Beschreibung

Mehr lesen

Renée Zellweger è la protagonista di questo terrificante thriller soprannaturale che narra di un'assistente sociale a cui è stato assegnato l'insolito e sconcertante caso di Lillith Sullivan... una ragazza dal passato strano e misterioso. Quando Emily le apre la sua casa per aiutarla, si ritrova in un incubo mortale nel quale rischia di non sopravvivere. Bradley Cooper è il co-protagonista di Case 39, una storia da brivido che lascia senza fiato, con colpi di scena che culminano in un finale sinistro e sconvolgente.

OSCAR®-Gewinnerin Renee Zellweger brilliert in diesem furchteinflössenden Psychothriller als Sozialarbeiterin, die den Auftrag erhalten hat, den ungewöhnlichen und aufwühlenden Fall von Lillith Sullivan, einem Mädchen mit einer seltsamen und geheimnisvollen Vergangenheit, zu betreuen. Als Emily (Zellweger) bei dem Versuch, ihr zu helfen, Lillith bei sich zu Hause aufnimmt, beginnt ein tödlicher Albtraum, den sie möglicherweise nicht überlebt. Fall 39 ist atemberaubendes Gänsehautkino mit überraschenden Wendungen und einem schockierenden unheimlichen Ende. In weiteren Rollen Bradley Cooper (The Hangover).

Anderssprachige Beschreibung anzeigen

Produktdetails

Regisseur Christian Alvart
Schauspieler Ian Mcshane, Renée Zellweger, Jodelle Ferland, Bradley Cooper
Label Paramount
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 02.11.2010
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte), Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Portugiesisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
Extras Entfallene Szenen, Zusatzinformationen
Laufzeit 109 Minuten
Bildformat 2.35:1, anamorph
Produktionsjahr 2009
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Hammerfilm

    Am 20. Juli 2010 von Harry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Teufel mit Engelsaugen perfekt inszeniert mit grossartigen Effekten und Horrorelementen.
    Renee Zellweger ist wie guter Wein, je älter desto besser!

  • Le cas 39

    Am 07. November 2018 von Pa-59 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Le top du flippant.

  • gähn...

    Am 24. Mai 2015 von K.Rähe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    frau zellweger und das kleine mädchen aus silent hill spielen nicht schlecht. doch die handlung ist sooo vorhersehbar, ich erlebte weder gänsehaut, schockmomente noch irgendwelche spannung. der fall ist klar, fall 39 ist durch das (zu) vorhersehbare leider zu langweilig. einmal schauen, dann den fall zu den akten legen.

  • le cas 39

    Am 24. Oktober 2013 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dans la droite lignée de l'exorciste, ce film m'a surtout fait pensé à Esther, le surnaturel en plus, bien angoissant y aurait juste la fin que je m'y attendais pas, bonne surprise.

  • Hammer

    Am 17. Dezember 2011 von Amin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Toll und Spannend!

  • Top!

    Am 30. Mai 2011 von mina geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    toller film... anfangs denkt man, was sind das für schreckliche eltern, und das mädchen tut einem leid. aber mit der zeit merkt man, dass es ganz anders ist. gute story :-)

  • Topp Film!

    Am 03. Oktober 2010 von Nussi81 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammergeil!

  • Der Film...

    Am 09. August 2010 von MM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...unterhält schon, aber die Schockmomente werden immer wieder wiederholt...gibt aber schlechtere Filme...=)

  • Sehr gut!

    Am 07. August 2010 von Knight87 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film hat mich wirklich positiv überrascht!
    Gute Schauspieler!

  • Sehr gut.

    Am 05. August 2010 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist sehr gut. Einer der besseren Horror-Filme 2010 - spannend und unheimlich. Und Frau Zellweger macht ihre Sache gut. Einzig die Bildqualität ist einer Bluray nicht würdig.

  • Sehr gut.

    Am 05. August 2010 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir hat der Film sehr gut gefallen. War zuerst skeptisch wegen Frau Zellweger. Aber sie stört hier nicht :-) Der Film ist spannend und sehr unheimlich. Für mich einer der besseren Horror-Filme 2010.

  • Enttäuschend

    Am 02. August 2010 von Möbius geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Langweilig und vorhersehbar... - empfehle ich also wirklich nicht.

  • fall 39

    Am 01. August 2010 von hansdämpf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr guter horror film,war echt positiv überascht,kann ich weiter empfehlen

  • ne ne

    Am 27. Juli 2010 von baffy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nich gerade hamma aber ganz nett, trotz bridget jones, besserer 08/15 horror

  • Hammerfilm

    Am 20. Juli 2010 von Harry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Teufel mit Engelsaugen perfekt inszeniert mit grossartigen Effekten und Horrorelementen.
    Renee Zellweger ist wie guter Wein, je älter desto besser!

  • le cas 39

    Am 11. Juli 2010 von yann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bon, ce film a deux ou trois défauts mais est assé bon dans l'ensemble.

    Tout d'abord je tient a préciser que ce film n'est pas très novateur, les techniques utilisées pour effrayé ont toutes déja été vue dans des films comme L'exorciste, la malédiction ou the Orphan.

    Ensuite le sénario n'est pas non plus complètement novateur et est beaucoup inspiré de L'exorciste et la malédiction.
    Le plus du sénario c'est la façon de tuer de la petite, avec les pires peurs des gens
    C'est ce qui créer une grande partie de l'angoisse du film.

    Un autre hic dans le film est le jeu d'acteur,
    ILs sont tous biens , sauf le petite fille, pas qu'elle ne joue pas bien, mais elle est trop gentille du moins elle le parait et cela altère son sadisme.

    Sinon le film rest tout a fait correct, c'est une oeuvre très angoissante et le graphisme est très beau.
    Malgrès ses imperfection je vous le conseil.

  • le cas 39

    Am 17. Juni 2010 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Les apparences sont trompeuses...

  • In

    Am 03. März 2010 von Chlättberbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist das jetzt so ein neues Hollywood-In-Dings? It's alive, The Children, Orphan und nun Case 39, alles Böse-Kinder-Filme...
    Dieser hier sieht aber trotzdem noch recht vielversprechend aus.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.