Beschreibung

Mehr lesen

Nach der Apokalypse und der Machtübernahme der Maschinen ist John Connor dazu bestimmt, als Anführer des Widerstands einen Weg zu finden, um Skynets erbarmungslosen Plan zur Vernichtung der Menschheit zu torpedieren. Während Connor seine Strassenkämpfer im Untergrund für einen letzten verzweifelten Angriff mobilisiert, wird ihm klar, dass er seinen eigenen Vater, Kyle Reese, retten muss, um die Zukunft zu sichern. Doch die schockierendste Entdeckung offenbart sich mit dem Auftauchen von Marcus Wright, einem geheimnisvollen Einzelgänger aus der Vergangenheit, der Connor vor eine unmögliche Wahl stellt, die das künftige Schicksal der Menschheit entscheiden wird und beide auf eine lebensbedrohliche Odyssee ins Innere der feindlichen Organisation führt.

Produktdetails

Schauspieler Christian Bale, Josh Brolin, Sam Worthington, Anton Yelchin
Regisseur Mcg
Label Sony Pictures
 
Genre Action
Science Fiction
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 22.03.2010
Edition Director's Cut
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Hindi (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Hindi, Türkisch
Extras Behind the scenes, Dokumentationen, Zusatzinformationen
Laufzeit 118 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2009
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Nach uns die Sintflut

    Am 20. März 2017 von ywnm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der vierte Teil kann den miserablen dritten Teil ersetzen, aber dann wäre wirklich besser Schluss gewesen. Trotzdem kann die Warnung, die im zweiten Teil vermittelt wurde, durchaus ernst genommen werden - wobei die Maschinen wohl auch in Zukunft erst durch die Menschheit zur Bedrohung werden.

  • Besser als jede Schlaftablette!

    Am 20. Januar 2014 von Oblomov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Passt Ü-BER-HAUPT nicht zu den drei ersten, guten, super Teilen und steht arg im Abseits. Zudem läuft ohne Arnie eh nix. Also gute Nacht, viel Geballere, wenig Hirn!

  • Lucas, denk nach

    Am 16. September 2012 von termitenanton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kyle reese wurde von connor in die vergangenheit zurückgeschickt um johns mutter zu f34fw9e8f. in der ,,vergangenheit'' starb er dann auch. der kyle in diesem film ist der junge kyle und wird erst noch zurückgeschickt und ist noch nicht tot. überlegt bevor ihr was schreibt leute!

    persöhnlich fand ich den film sehr gut.

  • Unverschämt

    Am 17. Mai 2012 von Lucas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also dieser Twrminator ist nichts. Der ist richtig schlecht. In einem Terminatorfilm muss Arnie den Terminator spielen, denn nur er kann das am besten. Und das sie Kyle Reese in diesem Film mitspilen lassen, ist unverschämt. Jeder weiß, das Kyle tot war. Im zwieten Teil kam er nur in einem Traum vor, was ja auch in Ordnung war, aber das er noch mal leben soll. Einfach mist. Lieber nicht kaufen.

  • Na!

    Am 05. Januar 2012 von der dude, man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich weiss nicht was ihr alle habt! Im Gegensatz zu Teil 3 ist das ein richtig guter Streifen! Die Story ist gut weitergesponnen und man hat das beste daraus gemacht. Top-Movie und echt unterhaltsam!

  • Langweilig

    Am 14. September 2011 von T2 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist eine Kriese!! Ich musste abbrechen vor Langeweile. Sagt doch schon alles...

  • The one and only...

    Am 24. September 2010 von John Connor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...Terminator-Film ist T2! Der beste Film aller Zeiten. Dieser hier ist ok, wird aber den hohen Ansprüchen der Fans nicht gerecht. Nur James Cameron könnte wohl noch mal einen anständigen Terminator-Film herausbringen...

