Fr. 18.90

Blueberry - L'esperienza segreta (2004)

Italienisch · Blu-ray

1 Woche

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Mike Blueberry (Vincent Cassel) è lo sceriffo del piccolo villaggio di Palamito, sperduto nel Selvaggio West. I suoi legami privilegiati con i Pellerossa, che lo avevano salvato dalla morte accogliendolo come un figlio, lo rendono molto diverso dagli uomini della sua razza. I suoi guai cominciano quando il suo acerrimo nemico, un brutto ceffo di nome Blount (Michael Madsen), arriva in città. Blount, che aveva causato 20 anni prima la morte del primo amore dello sceriffo, è in cerca di una antica miniera nascosta nel territorio sacro degli Indiani. Lo sceriffo decide di fronteggiarlo con l`aiuto di Runi, un misterioso pellerossa cresciuto con lui, e di Maria (Juliette Lewis), bellezza dura e selvaggia il cui unico desiderio è vendicarsi di Blount, assassino del padre. Dopo aver sfidato i numerosi ostacoli di un ambiente ostile e minaccioso, Blueberry sta per chiudere l`antica partita e assaporare la tanto attesa vendetta...

Produktdetails

Regisseur Jan Kounen
Schauspieler Juliette Lewis, Michael Madsen, Colm Meaney, Tchéky Karyo, Vincent Cassel, Ernest Borgnine, Geoffrey Lewis
Label Millenium
 
Genre Action
Western
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 28.12.2009
Ton Französisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 5.1 EX)
Untertitel Italienisch
Extras Trailer, Zusatzinformationen, Fotogalerie
Laufzeit 124 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2004
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Tipicamente...

    Am 05. Januar 2006 von Mori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    produzione Francese. Supernoioso!!!!

  • DMT

    Am 13. Dezember 2017 von Shipibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Wunderschöne Bilder

    Am 26. August 2009 von Romano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Story ist sosolala, kenne den comic nicht,
    aber die Landschaften sind extrem schön gefilmt.
    Das allein macht den Film sehenswert !

  • film für western-, indianer-, und drogenliebhaber

    Am 25. September 2007 von jodelllei geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    huhuuu der film zieht ab in welten. blueberry ist ein film, den man sich reinziehen kann wenn man drogen verträgt, oder wenn man auf schamanismus und indianer steht. sowie auf westernstorys. schöne bilder, coole geschichte...weiss aber nicht mehr, wie sie ging...°)

  • Blueberry/Kritik

    Am 17. August 2006 von Fox the King geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film bietet unglaubliche & wunderschöne Bilder die man so noch nie gesehen hat. Die Story wirkt zwar nicht gerade gross überdacht & die Meditation-Szenen lenken von der Athmosphäre sehr stark ab aber wer auf schöne Landschaften steht kann sich Hier ein Stückchen abscheniden.
    Fazit:
    Sehr schön gelungene Filmdarstellung der aber am Schluss eher entäuscht.

  • Rumduesi

    Am 27. Juni 2006 von Andrea Hecker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film hat seinen ganz speziellen Zauber, wer Action und Rambazamba erwartet, wird natürlich enttäuscht. Menschen, die im schnellen Lebensfluss stehen und sich nicht die Zeit für etwas Magie und Gefühl nehmen, verstehen diesen Film nicht. Wenn jemand diesen Film wieder verkaufen will, dann kann er mich gerne kontaktieren. Ich finde ihn grossartig und prisant.

  • Nicht gerade die Nr.1

    Am 30. März 2006 von Kenji-x geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist langweillig,aber sonst noch unterhaltsam.Habe mir mehr vorgestellt,aber man sollte nicht grosse erwartungen in einen Film setzen wenn man den Film nicht kennt.
    Einmal schauen und das reicht.

  • Echt schlecht!

    Am 01. März 2006 von Kenji-x geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe mir heute den Film angeschaut und bin dabei fast eingeschlafen.
    Er ist echt langweilig und bietet voll keine spannung. Schade ums Geld!! :-(

  • Berauschende Bilder, dünne Story!

    Am 26. Januar 2006 von matrixforever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da es hier um eine Comicverfilmung handelt, mag man dem Film die dünne Story verzeihen. Dennoch bleiben die Charaktere blass und der Film bietet kaum Spannung. Einzig die psychedelische Facette mit den Indianern und ihrem Voodoo-Zauber vermag anfangs noch zu faszinieren, ist aber auf die ganze Filmlänge doch eher langweilig und nervt gegen Schluss. Genial sind jedoch die Landschaftsaufnahmen, unterlegt mit einem richtig guten Musikscore. Deshalb gibt's von mir ein knappes...

  • lucky luke on acid

    Am 04. September 2005 von Luk geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kenne den comic nicht, is mir auch egal. aber der film ist schon ein leckerbissen für die augen! auch wenn die story etwas dünn ist, die "visuals" sind einfach überwältigend. ein echter psychedelic western!

  • von allen guten Geistern verlassen

    Am 25. August 2005 von Billy the Kidd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Turkey of the year"!
    Haben die Verantwortlichen dieses Stumpfsinns die Comicbücher im Delirium gelesen, vorbeigeschossen.

  • ganz einfach.....

    Am 18. Juli 2005 von DäSick1 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum vergessen, schlecht!

  • ja, was den nun ?!?

