Beschreibung

Mehr lesen

Machete hat nichts mehr zu verlieren. Drogenkönig Torrez tötet seine Familie und beinahe auch ihn selbst, weil er ihm als gefürchteter Ermittler der mexikanischen Bundespolizei gefährlich nahe gekommen war. Machete flüchtet nach Texas, um seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch er findet sich wieder in einem Netz aus Korruption und Betrug. Der skrupellose Geschäftsmann Booth erpresst ihn, den rassistischen Senator McLaughlin zu erschiessen. Sonst würde er Machete, illegal in den USA, verpfeifen. Machete nimmt gegen seinen Willen an. Eine Falle! Er wird selbst Ziel eines zweiten Killers, alles soll danach aussehen, dass die Polizei Machete als Attentäter erschiesst. Nur knapp entgeht er dem Mordanschlag. Doch Booth und eine Reihe Killer, darunter der unberechenbare Anführer einer privaten Grenzarmee, Von, sind ihm auf den Fersen...

Produktdetails

Schauspieler Don Johnson, Steven Seagal, Lindsay Lohan, Robert De Niro, Jeff Fahey, Cheech Marin, Danny Trejo, Tom Savini, Jessica Alba, Michelle Rodriguez
Regisseur Robert Rodriguez, Ethan Maniquis
Label Sony Pictures
 
Genre Action
Krimi
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 18 Jahren
Erschienen 12.12.2013
Edition Limited Edition, Steelbook
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras Entfallene Szenen
Laufzeit 105 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2010
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • machete

    Am 29. Dezember 2012 von urs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    echt geiler film

  • achete

    Am 29. Dezember 2012 von urs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    echt geiler film

  • Naja

    Am 23. Oktober 2011 von Senser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bis auf ein paar Splatterszenen die zum Lachen sind sonst leider ziemlich trocken..

  • Borderline

    Am 05. Oktober 2011 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bis Heute konnte Rodriguez seinen Low Budget Erstling "El Mariachi" nicht topen. Bei Machete kann er allerdings auf einige geniale Haudegen zurückgreifen, die den Film sehr unterhaltsam machen. Trozdem ist mein Fazit: Einmal gesehn, gelacht und abgehakt. Ein Meisterwerk ist es jedenfalls nicht.

  • machete don't text...

    Am 28. September 2011 von 6030 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    machete improvise ;) ein ganz finer trash movie. halt geschmackssache. schluss könnte besser sein, und lohan hätte ihre dinger zeigen könne, also echt :) die alte hats ja auch gemacht :P

  • jaja

    Am 19. September 2011 von arranchel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer braindead und machete miteinander vergleicht ist eh entschuldigt und disqualifiziert sich gleich selbst.
    machete ist unterhaltend und nie langweilig und trejo spielt seinen part absolut in ordnung, er kommt gut rüber.
    kurzweilige unterhaltung, mehr will der film gar nicht sein. nicht jeder neue film erhebt gleich den anspruch ein meilenstein oder ein klassiker zu sein.

  • jajaja

    Am 19. September 2011 von lionel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das mit dem darm; cool,
    rest vorallem der schluss schon ziemlich enttäuschend, und seien wir mal ehrlich, anstatt trejo hätte man auch robocop hinstellen können, ist ungefähr gleich "ausdrucksstark"...
    reicht knapp für einen unterhaltsamen abend, aber an genialität von z.b. braindead odr from dusk till dawn(128min. long version) kommt er nie und nimmer ran.

  • Mitten in die Fresse:-)!!!

    Am 01. September 2011 von darkman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur geil! Der typische Grindhouse-Style. Danny Trejo in seiner Paraderolle, als einsamer, harter Kämpfer der sich von niemandem auf die Kappe sch...... lässt und seinen Feinden nicht nur eine aufs Maul gibt:-). Eine Besetzung die Ihres gleichen sucht, die man in solch einem Film nicht erwarten würde. Robert Deniro, Steven Seagal etc. Einer der coolsten Actionfilme die ich je gesehen habe. Blutig, brutal, coole Sprücheklopfer, übertrieben und nie ohne die nötige Portion schwarzen Humor. Man merkt auch wie die Darsteller spass an ihren Rollen haben und sich darin selber nicht zu ernst nehmen. Eine der coolsten Szenen: Machete wird im Spital vom Arzt, nach einem Fight, behandelt. Arzt zur Krankenschwester- "Schwester wussten sie das der menschlich Dünndarm etwa zehn mal so lang ist wie der Mensch selber?"- Nächste Szene- Die Killer kommen ins Spital um Machete kalt zu machen. Machete schlitzt einem den Bauch auf und seilt sich mit seinem Darm durchs Fenster ab. So eine Art makaberwitziges Bunggejumping :-)

