisse Männer kommen eben nicht damit klar, dass die Frauen im Film ziemlich emanzipiert daherkommen... Tja!
    Finde gerade die Gespräche und die krassen Sprüche in diesem Film echt Hammer, wer allerdings auf blabla verzichten will, sollte sich dann halt nen anderen Film reinziehen, am besten ein stupides Action bzw. Hau-Drauf Movie.... aber eben, jedem das seine! Ich finde den Film

  • Schrott-Film!

    Am 22. April 2008 von Knight87 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wird praktisch nur gesprochen. Am Schluss geht er einigermassen noch. Aber nicht empfehlenswert!

  • Keine Ahnung von guten Filmen !

    Am 22. April 2008 von Micholos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer diesen Film als schlecht und langweilig befindet hat echt keine Ahnung. Klar ist es einer der schlechteren Tarantinos. Doch immer noch Top. Vorallem die Dialoge. Aber es gibt halt immer wieder Leute die bloss Action wollen.

  • unglaublich...

    Am 21. April 2008 von Metasiraverix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... wie schlecht dieser Film ist. Absolut nicht empfehlenswert... Hat grosses einschlafpotenzial!!

  • so nicht

    Am 20. April 2008 von smix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jajaja. nur weil tarantino mal kultstatus erreicht hat ist nun alles kult was er ins kino bringt. wäre "deal or no deal" auch von tarantino würden alljene, die diesen film as gut oder besser einstufen wohl jeden mittwoch abend vor der glotze sitzen und angespannt in kilchperger fresse starren. todlangweilger schwachsinn. S c h e i s s

  • Irgendwann

    Am 08. April 2008 von jo Day. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat sichs mit Tarantino. Zum Beispiel jetzt.

  • Mist

    Am 06. April 2008 von Sergio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino hat anscheinend seinen Zenit überschritten!

  • langweiliger

    Am 29. März 2008 von cole mc lintock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der übelste langweiler den ich mir seit langer zeit angetan habe. blabla bis zum abwinken. erst dieser kill bill - absturz und jetzt das! tarantino kann mir bald gestohlen bleiben!

  • zuviel Gerede

    Am 29. März 2008 von Andy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In diesem Film wird eindeutig viel zuviel geredet. Die Dialoge sind dazu nicht annähernd so originell wie in anderen Tarantino Filmen. Das Ganze ist einfach nur langweilig.

  • Nuller

    Am 27. März 2008 von Kleusters geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film istn voller Nuller. Vergesst Tarantino, Rodriguez macht viel geilere Filme!

  • wann.....

    Am 26. März 2008 von stärnli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bringt herr tarantino wohl endlich wieder mal einen brauchbaren film?

  • an joooaaa

    Am 26. März 2008 von steve geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    oder michi oder jojo oder toto oder wie immer du dich noch nennst: 1. ich glaube jeder hat inzwischen geschnallt das dir dieser film gefällt. 2. wie soll ich einen film beurteilen wenn ich ihn nicht gesehen habe? think first! mir persönlich hats in dem film zuviel gelaber aber er hat durchaus seine momente und kurt russel ist gut und die musclecars sind geil.

  • kult?

    Am 25. März 2008 von Vlado geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also wenn das kult ist schaue ich mir lieber nicht-kultfilme an

  • Oohjee

    Am 25. März 2008 von El Indio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dem armen Kerl der da weiter unten unter hundert verschiedenen Namen seiner Begeisterung über diesen Leerlauf-Film Ausdruck gibt, scheint ja sein Quentin Tarantino mächtig ans Herz gewachsen zu sein! Nun Tarantino hat gute Filme abgeliefert, ganz ohne Zweifel. Aber das hier????......Würgh!!

  • unterdurchschnittlich

    Am 25. März 2008 von dorian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unterdurchschnittliches schrottfilmchen mit überdurchschnittlich viel uninteressantem geschwafel.

  • Ausgebrannt

    Am 24. März 2008 von Belgarat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So kann man Tarantino als Regisseur beschreiben. Nach Pulp Fiction ging es langsam dafür konstant nur noch abwärts. Nach 45 Min Flotte-Sprüche-Klopferei, die alles andere als interessant sind, kommt endlich die eigentliche Handlung. Die Verfolgungsjagten sind recht gut gelungen aber auch nicht das Ultimative in der Filmgeschichte, wie es im Making of dargestellt wird. Durchschnitsware von einem durchschittlich geworden Tarantino.

  • Geits

    Am 23. März 2008 von Kultexperten. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    no blöder! En Film muesmer dänk zerst gseh bevor das mer ne cha beurteile. Aber die möchtegarn Kult Lüt solle nur schreie. Ja Musigstar isch übrigens no Kultiger.

  • geiloo

    Am 21. März 2008 von joooaaa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    leute tarantino filme sind blablablal ..warum schaut ihr euch dann diese filme an???? versteh ich nicht
    death proof ist einfach genial genau so wie planetterror...hammer filme

  • gut....

    Am 20. März 2008 von mama geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Absolute Kult-hammerfilm des Jahres!Mit Mega-Pussy's und einem genialen Kurt Russel!

  • jääää hihi

    Am 20. März 2008 von michi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    viel blabla und so muss es halt bei ihm sein ^^

  • sehr geil

    Am 20. März 2008 von jojo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein echt geiler tarantino! ja voll kultig super

  • hey super

    Am 20. März 2008 von toto geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja will mehr solche filme sehen , so macht kino spass. daumen hoch

  • hrhr

    Am 20. März 2008 von momi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde diesen film mega super gut joa
    wer stimmt mir zu?
    kult bleibt kult

  • gut, gut

    Am 20. März 2008 von uhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich sage einfach geiiiiiiiiiiiiil, allen schlechten kritiken zum troz ^^^bääääää

  • Gegen....

    Am 20. März 2008 von R.R. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Planet Terror sieht diese Schlaftablette hier einfach nur uralt aus. Rodriguez rules!

  • echt mühsam

    Am 16. März 2008 von lino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    war echt mühsam sich diesen langweiler über die netzhaut zu ziehen. tarantinos schwächster! (bis jetzt)

  • Blablabla

    Am 15. März 2008 von ElGitañero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ausser endlos viel Blabla ist in diesem Film nicht viel

  • Ohjeeh

    Am 15. März 2008 von Hampi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hoffentlich bessert das wieder mit Tarantinos Filmen. Nach Kill Bill ein weiterer Griff in die Kloschüssel. Er sollte sich mal ein Beispiel nehmen an seinem Kumpel Robert Rodriguez. Planet Terror z.B. ist voll cool.

  • absolut

    Am 15. März 2008 von gawd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absolut langweilig und nervig. absoluter schrott!

  • tod sicher.....

    Am 14. März 2008 von knorky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist dieser film der hammer,ihr habt ja keine ahnung leude

  • cool

    Am 14. März 2008 von c.s geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unübertrefflich und 100% tarantino,es gibt halt nicht so viel action in diesem film das machen die super schaupieler und coolen sprüche aber wieder wet!!

  • super

    Am 14. März 2008 von dietromonte geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein echt geiler tarantino!

  • phänomenal

    Am 14. März 2008 von mano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist genial,hat verdammt viel stil und ist einfach geil gemacht,kurt russel ist der hammer,die mädels natürlich auch!!weiter so tarantino!!

  • chrrrrrr

    Am 12. März 2008 von balakov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieses werk ist noch zum einschlafen zu langweilig.

  • viieeel zuviel

    Am 10. März 2008 von toyson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in diesem film wird viel zuviel uninteressantes zeugs zusammengeschwafelt. war für mich nur ein durchhalten, eine wahre tortur.

  • Verpackung

    Am 10. März 2008 von Harry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film finde ich gut, ist aber eine der blödesten Verpackungen die ich je gesehen habe... Hoffentlich nicht auch so bei Planet Terror. Filbewertung

  • cooler film

    Am 10. März 2008 von q.t. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sicherlich nicht der beste von ihm aber doch sehr unterhaltsam und im gewohnten tarantino-stil. wem das gefällt so wie mir der wird an diesem film bestimmt gefallen finden.

  • schnarch ...schnarch und nochmals schnarch...

    Am 08. März 2008 von Sandmännlein geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    na dann gute Nacht ihr süssen .....

  • wüäähhhhrghh

    Am 06. März 2008 von schtutz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so nä säich han i no sälte gseh!!!! blabla bis der d ohre pfiife!!!

  • jedem das seine........

    Am 04. März 2008 von drivemaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber an diesem müIIfilm konnte ich beim besten willen nicht viel positives entdecken. langweilig ist ja wohl in diesem fall nur der vorname.

  • überstrapaziert

    Am 04. März 2008 von Björn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Kult" ist neben "Meisterwerk" wahrscheinlich der strapazierteste Begriff im Zusammenhang mit Filmen. Heute wird doch leichtfertig jeder Schrott mit einem dieser Attribute bedacht und wenn er von Mr. Tarantino ist sowiso.

  • Kult¨???

    Am 04. März 2008 von Baywatch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man kann es natürlich als Kult bezeichnen, doch deswegen wird der Film hier nicht besser.
    Ps. Tokio hotel und Big Brother Fans reden auch von Kult.
    Kult ist relativ aber nicht Qualitativ!

  • Schrottfilm

    Am 03. März 2008 von Mischa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die cars sind cool und Kurt Russel auch. Aber der Rest.............WÜRGH!!!!!!!!!!

  • selten langweilig

    Am 03. März 2008 von melvin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hab mich selten so gelangweilt ab soviel uninteressantem gelaber in einem film.

  • muha muha

    Am 03. März 2008 von pogo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als ich diesen Film im Kino sah war ich mit voller Euphorie an meinen Stuhl gefesselt!!! Dieser Film...ist einfach zum geniesen für jung und alt!!

  • sooooo kuhl

    Am 03. März 2008 von muki geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich find dr film extrem cool..
    er isch witzig und het troztdem stil..

  • supi

    Am 03. März 2008 von markus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist nicht der allerbeste Actionfilm, aber in der Action genial gemacht!!
    Ist das überhaupt ein Aktionsfilm???????

  • gut

    Am 03. März 2008 von michi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ausgezeichnet finde ich ihn nicht aber gute action. ganz im stille von tarintino halt

  • supi

    Am 03. März 2008 von mama geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hirn rauss und geniesen sage ich nur

  • sehr gut genau

    Am 03. März 2008 von momo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde diesen film einfach nur super und stimme den meinungen unter mir voll und ganz zu jaäaä weiss net was alle gegen diesen Film haben hehehe

  • geil

    Am 03. März 2008 von monnika geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Vielfilmer ist Quentin Tarantino nicht gerade. In 13 Jahren drehte der Mann aus Knoxville, Tennessee, nur fünf Kinofilme ? allesamt Meisterwerke, die ? mit Ausnahme von Jackie Brown - den Weg in die berühmten Top 250 der imdb gefunden haben. Der märchenhafte Aufstieg vom Videothekar und Filmmaniac zu einem der besten Regisseur der Neuzeit verlief verdammt rasant. Bereits mit seinem zweiten Werk Pulp Fiction gelangte Tarantino in der Ewigkeit an. Sein Stil ist so markant wie unverkennbar und spiegelt sich in allen Werken von Reservoir Dogs bis zu Kill Bill Vol. 1 und Kill Bill Vol. 2 wider. Brillante Dialoge, packende Storys, geniale Montagen, herausragende Soundtracks und Unmengen von cleveren Filmzitaten kennzeichnen Tarantinos Filme seit jeher. Mit der famosen Grindhouse-Hommage ?Death Proof? knüpft der Exzentriker mühelos an seine früheren Meisterwerke an. Doch diesmal setzt er trotz vertrautem Inszenierungsstil auf einen anderen Fokus. Die wüst-geniale Mischung aus Road Movie, Serienkiller-Reißer und B-Action-Trash ist weniger blei-, sondern vielmehr extrem dialoghaltig und zu hundert Prozent aus weiblicher Sicht erzählt.
    Ein ware kultiger spass weiter so

  • ja gut so

    Am 03. März 2008 von ggggg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Death Proof» ist Quentin Tarantinos bislang offensichtlichster Verweis auf die Siebziger und ihr goldenes Zeitalter des unabhängigen Films: Die Ästhetik ist so gut kopiert, dass die Protagonistinnen in die Zukunft zu springen scheinen, wenn sie ihr Handy zücken oder zum Rauchen aus der Bar treten. Drei Freundinnen feiern ihr Wiedersehen mit Shots und Joints - die Jungs, die sie umschwirren, sind ganz nett, aber nicht wirklich ernstzunehmen. Nur einer wirkt bedrohlich, vor allem wegen seines schwarzen Macho-Autos: Stuntman Mike (ein schönes Comeback von Kurt Russell) folgt den Girls mit einem infernalen Plan. So brutal diese Episode endet, so unvermittelt beginnt die nächste: Der zweigeteilte Film scheint sich zunächst zu wiederholen, als Mike in einem anderen US-Bundesstaat wieder einer Frauengruppe auflauert.
    ja ein thrash film der dem schlechten geschmack hultigt

  • jääääääää

    Am 03. März 2008 von blumblum geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey weiss net aber ich finde diesen film super
    einfach kultig was viele war'scheinlich net verstehen aber kult ist halt net jederman sache ^^
    100% Tarantino geiiiiiil

  • oje

    Am 26. Februar 2008 von Schakal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    keine Ahnung was für Drogen da im Spiel waren, aber definitiv in zu grossen Mengen....