  • Die Story ist wirklich lusch

    Am 08. April 2010 von jerry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und wirkt dazu noch stümperhaft. Vor allem, dass der Spitzelrobotoid von Skynet nach seiner Aufdeckung tatsächlich noch einen freien Willen besitzt... ähm, da haben die Luschen von Skynet neben dem riesigen Aufwand, den sie da betrieben haben doch das wichtigste vergessen: Künstliche Intelligenz. Mit Betong auf letzterem. Hätten sie da nicht doch eine Sicherheitsautomatik miteinbauen müssen, na? Da fühlt man sich doch geschaukelt. Nee, das ist kein düsterer, furchteinflössender, dystopischer, authentisch wirkender Sci-Fi mehr. Es isscht Telminatol 4. Im Kino hat mich der Film gut amüsiert, bei wiederholtem Anschauen ist er dann auseinandergefallen. daher:

  • Ganz ok

    Am 18. März 2010 von Sevillano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab den Film im Kino gesehen und finde ihn zumindest um längen besser als den dritten Teil (der war meiner Anischt nach der absolute Tiefpunkt). Ist sicherlich kein Meisterwerk aber von schlecht gelungen kann hier nicht die Rede sein.

  • oh mann...

    Am 11. März 2010 von veyron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    erzähl doch hier nicht solchen stuss! terminator wäre ohne arnold wohl kaum so gross geworden. für diese rolle ist er einfach nur perfekt. der 4. hat mich alles andere als überzeugt. das wars, die reihe ist geschichte.

  • Gut

    Am 11. März 2010 von Nie wieder Arni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich mal ein Terminator ohne Arni und mit Schauspielern, die wirklich was können. Vielleicht nicht gerade Christian Bale's beste Rolle, aber dennoch sehenswert.

  • -

    Am 23. Februar 2010 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bildgewaltig und mit bombastischen neuen termis.- ansonsten ein riesen murks. leider reichen die bilder keinesweg, die drehbuchfehler zu übertünchen... chancenlos. wirklichen ein riesen-murks. zur story kann man nur sagen: welche story? jedes comic hat heute eine ausgefeiltere story, als diese fortsetzung. es ist zum heulen.

  • Cut/Gekürzt!

    Am 12. Februar 2010 von Domi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider ist das nur die kastrierte bzw. gekürzte Fassung! darum nur "gut", eigentlich schade... hoffe die ungekürzte 118min Fassung erscheint doch noch auf DVD!

  • Cut/Gekürzt!

    Am 12. Februar 2010 von Domi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider ist das nur die kastrierte bzw. gekürzte Fassung! darum nur "gut", eigentlich schade... hoffe die ungekürzte 118min Fassung erscheint doch noch auf DVD!

  • Ein Debakel!

    Am 29. Dezember 2009 von spacecowboy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    1. Keine Story
    2. Richtig schlechte Action
    3. Katastrophale Regie (Kein Wunder: McG)
    4. Ultramiese Schauspieler
    5. Furchtbares Editing (War wohl ein Lehrling)
    =
    Einer der schlechtesten "Fortsetzungen" aller Zeiten.

  • Einfach

    Am 20. Dezember 2009 von xXx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spitze dieser Film!! Finde die Zunkunft in der dieser Film spielt ausgezeichnet. Hat mir super gefallen!

  • Wow!!!

    Am 15. Dezember 2009 von Felix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Topfilm!!!! Ein echter Terminatorfilm, auch ohne Arni!

  • Ziemlich Gut

    Am 15. Dezember 2009 von Enzo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer hätte das gedacht nach dem grauenhaften 3.Teil.

  • also

    Am 13. Dezember 2009 von DUDE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich weiss nicht so recht wieso dieser film so schlecht abschneidet, vor allem beim normalen publikum.
    ich finde dass dieser film super ist.
    klar ist die zukunft ein wenig anders wie sie den alten filmen dargestellt wird.aber ja,man sieht auch nicht so viel,in den alten filmen.
    und abgesehen davon wäre es ziemlich langweilig wenn die ganzen 3 filmen im dunkeln spielen würden.
    also ich bin sehr gespannt wie die nächsten teile werden.

    cheers

  • schlecht

    Am 13. Dezember 2009 von silvi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alle T1-T3 Fans sollten sich diesen Film besser nicht sehen, das zerstört eine schöne Trillogie. Als würde plötzlich ein herr der Ringe 4 erscheinen der grottenschlecht ist.

  • übel

    Am 13. Dezember 2009 von Lynch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    übel
    1. ist die Zukunft nich halb so düster, wie in z.b. Teil 2 dargestellt.
    2. das ist keine fortsetzung, das ist ein neuer Fim.

  • sackstark

    Am 13. Dezember 2009 von deech geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schnell, dreckig, top-effekte, gute schauspieler.......ein echter knaller!!