    Du suchst einen coolen Film um einen unterhaltsamen Abend mit deinen Kumpels vor dem Fernseher zu verbringen? Zieht euch Machete rein!!

    Sie suchen was anspruchvolles und tiefsinniges für eine lehreichen Abend mit ihren gebildeten und wohlerzogenen Bekannten aus dem Literaturverein? Bleiben Sie bei Ihren gesellschaftskritischen Politdramas. Denn Machete schreibt keine SMS.

  • coole Film

    Am 25. Mai 2011 von schneestern geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    isch echt luschtig ... typisch rodriges ....

  • Bier und Popcorn...

    Am 12. Mai 2011 von ö. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... rein - Hirn ausschalten! Und mit ein paar Gleichgesinnten hast du dann einen spassigen Abend! Und mehr braucht's dann auch nicht!!

  • Kult? neee

    Am 10. Mai 2011 von delSur geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    weder witzig noch trashig! und schon gar nicht originell! eigentlich nur schwer langweilig....

  • Schwarzpulver?

    Am 06. Mai 2011 von Miguel Cherrito geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich hab im Film keine antiken Vorderladerwaffen gesehen sondern nur moderne Waffen welche Nitropulver-Patronen abfeuern ;-)
    Der Film unterhält ohne Zweifel und Dany Trejo ist einfach saucool!! Der Schluss ist aber leider wirklich Abführung!

  • Langer Schluss

    Am 02. Mai 2011 von steff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film fängt wirklich super an, wir dan aber aufeinmal etwas "lang" und der Schluss ist einfach doof! Er macht aber spass.

  • stimmt!!!

    Am 30. April 2011 von el indio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ende ist ein desaster und wird dem ansonsten sauber inszenierten film in keinster art und weise gerecht. SCHADE!!

  • hmmm

    Am 30. April 2011 von so lala geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nein, genial ist wenn ein film von a-z super ist, leider leider ist der schluss eine totale katastrophe, habe einen splatterigen show-down erwartet und wurde bitter enttäuscht.
    (die darm-szene ist genial, und jetzt schon kult).
    schade dass der schluss alles verhunzt, reicht dadurch nicht zur superlative.

  • Sehr gut

    Am 27. April 2011 von jeaphi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Ende könnte besser sein... ansonsten war der Film sehr unterhaltsam.

  • Wältklaß!!!

    Am 25. April 2011 von Ocram geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dä Film stinkt nach Dräck, Tequilla und Schwarzpulver.. Dä Hammer!!! Definitiv än "macht Fun" Movie!

  • Tolle Edition ...

    Am 25. April 2011 von *zombie-barbie* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Über den Film kann ich nur sagen, dass er meinen Geschmack voll und ganz getroffen hat ... Auf genau diese Edition habe ich gewartet und sie hat meine Erwartungen erfüllt. Einziges Manko sind die doch eher schmalen Extras auf der BluRay-Scheibe ... Ich finde den Film UND die Limited Edition ...

  • Einfach genial!

    Am 24. April 2011 von Pasc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe mich von der ersten Sekunde an in den Movie Machete verliebt! Wer auf die Tarantino und Rodriguez Streifen à la Death Proof und Planet Terror steht, wird Machete lieben! Einfach genial, blutig, witzig und makaber. Einer der besten Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe, neu einer meiner Lieblingsfilme überhaupt. Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen! :) Ausgezeichnet!

  • Wirklich

    Am 21. April 2011 von X geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ganz geiler Streifen.

  • Beste Unterhaltung!