    Das hätte ich von Tarantino nicht erwartet.

  • für die katz

    Am 18. Februar 2008 von stonebow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diesen mü!!film rettet die schönste verpackung nicht!

  • hmmm

    Am 18. Februar 2008 von mordor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eigentlich bin ich ein taratino fan, aber dieses movie ist nicht wirklich eine glanzleistung

  • und sie redeten und redeten...

    Am 13. Februar 2008 von Carmelo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das endlose geschwafel der drögen tussen ist echt ätzend und voll der absteller!! also ehrlich ein vollschrottfilm!!

  • Sein bester Film?

    Am 13. Februar 2008 von topfuel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    muaahaahahahaaaa ja klar!!!! In diesem leidigen Quarkfilm gibts nur wenig sehenswertes z. B. Kurt Russel und die Dodge aber sonst?!?!?

  • sehr schlecht!

    Am 12. Februar 2008 von stenno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich bin kein tarantino freak und nicht extrem kritisch. jackie brown ist spitze, pulp fiction ist kult und unübertrefflich, kill bill ist schrott UND DEATH PROOF IST SEIN GRÖSSTER ABSTURZ!! langweiliges blabla, keine action, völlig belanglos und ärgerlich! also, für alle die eine ahnung von filmen haben: ein filmischer supergau!

  • hahahaaa

    Am 12. Februar 2008 von koskai geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das sind die rechten, redet wie ein profi und hat null ahnung. dieser quatsch hier der beste tarantino-film?? oh mann, ich hab schon originellere witze gehört. natürlich ist alles eine frage des geschmacks aber wenn ich so einen besch.....eidenen geschmack hätte würde ichs für mich behalten.

  • Was!

    Am 12. Februar 2008 von nasri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ehrlich gesagt fand ich Jackie Brown noch der beste Film von Tarantino möchtegern- Kult Regisseur. Man ist ja ein super kenner wenn nicht mal die Namen der Lieblingsfilme richtig schreiben kann.Und mit Ahnung von Filme hat das nicht,s zu tun sondern mit Geschmack und der ist verschieden. Von mir

  • sehr schön!

    Am 12. Februar 2008 von benno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich bin doch ein ziemlich angefressener tarantino freak und äusserst kritisch. jacky brown war schlecht, pulp fiction war kult, kill bill war ein meilenstein. UND DEATH PROOF IST SEIN BESTER FILM!! schöne kontraste, super action, unglaublich geschnitten und quentin als kameramann ist der hammer! also für alle, die eine ahnung von filmen haben: ein ausgezeichneter streifen!

  • Schön gemacht, aber...

    Am 11. Februar 2008 von Micholos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Aufmachung ist schön. Das mit dem verbiegen ist nicht mal so schlimm. Man muss ja auch nicht mit voller Gewalt an dem Teil ziehen und machen. Das einzige was nervt ist die zu grosse DVD im innern. Man bekommt sie fast nicht aus der Kanne heraus.

  • Laaaangweilig

    Am 11. Februar 2008 von A&M Mag. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endloses Gequatsche das kein Mensch interessiert. Bääähhhh!!!

  • na und?

    Am 10. Februar 2008 von mad max geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wen interessieren deine sch....problemchen? und übrigens hats in diesem film keinen camaro, capisch? dafür aber einen geilen challenger und einen geilen charger! und es ist eine todsünde diese cars für so einen vollmüIIfilm zu verschrotten!!

  • bravo

    Am 09. Februar 2008 von watcher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tarantino hat den vogel abgeschossen. hat eine neue dimension des blabla films geschaffen

  • Zumutung

    Am 09. Februar 2008 von Benji geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Würde dieser Quatsch eine Viertelstunde dauern wäre er vielleicht halbwegs erträglich. Aber so?? Eine unglaubliche Zumutung!!

  • gäähn

    Am 09. Februar 2008 von horus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    het dä kurt russell i däm film nöd mitgwirkt heti dä film schnell wieder us mim dvdplayer gschmisse. völlig langwiligs gelaber.. und wo dänn au no die 2. clique i diä bar trabbed isch hani müesse säge.. nei das ganze gelabber nomol alose.
    am schluss wos dänn mol chli zur sacht goht isch dänn aber au grad fertig.. und das isch mir ehrlich gseit au recht gsi

  • ...

    Am 08. Februar 2008 von S.D.Plissken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An diesem Film ist das einzig gute die Autos und die Szenen mit diesen. und auch kurt russel spielt wiedereinmal hervorragend.aber was ein sehr grosser nachteil ist und nervti ist, dass von 110 minuten, die der film dauert mindestens 90 minuten nur blöd eredet wird.das sind so unterhaltungen, bei denen jades dritte wort "f..." ist.

  • Fürchterlich

    Am 07. Februar 2008 von Edson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was hat sich Tarantino bloss dabei gedacht solch einen Mist zu produzieren. Diese ultralangweiligen und viel zu langen Dialoge sind ja voll der Absteller. Mühsamer gehts nimmer!!

  • Pfus

    Am 07. Februar 2008 von Rocka geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die letzten 5 Minuten sind erträglich, der Rest ist als narkosemittel tauglich. Foll ööööööde Schnarch......

  • extrem schwach

    Am 06. Februar 2008 von ivan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die grösste entäuschung in sachen film seit langer langer zeit. tumbe chicks die völlig uninteressantes endlos-geschwafel von sich geben das man fast das ohrensausen bekommt und weiter ist nicht viel. einziger pluspunkt sind die cars.

  • Genial!!

    Am 06. Februar 2008 von Kira82 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein genialer Film ...........gut gemacht Mr. Tarantino! Die Dialoge sind der Hammer!!! Kann ich nur empfehlen!!!

  • Abwarten

    Am 06. Februar 2008 von Pelle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meine Erwartungen in Bezug auf neue Tarantino-Filme sind inzwischen sehr gedämpft. Ich bin dann auch weniger entäuscht von solchen cineastischen Tieffliegern wie diesem hier.

  • nun ja...

    Am 05. Februar 2008 von michi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die erwartungen an einen Tarantino sind ja allgemien immer etwas höher als bei anderen Filmen.
    und meine erwartungen wurden mal überhaupt nicht erfüllt.
    weder eine interessant verschachtelte story, keine abrupten szenenwechsel und weniger blut als in seinen anderen filmen.
    man muss allerdings auch bedenken, dass der film mit planet terror als doublefeature konzipiert war und in der fassung auch nur ca 60 min lang war.
    den weinsteins muss man also auch einen vorwurf machen, dass sie in europa auf dieses konzept gepfiffen haben und die fake-trailer verschwunden sind.
    letztendlich muss man respektiern, dass Tarantino uns immer noch überraschen kann und sich einen dreck um unsere erwartungen und seinen ruf kümmert.
    ob das nun gefällt oder nicht ist geschmackssache.
    sein nächster film soll ja während des 2. weltkriegs spielen und inglorious bastards heissen.
    ich kann nur vermuten, dass ihn dann 3/4 seiner jetzigen kritiker wieder angöttern werden.

  • personenkult!

    Am 05. Februar 2008 von moira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist reiner personenkult und hat mit der qualität des films herzlich wenig zu tun. diesen schrottfilm würde doch kein mensch auch nur erwähnen wenn er nicht von tarantino wäre.

  • miserabel

    Am 05. Februar 2008 von Jabba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist einfach nur miserabel.... viel zu lange Dialoge, (fast) keine Action! Habe mir viel mehr davon erwartet.... Das einzig gute am Film ist der Schluss! Unglaublich dass so ein schwachsinniger Film es so hoch auf die Charts schafft... (Meiner Meinung nach nur weil er von Tarantino kommt!)

  • Fussfetisch

    Am 05. Februar 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für alle bekennenden Leute mit einem Fussfetisch (sowie auch Tarantino) ist dieser Film das Nonplusultra. Der Film hat für mich zwei Teile, der erste ist mit der ersten Frauengruppe, da ist alles noch etwas dirrty gemacht, die Störungen usw. Sehr genial. Heisse Frauen, coole Musik, geile Autos und ein richtig abgefahrener Finishing Move von Stuntman Mike. Hell Yeah! Der zweite Teil kommt dann ziemlich ohne alles vom ersten aus. Die Schmutzpartikel wurden vom Zelluloid gewischt und auch musikalisch läuft nicht mehr soo viel. Die Frauen sind auch nicht mehr so heiss wie im ersten Teil...aber das ist Geschmacksache. Die letzten 15 Minuten haben es in sich, geile Verfolgungsjagd und eine Super-Hommage an Stuntfrau Zoë, welche ja sich selber spielt. Der Schluss ist so was von komisch, das habe ich noch nie gesehen. Aber jetzt das wirklich schlechte am Film sind die eeeeewig langen und wirklich absolut belanglosen Quark-Dialoge. Da hatte Tarantino besseres drauf (Jackie Brown z.Bsp) Die Dialoge sind so lang und langweilig, dass sie dem ganzen Film das Potenzial verpuffen lassen. Schade eigentlich.

  • Langatmig....

    Am 03. Februar 2008 von Dinus DVD&CD&Game Check geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss sagen die Cars , die Girls und die Soundtracks sind absolut sehenswert aber so der Film im Ganzen naja die ganze Sache ist einfach ein bischen Langatmig also es wird sehr geredet um denn Heissen Brei! Der schluss ist halt denn wieder Tarantino mässig. Aber ein absolutes meisterstück ist es nicht, diesen film kann man nur einmal sehen dann ist schluss. Also mein Tip : Gibt besser als der da

  • schreck lass nach

    Am 02. Februar 2008 von pitsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was für eine riesenentäuschung. ich kann es kaum glauben was das für eine elender quatschfilm ist!

  • Bäähhh

    Am 02. Februar 2008 von Buba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Voll der Absteller das Teil! Hat überhaupt nichts mit dem Blutgehalt zu tun. Ist einfach volle Dröhnung langweilig von A - Z. Grösstenteils nur uninteressantes und nerviges Blabla und der Rest ist auch armseelig. Diese harmlose Verfolgungsjagd hat ja kaum TV Qualität. Der einzige Lichtblick sind die geilen Autos. Tarantino hat wirklich schwer nachgelassen.

  • Komplette Sch....

    Am 01. Februar 2008 von The Shark geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann nicht verstehen, wie man solchen schrott produzieren kann. Gewalt probleme hat Tarantino Wirklich wieleicht könnte es sein das er die Brust nicht bekommen hat als er noch sehr klein wahr. Aber immer hin ist dieser film ein typischer Tarantino Werk

  • zzz

    Am 31. Januar 2008 von cowboy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die auto's und soundtrack sind echt cool in diesem film... aber sonst bietet er nur leere und lange dialoge...ziemlich langatmig das ganze..

  • ich....

    Am 28. Januar 2008 von verschwendet keine zeit geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe ihn gesehen, LEIDER!!!!!!! zeitverschwendung in ihrer reinsten form!!