  • Tja, wieder mal versagt

    Am 10. Dezember 2009 von Carlo Sanchez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wiedereinmal wurde ein guter Titel von laienhaften Regisseuren fortgesetzt. Schade.

  • Superb

    Am 08. Dezember 2009 von 8825 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    AIFACH GAIL!!!!

  • Cool

    Am 08. Dezember 2009 von T-800 -.- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich finde den film klasse !! Tolle Eeffekts ! und Action :)

  • platte Action

    Am 08. Dezember 2009 von vonswiss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ausser Action nichts gewesen.Schauspieler auf dem Niveau von Volkstheater.Wems gefällt?

  • T4

    Am 07. Dezember 2009 von Frauz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich möchte wieder Cameron. Hatte im 4. Teil keine Angst mehr vor den Terminators. Auch Marcus wurde von einem zu dünnen Schauspieler besetzt. Wo zum Teufel sind die Bodybuilder geblieben?

  • Fredy!

    Am 05. Dezember 2009 von Cohn Jonnor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Och Fredy, so schlecht war er doch gar nicht!
    Ich fand ihn richtig gut!

  • Das Ende der Saga?

    Am 05. Dezember 2009 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Terminator 5
    Kann sich die Halcyon Company womöglich doch noch retten? Seitdem das Unternehmen im August 2009 Bankrott anmelden musste, versuchen sie, die wertvolle Terminator-Lizenz an eines der großen Studios zu verkaufen. Die Rechte, die neben der Entwicklung von Kinofilmen auch den Entwurf von neuen TV-Serien und Videogames erlaubt, stehen zum Verkauf, nachdem weder Terminator 4: Die Erlösung, noch Terminator: The Sarah Connor Chronicles den erhofften Erfolg fanden. In einer Pressemeldung der Produktion wurde jetzt verkündet, dass man weiterhin zahlreiche Angebote in Betracht ziehe, nun aber auch an einem neuen Re-Finanzierungsplan arbeite. Es erscheint zwar unwahrscheinlich und macht in erster Linie den Eindruck reiner Verhandlungstaktik, schafft jedoch tatsächlichen Spielraum für ein Fortbestehen der Firma. Sollte sich ein tatkräftiger Investor finden, könnte es also eventuell dazu kommen, dass man wie geplant mit dem zweiten der dreiteiligen Zukunftsreihe fortfährt.

  • Schade!

    Am 05. Dezember 2009 von Manfred geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Völlig hirnrissiger Mist! Kommt auch nicht annähernd an seine Vorgänger heran. Wo im ersten TERMINATOR Spannung, wo im zweiten TERMINATOR neben Spannung ungläubiges Staunen hinzu kam, herrschen hier vornehmlich digitale Action und dämliche Dialoge. Der von den Schauspielern aufzusagende Text recht kaum über den endlos wiederholten Namen "John Connor" hinaus.

    Angesichts der hölzern agierenden Darsteller muss man sich fragen, ob eine zukünftige Herrschaft der Maschinen nicht vielleicht doch die bessere Alternative wäre ...

  • :-)

    Am 04. Dezember 2009 von J. McClane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sacha, lass es bleiben!

  • Helena Bonham Carter

    Am 04. Dezember 2009 von Sacha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist einfach super. Von anfang an action bis zum schluss. Und Helena Bonham Carter spielt auch sehr gut in dem Film mit.
    Nur schade hat sie in dem Film eine glazze.

  • transromers?

    Am 04. Dezember 2009 von gino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was soll denn das sein?...also ich finde diesen 4. terminator auch sehr gut gelungen. düster und atmosphärisch mit top-action. toll!

  • terminator

    Am 04. Dezember 2009 von t-800 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    immerhin um längen besser als transromers 2

  • ach was!?

    Am 02. Dezember 2009 von hawlie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    en gelungener Action film.....
    an alle noldi fans. tut nicht so, als wären teil 1 und 2 wegen noldi so gut geworden, ein Affe hätte das genau so gut hinbekommen.
    teil 1 un2 sind klassiker, teil 3 isch schlecht, und teil 4 macht wider spass zum schauen.

  • viel action - kaum story

    Am 28. November 2009 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicht zu vergleichen mit den anderen 3 teilen. es kracht zwar ständig und die special-effects sind toll.. aber die story ist lahm und langweilig. schade drum. ein weiteres beispiel dafür, dass geniale special-effects leider keine gute story ersetzen können.