    Am 20. April 2011 von Sencha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Besetzung (Johnson, Seagal,DeNiro) cooler Hauptdarsteller, kultverdächtige Quotes (Machete dont text!), schöne Frauen und einige trashige Szenen. Was will man(n) mehr?!? Auch wenns natürlich für Genre-Kenner besseres gibt, so bringt doch Rodriguez den Trash-Film auch bei uns wieder in die Kinos. Und das find ich einfach...

  • 5*

    Am 19. April 2011 von Sämi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Juhuiii=) Endlich uf dvd.. ich weiss was ich das weekend lüego =) Machete schreibt keine SMS...

  • bluuuuuuuuuuuuuuuutttt

    Am 19. April 2011 von perversosos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    yeahhhhhhh.......... geilllll

  • ganz okay

    Am 18. April 2011 von Insider geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist unter dem Strich ganz okay, viele gute und bekannte Schauspieler, heisse Frauen und blutige Szenen, recht unterhaltsam, mehr aber leider nicht. Da war "Planet Terror" schon einiges besser und witziger gemacht.

  • Das ist noch gar nichts....

    Am 12. April 2011 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zieht Euch die ungeschnittene Version von "Hobo With A Shotgun", dem neuesten Grindhouse Movie rein! Dagegen ist "Machete" eine öde und blutleere Ausgabe vom Sandmännchen! Opa Rutger Hauer lässt Danny Trejo wie ein weinerliches kleines Mädchen aussehen!! Und Robert Rodriguez muss sich warm anziehen, wenn der Regisseur Jason Eisener noch mehr solche Hammerfilme vom Stapel lässt!!!!!

  • Was solls

    Am 12. April 2011 von Weibli-Cheibli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Trejo ist ein Mann, einer mit Ausstrahlung. Leider gibt es generell viel zu wenige davon. Ebenso wie es keine Frauen mehr gibt, die wirklich Frauen sind. Oh, was waren das für Zeiten, als Marilyn und Jane und Gina ihre nicht aufgepumpten Oberweiten und ihre Weiblichkeit der Männerwelt präsentieren und die neidischen Blicke ihrer langweiligeren Geschlechtsgenossinen zeigen konnten. Wow, heute müssen wir uns mit gesträhnten, leicht unförmigen Legginstragenden Hausfrauen Sehstörungen einfangen. Richtige weibliche Frauen, wie Männer sie mögen, gibt eben nicht mehr... Schade.

  • Machete

    Am 10. April 2011 von Ayampe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was für eine Legende!!!

  • Vom Fake Trailer zum Kultfilm!!!

    Am 10. April 2011 von Machete schreibt keine Sms, Machete improvisiert geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Angefangen hat alles mit einem Fake Trailer im Vorspann der Grindhouse Filme (Death Proof und Planet Terror).Jeder der den Trailer gesehen hat, weiss das diese Idee einfach verfilmt werden musste!!Und hier ist das Ergebnis, ein extra auf B-Movie gemachtes Meisterwerk, mit viel Humor, ordentlich Kunstblut und schrägen Charackteren. Diese von Hollywoodgrössen wie Robert De Niro, Jessica Alba, Lindsay Lohan, Steven Seagal und vielen weiteren verkörpert. Der Film ist nicht auf einen Oscar aus sondern versucht möglichst trashig gute Unterhaltung zu bieten und das schafft er mehr als gut!!Dieser Film bietet alles zum absoluten Kultfilm!!!!

  • ....

    Am 09. April 2011 von osiris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sandra she... du nimmst mir die worte wahrlich aus dem mund. ich hätte es nicht besser formulieren können. danny trejo sollte auf jeden fall mehr hauptrollen kriegen, denn in ganz hollywood ist er der einzige, der im wahren leben ein "bad ass" war/ist. seine lebensgeschichte ist wirklich sehr inspirierend. vom knast-insasen und gang mitglied zum ultimativen "tough guy" in hollywood. ich bin zwar ein mann, aber wäre ich ne frau, wäre danny trejo genau der typ von mann denn ich für mich wollte. ein echter mann, nicht wie all diese "stinknormalen" und "beine rassierenden" typen xD machete ist geil und ich will machete kills!