  • besser im Doppelpack mit Planet Terror

    Am 28. Januar 2008 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eins vorweg: Die Blechbox ist extrem billig gemacht und verbiegt sich bei der ersten Berührung. Innen drin ist dann der Digipack mit DoDVD, man bekommt sie aber nicht raus aus der Blechbox ohne sich die Finger halb zu brechen.

    Der Film selber ist in dieser langen Version LANGWEILIG. Zuviel Gelaber von nichtmal allzu schönen Hühnern. Man ist fast froh wenn nach dem Crash erstmal Ruhe ist.

    Kurt Russel ist einen Sonderpunkt wert, er ist einfach cool.

    Die Story wäre auch in 3 Minuten erzählt, es ist halt nicht mehr Tarrantino der 90er Jahre. (LEIDER).

  • meinung

    Am 28. Januar 2008 von inspector columbo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    keine ahnung, habe film noch nicht gesehen. ich hoffe, diese meine tiefgründige meinung hilft euch weiter.

  • Riesen Müll - la vrai merde!

    Am 27. Januar 2008 von the cat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantula tino hat sicher ein gröberes Gewaltsproblem, dass sieht man seinem hässlichen Gesicht ja schon an. Einsperren sollte man ihn, dann könnte er der Menschheit nicht mehr so einen absoluten Schwachsinn präsentieren. So ein primitiver Typ! Ach ja zum Film: Ein null Budget Schrott Film, nicht mal Schuhe können sich die Mädels kaufen ;-). Ein absoluter Riesenschrott...uff das tut gut.

  • Sinkflug

    Am 27. Januar 2008 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Niveau von Herrn Tarantinos Werken sinkt aber gewaltig!

  • nee

    Am 25. Januar 2008 von street geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    viel zu langes gerede LANGWEILIG WIE SONST WAS!!!

  • Anmerkunng

    Am 24. Januar 2008 von Marv geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn man an der DVD kratzt riecht es nach Diesel!!! Da kann ich nur sagen Film und Box einfach nur Geil! Tarantino 4 Ever!!!!!

  • Ipipi apapa :-)

    Am 23. Januar 2008 von Blackdahlia geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich... der etwas andere Frauenfilm... Danke Tarantino ... Naja, die Dialoge etwas in die länge gezogen, aber Lap-Dance und Soundtrack ausgezeichnet :-))

  • Entäuschung

    Am 23. Januar 2008 von Filmtester geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach der langen Wartezeit auf den nächsten Film von Quentin Tarantino eine herbe Entäuschung. Hat ein paar gute Szenen, Kurt Russel kommt gut rüber und die cars sind cool. Sonst ist nicht viel!

  • langweilig....

    Am 23. Januar 2008 von lucien geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist nur der vorname. das geschwafel ist ja nicht zum aushalten! schrottfilm!! und die die verzapfen dieser film würde ihnen auch gefallen wenn er nicht von tarantino wäre: wer's glaubt wird seelig.

  • lange Dialoge

    Am 23. Januar 2008 von Homer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klar gibts bei Tarantino immer viele Dialoge die meist auch sehr cool sind. Das ist in diesem Film leider nicht der Fall. Dafür sind die Dialoge endlos lang und uninteressant. In dieser Fassung dauert dieser Film eindeutig zu lang weil viel zuviel geredet wird.

  • Einfach Hammer !

    Am 22. Januar 2008 von Monika geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zugegeben, der Film ist recht "schräg" aber nachdem ich ihn gestern abend zum ersten mal gesehen habe, muss ich sagen, genialer Film, schräg, witzig, voller rachlust... halt ein richtiger film nach der tarantino manier. ich hab mich köstlich amüsiert! Jetzt bin ich auf der Suche nach dem Soundtrack !

  • the leader

    Am 22. Januar 2008 von greg mohay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für mich der grösste mist den tarantino bis jetzt abgeliefert hat.

  • Na was?!

    Am 22. Januar 2008 von Die da geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finde all diese sexistischen Sprüche à la "Sch..weibergelabber" etc. muss nicht sein, oder? Anscheinend haben gewisse Leute Probleme damit, andere Meinungen zu akzeptieren und vor allem zu respektieren!! Finde ich persönlich ein bisschen arm, wenn man andere immer gleich angreifen oder beleidigen muss...
    Ich PERSÖNLICH fand den Film sehr unterhaltsam und darum absolut sehenswert und das hat nix damit zu tun, dass Tarantino hier Regie geführt hat.... tssssss...

  • Kritik

    Am 21. Januar 2008 von el Loco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, es ist was dran an diesem Film weil hier soviel negative Kritik steht. Es ist nämlich der grösste Sch....film seit langer langer langer Zeit!!

  • cool?

    Am 21. Januar 2008 von frederic geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich glaub ich les nicht richtig? was soll den an diesem langweiligen weibergewäsch bitteschön cool sein? und hört mir mit den abgedroschenen phrasen von wegen nicht verstanden auf! ein billigeres argument gibts gar nicht! unten schreibts einer richtig, in den allergrössten müll lässt sich ganz nach belieben alles reininterpretieren. ich frage mich nur wieviele leute diesen mist cool finden würden wenn er nicht von tarantino wäre.

  • gäähn*

    Am 21. Januar 2008 von bLume geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ziemlich langweilig...

  • Ich

    Am 21. Januar 2008 von Tipsy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    denke es stehen so viele Kritiken weil so viele enttäuscht sind von diesem Streifen.Ein Konzept kann man in jeden Film hineininterpretieren. Der Film will meiner Meinung nach Cooler sein als er in Wahrheit ist

  • Cool

    Am 21. Januar 2008 von Rmo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Allein die Tatsache, dass soviel Kritik über diesen Film geübt wird, zeigt dass halt doch etwas dran ist an diesem Streifen. Ich denke die meisten haben aber das ganze Konzept überhaupt nicht verstanden... Dieses Meisterwerk ist weder langweilig noch schlecht in irgendeiner Weise - einer der coolsten Filme seit langem!

  • elender Mist!

    Am 21. Januar 2008 von Felton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so einen langweiligen Brunz hab ich noch selten gesehen!! Aber ehrlich!

  • voll daneben

    Am 19. Januar 2008 von Bandulu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zieht euch diesen sch....nicht rein.
    Tarantino hin oder her
    Der film ist einfach bla bla.....

  • schade

    Am 18. Januar 2008 von jules geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe mich auf den neuesten film von quentin tarantino gefreut war aber sehr entäuscht nachdem ich ihn gesehen habe. der film ist wirklich sehr langweilig. da wird viel zu viel geredet. und vor allem sind die dialoge weder interessant noch originell. schade!

  • zum glück erwähnst du das...

    Am 18. Januar 2008 von c geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und ich dachte schon nur beine können sprechen...

  • Typisch

    Am 18. Januar 2008 von Sentenza geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn diese Träne von Film nicht von Mr. Superstar Tarantino wäre würde kein Arm auch nur ein Wort darüber verlieren.

  • ok

    Am 18. Januar 2008 von cl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich gebs auf...

  • so sollte es auf keinen fall sein

    Am 18. Januar 2008 von emanuel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer will denn schon das marathongeschwafel von ein paar halbintelligenten schnepfen anhören. kurt russel und die cars sind der einzige lichtblick in diesem cineastischen tiefflieger.

  • nice...

    Am 18. Januar 2008 von clazzik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    to talk witcha... ja natürlich wird zuviel gesprochen... doch so sollte es auch sein.. es gefällt oder nicht. aber haargenau wie er es wollte kam's raus.. man muss kein pulp fiction II erwarten, diese zeit hat er durch. das ist das gleiche wie in der musik. man kann einen künstler nicht ewig auf sein "erstling/debut" (ja, nicht in diesem fall, aber ihr wisst was ich meine) reduzieren...

    übrigens, k-russel just cool

  • Death Proof

    Am 18. Januar 2008 von jürg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weder unterhaltsam noch, gut gemacht. Man wird 30 Jahre zurück geworfen in jeder beziehung Sound Kameraführung. Es ist ein weiterer Beweis dass Tarantino aufhören sollte. Nehmt dem Mann die Kamera und das Schreibzeug weg.

  • Nichts unterscheidet?

    Am 18. Januar 2008 von Sony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kill bill unterscheidet sich in nichts von Death Proof? Oh Mann! Das in Kill Bill nicht andauernd Frauen beim Labern zu sehen waren ist nur einer der vielen, vielen Unterschiede zwischen diesen beiden Filmen. Du nix vahstondn??

  • ach wat denn!

    Am 18. Januar 2008 von el camino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich glaube du hast die kritiken nicht verstanden. am meisten wird kritisiert das man den grössten teil des films irgendwelchen tussen bei ihrem doofen gewäsch zuhören muss! ich glaube kaum das DAS in allen filmen aus dieser zeit die regel war!

  • ihr habt nur was anderes erwartet..

    Am 18. Januar 2008 von clazzik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ihr kennt wohl keine alten klassiker. dieser film ist wie in den 60ern nur mit kulissen der neuzeit. peinlich wäre es, wenn er versucht hätte auch die schauplätze dementsprechend zu gestalten. wer solche szenen dreht, kann alles andere auch. kill bill hat euch wahrscheinlich gefallen und dieser nicht.. obwohl sich nichts unterscheidet, nichts... gemetzel genügt den meisten halt... das ist eine hommage! sieht aus als hobtz iah nix vahstondn.

  • Leider langweilig

    Am 17. Januar 2008 von Franco Pizzimenti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider erfüllt dieser Film die Erwartungen nicht. Zuviel Gerede, langweilige, sinnlose und lange Passagen. Dafür ist die Action dann viel zu brutal. Und der Dodge Challenger sieht zwar gut aus, ist aber im Interieur nicht Original, peinlich.

  • viieel zuu laaaang

    Am 17. Januar 2008 von röbi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das gerede ist endlos lang. kaum auszuhalten!

  • hahahaha

    Am 17. Januar 2008 von drums geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diese tarantino-fetischisten sind einfach rührend. wenn euch dieser film gefällt ist das ja ok. aber versucht doch bitte nicht dem rest der welt einreden zu wollen dieser müll wäre ein guter film.

  • Wie mans nimmt

    Am 17. Januar 2008 von Clarence geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich halte diese Frauengespräche für alles andere als "verdammt gut geschrieben". Das ist nichts als eine persönliche Meinung wie meine auch. Und die ist, das dieses uninteressante, viel zu lange Geschwafel schlicht eine Zumutung ist. Natürlich gibts auch Leute denen sowas gefällt und das ist zu akzeptieren (genau wie das Gegenteil auch).

  • Gespräche

    Am 16. Januar 2008 von Dr Don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nun schaut sich "mann" Reservoir Dogs an. Dieser Film besteht zum grossen Teil aus Männergesprächen, die verdammt gut geschrieben sind. Nun schaue sich "mann" Death Proof an. Dieser Film besteht zum grossen Teil aus Frauengesprächen, die verdammt gut geschrieben sind. Wer es jetzt begriffen hat, der sollte keine bösen Worte über diesen Film wagen.

  • so ist das halt

    Am 16. Januar 2008 von bigblock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jeder hat hobbys und die einen hören anscheinend gerne irgendwelchen tussis bei ihrer interessanten konversation zu. jedem das seine!

  • Achtung, es stinkt.....

    Am 16. Januar 2008 von reamm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist was für Fussfetischisten und Fans der B-Moviezeiten. Ich finde ihn wirklich gut gemacht Er zeigt wohl den weiteren Weg des Herrn Tarantion auf. Passt einfach auf wenn ihr diese Edition bestellt. Irgendein ein geschmacksloser Wahnsinniger hat ein "Autoparfumbäumli" mitgepackt. Die ganze Box stinkt nach diesem erbärmlichen "Irgendwas". Sofort entfernen und wenn möglich gleich doppelt verschweisst entsorgen. Ein schönes Booklet wäre x-mal mehr Wert gewesen.

  • Pffff

    Am 16. Januar 2008 von Ich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammer??? Also was ist denn das für ein Schrott-Film. Jeder der mir jetzt mit "dann verstehst du den Tarantino-Humor" nicht, kann sich das gleich mal sparen... Wenn ich knapp 2h Weibergespräche anhören will, kann ich gleich ins Nagelstudio gehn! SCHROTT!!