  • Terminator - Salvation

    Am 27. November 2009 von J.McClane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach dem genialen Original, der gigantischen Fortsetzung und der mässigen 2. Fortsetzung folgt nun eine Art Se/Prequel. Von der Story her ok, von der Action her gewaltig. Was schade ist dass der Regisseur es nicht schafft, einem die Charaktere ein wenig näher zu bringen. Es wäre zum Beispiel gut, wenn man mehr über den zum Tode verurteilten Mörder Marcus erfahren würde, oder auch die Figur um Kyle Reese etwas umfassender beschrieben würde. Alles in Allem aber ein sehr guter Film, den ich empfehle.
    Terminator Salvation war von Anfang an als 1.Teil einer neuen Triologie geplant, da der Film jedoch zum grössten Teil floppte und nicht die gewünschten positiven Reaktionen (und Millionen) einbrachte, ist bis Weilen noch nicht sicher, ob es weitere Fortsetzungen geben wird. Naja, ich hoffe es doch schwer!

  • Toll.....

    Am 26. November 2009 von Törri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Im Gegensatz zum 3ten Teil endlich wider etwas dreckiger und glaubwürdiger. Teil 1 bleibt natürlich der beste, und Teil 2 ist die beste Fortsetzung die es je gab. Action Satt, Arnie am Schluss, was will man mehr ;)

  • Ich find..

    Am 20. November 2009 von Ursus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Den Film absolut Super. Entweder eim gefällts oder sonst nicht! Ich find das Universum das erschaffen wurde für diesen Film Geil!

  • Let's terminate this

    Am 19. November 2009 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Monster ist einfach nicht mehr so packend, wenn es zur Verschleissware gemacht wird. So war es auch schon bei Alien und Predator...

  • Aber Chlaus...

    Am 19. November 2009 von Alexis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Starz meinte wohl das der Schauspieler Christian Bale nicht besonders motiviert wirkt und nicht der Charakter den er verkörpert ;-) Ich persönlich finde diesen Teil ziemlich überflüssig. Schade das heutzutage aus reiner Profitgier alles zu Tode fortgesetzt wird.

  • ist ja nur...

    Am 10. November 2009 von Chlaus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    .. eine weitere geschichte der terminator-saga. und auch ok. mir gefällt der film auch! brauche ihn auch nicht zu vergleichen. und übrigens, warum sollte bale auch motiviert sein, wenn man sich überlegt, was einem erwarten sollte. auf diese story passt dies ja ziemlich angemessen ;)

  • Der Beste

    Am 07. November 2009 von The Plague Returns geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Filmchen! Schön düstere Endzeit-Story! Nicht zu vergleichen mit den ersten 3 Movies. Braucht auch keinen Vergleich! Ist ne neue Story und die passt! Basta!

  • Ah ja

    Am 05. November 2009 von jo Day geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der erste hatte diese beklemmende, authentische Atmosphäre. Wirklich düster. Das hier wirkt zusammengezimmert von der Story her. Cooler Actionfilm, aber kein richtiger, dystopischer Endzeitthriller. Daher nur Unterhaltungswert.

  • schwach

    Am 28. Oktober 2009 von starz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und bale wirkt nicht gerade besonders motiviert. unnötige geldmacherei.

  • t4

    Am 28. Oktober 2009 von nw geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    cooler actionfilm, der neue farbe in die terminatorreihe bringt und sich zugunsten der story endlich von den klisches des ersten films gelöst hat.

  • UiUiUi

    Am 27. Oktober 2009 von Fox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur schlecht. Der wahre Terminator ist und bleibt Teil 1und2. Hätte dieser Film einen eigen erfundenen Flimtitel wärs mir ja egal und auch ok so. Aber einfach mal den Namen Sarah Connor einbauen und den Film als Terminator4 betiteln find ich unwürdig und völlig daneben.
    Tja wänns mehr geld in die Kassen bringt..

  • lecker!!!!

    Am 08. Oktober 2009 von Wölfin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich find den film recht gut! geile action, guter sound und ein sam worthington der zum anbeissen ist! ein guter actionfilm der leider nicht so ganz mit den ersten beiden mithalten kann.

  • Best

    Am 06. September 2009 von David geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammer!!! Absolut der beste Terminator Film überhaupt!!! Freue mich auf die folgenden Movies!!

