Beschreibung

Mehr lesen

Vor über 20 Jahren nahmen Ausserirdische das erste Mal Kontakt mit der Erde auf. Daraufhin rechneten die Menschen mit einem feindlichen Angriff oder einem technologischen Fortschritt. Die Kreaturen waren aber Flüchtlinge und wurden aus diesem Grund vorübergehend in einem Notauffanglager interniert - im District 9. Nach Verhandlungen über die Zukunft der Ausserirdischen haben die Nationen der Welt ein privates Unternehmen, die MNU, mit der Überwachung der ungeliebten Besucher beauftragt. Der Konzern verfolgt jedoch nur ein Ziel, mit den Waffen der Aliens Profit zu machen. Zur Aktivierung benötigt man jedoch Alien-DNA. Als sich der MNU-Agent Wikus van der Merwe mit einem mysteriösen Virus infiziert, das seine DNA verändert, wird er zum meistgesuchten und gleichzeitig verletzlichsten Mann der Erde.

Produktdetails

Regisseur Neill Blomkamp
Schauspieler David James, Jason Cope, Sharlto Copley, Mandla Gaduka, Vanessa Haywood
Label Sony Pictures
 
Genre Action
Science Fiction
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 08.04.2010
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Spanisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch, Türkisch
Extras Entfallene Szenen, Dokumentationen, Audiokommentar
Laufzeit 112 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2009
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Genial

    Am 02. Juni 2015 von Mehr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Natürlich nichts für 0815 Transformers / Furious seher.
    Ein Film zum Nachdenken.
    Mit einem Schluss der einfach Genial ist.

  • fast realität!

    Am 15. Juni 2012 von EmKay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist genial.
    der südafrikanische autor und regisseur von district 9 "neill blomkamp" war selber lange zeit bekämpfer der rassentrennung in südafrika (die übrigens erst 1994!! mit der wahl von nelson mandela als erster schwarzer präsident beendet wurde).
    der regisseur weiss also genau was er in district 9 vermitteln oder erzählen wil. einfach ein paar spuren moderner.

  • genial

    Am 10. August 2011 von h2o geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist der helle Wahnsinn! Er hat einfach alles: super Effekte, geniale Story (äusserst intelligent und absolut sozialkritisch), herrlicher vollkommen skuriler Humor mit völlig absurden Szenen und Pointen und grandiosen Bildern und Kameraführung! Stehe sonst nicht so auf Scifi aber dieser Film ist einfach

  • Mal was Neues

    Am 20. Mai 2011 von Thor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hat mir sehr gut gefallen. Mal was Neues mit Sinn. Hoffe es gibt eine Vortsetzung.

  • hammerfilm...

    Am 27. Oktober 2010 von lobster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und spannend obendrein. zudem finde ich die waffen der aliens ziemlich durchschlagend...
    da nützt auch unser ch-sackmesser nichts mehr!

  • wow...

    Am 20. Oktober 2010 von Hollywood geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Einzigartigkeit in welcher Form und Art dieser Film "gemacht" worden ist, grenzt an Wahnsinn und Genialität zugleich. Die Story ist zwar altgebacken, jedoch überzeugt der ganze Rest mit absolut genialer Kameraführung, tollen Effekten, viel Action und mit einer grossen Portion an Spannung. Ein innovativer Streifen, absolut sehenswert!

  • glücklicherweise

    Am 19. Oktober 2010 von spassti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gut gemachter film, der nie langweilig wird.

  • super

    Am 12. Oktober 2010 von m. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Am Anfang langatmig. Dann wird er richtig gut.

  • Schade

    Am 05. Oktober 2010 von Markus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider sehr schlecht gemachter Film, der sich immer wiederholt

  • Mal was anderes

    Am 26. Juni 2010 von fäbufilmfox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wahrhaftig, nichts für diejenigen welche "Action-0815" mögen. Hier wird Verstand und Intelligenz gefordert. Damit man versteht was Jackson aussagen will, ist es nötig dranzubleiben. KEIN Popcorn-Kino. Ich weiss nicht ob ich ihn behalten werde oder ob ich den Film verkaufe. Mir hat er gefallen, aber ob ich den wieder und immerwieder schauen werde ist äusserst fragwürdig.
    Ich find es aussergewöhnlich das die Aliens so hässlich sind. Ich hab gemerkt dass ich selber Mühe hatte, die irgendwie zu mögen. Die Abneigung gegen Neues und Fremdes, war bei mir deutlich spürbar, obwohl ich mich nicht mit diesen hirnlosen Menschen identifizieren konnte. Ich wollte eigentlich auf die Seite der Aliens und doch waren die optisch so etwas von hässlich. Dieser Film regt zum Nachdenken an.