  • HAMMER

    Am 16. Januar 2008 von linkin bizkit geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist genial, kill bill war ja nicht so mein ding, und ich wollte di finger von Quentin's filmen lassen, doch an diesem flim kam ich nicht vorbei und zog ihn mir rein; unda, dude, das hat sich echt gelohnt!! dieser film ist der bringer!!
    ich freu mich schon auf PLANET TERROR!!!^^

  • Das

    Am 16. Januar 2008 von X geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist wieder mal eine ganz geile Box, nur ein booklet fehlt noch um die ganze sache abzurunden, obwohl der Film leider nur sehr selten aktion hat, sehr viel gerede.

    Die Box ist geil der Film leider

  • Laaaangweilig

    Am 16. Januar 2008 von rider geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dummes Geschwafel bis zum Gehtnichtmehr. Wenn interessieren denn schon die bescheuerten Problemchen von irgendwelchen bescheuerten Chicks. Was für ein Müllfilm!

  • super

    Am 16. Januar 2008 von freitag geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer die dialoge nicht versteht findet den film langweilig. wer jedoch das versteht was quentin damit sagen will. der findet ihn famous wie ich ;)

  • sehr schön

    Am 15. Januar 2008 von Nova geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fand den Film super, VORALLEM wegen der Dialoge. Schon lange nicht mehr so abgelacht... Aufgefallen ist mir, dass Männer eher weniger mit diesem Film anfangen können und Frauen ihn super finden. So what... Jedem das seine.

  • Personenkult

    Am 15. Januar 2008 von Oliver geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Um Mr. Tarantino wird ein regelrechter Personenkult betrieben das ist ja offensichtlich. Also mich interessiert immer noch in erster Linie der Film und den hier finde ich gelinde ausgedrückt nicht der Rede wert.

  • darf man das überhaupt?

    Am 15. Januar 2008 von django geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    donni unten bringts auf den punkt. darf man überhaupt einen tarantino-film verstehen und ihn trotzdem schlecht finden? wird das von den tarantino-junkies überhaupt akzeptiert? oder sind diese leute inzwischen dermassen von ihrem idol eingenommen das eine negative aussage über selbigen oder ein produkt von ihm schlicht nicht mehr akzeptiert werden kann?

  • Gut....

    Am 15. Januar 2008 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aber zu lange! Dieser Film hätte viel kürzer gehalten werden sollen. So wird's langweilig. Trotz genialen Szenen auf der Strasse und einem wie immer überragenden Kurt Russell!

  • Finger weg!

    Am 14. Januar 2008 von HitAndRun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finger weg von dieser version! Über kurz oder lang wird bestimmt eine 'echte' Grindhouse (double feature) version erscheinen die auch mehr spass macht als die vorliegende ausgabe....

  • Russel ist cool

    Am 14. Januar 2008 von Teyer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und die Autos auch aber die Dialoge sind für den Müll.

  • .

    Am 14. Januar 2008 von rudi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist einfach herrlich. Kurt Russel zu cool für diese Welt und Dialoge für die Ewigkeit.

  • Hallo?

    Am 14. Januar 2008 von Beobachter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist im Original auch nur halb so lang (Death Proof/Planet Terror Grindhouse-Doublefeature). Und die meisten hier schreiben sowieso nur schlecht über diesen Film, was soll also das Gejammere über die Tarantino-Fans, die scheinbar eh alles immer Kult finden sollen? Der Grossteil von euch "Kritikern" versteht eben Quentins Stil/Arbeitsweise nicht. Und glaubt mir: der Herr Tarantino hat bei weitem mehr Filmkenntnis als ihr alles zusammen.

  • definitiv zu lang

    Am 14. Januar 2008 von Lars geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn der Film nur halb solange dauern würde wäre er nicht so schlecht.

  • blassen schimmer?

    Am 14. Januar 2008 von vlado geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    un zu merken das das hir ein müllfilm ist braucht man wirklich keine blassen schimmer das sieht jeder!!

  • Zu lange

    Am 14. Januar 2008 von one step beyond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von dem blöden Gelaber könnte man etwa 80% weglassen dann wäre der Film halbwegs geniessbar.

  • immer dasselbe

    Am 14. Januar 2008 von jean-claude geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kaum bringt tarantino einen neuen film schreit alles kult. das kennen wir doch inzwischen zur genüge. das ist doch für diese tarantino-abhängigen klar bevor sie den film gesehen haben. selbst so ein quatsch wie dieser hier wird mit superlativen überhäuft!

  • fertiger Schrott

    Am 14. Januar 2008 von Dart geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ob dieser Schrottfilm Mainstream oder Kult oder weissichwas ist weiss ich nicht und es interessiert mich auch nicht. Ich weiss nur das es einer Tortur gleichkam sich diesen Langweiliger anzutun. FIXFERTIGER OBERSCHROTT!

  • Mein

    Am 13. Januar 2008 von primo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gott ! Ist ja auch OK das die Tarantino Fans diesen Film vergöttern. Aber man kann doch auch ein Film mal Objektiv bewerten ohne irgendwelche Hinndergrunde. Mal ehrlich,es ist immer das selbe: kaum erscheint ein neuer Film von Tarantino schreien ganze Herrscharen Kult, Kult¨! Der Film ist nicht mal eine Generation alt und ihr sagt es ist ein Kultfilm. Und hört endlich mal auf mit Tarantino ist nicht Mainstream! Der Film ist seit 3 Wochen auf Platz 1 der DVd Charts und inzwischen hat in jeder zweite reingezogen.

  • Trash Movie mit Überlänge

    Am 13. Januar 2008 von HitAndRun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vorderhand ein Kompliment an 'Undertaker' der hier als einziger echter Tarantino hervorsticht! Dem Anschein an hat der Rest der hier anwesenden einen blassen Schimmer von der ganzen Sache! Vor allem haben es einige nicht verstanden dass Tarantino und Rodriguez, - der hier mit 'Planet Terror'komischerweise von allen 'möchtegernetarantinocineasten' nie erwähnt wird, eine liebevolle Homage an die kultigen Trash Filme der siebziger Grindhouse Kinos (na ja, die gab es ja auch nur in den Staaten) machten. In jenen Kinos wurde zum Preis eines Eintrittes zwei Trash Filme in der Laufzeit
    von je rund einer Stunde gezeigt. Dieses 'Doublefeature' auch in den Kinos zu zeigen war auch die Grundidee von Tarantino und Rodriguez, jedoch spielten hier die Filmvertriebe nicht mit und somit mussten beide Streifen auf Filmlänge gestreckt werden was bei 'Death Proof' negative Auswirkungen
    hatte da die elendlangen Dialoge nerven. Hier hat Rodriguez seinen Aufgaben besser gemacht, da sein Film natürlich auch trashig und irgendwie doof ist, jedoch um einiges mehr Spass macht als Tarantinos beitrag. Bleibt nur zu hoffen dass es einmal eine 'echte' Grindhouse' Version gibt. Es ist überhaupt doof dass man nicht zusätzlich eine
    Kurzversion auf die DVD gebracht hat. Zuguterletzt ist es absolut OK dass viele den Film schlecht finden oder den Spass der Idee schon gar nicht verstehen, denn nur so entstehen Kultfilme..... Ansonsten wäre es Mainstream Kino, was bei Tarantino/Rodriguez Filmen ja nie der Fall war.....

  • 100% bullsh1t

    Am 13. Januar 2008 von garland geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der streifen ist ganz sicher müll und ob tarantino ein fussfetischist ist interessiert mich einen feuchten. er sollte sich vielleicht mal ein bisschen weniger auf füsse und mehr auf gute filme konzentrieren. so einen langweiligen müll mit nicht mal guten dialogen kann er doch einfach nicht bringen!

  • 1oo% Entertaiment

    Am 12. Januar 2008 von The_Kiddou geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WTF??
    Der Film isch ganz sicher nit [Müll!!] ich finde den Film sehr gut, einfach Tarantino halt. In diesem Film sieht man am besten das er ein Fussfetischist ist.^^

    Texte gut, gut geschnitte. mal was spezielleres. also ich finde ihn...
    (>^_^)>---[spitze] <3

  • unglaublich!

    Am 12. Januar 2008 von brünu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der grösste schäiss den ich seit langer langer zeit gesehen habe.

  • Alles klar!

    Am 12. Januar 2008 von Tommy Lee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was zeigt uns dieser Film?....Das sich Mr. Superstar Tarantino vielleicht mal in den Allerwertesten klemmen sollte und wieder mal was halbwegs Geniessbares abliefern sollte und nicht nur solchen jämmerlichen Bockmist wie diesen Totalabsturz hier oder Kill Bill!

  • sauerei

    Am 12. Januar 2008 von lomber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde es eine echte sauerei seinen fans so einen elenden megamüll vorzusetzen. pfui!!!!

  • Ja

    Am 12. Januar 2008 von Jackie Brown geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicht wahr;kopieren ist ja heute auch schon Kult!¨! Hat,s wohl nötig der gute Tarantino. Wir sprechen in 20 Jahren wieder darüber .

  • so ein käse

    Am 11. Januar 2008 von Piip geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was um himmels willen soll denn das sein? ein blabla film oder was? i glaubs fasch nöd sonä hafächäs!!!

  • so sieht es aus

    Am 11. Januar 2008 von overtaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    du hast natürlich absolut recht mit foxy brown aber in sachen deat proof kann ich dir nicht beipflichten. hier hat der gute quentin einfach einen vollen griff ins klo getan. der film bietet keine guten dialoge, dafür massenhaft. der film bietet keine story (warum tut der stuntman das?) der film bietet keine erwähnenswerte action (dieses verfolgungsjägdchen ist ja voll armseelig). es ist schon so wie unzählige unten geschrieben haben, der film bietet einfach nur nerviges gelaber und sonst nichts!

  • An alle....

    Am 11. Januar 2008 von undertaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unwissenden Gobard/Smile: Foxy Brown ist ein Blaxploitation-Film von 1974 und hat nichts mit Tarantinos Jackie Brown gemein ,ausser der Hauptdarstellerin Pam Grier.Da würd ich mal ein bisschen kleiner treten wenn"ihr" nicht mal die Filme kennt die Tarantino hiermit anlehnt. Death Proof ist eben so ein Film; Grindhouse eben ! nicht wahr Jackie Brown hehehehehehehehehehe

  • Moment,

    Am 11. Januar 2008 von Beobachter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Den Film Foxy Brown gibt es übrigens. Stammt aus den 70ern und wie bei Tarantinos Jackie Brown spielt auch bei Foxy Brown Pam Grier die Titelrolle. Tarantinos sieht Jackie Brown als Hommage an Blaxploitation-Movies aus den 70ern.

  • Grauenhaft

    Am 11. Januar 2008 von C. Lynarcos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nichts als dummes Gelaber! Es ist eine Frechheit dem Zuschauer so etwas zuzumuten! Mit grossem Abstand der grösste Müll den ich seit langer Zeit gesehen habe.

  • müllus giganticus

    Am 11. Januar 2008 von müller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    müll müll müll ich glaubs einfach nicht!!!

  • Grindhouse

    Am 11. Januar 2008 von GISMO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    TOTALER SCHROTT - So was Dämliches habe ich seit langem nicht mehr gesehen.

  • öde

    Am 11. Januar 2008 von theo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin auch ein fan von quentin tarantino und liebe seine filme. diesen murks hier kann ich allerdings nicht gutheissen. das geschwafel ist übertrieben lang und dadurch unerträglich und sonst bietet der film nicht viel. nein das war nichts, vielleicht das nächste mal wieder.

  • Hey Undertaker

    Am 11. Januar 2008 von Gobard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der nicht mal die Titel der Filme seines Lieblingsregisseurs kennt sollte sich hüten seine Klappe aufzureissen, sowas ist doch einfach nur oberpeinlich. Hut ab vor den Tarantino-Fans (siehe unten) die imstande sind zuzugeben wenn etwas einfach nur noch Mist ist auch wenns von Tarantino kommt! Sowie dieser Müll hier!

  • leider schlecht

    Am 11. Januar 2008 von böö geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe leider für diesen Mist Geld ausgegeben. Für mich ist Tarantino der best der Besten. Ich liebe seine Filme aber bei diesem kann ich leider nur sagen, schlecht. Total langweilig nur lange Gespräche und keine Story. Wieso bringt der Man die heissen Frauen um oder wieso versucht er es? Keine Ahnung wieso., Keine Story kein Nichts. Die ganze Zeit nur Gespräche. Auch wenn es Tarantino ist muss ich ein gefällt mir überhaupt nicht geben.