  • ENDLICH

    Am 22. August 2009 von The Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich haben die Filmemacher was aus der (eigentlich) genialen Endzeit-Story gemacht! Die ersten Drei Movies kann man ja überhaupt nicht mit diesem Streifen vergleichen! Teil 1 war ja noch gut, aber 2 + 3....
    Wenigstens habens sie's nun geschafft, ne spannende und actionreiche Story mit (endlich) guten Schauspielern zu drehen!
    Absolut zu empfehlen!!!

  • Hmmm...

    Am 11. August 2009 von Lotschga geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mich hat der Film total begeistert. Ich bin bereit für neues, klebe nicht und vergleiche auch nicht immer an den alten Teilen. Super Film. Ein Muss für Termintor Fans. Cheers

  • t4 für was

    Am 10. August 2009 von pme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und Bale in Bestform? Das ist ja wohl ein Witz.
    Wohl eher in den beiden Batman Filmen.
    Bis auf die Sound und Visuellen Effecte hat dieser Film rein gar nichts zu bieten.
    Langweile ohne Ende. Habe mich von den Trailern täuschen lassen. T1 & T2 tipp topp, was danach kahm nur noch ist nur noch für Fanblinde geeignet.

  • Gelungen!

    Am 19. Juli 2009 von Hahira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eines vorweg;Terminator Salvation ist besser als erwartet und auch besser als teil 3.!Gegen die ersten beide Terminator hat teil 4. keine chance!Die special effects,die inszenierung,die action,die kameraführung und Bale als John Connor sind echt gelungen!Da gibts wirklich nichts auszusetzen!Leider ist die story nicht genug ausgereift und somit auch bei aller action,bei mir kam leider langeweile auf!Unter dem strich ist und bleibt Terminator 4 ein durchschnittlicher actionfilm ohne tiefgang und ein wenig spannungsarm,aber mit bombeneffekte und ein Bale ein bestform!Hoffe auf ein Arnie comeback und Cameron als regisseur für einen evtl.5.teil!Es leben die 80er und 90er jahren....!

  • toller film

    Am 07. Juli 2009 von Tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von den Kritikern verbal zerstört und abgeschrieben, finde ich den Film umso geiler. Echt coole Action und das nonstop. Gelungener Film. Und sowieso, ein Kritiker ist eine Henne die Gackert wenn andere Eier legen.

  • Ach egal....

    Am 03. Juli 2009 von Berdy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf Bale kann man doch getrost verzichten. Jeder mit etwas Charisma kann John Conner spielen. Auf jedenfall ist jeder besser als Connor geeignet als der Typ aus Teil 3, das Milchbubi gesicht. Ich finde Teil 4 auch sehr geil, vor allem hat man nette Anspielungen auf die alten Filme, man sieht woher Connor seine Narbe im Gesicht bekommt (Siehe Teil 1, Narbe) etc. etc. Und auch die Visuellen Effekte und vor allem der Sound sprengen jede Box. Toller Actionfilm!!

  • Aus für Christian Bale?

    Am 01. Juli 2009 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Christian Bale, der eigentlich einen Vertrag für alle 3 neuen Terminator Filme unterschrieben hat, liess verlauten, dass er keine Lust mehr dazu hat, 2 weitere Terminator Filme zu machen, da ihm "Terminator Salvation" überhaupt nicht gefällt. Er versucht nun mit Hilfe von Rechtsverdrehern aus dem Vertrag auszusteigen. Wäre wirklich schade, denn er gefiel mir doch sehr gut in der Rolle des John Connor.

  • Erstaunt

    Am 29. Juni 2009 von Michael S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin sehr erstaunt über die doch sehr positive Bewertung des Films. Terminator: Die Erlösung ist eine Schande, schlicht knochenlos ohne jeglichen Reiz ( insbesondere im Vergleich zu den Vorgängern ). Die Story ist widersprüchlich und das einzig positive ist die immerhin noch wenig vorhandene Spannung.

  • Bester Actionfilm 2009!!

    Am 29. Juni 2009 von Don Don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bis jetzt der beste Actionfilm 2009 neben dem neuen STAR TREK. Komme gerade aus Transformers 2, und der war einfach nur schlecht!! Terminator ist für mich die Überraschung, und nach dem laschen Teil 3 endlich mal wider ein richtiger Terminator!! Inklusive Arnie ;o)

  • supii

    Am 25. Juni 2009 von sahra geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für alle frauen... sam worthington ist ein echter hingucker!!