  • Unsere Gesellschaft

    Am 16. Juni 2010 von Marcel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist wie eine Doku am Anfang des Filmes. (genial)

  • naja

    Am 10. Juni 2010 von selten sowas abgefahrenes gesehn!!! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für 0815 ami-schrott transformers-gugger ist der film natürlich ungeeignet.
    ich finde:
    ENDLICH MAL WAS NEUES UND SCHLICHTWEG GENIAL!!!!!!

  • dämlich

    Am 25. Mai 2010 von schlafanfall geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber so richtig dämlich ist der film! die aliens haben natürlich wieder einmal menschliche züge damit alle mitfühlen können... bäää so was kindisches habe ich selten gsehen.

  • irgendwie komisch

    Am 06. Mai 2010 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Am Anfang hatte ich das Gefühl in einer seichten Doku gelandet zu sein. Wären da nicht die Aliens gewesen. Der Stil des Films hat mir nicht wirklich gefallen, den Hauptdarsteller fand ich echt nervig. Komisch ist, dass ich noch ziemlich gut an den Inhalt des Films erinnern kann. Irgendetwas scheint da doch geblieben zu sein, die spezielle Machart des Streifens denke ich ist schuld. Aber eben, den Film fand ich irgendwie komisch..

  • Also bitte....

    Am 30. April 2010 von Sebastian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....ich finde den Film nicht der Hit, habe ihn geschaut, er war nicht schlecht aber das Ende? ok.... langweilig.... wenig Action!

    immer das Selbe: menschen gehen in District9 dann wird geschossen, ein paar tote... wieder raus...

    lächerlich...

  • ...

    Am 30. April 2010 von Mr. G geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Anfangs gewöhnungsbedürftig. Aber trotzdem orginell und spiegelt ganz gut das Verhalten der heutigen Menschenheit.

  • eine mischung

    Am 27. April 2010 von so was hab ich ja noch nie gesehn, und i bi 38gi!! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zwischen wahnwitzig und abgefahren, und dazu noch herrlich skurill abgefuggt oh mann dr streife isch dä hammer!

  • Mhm

    Am 26. April 2010 von Anticutter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist wirklich super, gut und originell gemacht und nicht der 0815 Sfi-Film. Allerdings ist für mich die altersfreigabe etwas fragwürdig ;) aber ansonsten

  • geiler fil

    Am 26. April 2010 von drake geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eine recht simple story, film ist jedoch nie langweilig. Einer der besten Sci-Fiction welcher ich gesehen habe...

  • Sehenswert, spannend und

    Am 26. April 2010 von Wolfgang geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unkonventionell. Die Thematik liegt schwer auf dem Magen. P.Jackson zeigt eindrücklich, wie Menschen auf Individuen reagieren, wenn Sie in Not geraten. Obwohl technisch offensichtlich überlegen, werden die Aliens als Randständige von oben herab behandelt, massakriert, unterdrückt, entwürdigt und seziert. Alles natürlich inoffiziell. Positives Marketing in der Öffentlichkeit zeichnet natürlich eine andere politisch und wirtschaftlich positivere Wahrheit. Erschreckend aktuell ist denn auch die Story und hinterlässt ein schauriges Gefühl.

  • Speziell

    Am 22. April 2010 von Jaba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist irgendwe anders, schön dass so eine Thematik auch mal umgesetzt wurde. War ein bisschen skeptisch am Anfang, aber finde ihn absolut sehenswert.

  • suchtfaktor!!

    Am 17. April 2010 von marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eifach nume hammer :)
    hoffe git gli e fortsetzig!!!!

  • ganz genial

    Am 16. April 2010 von stevix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absolut genialer film!!

  • Sehr schön

    Am 13. April 2010 von Ash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich wieder mal was originelles

  • Na ja

    Am 12. April 2010 von ponzo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gut fand ich die Effekte, welche aber die etwas plumpe Story und den penetrant nervenden Hauptdarsteller nicht verbergen können. Die SchauspielerInnen fand ich mittelmässig.

  • Yep

    Am 12. April 2010 von Dr. Snuggels geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hat mir gut gefallen. Tolle Sozialkritische Story, geniale Special Effects. Nur der Hauptdarsteller hat mir nicht so gefallen. Den kann ich nicht ernst nehmen.