  • Kult??

    Am 11. Januar 2008 von rino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na ja leider wirklich nicht,s neues und auch schon xfach da gewesen. Der Film möchte gern Kult sein und das ist der grosse Knackpunkt. Finde Tarantino auch cool, doch deswegen muss ich nicht jeden Film von ihm in den Himmel loben.

  • Hammer-Crash

    Am 10. Januar 2008 von undertaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Natürlich nicht jedermanns Sache,man liebt oder hasst diesen Film ! Die Dialoge ziehen sich (noch mehr wie Kill Bill 2) in die länge was viele langweilt,aber seinem Flair des B-Movie bringt er absolut rüber(und das ist nun mal Tarantinos Absicht !!!!) am Anfang eben mit den Dialogen + Kameraführug,am Schluss mit dem aprupten Ende. zb.wie bei TCM od.Foxy Brown ! Tolle Autos ,top Soundtrack, geniale Charaktere : Top- Zoe Bell + Russel; Der Crash in der Mitte einfach genial und die Verfolgung mit Zoe auf der Haube ist einfach "TARANTINO" - mässig g... ! Grindhouse ist eben Kult ! Ps. an alle dijenigen die diesen Film so verreissen : lest ein gutes Buch od. zieht euch Shrek 3 rein .!

  • so ein quatsch

    Am 10. Januar 2008 von antoine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diese dvd taugt höchstens als bierdeckel. volle kanne der ablöscher dieser mist!

  • Richtig!!!

    Am 10. Januar 2008 von Vargas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und zwar mit Abstand? Wen interessieren den schon die Problemchen von diesen dummen Zicken?? Der grösste Müll den ich je gesehen habe!!!

  • -

    Am 09. Januar 2008 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meiner Meinung nach der schlechteste Film von Quentin!

  • Natürlich

    Am 09. Januar 2008 von xicco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino

  • Dialoge?

    Am 09. Januar 2008 von xicco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    solches gelabber findet man auch beim Nachmittagsprogramm gewisser TV Sender. Tarentino muss nicht immer zwangsläufig gut sein.

  • action, horror?

    Am 09. Januar 2008 von toast geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    90% gelaber
    10% action
    0% horror

  • 50 min zu lang

    Am 09. Januar 2008 von brown geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    freue mich auf die grindhouse double feature
    dvd. death proof + planet terror in der 1 stündigen original version!!!

  • Gäääähhhhhhn

    Am 09. Januar 2008 von Alexandre geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn ich mich ab dem dummen Dauergequatsche nicht so aufgeregt hätte wäre ich mit Sicherheit eingepennt.

  • Genial

    Am 09. Januar 2008 von RM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde diesen Film

  • MÜLL!!!

    Am 09. Januar 2008 von anlas mekoela geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ob diesen maximalschrott mr. tarantino verbrochen hat oder sonstwer geht mir am a.... vorbei! absolut ungeniessbar!!!!

  • völlig sinnlos

    Am 09. Januar 2008 von Misch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Fürchterlich

    Am 09. Januar 2008 von rider geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab mich selten so gelangweilt bei einem Film. SO EIN MIST NICHT ZUM GLAUBEN!!!

  • Lasst sie doch

    Am 09. Januar 2008 von Helmi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    lasst doch diese Hardcore Tarantino-Fans labern. Die würden doch noch in einen Werbespot den ihr Herzallerliebster gemacht hat einen tieferen Sinn und eine verborgene Wahrheit hineininterpretieren. Dieses einfältige Gequatsche von diesen blöden Unterklasse-Chicks ist ja nicht zum aushalten. Russel ist cool und die Dodge sind geil, das wars dann aber auch schon.

  • hey knatteri

    Am 09. Januar 2008 von dobs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    du neunmalkluger super-tarantinofan, dann erklär uns nichtsahnenden doch mal die "zusammenhänge" und den unglaublichen "witz" dieses brillanten schrotthaufens. ich bin gespannt!

  • top

    Am 09. Januar 2008 von lucie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wahrlich eine perle! den witz von tarantino kann nicht jeder verstehen. die zusammenhänge dementsprechend auch nicht. kein film für das gemeine volk!

  • lol

    Am 08. Januar 2008 von ratterknatter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    an alle schlechte bewerter^^

    ihr seit nicht würdig tarantino filme anzusehen, wenn ihr nicht den witz und die zusammenhänge darin findet und auch versteht.

    das ist ein brillianter film der mehr verlangt als einfach nur gesehen zu werden merkt euch das.

  • nicht im vergleich...

    Am 08. Januar 2008 von globi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich liebe "pulp fiction"...ich finde "resrvoir dogs" absolut kultig..."kill bill" schaue ich mir regelmässig an...aber "death proof" ist und bleibt eine enttäuschung!...wieso?weil man von quentin tarantino (DEM kultregisseur überhaupt!!!) einfach mehr erwartet!..wie schon gesagt wurde: kurt, die karre und die verfolgungsjagd sind cool...aber mehr kann ich dem film nicht abgewinnen!...doch eins noch...planet terror war noch grottiger!...

  • Nicht so toll

    Am 08. Januar 2008 von Relaxd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dies ist in der Tat ein Film den man NICHT gesehen haben muss.

    Positiv:

    Kurt Russel (Top)
    Musik (Kultig)
    Autos (Ein Traum)
    Die letzten 15 Minuten des Films

    Negativ:

    Alles andere im gesammten Film.

  • SCHLECHT !!!!!

    Am 08. Januar 2008 von Stiffler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finde das der schlechteste Film von Tarantino bin sehr enttäuscht von diesem Film langweilig wie mans nicht erwartet, ein unentliches Gelaber das nix zur Sache hat ...blablablab...abartig schlechter Film!

  • tote Hose

    Am 08. Januar 2008 von vanZant geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein unerträgliches Riesengelaber!

  • nicht schlecht

    Am 08. Januar 2008 von Sascha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vorallem Tarantinos 'Reservoir Dogs' und 'Kill Bill' habens mir angetan. Death Proof hat mich allerdings enttäuscht. Die Dialoge beginnen zwar klasse, werden aber zu sehr in die Länge gezogen. Man kann sagen, dass die Szenen mit Kurt Russell gegen Anfang sowie Ende des Films unterhaltsam sind. Dazwischen ist er leider äusserst langatmig.

  • tod sicher

    Am 08. Januar 2008 von jules geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geiler film lausige dvd ,haette schon erwartet das bei ner bonus scheibe wenigstens die fake-trailer zu sehen sind

  • super

    Am 07. Januar 2008 von Kowalski geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also muss schon sagen: dieser Film ist der Hammer! Auch wenn er nicht von Tarantino wäre( gilt übrigens für alle Tarantinos).
    Ich finde die dialoge übrigens gut aber man muss das halt auch mögen. Dann die geilen Autos und wie alles inszeniert ist. Auch die Anspielung auf Vanishing Point ist geil (checkt den Film mal aus, für alle Muscle Car Fans ein Muss!) doch zum Schluss noch was: Mike fährt im 1. Teil einen Chevi Chevelle und im 2. Teil einen Doge Charger, da daf me nid verwechsle!

  • naja

    Am 07. Januar 2008 von boychase geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film hat einzelne gute szenen, aber im Allgemeinen ist er eher langweilig, weil die frauen nur reden, ond von horrorfilm weit entfernt

  • halt einfach

    Am 07. Januar 2008 von Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nur wieder geil - ein echter tarantino mit einem genialen kurt russel. die erste "auto-kill"-szene mit dem chevi charger ist einfach nur ein hochgenuss und auch die verfolgung absolut cool - mike ist (nicht) zu beneiden....!!!!

    kriegt vom onkel phil ein:

  • Schlafdroge

    Am 07. Januar 2008 von Kumas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    müsste rezeptpflichtig sein dieses Valium forte. Langweiliger gehts nimmer.

  • was ist da gut?

    Am 07. Januar 2008 von j.j. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das endlose dumme gelaber? aber kill bill war ebenfalls schrott da muss ich dir beipflichten!

  • Der ist doch gut

    Am 07. Januar 2008 von Bill Kill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hingegen finde ich KILL BILL für nix und wieder nix!

  • ...

    Am 07. Januar 2008 von Mr. G geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    viel zu lange Dialoge. Der einzige Tarantino, welcher wohl auch als Schlafmittel seinen Dienst findet...

  • Marathon-Blabla

    Am 07. Januar 2008 von movies geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich konnts kaum erwarten das der gute Kurt diese tumben Schnepfen endlich killt nur damit sie endlich aufhören zu reden!

  • und meine meinung

    Am 07. Januar 2008 von milton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der langweiligste schrott aller zeiten!!!

  • meine meinung

    Am 07. Januar 2008 von anin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur geil!!!

  • Überbewertet...!!!

    Am 07. Januar 2008 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt immer mehr Film-Fans, welche den Film daran messen, wer ihn produziert hat. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir reden hier aber nicht zwingend vom Inhalt od. der schauspielerischen Leistung, sondern davon, mit welcher Machart, Schnitt usw. der Produzent seine eindeutige ID hinterlassen hat. Dies führt dazu, dass immer mehr die Verpackung und das Signet gefragt ist, als der Inhalt. Schauspielerei könnte dann demnächst so einfach sein, dass man in diesem Berufszweig ähnlich verfahren kann, wie im Musikgewerbe. Nun, Kurt Russell hat hier das gemacht, was er schon immer am besten konnte, Schauspieler sein. Wobei ein Kurt Russell definitiv zu mehr im stande ist, als man von ihm hier verlangt hat. Der Film zieht sich unnötig in die Länge, so unnötig, dass man trotz Tarantino mit dem Schlaf kämpfen muss. Für mich steht hier fest, dass dieser Name komplett überbewertet wird. Die Steelbok (in Deutschland erhätlich) werdet eben diese Verpackung zumindest noch auf, wovon der Inhalt eher mässiger Durschnitt ist. Aber eben, die Prioritäten wandeln sich. Zu guter letzt: Nicht überall wo Tarantino drauf steht, ist auch Tarantion drin?!

  • russel rockt

    Am 07. Januar 2008 von giorgio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kurt russel ist cool und die cars sind geil! ich hab mich fürchterlich geärgert als die blöde kuh mit ihrem fetten ar sch auf der haube des challenger rumgerutscht ist. ist überhaupt eine sünde diese autos für so einen schrottfilm zusammenzulegen. zum vergessen!!

  • Reinfall

    Am 07. Januar 2008 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist von A - Z ein einziger Riesenreinfall. Zuerst muss man sich eine Stunde lang das unsäglich mühsame Gelaber von irgendwelchen verblödeten Chicks anhören und am Schluss kriegt man eine Verfolgungsjagd die in jeder TV-Serie spektakulärer ist. Die fahren die ganze Zeit im Kraut draussen auf Landstrassen durch die Äcker, kein Verkehr, keine Häuser, NADA!! So einen Müll habe ich schon lange nicht mehr gesehen!

  • Enttäuschend

    Am 07. Januar 2008 von lc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    langweilige und endlose dialoge! lächerliche verfolgungsjagden! einziger pluspunkt sind die geilen muscle-cars! beim schreiben dieses drehbuchs hat tarantino entweder zu wenig oder zu viel drogen konsumiert!

  • Grösstenteils langweilig

    Am 07. Januar 2008 von Pat King geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einige knackige Verfolgungs-Szenen, ein guter Kurt Russel und das wars schon. Der Rest ist zum vergessen. Einmal schauen reicht

  • gott ist der schlecht!!!!

    Am 06. Januar 2008 von MIESS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    meiiinnnneee güüütee....habe selten einen solch schlechten film gesehen!der trailer sah sehr verlockend und spannend aus!doch dieser film ist mit abstand das langweiligste, was ich in meinem ganzen leben schon gesehen habe.
    Im film wird nuuuuuuurrr geredet,geredet und nochmals geredet....Die ganze zeit sieht man blos, wie irgendwelche junge chicks miteinander quaseln, quaseln und nochmals quaseln...-------------NUULLL SPANNUNG!!!
    finger weg!!!