  • einfacxh absolut OBERDEFTIG:

    Am 22. Juni 2009 von combine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den Film super gefunden.....Ein muss!!!

  • WOW

    Am 21. Juni 2009 von René geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Komme gerade aus dem Kino. Terminator hin oder her. Aber was da auf der Leinwand abgeht, Audio und Visuell, das ist echt der Oberhammer. Wer auf Action steht wird hier zur genüge bedient, es kracht eigentlich pausenlos, und gegen Schluss kommt auch diese "Hilfe ein Terminator" Atmosphäre rüber. Dieser Film ist einfach KAWUUUM!!

  • Nicht schlecht...

    Am 21. Juni 2009 von Herby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klar, Teil 1 & 2 sind einfach unerreichbar und eigentlich als Story schon komplett. Aber ich bin froh dass Salvation nun den doch sehr schlechten Teil 3 (Vor allem wegen den Schauspielern) vergessen macht. Leider mit einigen Ungereimtheiten auf die Terminator Story, aber was solls. Teil 4 ist um längen besser als Teil 3, und damit ein echt guter Actionfilm. Wenn auch ein schlechter Terminator. Die Anspielungen auf Teil 1 & 2 waren teilweise sehr amüsant, das muss man schon sagen!!

  • Nicht nötig

    Am 21. Juni 2009 von pme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir war ja durchaus klar das der vierte Teil nie
    an die atmosphärisch genialen ersten beiden Teile heran kommen würde. Hätte aber auch nicht erwartet das der vierte Teil so lasch sein würde. Sogar noch schlechter als der ohnehin schon miese dritte Teil.
    Aber vieleicht bin ich einfach schon zu alt für solche Filme;-)

  • Terminator 4

    Am 16. Juni 2009 von Warface geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ohne Arnold machts einfach keinen Spass mehr. Ohne den Originalen meine ich er war nich echt. Tja schade sehr schade

  • He is back!!!!!

    Am 15. Juni 2009 von Da Tömminäita!!!! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einach nur geil, the Terminator is back.............. und wie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Da gibt's nichts zu sagen--

    Am 14. Juni 2009 von Trivium geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    1A Hoch 50005000

  • Das war was..

    Am 14. Juni 2009 von Crow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin mit nicht all zu grossen Erwartungen ins Kino und kam dann doppelt überrascht heraus. Genialer Film. Man kann nicht die ultimative Story oder Liebesgeschichte erwarten bei diesem Film. Daführ brilliert er mit Deftigsten special effects....Geil!

  • Yes!!

    Am 14. Juni 2009 von combine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genau das habe ich von diesem Film erwartet. Der Film kommt für mich super rüber. Die Zukunft wird geil dargestellt und auch die Maschinen sind genial. Der Sound und die special effects sowie die Gefechte sind einfach zu krass!!
    Ich als grosser Terminator fan habe den Film sehr genossen. Ich bin mit diesen Filmen gross geworden und werde mir diesen ganz bestimmt kaufen

  • WoW

    Am 14. Juni 2009 von T800 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin überwältigt! Geiler FILM!

  • Endlich...

    Am 14. Juni 2009 von Chelä geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...das, was meiner Meinung nach mit Terminator 3 nur herausgezögert wurde: Der Krieg im Zukunft-Szenario. Bis auf wenige negative Details, ist dieser Teil das, was man in etwa erwarten durfte - sowohl vom Design, als auch vom roten Faden her. Mit Sam Worthington's Rolle gibt es "sogar" eine angenehme Überraschung. Natürlich handelt es sich um eine Fortsetzung, aber im Gegensatz zu anderen Mehrteilern, war diese Möglichkeit bei Terminator von Anfang an immer offen. Ich frage mich, was sich gewisse Leute von Teil 4 versprochen haben? Noch eine Verfolgungsjagt-Kopie, wie in den Teilen 2 und 3? Wäre ja wahnsinnig spannend! Bezüglich der Ideen, Fehler, Kritiken allg... sollte man nicht nur über Hollywood herziehen, sondern vielleicht auch mal das eigene Konsumverhalten überdenken. Mit dem Massendownl*ad überschwemmt man sich medial selbst und der Wert eines einzelnen Films (und sei es nur Terminator) geht als einer unter Vielen einfach verloren...