  • BAD ASS

    Am 09. April 2011 von Sandra She geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als grosser Fan von Danny Trejo habe ich auf Machete schon sehr lange gewartet. Machete ist ein absolut geiler Streifen. Der Film passt so eigentlich gar nicht ins heutige Zeitalter, vorallem hier in Europa steht man nicht auf Hauptdarsteller wie Danny Trejo, da er einfach zu männlich, zu tough für Europäer ist. Als ich mir den Film damals in August 2010 in einem US Kino angeschaut habe, war ich überrascht wie die Leute, vorallem die Frauen auf Danny Trejo stehen. Allgemein stehen viele Frauen dort eher auf toughe, richtige Männer wie Danny Trejo. Hierzulande stehen die Leute eher auf Till Homo Schneider. Die Gelächter im Kino hier waren zum teil übertrieben. Bei so ziemlich jeder Szene lachten die Leute, wo es eigentlich gar nicht lustig war. Hier wird Machete eher als Komödie eingestuft. Klar ist der Film "übertrieben" brutal und hat so 2-3 witzige Szenen. Machete will unterhalten, wie ein etwas brutalerer Action Film eben. Nicht wie eine Komödie. Die Figur Machete passt zu Danny, wie ein gay club zu Till Schweiger. Machete wirkt cool, männlich und tough. Natürlich kann sich auch der Rest des Castes sehen lassen. Die heutige Jugend, wo sich die Augenbrauen zupfen, könnten sich ruhig etwas von der Männlichkeit Danny Trejos inspierien lassen. Was viele hier auch nicht wissen ist dass Danny Trejo im Gefängniss war und auch im privaten Leben ein "bad ass" ist!

  • einmal ist genug

    Am 08. April 2011 von Rempf69 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Art von Film ist für einmal recht spassig zum Schauen und abschalten. Vor allem, wenn sich Stars selbst nicht ernst nehmen. Aber bitte keine Fortsetzung(en)!

  • einfach nur geil

    Am 06. April 2011 von dvdealer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    warte schon auf machete kills und machete kills again...:-)

  • Einfach nur HAMMER !

    Am 02. April 2011 von Michael geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut sehenswerter Action-Film mit vielen bekannten Schauspieler wie Steven Seagal, Robert De Niro und viele bekannte Gesichter aus From Dusk Till Dawn, wie auch der Hauptdarsteller. Ein typischer Robert Rodriguez Film. Plichtkauf!!!

  • ?

    Am 31. März 2011 von Macheëtito geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    En fertig seich esch dä föüm. numä michelle rodriguez zaubert es lächle uf mis gsicht. räst esch todlängwilig.......

  • masterpiece!

    Am 25. März 2011 von superpox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Maaachete

    Am 21. März 2011 von ALPINA B3 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WOOOOW. What the Fu..

  • SupeR MoviE

    Am 04. März 2011 von Andy StonE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie immer ein Super Film mit geilen Darstellern!! In zeiten wo fast nur Müslilove Stories veröffentlicht werden.

  • Schlechter Geschmack kultiviert

    Am 03. März 2011 von Groarr-ch Filmmagazin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Würde man schlechten Geschmack kultivieren und auf Celluloid bannen, so wäre Machete wohl das Resultat dieser Bemühungen. Robert Rodriguez neustes Werk ist nicht nur ein unverfrorener Angriff auf die Geschmacksnerven des Publikums, sondern auch eine freche Strapazierung der Lachmuskulatur. Auch wenn das Werk letztendlich über seine eigene Schnelllebigkeit stolpert, ist ein unterhaltsamer Kinoabend garantiert.

  • weiter so

    Am 14. Februar 2011 von Manuel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer Film, hoffentlich gibt es noch Machete 2, 3 4 usw.
    So macht Kino Spass!!!

  • Hammerfilm

    Am 22. Januar 2011 von marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur Hammer so muss es sein tolle Stars einfach ein Knaller

  • Schwach

    Am 13. Januar 2011 von Al geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das einzig "lustige" an diesem Film ist, dass Trejo, der hässlichste Mensch der Welt, alle Weiber abkriegt! Ansonsten ein fader, unorigineller Trash-Film, der verzweifelt versucht, einen auf Kult zu machen! Doch dafür reicht der Name Rodriguez nun mal nicht! Die Action im Film ist lahm, schlecht geschnitten und wirklich "krass blutige" Szenen sucht man in dem Film vergebens...