  • Super

    Am 06. Januar 2008 von Silvan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finde den Film toll, Kurt Russell in seiner besten Rolle seit langem. Coole Cars heisse Chicks und wie immer amüsante Dialoge. Für richtige Tarantino Fans sicher ein Muss....

  • Naja

    Am 06. Januar 2008 von losMataos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    irgendwie ist der Film schon noch cool, vor allem Russel spielt sehr gut. Aber er ist streckenweise auch sehr langweilig weil viel zuviel geredet wird. Zum mal anschauen ok

  • grindhouse

    Am 06. Januar 2008 von Yucañero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gegen "planet terror" von tarantinos kumpel rodriguez sieht dieser langweiler hier einfach nur uralt aus.

  • Alles klar

    Am 06. Januar 2008 von Ferris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wem dieser Film gefällt der liebt es einfach Mädchen bei ihren irrsinnig intelligenten Gesprächen zuzuhören. Muss ja schliesslich jeder selber wissen womit er seine Zeit totschlägt.

  • zuviel des guten

    Am 06. Januar 2008 von giusi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in diesem film hats der gute quentin eindeutig übertrieben mit der dialog-lastigkeit. die dialoge sind auch nicht besonders originell oder cool aber viel zu lang. hier wäre weniger eindeutig mehr gewesen.

  • würgh

    Am 06. Januar 2008 von Päse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so nä längwiilige schrotthuufe vo film hani scho lang nüm gseh. fertige dräck

  • Roadmovie?

    Am 06. Januar 2008 von bandit geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hör immer Roadmovie! Tatsache ist aber das der grösste dieses Films in irgendwelchen Bars spielt und nicht on the road. Da ist man dann dazu verdammt dem unvorstellbar uninteressanten Gelaber von ein paar Tussen zuzhören die ihre Stecherprobleme besprechen. Kurt Russel bringt seinen Part gut und überzeugend aber das wars dann auch schon (ach ja, die Karren sind auch geil). Für mich mit Abstand der schlechteste Tarantino.

  • cool

    Am 06. Januar 2008 von p s geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mich hat die machart des filmes überzeugt! sehr gut!

  • cool!

    Am 06. Januar 2008 von jeremy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer die roadmovies aus den 60ern und 70ern nicht mag, wird auch mit diesem film nichts anfangen können, tarantino hin oder her. ich find ihn ausgezeichnet.

  • Gääähhhhn

    Am 06. Januar 2008 von Jeff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fürchterliche Gurke! Das endlos dumme Gequatsche von diesen doofen Hühnern nervt gewaltig.

  • so sieht es aus

    Am 05. Januar 2008 von sleep proof geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die jünger von tarantino sind masslos begeistert (wie immer) und den anderen schläft ab diesem langweiligen endlospalaver das gesicht ein. jedem das seine!

  • typischer tarantino film

    Am 05. Januar 2008 von E.F geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    QT filme leben von dialogen.in jedem QT film hat es mehr dialoge als action. das ist ok. der film ist wieder das beste beispiel.man hat sicher schon gehört von der verfolgungsjagd,und man erwartet sehendlich auf diese szene und man wird nicht entäuscht. wie schon gesagt dieser film lebt von dialogen,aber wenn etwas passiert dann richtig.

  • ????

    Am 05. Januar 2008 von sifflord geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kennt jemand auch andere filme dieser art, ich brauch unbedingt mehr filme bei der es um Unterhaltung und nicht um Story oder die Darsteller geht, obwohl kurt russel hat mich überrascht , könnte von mir aus aber auch quentin selbst die rolle übernehmen.hauptsach nicht johnny deep

  • kult

    Am 05. Januar 2008 von sifflord geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer ein tarantino thriller wie pulp fiction usw. erwartet wird leider entäuscht, es ist halt ein roadmovie wie in den guten 70's. wenn man auf filme wie fluchtpunkt san francisco oder auf algemein verfolgungsjagd steht, dem wird der filme sicher gefallen. coole schlitten geile bunnys und ein geiles ende. für mich ist der jetzt schon kult... einziges manko er hat eine kurze spielzeit.

  • top

    Am 05. Januar 2008 von meye geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mann muss halt filmkenner sein .
    top film

  • Schlecht

    Am 05. Januar 2008 von spacecowboy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur langweilig.

  • Super

    Am 05. Januar 2008 von Kävin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur Tarantion. Love It Or Hate It!!!!

  • müll müll müll

    Am 05. Januar 2008 von dusko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    müll eifach voll der müll langweiliger geht nicht mehr blablablablablablablabla

  • Eine Sünde....

    Am 05. Januar 2008 von Buba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    den Charger und den Challenger für diesen Müllfilm zu verschrotten. Das beste ausser den Autos ist noch Kurt Russel aber ansonst??......Würgghhhh

  • S.C.H.R.O.T.T.

    Am 05. Januar 2008 von bowers geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da labern dir x welche blöde tussis 90% des films die ohren mit irgendwelchen blöden tussi-problemchen voll und der rest ist ne halbgare verfolgungsjagd. was für ein elender, langweiliger schrottfilm!!

  • naja

    Am 05. Januar 2008 von cts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    würde man das ganze langweilige gerede der blöden stundentînnen schneiden käme man vieleicht auf 10min filmmaterial. schade ich hätte mehr erwartet

  • Wth?!

    Am 05. Januar 2008 von Eric geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab den Film heute gesehn..
    Voller Vorfreude in den DVD-Player geschmissen und nach dem Film war ich mehr als enttäuscht.. So ein riesen dreck film -.-
    Langweilig wie sau und einfach nur bescheuert..

    -.-

  • pai mai

    Am 04. Januar 2008 von J brown geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Und Death Proof ist nicht mainstream? Ist aber auf Platz 1 der Chart,s- Logisch oder? Und ist,s jetzt 70er oder 80er Style?
    Ich persönlich fand den Film nicht schlecht aber auch QT wiederholt sich langsam. Und Kult ist es schön lange nicht mehr.

  • whats up,was solls

    Am 04. Januar 2008 von oldpunk geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu viel speed quentin,too much koks,noch schlimmer als kill bill2,einzig kurt russel ist cool,kein inhalt, keine spannung,ein trash film aber ein schlechter........hände weg,pseudo trash

  • :)

    Am 02. Januar 2008 von Luc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Viele von hier haben die Meinung, die ich von Kill Bill halte.
    Death Proof hat mich aber köstlich amüsiert. Vor allem Lee ist geil!! hrhr

  • Sackgeil

    Am 02. Januar 2008 von Mitch_and_hell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geil !Wieder mal ein richtig geiler Film ! Die Stuntschlampen zeigen es dem Übeltäter voll richtig auf die harte Tour!

  • whatever

    Am 02. Januar 2008 von Dude geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich weiss echt nicht was ihr alle habt aber der Film ist der absolute Hammer und bestimmt nicht Tarantino's schlechtester Film!
    Der Film ist nun mahl im Stil der 70'er Trash movies gedacht und gedreht.
    Übrigens sind Alle Stunts echt!!!

  • hahaha

    Am 31. Dezember 2007 von pai mei geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..vielleicht macht Q für euch Spasten ja mal "pulp fiction 2" damit der mainstream ihn auch wieder toll findet.. *gähn*
    zum glück macht er nicht das, was ihr wollt;)
    ..aber planet terror ist besser,
    da stimm ich zu..

  • ...........

    Am 29. Dezember 2007 von K-(Illosoph) geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    strictly Bullish!

  • OH TARANTINO

    Am 28. Dezember 2007 von Toni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nicht alles von Tarantino ist super.
    Der Film gehört sicher nicht zu seinen besten.

  • Schade!

    Am 28. Dezember 2007 von mag geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ob nun die "Dialoge", "Autos", "Gewaltszenen" oder die Mischung aus all dem genannt wird, ich kann das positive darin nicht erkennen. Auch die Begründung "es ist halt ein tarantino" lass ich nicht gelten, auch ein Kultregisseur hat Leistung zu erbringen, und dies hat er mit death proof meiner meinung nach nicht getan! schade, wahrscheinlich der bisher schlechteste tarantino als auch einer der wohl schlechtesten filme dieses jahres!

  • hmmm..

    Am 25. Dezember 2007 von JayJay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich mag eigentlich die meisten von Tarantino's Streifen, aber dieser hier...liebe Fans, nehmt's mir nicht übel, aber Geschmäcker sind eben verschieden.

  • Typisch Tarantino

    Am 24. Dezember 2007 von Antu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So sieht ein Film aus, wenn Tarantino gerade am träumen ist. Und er hat den Traum realisiert, damit jeder ihn sehen kann.
    Ein typischer Grindhous Film wie aus den 80er. Und Quentin hat die Gabe, solche Filme heute zu zeigen.
    Einfach Genial!

  • Mal Was Klarstellen

    Am 23. Dezember 2007 von Spide geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser Film ist ein Tarantino Film so wie es der wahre Fan mag, sicher ein Schock und schwer nachvollziehbar für Kill Bill Kinogänger. Er besinnt sich entlich wieder auf seine Wurzeln und hat einen richtig geilen trashigen Film mit viel Herz und Füssen gezaubert. :-)

  • schwache nummer quentin

    Am 21. Dezember 2007 von mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser streiffen iat so was von lahm, wer hier den hohen namen tarantino in schutz nimmt, steht auf pure langweile. schlechtester film von ihm, definitiv.

  • jep

    Am 21. Dezember 2007 von sep geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist lustig wie die leute meinen, alles was tarantino macht müsse immer nur action beinhalten. Dabei is genau bei diesem fil der fokus auf die konversationen gerichtet. aber wenn man kein film fan ist, ist auch klar das man das nicht so schnell begreifen kann. ich find den film sehr gut, man muss halt manchmal zwischen den zeilen lesen...

  • Das ist...

    Am 20. Dezember 2007 von Tacheles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...TODSICHER, ein typischer Tarantino Streiffen. -;o)

  • habe mehr erwartet

    Am 18. Dezember 2007 von hombre geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe den film im kino gesehen und muss sagen, dass das niveau von tarantions filmen seit pulp fiction immer mehr abnimmt. weder kill bill noch death proof kommen nicht an an pulpfiction und reservoir dogs ran.
    der film ist sicher nicht schlecht aber als kultfilm würde ich ihn nicht bezeichnen, zudem fand ich planet terror stylischer und unterhaltsamer

  • Dumm gelaufen

    Am 17. Dezember 2007 von Fips geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geiles Plakat, geile Bilder, aber inhaltlich zum Gähnen.
    Zwei drei unterhaltsame Szenen, die allerdings MAXIMAL einen Viertel des Films ausmachen. Der Rest ist einfach nur schlecht.
    Peinlich, wie gewisse Leute meinen, alles wo Kwentin draufsteht, müsse aus Prinizp "genial" und "kultig" sein. Ihr seid im Fall auch "cool", wenn Ihr Euch eine EIGENE Meinung bildet. Habe fertig!

  • das ist eure Meinung, Jungs...

    Am 16. Dezember 2007 von rockstar* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...aber schlecht ist Tarantinos Film deswegen noch lange nicht. Wer in einen Tarantino Film geht, der sollte wissen, was ihn erwartet. Wer auf Handlungsreiches 0815Kino im Sinne von Popcornkino wartet, sitzt im falschen Film - wortwörtlich. Das ist halt Tarantinos Eigenart: kuriose Dialoge, brutale Gewaltszenen und eigentlich nur wenig Inhalt.
    Aber was er umsetzt, hat definitiv Style, auch wenn es nicht jedermanns Geschmack trifft...

  • gelaber

    Am 16. Dezember 2007 von mary jane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    manchmal hab ich das gefühl tarantino könnte auch einen film mit christoph b locher (so quasi smalltalk) machen und manche würden ihn noch absolut kultig und super finden. schlecht ist er ja nicht, aber was die frauen da so den ganzen film durch für müll erzählen, ist jawohl wirklich zum einpennen. und die story des films ist in zwei sätzen erzählt. bisher gab ich jedem film von tarantino mindestens ein gut, aber das hier, ne

  • Gääähhn

    Am 14. Dezember 2007 von Hans Jucker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Q.T könnte zwei Stunden lang ein Testbild zeigen und es gäbe immer noch Leute, die das unglaublich kultig finden würden.