    Am 12. Mai 2005 von Tacheles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    grottenschlecht oder

  • blood and guts

    Am 06. Mai 2005 von eclipsekf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kounen hat blueberry ganz anders als in den comics spielen lassen, ich fand den film super und sehr inspirierend. im gegensatz dazu hat mich dust regelrecht enttäuscht, das letzte kapitel von MISTER blueberry war langweilig, humor auch nicht besonders, sorry.

  • exactement........

    Am 14. April 2005 von Le noisseur juste geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    im Sand versoffen, gelinde gesagt!!!!!!!!!!
    Wann begreifen diese Banausen von Filmemachern bei Comic-Verfilmungen, dass die Story und Charaktere genauso wichtig wären.
    Ansonnsten kann man den Ton abdrehen und wie in diesem Falle, das Hirn bis zum Stillstand runterfahren.Hat denn überhaupt jemand von euch schon mal die Blueberry-Comics vor Augen gehabt?
    Deshalb..........

  • In den Sand gesetzt!

    Am 12. April 2005 von NoGoodAtAll geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer einige Bände vo Blueberry besitzt, sollte die Finger dieses "Filmchens" lassen. Obwohl Kounen mit belgischem Background für die Umsetzung des franz. Comics, eigentlich prädestiniert gewesen wäre - hat er ob des womöglichen zu exzessiven Meskalingenusses vor Ort - völlig von "guten Geistern" verlassen die Quintessenz des Hauptprotagonisten im Nebel verloren.
    Ist gerade noch unfreiwillig komisch!

  • Gelungene Comicverfilmung

    Am 01. April 2005 von surlimo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vincent Cassel als Mike ist einfach göttlich. Ein Film, welcher überrascht. Fantastische Bilder, tolle schauspielerische Leistungen. Dieser Film ist genial!

  • the trip

    Am 14. März 2005 von starkweather geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir gefällt dieser streifen ausgezeichnet. nach dem erstmaligen schauen war ich verwirrt, sogar ein wenig enttäuscht, doch je mehr ich darüber nachdenke...

  • Nein So NICHT

    Am 07. März 2005 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schauspielerisch gut.Film gibt es bei weitem bessere.Schade ist misslungen.

  • Jawohl!

    Am 28. Februar 2005 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Stimme meinen beiden "Vorrednern" voll und ganz zu. Starker Film! Mal was ganz anderes (die indianischen Drogen würden mich noch reizen ;-)

  • Western Tripp...

    Am 28. Februar 2005 von tcxx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ja, die Bilder sind z.T. wirklich atemberaubend... die Story, na ja, aber Vincent Casell eine Wucht! Die Dämonen sind in jedermann und seine Dämonen sind bis fast zum Schluss die Rachegelüste... doch dann erfährt er in einer erweiterten Sinnesebene (welche nur durch den mysteriösen Trank im Berg erreicht werden kann) die Wahrheit über den Tod seiner ehemals Geliebten... und bekämpft sich selbst und den Kontrahenten auf dieser Ebene... doch, doch, gefällt... ;-)

  • wunderbar!!!

    Am 28. Februar 2005 von geisha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein wunderbarerer film... überaus empfehlenswert!! - schoggi, roumen scier & gemmi haben anscheinend überhaupt rein gar nix verstanden... ist aber auch egal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Gut Gemacht

    Am 25. Februar 2005 von chewbacca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die verfilmung eines kult-comics ist immer eine ziemlich heisse sache. aber hier ist es gelungen. man darf hier nie vergessen woher blueberry kommt: aus girauds feder. wer denkt einen neowestern nach der melodie von young guns oder so zu sehen: finger weg. es ist ein film der grossen bilder der eher einem freak gefällt als einem gun-slinger. lustiger weise gibts fast keine szene in der sie nicht trinken, rauchen oder auf sonstwas sind.

  • Unbrauchbar

    Am 14. Februar 2005 von Gemmi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absoluter Schrott... Alles andere als ein guter Western. Da regt man sich auf, dass man 2 Stunden in die Glotze geschaut hat...

  • lack mich der affe

    Am 17. Januar 2005 von milkman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    yess. trip my flippp!!!

  • superb

    Am 28. Dezember 2004 von Der mit dem Briefträger tanzt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe auch nicht begriffen, was sich da in dem film abspielen soll, war aber einer der schönsten und genial gefilmtesten bilder, die ich je gesehen habe ... vielleicht muss man den auf lsd angucken, dass man die handlung nachvollziehen kann ... aber auch sonst war ich schon lange nicht mehr so von einem film berauscht ...

  • Es geht

    Am 12. Dezember 2004 von Roumen Scier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den Film gesehen habe viel etwas anderes erwartet etwa Open Range oder Quigley der Australier mässig stattdessen ein LSD vertrippter Streifen mit wenig Action was aber stimmt sind die schönen Bilder aber das rettet den Film auch nicht fand ihn total langweilig

  • Eigensinnig

    Am 11. Dezember 2004 von Santino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr spezieller "Western" mit Idianer und Science Fiction einfluss. Viele eindrückliche aber wirre, spirituelle Trips, die sich über den ganzen Film erstrecken. Fantastische Bilder! Sicher nicht jedermanns Sache. Für mich wars ein visuelles Meisterwerk!

  • gaga

    Am 16. September 2004 von leuchte geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein halbesoterischer drogentrip. überschneidet sich nur streckenweise mit dem format 'spielfilm'. man versteht kaum was, aber man vergisst's dann auch nicht so leicht.

  • schrecklich

    Am 31. Juli 2004 von schoggi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist unterste schublade. total überdreht.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.