  • super trailer zum m.üll verfilmt

    Am 09. Januar 2011 von free bird geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schade um den trailer. bei diesem film fehlst so einiges. quentin tarantino der mit regie führt, spannung und einfach alles was man für einen guten film braucht. schade um danny trejo den ich sonst echt gut finde. aber diesen film hätten sie wohl besser als trailer gelassen.

  • machete...

    Am 31. Dezember 2010 von denza79 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... schreibt keine sms!!! trash movie in reinkultur :-)

  • Fantastico...

    Am 30. Dezember 2010 von Ursus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein schöner heisser übertriebener Film mit wirklich humorvollen Momenten.

  • primitiv..

    Am 15. Dezember 2010 von Maege geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    El Mariachi und Desperado fand ich gut, aber das hier ist mehr als übertrieben. Hollywood Filme werden nur noch primitiver übertriebener und Oberflächlicher...schöne Frauen (zu perfekt) viel Blut und Gemetzel und der Rest wird mit Computer Effekte vollgepumpt. wo bleibt da noch die Schauspielerische Leistung??

  • Machete schreibt keine SMS...

    Am 30. November 2010 von Yellow Bastard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    BOMBE!!! Hätte im Kino nach dem Film am liebsten applaudiert...

  • bananas!

    Am 25. November 2010 von Jimbrowski geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    völlig durchgeknallter Grindhouse/Exploitation-Flick, wie ihn wohl nur Rodriguez hinkriegt.
    Unterhaltend vom Anfang bis Schluss, mit einem gut aufgelegten Starensemble!
    Aber, wie fertig sieht denn Steven "Moppelchen" Seagal aus?
    Mann'o'Mann, da bekommt Mickey Rourke "ernsthafte" Konkurrenz ;-O

  • blutig und cool

    Am 25. November 2010 von blutgeil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mensch weiss was einem erwartet, alle anderen finger davon!

  • Riesenfilm

    Am 25. November 2010 von Scott geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alles was das Männerherz begehrt!! In diesem Film mangelt es einfach an gar nichts. Die Komplettlösung an Action, Blut und heissen Mädels.

  • Heute schon Kult

    Am 24. November 2010 von Movieman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Achtung, achtung, an alle die ein Film sehen wollen der politisch korrekt, realistisch, sauber, auf ein gewisses Niveau ist und Anspruch besitzt, schaut euch diesen Film ja nicht an! Ihr werdet sonst hier und überall den Film zerreissen.
    Dieser Film ist ganz klar für Fans die Grindhouse-Filme mögen, für Leute die viele Filme schauen.
    Alle anderen sollen gar nicht erst weiterlesen.
    Wem den Trailer vom 2010 gefallen hat und von Film selbst entäuscht wurde, der hat nicht mal der Trailer richtig interpretieren können.

  • ;-)))

    Am 19. November 2010 von DäSick1 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wörd!

  • ha!

    Am 19. November 2010 von Phlamango geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da hast Du wohl im Grindhouse nichts zu suchen; denn, das ist auf Absurditäten aufgebaut ;-))
    Machete apeaks, hat's auf den Punkt gebracht = COOL.

  • don't text

    Am 18. November 2010 von flamungo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    fängt gut an, wird aber mit zunehmender länge nur noch absurd

  • Showtime!

    Am 18. November 2010 von Machete speaks geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tom Savini ist zum totlachen, Lindsay Lohan neigt zur Selbstironie, Robert De Niro ist zum umfallen lustig, Jeff fahey megacool, Michelle Rodriguez zeigt ihren sexy Hardbody, Jessica Alba einmal mehr niedlich, Cheech Marin der Brüller und Danny Trejo hat einige Ein- bis Zweizeiler.
    Der Splatterfaktor kommt "Braindead" ziemlich nahe und der Streifen "rockt" wie Sau!

  • Yep!