  • titel

    Am 14. Dezember 2007 von name geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe ich im kino gesehen, echt super guter film.
    und die autos, einfach ein traum

  • Action pur

    Am 14. Dezember 2007 von nicanica geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich find denn film sehr spannend und hat sehr gute szene!!

  • toll

    Am 14. Dezember 2007 von lucoluco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    supper mer sag ich nicht!!

  • Zwei tolle Szenen

    Am 11. Dezember 2007 von Ibäh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine davon in der Mitte, die andere am Schluss. Vielleicht liegts ja an mir, aber ich hab das Gelaber der jungen Frauen als so langweilig empfunden, dass ich aufpassen musste, nicht einzuschlafen. Hoffentlich kommt das Doppelpack mit den kürzeren Versionen auch bald raus, vielleicht hat Death Proof da ja mehr Drive

  • nice

    Am 07. Dezember 2007 von Andy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist gut gelungen. Die Dialoge sind typisch Tarantino. Umhauen tut mich der Film aber nicht. Die Story ist etwas fad. Aber auf jeden Fall mal etwas anderes. Witzig sind auch gewisse Details, wie die Schwarz-Weiss Szene. Der Schluss ist Hammer, als ide Mädels Stuntman Mike verprügeln. auf Englisch ein genuss! :)

  • grindhouse

    Am 25. November 2007 von faebu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    film gut doch diese dvd ists nicht. wartet auf die doublefuture die kommt frueher oder spaeter mit allen 4 faketrailern daher so das man dann das ganze projekt an einem stuek begutachten kann .diese dvd

  • hallo jamesdean

    Am 25. November 2007 von ichweisswasichtuh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ganz klar ist reservoir dogs ein b-movie was solls den sonst sein?

  • ladys, cars and....

    Am 24. November 2007 von Johnny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...genau das wollen wir sehen....

  • yeahh.....

    Am 19. November 2007 von stanger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....big blocks

  • EINFACH GEILL

    Am 13. November 2007 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So und nid andersch muess en film si. Challenger vs Charger!!!! i like it!!!!

  • KULT

    Am 22. Oktober 2007 von chrizzle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich seh das etwas anders, gerade einige der Dialoge sind wieder mal Tarantino der Extra-Klasse. Auch bei der Besetzung beweist er wieder mal ein tolles händchen, 'snake plissken' hat mit Stuntman Mike seine wohl glaubwürdigste Rolle gefunden.
    KULT. für fuss- und auto-fetischisten ein absolutes Muss ;))

  • an BagBee

    Am 12. Oktober 2007 von jamesdean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    naja, das seh ich ein wenig differenzierter... RESERVOIR DOGS ist absolut nicht im B-Moviestyle gedreht! Die Dialoge sind viel "knackiger" da, sie sitzen perfekt und bilden eine Atmosphäre. Aber ich respektiere natürlich deine Meinung und gönne dir dass du DEATH PROOF magst! Ach, und hört doch mal auf, die "Mainstream-Kinogänger" zu kritisieren... Ist halt ne Frage des Geschmacks und da sind Menschen verschieden... Punkt.

  • BUY KILLA CAM

    Am 04. Oktober 2007 von KILLA CAM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    NAJA RODRIGUEZ GRINDHOUSE IST UM KLASSEN BESSER....SORRY QUENTIN :-) HEHE

  • tja, liebe mainstream-kinogänger

    Am 30. September 2007 von ischi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist eben nichts für euch, da es in dem film neben action auch zahllose coole dialogszenen gibt, mit denen ihr wohl einfach nichts anfangen könnt. ich finde den film hammer. er ist urkomisch. ich fand es etwas seltsam, dass ich bei den brutalen szenen lachen musste, aber immerhin ist es ein tarantino-streifen, da gelten ja bekanntlich andere regeln.
    ps: ich bin auch kein tarantino-fan und find den film gut.

  • IIIhaaahhh!

    Am 20. September 2007 von Lars geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Voll geil und für mich definitiv BESSER als Rodriguezs Planet Terror! Ausserdem ist dieser Film ein typischer Tarantino! Wer das nicht schnallt, Pech gehabt!!! Und zu weiteren Kommentaren: Dieser Film ist vielleicht sinnlos, aber keineswegs hirnlos.. ! Sondtrack ist auch 1a! Und: Da muss man gar kein "Fan" sein um diesen Film gut zu finden! Immer die gleichen öden Kommentare von Nörglern und Besserwissern...tssss.... das nervt allmählich.... kein Kommentar wäre manchmal besser...!

  • an jamesdean

    Am 07. September 2007 von BagBee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja logisch hat DEATH PROOF von der Handlung her nichts mit RESERVOIR DOGS zu tun. Aber der B-Movie Style hat eine grosse Ähnlichkeit sowie die sinnlosen Gespräche. Wenn du gesagt hättest KILL BILL hat nichts mit DEATH PROOF am Hut, dann hätte ich dir auf jeden fall zugestimmt, aber das hier ist ein von Grund auf typischer Tarantino.

  • hmmm...

    Am 06. September 2007 von jamesdean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kommt mir vor wie wenn jemand den tarantino imitieren täte... seid ehrlich, ohne den namen des directors wäre dieser film nur so zerrissen worden! nicht wirklich grosses kino! und mit "reservoir dogs" hat dieser streifen ja wirklich nix zu tun! ein tarantino für tarantino, period!

  • klar isches gschmacksach!

    Am 05. September 2007 von quntein geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber wer film mag, wo skuril sin denn isch der do also würklich di richtig wahl! Wideremal en richtiga tarantino, mer sötten echt mol gse ha! das isch so s glich prinzip we en porsche, das isch au ka bequems alltagsauto ;) --> KOMPROMISSLOS..

    Ps: und das mit da schöna fraua schtimmt also echt, nur scho alei dr lap dance vor miss butterfly und dr dialog wias zu dem chunnt isch absolut wert dr film zum luaga!

  • üble Kritik unverständlich

    Am 29. August 2007 von BagBee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich wieder ein richtiger Tarantino Streifen! jedem der Reservoir Dogs gefällt, dem wird wohl auch Death Proof gefallen. Dieser Film ist wieder ein richtig dreckiger, American-Style Film in B-Movie Art. Nicht mehr irgend so ein Ausflugsexperiment wie Kill Bill mit dem für Tarantino-Fans eher gewöhnungsbedürftigen Asia-Style. Sinnloses geplapper gabs schon in Tarantinos Erstlingswerk zuhauf (ebenso auch in Pulp Fiction), diesesmal sind es halt einfach Frauen die sich unterhalten (mir gefielen die Männerjokes in Reservoir Dogs zwar auch besser, aber ein bisschen Toleranz dem "schwachen" Geschlecht gegenüber!!). Dafür gibts schöne Frauen von der ersten Minute an und ausserdem bringt Kurt Russel auch ein paar üble Witze / lustige Taten. Back to the Roots; Wem dieser Film nicht gefällt, der kann auch sonst nicht viel mit Tarantino Filmen anfangen ...dann bleibt doch einfach bei euren Happy-End Filmen!

  • d

    Am 27. August 2007 von sda geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genialer film einfach ggggeiiiiiiiilllll

  • Fantastisch!

    Am 24. August 2007 von die, wo en meinig abgid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wiedermal Tarantino vom feinschtä! Geniali Dialög und alles, wo dezuä ghörd. De Tarantino isch än grottigä Schauspieler, aber de Rescht macht er defür umso besser!

  • 100% Quentin

    Am 23. August 2007 von SlipKnot geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mal vorab an die , die sagen das ist nicht Quentin würdig ... ihr habt quentin`s vorstellung von Movies nicht gechekt !! Klar das weiber gebabbele nervt aber wie immer muss man bei Quentin auch ein wenig zwischen den Zeilen lesen !! der Film ist einfach genial und die Musclecars sind eine Augenweide ( gefallen mir fast besser als die Chiks) ... bei mir geht es sogar so weit das ich mir überlege einen Challenger oder Charger zu kaufen ( ob neu oder alt ) ... Danke Quentin das du wieder mal einen Film gedreht hast den die normale Kinowelt nicht versteht !!!

  • Kuuuuuhl

    Am 22. August 2007 von abertodsicher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    war gestern im Kino. Ich denke, Tarantino mag man oder eben nicht...ich gehöre zur ersten Sorte. Mir hat der Film sehr gut gefallen - kam ziemlich euphorisch aus dem Kino. OK, die Handlung ist platt, die Dialoge z.T. recht lang (zu lang) und nicht mehr so originell wie das z.B. in Pulp Fiction der Fall war. Aber dieser Film hat Drive und schert sich einen Dreck um das was sonst so in Hollywood abgeht. Das der Film im Vintage Look daher kommt macht das ganze interessant. Tarantino hat seinen eigenen Groove und das ist gut so. Der Soundtrack ist top, die Filmschnitte rassig (erste Unfallszene, wow) und ebenso die Frauen...und wenn Stuntman Mike so richtig auf die Fresse bekommt möchte man am liebsten vor lauter Freude losschreien! Death Proof is cool!

  • Tarantino

    Am 21. August 2007 von KimmYboY geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hostel=Schlecht
    Death Proof=Cool

    Ja es ist nicht sein bester film... aber er ist absolut genial... hatte ne super zeit im kino... endlich wieder einmal ein schnelles ende! nicht so lahm wie das von Kill Bill 2!
    Super Film, wenn auch keine grandiose story!

  • müll

    Am 21. August 2007 von Nekro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so ein pieeeep film hab ich schon lang nicht mehr gesehen...zuerst hostel dann das...einfach nur enteuscht...

  • an CrazyJohn

    Am 21. August 2007 von DriverOfADeathProofCar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    du vermisst den psychopaten? in dem fall ist stuntman mike für dich ein normaler nachbar, so wie man ihn überall antrifft ;-)
    ach ja, woher kommst du? wo ist das so^^

    ich find den film - obwohl sinnfrei - dank coolen dialogen und situationskomik (schwarzer humor at tarantino's best) wunderbar schräg! super!!

  • Just genial

    Am 20. August 2007 von CrazyJohn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Quentins nächstes Meisterwerk!
    Death proof kommt im klassischen 70s outfit daher dass Tarantino durch moderne Objekte wie iPods und Handys unterbrechen lässt, die Schauspielerinnen sind hübsch sehen aber natürlich aus also nicht Supermodels aber Realitätsnah ebenfalls Kurt Russell brilliert in seiner Rolle --> Comeback! Die Kamera ist sehr gut geführt, die Dialoge sind sind sehr gut geschrieben, unterhaltsam und werden nie langweilig! Nur vermisse ich das Motiv des Psychopathen oder eine Geschichte aber durch die actionreichen Verfolgungen und Unfallszenen und die sehr guten Dialoge wird das wieder gut gemacht!

  • man merkt, dass

    Am 19. August 2007 von derrusseindertonne geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film verlängert worden ist in der europäischen version, da hier die grindhouse filme getrennt serviert werden. Jeder Film (auch planet terror) ist in dieser Fassung 30min länger, daher auch die übermässig vielen Dialoge :) ... warte bis das double feature als dvd erscheint

  • hammergeil !!

    Am 19. August 2007 von DarkLady geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist anfangs ein wenig in die länge gezogen mit dem gequassle. . nach der pause geht er aber voll ab!! würde ihn sofort wiederschauen !! die action ist voll geil mit den stunts und allem drum und dran. voll tarantino style. wer dies mag .. absolut empfehlenswert!!

  • ...Tarantino...

    Am 18. August 2007 von Globi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war gestern im Kino und hab ihn mir angeguckt....zuerst war ich recht euphorisch: heisse Mädchen, schnelle Karren, ein Tarantino Film....das mussste ja was werden!Die Kritiken waren jedoch nicht durchwegs positiv, es roch übel...und (Ich gebs zu): der Film hat seine Längen und ja, das Girlie-Gequatsche nervt spätestens nach 5 Minuten und Zoe Bell ist ne miese Schauspielerin...Aber: Ich sehe es aber positiv: die Verfolgungsjagd am Ende ist schlichtweg genial, die Kamera und der Soundtrack sind tarantino-mässig klasse, die Girls sind heiss (v.a. M.A. Winstead)...sogar Kurt Russell find ich lustig....aber eben....kürzer wär besser, mehr Bilder, weniger Gequatsche....trotzdem: Besser als jeder Mainstream!