  • District 9

    Am 09. April 2010 von böbu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den film gestern abend reingezogen
    am anfang des fimes dachte ich ich sei im falschen film?
    aber dann hat er mich gepackt
    konnte nicht mal mehr ein rauchen gehen
    trotz pausen knopf
    für mich ein sehr guter film
    und keine star bezetzung
    ich werde denn film sicher noch ein paar mal anschauen

  • Sci- fi

    Am 09. April 2010 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als bekennender Sci fi- Fan war ich schon nach kurzer zeit im Film immer wieder völlig perplex und stand mit der Frage da: wie schräg wird der Film noch?- außer das der Film Aliens beinhaltet und die Gier und skrupellosigkeit der Menschen aber auch die macht der Großkonzerne darstellt ("zukunftsdarstellung?") hat der Film nicht viel mit classischer Sci fi -Kost, wie man sie heute ständig vorgesetzt bekommt zu tun (knallige bilder in einer fernen Welt/Raumschiff). Was mich beim schauen in den Bann zog ist die Dummheit des hauptprotahonisten, die nicht mehr zu überbieten ist und bei der man sich immer fragt: wird der dumme Kerl gerade deshalb benutzt? Als dann die Story leicht dreht (...) fällt auf, dass der Protagonist nie wirklich seine Linie verliert, sondern such noch wenn jeder sieht, dass es ausweglos ist, an seiner einfachen Doktrin: zurück in mein altes leben- fest hält, wobei von diesem leben nicht einmal mehr Trümmer übrig sind... Fx sind auf b-Movie niveau; storyboard und hauptcharakter fein ausgearbeitet. Mein Fazit: ich habe noch selten so einen schrägen Film gesehen...- und das ist in diesem Fall ein Kompliment. Erinnert mich vom Sarkasmus her und der überzeichneten Gier und skrupellosigkeit an den ersten robocop und starship troopers (nur in Sachen Skrupellosigkeit (roboc.) und Hetze gegen antz (troopers). -sehenswert.

  • st. petersburg?

    Am 08. April 2010 von geografiemeister :P geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist in russland... der film spielt in johannesburg ;) ist aber echt ein toller film!

  • naice

    Am 06. April 2010 von freak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jap kann ich nur zu stimmen! Top Movie mit Sozialkritischem Aspekt! Grosses Kino!

  • Sozialkritik im Scifi-Gewand

    Am 30. März 2010 von xxx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich wieder mal ein intelligenter Scifi Film, der zum nachdenken anregt. Sicher Geschmackssache und nachdenken ist ja auch nicht jedermanns Sache.

  • top film

    Am 27. März 2010 von Kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film zeigt wie es in st.petersburg abgeht. anstatt der aliens sind es einfach die schwarzen in slums..... sehr guter film mit politischer botschaft finde ich...... unterhaltsam .....

  • menschenf...ende aliens in ghettos

    Am 22. März 2010 von Simon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin ich denn hier der einzige, dem eine solche darstellung etwas suspekt erscheint!? Die Oscar-Nomination ist meiner Meinung nach nicht nachvollziehbar. Nebst der absurden story, sind die Effekte im Film teils furchtbar (insbesondere im Fight am Ende mit dem von Aliens und Matrix Revolutions nachgemachten Kampfrobo). Low budget - ok, doch dann bitte mit einer packenden Geschichte.

  • an Tom

    Am 20. März 2010 von Turbo J geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry Tom, aber dein Kommentar zeigt, dass du die Story voll und ganz nicht verstanden hast...

  • abstossend und sehenswert

    Am 18. März 2010 von nw geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Sehenswert

    Am 06. März 2010 von pme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in allen Belangen. Spanende geschicht, gut erzählt und berührt auch ein wenig. Nach sehr langer zeit endlich wieder einmal ein richtig guter SF Film der nich nur durch seine Effects zu glenzen weiss.
    Mehr solche Filme und weniger Emerich und seinesgleichen m..t!

  • Supr

    Am 19. Februar 2010 von Zuapron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit ein bisschen mehr geld für Effekte und Kulisse wäre der Film einer der Besten den ich gesehen hätte! Coole Story

  • District 9

    Am 21. Januar 2010 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    special effects vom feinsten, die geschichte ist auch gut, nur die sache das die aliens in den slums hausten fand ich ein bisschen unrealistisch, ansonsten sehenswerter film

  • Nicht schlecht, aber...

    Am 01. Januar 2010 von Knight87 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber so gut ist der Film jetzt auch nicht.

  • Voller Überraschungen

    Am 27. Dezember 2009 von Hans Peter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein wahnsinnsfilm. ich bin begeistert. er ist nicht zu sehr sience-fiction. nix mit weltall schlachten oder übertriebenen fabelwesen. die menschlichkeit der gezeigten kreaturen macht den film sehr interessant.

  • grandios

    Am 20. November 2009 von caravacho geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein meilenstein im science-fiction genre.. der beste science-fiction film der letzten jahre..

  • Hmm...