    Am 17. November 2010 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein typischer Robert Rodriguez Movie. Wer schon an den Klassikern "El Mariachi" und "Deperado" Freude hatte oder mit "Planet Terror" warm wurde, ist hier sicher gut bedient. Danny Trejo dreht voll auf und das macht mächtig Laune. Die Besetzung ist schlicht perfekt. Von DeNiro bis Seagal, einfach eine tolle Truppe von Schauspielern (wünschte bloss, man hätte Tom-Sexmachine-Savini etwas mehr Screentime gegönnt ;-). Die Story ist okay und macht mehr oder weniger Sinn. Die Action ist deftig und die Gewaltszenen sind schön trashig und blutig. Was will man(n) mehr?!?

  • Super Film

    Am 10. November 2010 von siffi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das war einer der besten filme dieses jahres. sehr empfelenswert.

  • Genial

    Am 09. November 2010 von Oblomov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Guter Film... und Steven Seagal darf wieder mal in einem Streifen mitspielen, der länger als 90 min dauert!

  • Q13

    Am 09. November 2010 von Tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn Du nie etwas mit dieser Art Film anfangen konntest.....wieso schaust Du ihn Dir überhaupt an?
    Ich persönlich hatte meinen Spass an "Machete". Sogar noch mehr, als an "Planet Terror" :)

  • "Mach Fete"... ist besser investiertes Geld.

    Am 07. November 2010 von Q13 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist nichts Halbes und nichts Ganzes, mag sein, dass dies einem ''Rodriguez-fanboy'' gefallen mag... Ich konnte und werde nie etwas mit dieser Art von Trashfilm anfangen können!

  • Endlich!!!!!!!!!

    Am 04. November 2010 von Painkiller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich mal Trejo in der Hauptrolle ist den das die entschädigung von Rodriguez, weil Trejo bei Predators als erstes dran glauben muss?!?! Hoffentlich werden noch mehr Filme mit Trejo folgen

  • Schon jetzt Kult

    Am 23. Oktober 2010 von Grüfu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich der Film des Jahres! Mehr gibt's nicht zu sagen.

  • doubelfeature....

    Am 17. Oktober 2010 von silversurfer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit Hobo with a Shotgun wäre perfekt.

  • wow!

    Am 07. September 2010 von nw geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieses casting hat es ja echt in sich. sieht nach kultverdächtig aus. mal sehen...

  • MAchete

    Am 13. Juli 2010 von Peter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe im Trailer sogar gesehen, dass Steven Seagal einen auftritt hat ich freue mich darauf =D

    und natürlich auf dany Trejo

  • HAMMER!

    Am 17. Mai 2010 von DANNY TREJO FOR PRESIDENT geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mann, mann wie ich mich auf diesen Film freue!! Endlich mal Danny Trejo in der Hauptrolle, sowas hat er schon lange verdient! Dieser Film wird mit an Sicherheit eine Bombe! Wer Danny Trejo mag, der soll mal sein anderes Projekt mit dem Titel "Vengeance" merken, wo er auch die Hauptrolle hat. Der wird nähmlich bestimmt auch hammer!

  • Neue Trailer looking good

    Am 05. Mai 2010 von Linc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Könnte eines der besten Filme des Jahres sein!

  • Yeahhhh

    Am 30. März 2010 von combine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das wird Geil!! Hätte auch nicht mehr daran geglaubt das dieser Film wirlichkeit wird. Aber es ist so!! Kann es kaum erwarten.
    Freuen wir uns darauf!

  • Ein Fest!

    Am 28. Februar 2010 von Don Daniele geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...damals glaubte niemand an eine ernsthafte Verfilmung, als der Grindhouse-Trailer bei Death Proof und Planet Terror gezeigt wurde. Der Traum wurde war und Danny Trejo ist MACHETE! Wow, das ist mal ein Movie! Nur für echte Rodriguez-Fans (und jene, die sich auch der Religion von Quentin widmen)...

  • Mannomann

    Am 02. Februar 2010 von Schnippler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was für ein Cast!

  • Daube

    Am 25. Januar 2015 von Hugyz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    La plus grande daube que j'ai eu l'occasion de voir. C'est mauvais malgré la pléiade d'acteurs de renom. Du second degré débile et qui ne fait même pas rire. A oublier

  • capolavoro!!!!

    Am 12. September 2011 von superpox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nel suo genere (b-movie fetente anni '70) un capolavoro assoluto!

  • Machete

    Am 02. Dezember 2010 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un bon humour au second degré, action, sang, têtes coupées... très sympa...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.