  • Voll easy!

    Am 17. August 2007 von Loooooooooos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hans an mega geila Film gfunda. I chan en nur empfäla. Halt chli speziell aber würklich sehenswert.

  • schöner Tarantino Streifen

    Am 16. August 2007 von Insider geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ersten 45 Minuten sind im typischen Tarantino Stil: Coole Sprüche, komische aber witzige Dialoge, gute Kameraführung (z.B. sexy Po in Hotpants...:-)) und natürlich die schönen Figuren und Charaktere, wie sie in jedem Tarantino Film vorhanden sind. Leider sind die zweiten 45 Minuten nicht mehr sehr berauschend, eher durchschnttlich bis sogar ein bisschen langweilig. Kommt natürlich nicht an Pulp Fiction und Kill Bill ran, aber sonst ganz in Ordnung, vorallem wenn man sieht, was momentan für Schwachsinn im Kino läuft. Kein Film fürs Mainstream Kino, aber für alle Tarantino Fans ein Muss.

  • nerviges gequatsche

    Am 15. August 2007 von Lynch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bbbiin tarantino fän - wer nicht?
    aber das war gar nix - gequatsche nervt ab der 10. Minute gewaltig. wäre sicher ein guter Kurzfilm geworden (10 Min.). Death Proof? eher Todlangweilig. Soundtrack kuul, abr da kan ich auch ne CD hören.
    solche doofen Weiber muss man ja umfahren..

  • Was habt ihr denn erwartet?

    Am 12. August 2007 von abcdeeeeeee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Pulp Fiction2? War doch von Anfang an klar, dass dieser Film nichts mehr bringen wird als B-Movie Qualität in einem trashigen Gewand! Es wurde nie behauptet, dass es ein Meisterwerk wird. Sondern ein im Stile der 70 Jahre B-Movie. Und in diesem Kontext ist er sehr geil. Guckt auch mal Vanishing Point an und ihr werdet diesen Film, ja sogar das Plakat verstehen. ;)

  • Nichts Neues

    Am 09. August 2007 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino kennen wir alle und wir wissen, wie und warum er Filme macht. Deshalb sollte man ohne Erwartungen DEATH PROOF sehen - dann wird man auch nicht enttäuscht. Der Film beginnt lahm, mit Girls, die ununterbrochen quatschen und in einer Bar feiern. Rein dramaturgisch gesehen passiert gar nichts. Erst nach der Pause kommt ein wenig Drive in die Geschichte, die dann schlussendlich aprubt aufhört; zu abrupt.

    Wie gesagt, Tarantino-Fans werden sich nicht getrauen, diesen Film zu kritieren, denn wer wagt es schon, den Kultregisseur mal kritisch zu durchleuchten? Ich für meinen Teil finde den Film nicht mehr als einfach Mittelmass. Ohne Kurt Russel wäre der Film zu langweilig, zu lahm und würde nur aus der Selbstverherrlichung Tarantinos bestehen.

    Schade, einen Regisseur wie M. Night Shyamalan kritisiert man, weil er immer die gleichen Filme und Plot-Twists macht. Aber Tarantino lobt man in den Himmel...

  • die dialoge waren schon mal besser

    Am 08. August 2007 von dschingis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diesmal wirken die gespräche der fräuleins tatsächlich ein wenig aufgesetzt und uninteressant (im 2. teil des films). sinnlos waren sie auch früher schon, aber alles wirkte spritziger und weniger "erzwungen". der rest ist top.

  • typisch..

    Am 08. August 2007 von Mochita geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist wiedermal ein typischer tarantino. Grausige todesszenen, lange unsinige gespräche, fragwürdiger plot, gewohnte schauspieler, schräge filmschnitte, geiler soundtrack und legendäre autos! wie es sich gehört!

  • pille palle

    Am 07. August 2007 von dorflinde geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die 3 dämlichen tussen im 2. teil des films nerven tatsächlich enorm

  • O

    Am 07. August 2007 von Rinderpiddel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was soll eigentlich die peinliche anbiederung beim weiblichen geschlecht? bei kill bill wars noch ok, langsam nervts jedoch...

  • Geilo!

    Am 06. August 2007 von Silence geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Danke Quentin Tarantino für diesen Film. Jede Sekunde ein Genuss! Das Grausligste war die Vorschau für Transformers...
    Also, nichts wie ab ins Kino oder vorreservieren bei CEDE.

  • super idee

    Am 06. August 2007 von Dolly Bastard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber leider war von anfang an der wurm drin... als "einzelfilm" dauert der death proof länger - dafür auch mehr überflüssiges geschwafel. die starken szenen sind in verbindung mit der musikalischen untermalung was vom stärksten was mr. t bislang abgeliefert hat, wenn bloss die zwischenzeitlichen längen nicht wären. daher ein wechselbad der gefühle, das ganze wirkt wegen des "erst double feature dann wieder nicht" leider etwas unausgegoren und funktioniert sicher besser als kurzversion zusammen mit planet terror.

  • Absoluter schwachsinn!!!

    Am 05. August 2007 von badboybill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe selten so einen dämlichen Film gesehen wie dieser. Absolut nicht Tarantino würdig. Die Handlung ist einfach nur zum lachen. 3 möchtegern Power- Frauen die einen Serienkiller jagen und ihn zur Strecke bringen wollen. Bin ziemlich entäuscht von Death Proof! Shame on you Mr. Tarantino! hoffe dass Planet Terror besser ist!

  • Trashig aber gut

    Am 03. August 2007 von Mr.B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino tobt sich in seinem lieblings-Genre aus: den Trash / B-Movies aus den 70ern. Wie gewohnt hat es hier wieder viele z.T sehr lange Dialoge über sachen die überhaupt nicht wichtig sind. Trotzdem hört man ihnen gerne zu. Da hat Tarantino wirklich seine stärke, in den Dialogen. Sie sind lustig, cool und wirken sehr natürlich. Den Plot kann man eigentlich in zwei Teile aufgliedern, wobei der erste Teil um einiges trashiger ist als der zweite. Viel mehr zum Plot kann an dieser Stelle eigentlich nicht gesagt werden ohne herum zu spoiliern. Auf jeden Fall hat mir Death Proof viel besser gefallen als die beiden etwas missglückten Kill Bill Filme. Macht euch bei Death Proof gefasst auf den heftigsten Carcrash der Filmgeschichte. Nur schon deswegen ist der Film einen Kinoeintritt wert. Aber auch der Schluss birgt überraschungen... Ich hatte auf jeden Fall einen riesen Spass als ich den Film sah! Deshalb sage ich:

  • Absolut sehenswert

    Am 29. Juli 2007 von Vicious Bob geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fand den Film eigentlich super. Wieder einmal was vollkommen Neues. Zwischendurch hat er seine Längen; vorallem wenn die Girls etwas langweilig rumquatschen. Der Schluss ist genial und Kurt Russel glänzt - wird wohl ein Karriereschub für ihn werden. Wer Tarantino mag wird's nicht bereuen...

  • öde

    Am 27. Juli 2007 von mix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nur weils ein tarantino ist jubeln wieder mal alle. im film gibts nen geilen crash und ne geile verfolgungsjagt am aschluss. dazwischen kommt mühsames ödes weibergeschwätz... todlangweilig

  • Super

    Am 23. Juli 2007 von Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einmal mehr ein Klassefilm von Tarantino! Coole Sprüche, eine abgefahrene Story, Kurt Russel in Hochform, einfach kultige Unterhaltung!

  • Voll Geil!!!

    Am 23. Juli 2007 von Necra_80 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dass der Film keinerlei Sinn hat ist eben das Geile daran: Spass und Unterhaltung pur!!!
    Endlich mal wieder ein Film, der wirklich special ist! Man hat nie das Gefühl, man weiss was jetzt denn kommt, oder dass man das doch schon mal gesehen hat. Eben Tarantino, originell und kultig...

  • juhu

    Am 21. Juli 2007 von Ghostofelvis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schöni Froue,schnäui Outos, cooli Sprüch, gueti Musig u ke Sinn! Super muessne no einisch go luege

  • nicht ganz

    Am 16. Juli 2007 von quenti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    an kassensturz:
    die filme werden nicht gekürzt gezeigt, sondern in einer längeren version. als doubblefeature waren sie nur rund 60 min. lang, dazu trailers und fake werbung. nun dauert jeder teil min. 90 min. trotzdem, ich warte auf die doppeldvd!

  • geldmacherei

    Am 14. Juli 2007 von kassensturz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die filme werden getrennt und gekürzt gezeigt-verkauft,zum mehr geld machen! die kinos koennen 2 filme anzeigen,der händler 2dvds verkaufen. andere filme dauern auch schon mal 4 std. und wurden nicht halbiert vermarktet

  • Muscle Cars

    Am 28. Juni 2007 von Mad Mat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Go Chargers, go Novas, go Challengers. Good for the movie, bad for the cars.

  • double feature

    Am 12. Mai 2007 von by the way geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe Grindhouse in Montreal gesehen. Beide Filme (Planet Terror und Death Proof) sind der Hammer.Vorallem die Trailer zwischen durch. In Europa kann man die Filme nur getrennt sehen und ohne Trailer. Der Sinn vom Double Feature ist hin. Rodriquez und Tarantino wollten die Stimmung vom 70-und 80 Jahre double feature Kino rüberbringen mit 3 1/2 Stunden Spass. man kann nur hoffen,dass sie mal eine DVD rauskommt, in welcher der Richtige Film Grindhouse zu sehen ist.

  • Am 24. April 2007 von quenti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diese dvd kommt mir nicht ins haus. das liegt nicht am film, sondern daran, dass dies ein double feature movie ist. death proof ohen planet terror geht nicht. ich habs bereits als DF gesehen und möchte auch hier die filme so sehen, wie es gedacht ist. zudem ist so der preis unverschämt. da giebts nur eins, warten warten warten...

  • Grindhouse-Deathproof

    Am 22. April 2007 von krueger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Absolute Kult-hammerfilm des Jahres!Mit Mega-Pussy's und einem genialen Kurt Russel!

  • double future ????????????

    Am 03. April 2007 von faebu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja ja ja die filme sind sicher ganz geil aber wiso auf zwei dvd`s und ob die faketrailer irgendwo drauf sind steht wohl auch in den sternen!!!! schaemt euch ihr geldgitigen vertreiber und bringt wenigstens die doublefuture dvd raus wenn die teile schon nicht an einem bitz im kino kommen die filme sind ausgezeichnet doch diese dvd

  • ja ja ja und nochmals ja!!!

    Am 29. März 2007 von Matt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann's kaum erwarten diese beiden Filme zu sehen!! Die Trailer versprechen jedenfalls Kultstatus! Quentin Tarantino & Robert Rodriguez ruuuulez!!

  • Un film ch..

    Am 09. Dezember 2009 von smirnoff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Trop de blabla et peu d'action.

  • Sympa

    Am 11. Februar 2008 von Dany. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mais il faut tout de même admettre que Tarantino nous a habitués à mieux. Les dialogues occupent la plus grande partie du film ici, mais ils n'ont pas le génie de Pulp Fiction. Les acteurs s'en sortent assez bien malgrès ça et les scènes motorisés sont à couper le souffle (sans parler du premier crash traumatisant). Bref : un Tarantino sympa, mais nettement en dessous de Pulp Fiction ou Kill Bill. N'empêche, un Tarantino moyen, ça reste un bon film.

  • Boulevard de la mort

    Am 04. Januar 2008 von Shiver-X geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Effectivement il y a beaucoup trop de dialogues qui traînent en longueur surtout dans la première partie du film. Il y a très peu d'action certes, mais heureusement elles sont de très bonnes factures et elles sont réalisées à l'ancienne sans trucages informatiques. Je suis fan des "muscle cars" des 70's et 25 minutes de course-poursuite entre une Dodge Charger et une Dodge Challenger ça ne se refuse pas. Rien que pour ça je lui mets la meilleure note...

  • bla-bla-blaaaaa

    Am 31. Dezember 2007 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    beaucoup trop de bla-bla pour rien, pas assez d'action, on s'ennuye grave à mourir...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.