Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

There was before Breathless, and there was after Breathless. With its lack of polish, surplus of attitude, crackling personalities of rising stars Jean-Paul Belmondo and Jean Seberg, and anything-goes crime narrative, Jean-Luc Godard`s debut fashioned a simultaneous homage to and critique of the American film genres that influenced and rocked him as a film writer for Cahiers du cinema. Jazzy, free-form, and sexy, Breathless helped launch the French new wave and ensured cinema would never be the same.

- Restored high-definition digital transfer, approved by director of photography Raoul Coutard, with uncompressed monaural soundtrack on the Blu-ray
- Archival interviews with director Jean-Luc Godard and actors Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, and Jean-Pierre Melville
- Interviews from 2007 with Coutard, assistant director Pierre Rissient, and filmmaker D. A. Pennebaker
- Two video essays: filmmaker Mark Rappaport’s Jean Seberg and critic Jonathan Rosenbaum’s “Breathless” as Criticism
- Chambre 12, Hôtel de Suède, an eighty-minute 1993 documentary about the making of Breathless
- Charlotte et son Jules, a 1959 short by Godard featuring Belmondo
- Trailer
- Plus: A booklet featuring an essay by scholar Dudley Andrew, writings by Godard, François Truffaut’s original treatment, and Godard’s scenario

Produktdetails

Regisseur Jean-Luc Godard
Schauspieler Jean-Paul Belmondo, Jean Seberg, Daniel Boulanger, Henri-Jacques Huet, Roger Hanin, Van Doude, Claude Mansard, Liliane Dreyfus
Label CRITERION
 
Genre Drama
Krimi
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.02.2014
Edition s/w, Criterion Collection
Ton Französisch
Untertitel Englisch
Produktionsjahr 1960
Originaltitel À bout de souffle (Französisch)
Version US Version
Ländercode A
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Allons-y! Alonzo!

    Am 28. November 2001 von Dan Abnormal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Kauf dieser DVD ist der günstigste Weg um sich die
    Anschaffung einer umfangreichen Filmbibliothek zu ersparen.

    Ein Film den man einfach gesehen haben muss, auch nach
    40 Jahren noch grossartig.

    Oder wie es Jean Paul Belmondo als Michel Poiccard formuliert:

    "Si vous n'aimez pas la mer... si vous n'aimez pas la
    montagne... si vous n'aimez pas la ville...
    Allez-vous faire foutre !"

  • Rettifica !

    Am 17. Mai 2007 von Edio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In questa nuova edizione della "rarovideo" è presente pure il doppiaggio in italiano.

  • ATTENZIONE !!!!

    Am 02. Februar 2007 von Edio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Il film è solamente in versione originale, lingua francese, con sottotitoli in italiano e inglese !!!

  • Bemerkenswert

    Am 17. März 2005 von Mr.B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jean Paul Belmondo als ganz cooler Gauner. Der Sound gefällt mir hier auch sehr gut und natürlich der Schluss, wo Belmondo durch die Gassen rennt. Die Schnitte sind sehr speziell. mit diesem Film hat Godard, so glaube ich jedenfalls, den sogenannten "Jump Cut" erfunden. Das macht den Film etwas abstrakt. Leute die wahres Kino (Bildsprache mit Dialogen im Hintergrund) Lieben sollen hier ruhig zugreifen.

  • magnifique

    Am 10. November 2002 von jean luc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    j'aime beaucoup la france!!! justmenet genial

  • Alons-y! Alonz-o

    Am 13. Dezember 2001 von Dan Abnormal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Kauf dieser DVD ist der günstigste Weg um sich die
    Anschaffung einer umfangreichen Filmbibliothek zu ersparen.

    Ein Film den man einfach gesehen haben muss, auch nach
    40 Jahren noch grossartig.

    Oder wie es Jean Paul Belmondo als Michel Poiccard formuliert:

    "Si vous n'aimez pas la mer... si vous n'aimez pas la
    montagne... si vous n'aimez pas la ville...
    Allez-vous faire foutre !"

  • Allons-y! Alonzo!

    Am 28. November 2001 von Dan Abnormal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Kauf dieser DVD ist der günstigste Weg um sich die
    Anschaffung einer umfangreichen Filmbibliothek zu ersparen.

    Ein Film den man einfach gesehen haben muss, auch nach
    40 Jahren noch grossartig.

    Oder wie es Jean Paul Belmondo als Michel Poiccard formuliert:

    "Si vous n'aimez pas la mer... si vous n'aimez pas la montagne...
    si vous n'aimez pas la ville... Allez-vous faire foutre !"

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.