    Am 02. November 2009 von JayJay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film konnte mich leider nicht voll überzeugen. Exoenbonus ok. da in Kapstadt / Süd Afrika gedreht. Aber sonst? Ein bisschen lau...

  • Ganz ok...

    Am 24. September 2009 von Cheech thing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Fliege trifft Independence Day mit ein bisschen Anti Rassismus, ein bisschen Romantik und ein bisschen Humor. Einige Twists sind zwar nicht nachvollziehbar, aber auch nur darum weil sich die Hauptfigur dümmer als Dumm anstellt. Guter Science Fiction Film auf jedenfall und natürlich ein Must See für Freunde des Genres!!

  • Vor allem spannend?

    Am 22. September 2009 von Silvester geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ? aber wer hier die erste Hälfte als langweilig bezeichnet, der will es einem Film nicht geben, dass eine Handlung aufgebaut wird. Ein wirklich spannend gemachter Film, herrlich unkonventionell und neuartig, so wie wir es nur alle paar Jahre erleben. Würde mich nicht wundern, wenn das Konzept jetzt ständig kopiert wird.

  • gesellschaftskrtik

    Am 17. September 2009 von dickus van der merwe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber auf einem ganz oberflächlichen niveau, dass es auch der hinterletzte merkt was die versteckte botschaft ist. habe doch etwas mehr erwartet vom ganzen, aber trozdem ein...

  • prawn

    Am 16. September 2009 von garnele geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unterhaltsamer film mit den üblichen logiklöchern. nicht der überfilm trotz interessanter story und peter jackson. woraus wurde die schwarze flüssigkeit gewonnen? aus den raumschiffteilen die zu boden fielen? an bord des raumschiffs hatte es da nicht genug material?

  • Gesellschaftskritik

    Am 15. September 2009 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fand den Film äusserst genial und amüsant. Wer ein bisschen eine Ahnung hat wie unsere Gesellschaft funktioniert, wird in diesem Film eine bitterböse Polit-Gesellschaftssatire finden. Dass das UFO in Südafrika landet ist doch schon mal Klasse, endlich mal nicht in den USA, es hat aber auch einen anderen Hintergrund - die Apartheid. Dieses Mal sind es nicht die Weissen, die die Schwarzen diskriminieren und verstossen, sondern Südafrikaner gegen Aliens.
    District 9 ist super inszeniert, genial gemacht und wirkt extrem real. Die Sprache der Aliens fand ich total witzig!
    Alles in allem ein Top-Film, einziger Schwachpunkt ist die immer wackelige Kamera, für jene die unter Motion-Sickness leiden, nicht gerade ein einfacher Film! Allen anderen empfehle ich ihn wärmstens!!

  • Trashig!

    Am 12. September 2009 von Hahira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab mich mit District 9 bestens unterhalten! Vorallem die actionszenen sind geil inszeniert worden, bei den special effects hat man sich mühe gegeben und die vorhandene story ist gut gelungen, sodass keine langeweile aufkommt! Nicht der überhammer movie, aber trotzdem sehenswert und unterhaltsam!

  • so lalala....

    Am 12. September 2009 von Tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film ist überbewertet. Der überraschungsfilm schlechthin ist er auch nicht. Ist aber immrnoch ein sehenswerter Movie. Der erste Teil ist einfach eine Zeitschinderei und es wird einem sehr langweilig. Aber an sonsten ist der film nicht schlecht. lohnt sich mal zum rein schauen. Und die Platzenden Körperteile sind weder eklig noch cool, sonder eher unnötig. Ich weis nicht ob das gewollt war oder nicht, aber ich hab mich darüber kaputt gelacht.

  • Nochmals: WAS?!?

    Am 07. September 2009 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also halt mal; jeder Film hat eine Handlung. Bei Transformers ist diese allerdings dermassen trivial und (auf gut deutsch) dummdämlich, dass es kaum mehr fassbar ist. Dazu trieft der Film vor falschem Patriotismus, das grenzt ans absurde. District 9 hingegen ist ein absoluter Geheimtipp und eine geniale Gesellschafftskritik noch dazu. Menschen neigen dazu, das was sie nicht kennen oder anders ist als sie, ab zu lehnen oder wie hier zu verstossen. GESELLSCHAFT, DEIN SPIEGEL HEISST DISTRICT 9. Der Film selbst ist absolut...

  • distric 9

    Am 09. März 2010 von doc1180 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super filme je me réjoui de voir la suite dans 3 ans heheheh

  • District 9

    Am 17. Oktober 2009 von sbeney geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un pure chef-d'?uvre .

  • coexistance

    Am 18. September 2009 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    très bon film...un peu trop de caméra à l'épaule à mon goût, mais film très bien fait...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.