  • Denn

    Am 10. Juni 2009 von enron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hollywood Action,s Produzenten Brüder gehen wohl anscheinend die Ideen aus - die ewigen Fortsezungen ala Rambo, Rocky, Terminator sind nur eine kleine Auswahl davon. Doch die 80er und 90er sind vorbei und die Leute lassen sich nicht mehr jede Gurke andrehen wie zu dieser Zeit. Wer trotzdem Freude dran hat - ist das natürlich auch O.K

  • super...

    Am 10. Juni 2009 von ein fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das lange warten hat sich gelohnt!
    ...freue mich auf den 5. und 6. teil!!!

    sicherlich gibt es die eine oder andere sache die in diesem film kritisiert werden können, aber das habe ich schon vor dem gang ins kino in kauf genommen. bin nicht mit der riesen erwartung ins kino gegangen und mir gedacht. "hey, heute sehe ich den besten terminator allerzeiten"
    darum ist meine begeisterung grösser, als bei denen die ins kino gehen und vom T4, T1/2 in einem erwartet haben! geht ins kino, geniest den film, auch ohne arni und freut euch auf die fortsetzung! die die keine fortzsetzungen mögen oder schon bereits vor dem film eine schlechte meinung haben, sollen die plätze im kino für die anderen frei halten!

  • Transformers?

    Am 10. Juni 2009 von X. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tragisch, dass auch der Terminator-Serie die gnadenlose Gewinnausschlachtung Hollywoods nicht erspart bleibt.

  • Nach Teil 3 gehts wieder aufwärts

    Am 09. Juni 2009 von Bob Dylan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war doch positiv überrascht. Die Kriegsatmosphäre kommt echt gut rüber. Klar wird wohl ein Terminator Film nie allzu anspruchsvoll sein. Aber es kracht und "tätscht" und das mit tollen Spezialeffekten.

  • t4

    Am 08. Juni 2009 von kratos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlechter kann man keinen terminator film mehr machen ! schade

  • Pat King

    Am 08. Juni 2009 von Pat King geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sinnentleerte Actionorgie ohne Tiefgang. Was aber an Effekten und Action geboten wird ist auf allerhöchstem Niveau! Wer darauf steht, beim Kinobesuch die Hirnzellen anzustrengen für den ist dieser Film nichts, allen anderen kann ich den Film nur empfehlen. Darum von mir ein

  • Termischrotter 4

    Am 06. Juni 2009 von Reptile geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammer Film - Nö nix da - War gestern im Kino, habe mich eingentlich auf einen guten Action-Film gefreut aber was habe ich stattdessen gekriegt - Einen absolut schwachsinnigen Streifen bei dem lediglich so ziemlich alles in die Luft fliegt was nicht Niet- und Nagelfest ist - und obwohl Christian Bale eine gewisse "Coolness" als John Connor ausstrahlt, vermögen weder er selbst, noch die guten Special-effects darüber hinweg zu täuschen, wie lasch der ganze Film eigentlich daher kommt - Mit oder ohne Arnie als "Special Guest" - Die finalen 30 Minuten bieten gut inszenierte Action mit einem gewaltigen Rumms zum Ende but gute 30 minuten machen noch lange keine guten Movie - Deeshalb mein Tipp of the day: Schaut euch den Streifen doch bitte vorher an, anstatt in advance ein "Ausgezeichnet" zu vergeben!

  • T4

    Am 04. Juni 2009 von Cheers geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich war an der vorpremiere und hatte meine erwartungen ein bisschen runtergeschraubt.
    umso mehr bin ich so überrascht worden wie schon lange nicht mehr bei einer fortsetzung!
    hammer film,von anfang bis zum schluss.
    christian bale ist perfekt für die rolle des john connor.auch die "neue" atmosphäre gibt dem terminator franchise neuen glanz.ich freue mich umso mehr dass bale bereits unterschrieben hat falls es noch einen T5 & T6 geben wird.aber da bin ich mir ziemlich sicher.

  • ()

    Am 26. Mai 2009 von J. McClane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Arnold Schwarzenegger sollte im ersten Terminator ursprünglich gar nicht den Terminator spielen, sondern die Figur Kyle Reese! Erst als Mr. Cameron mit Arni diverse Gespräche zum Film führte wurde ihm klar, dass Arni perfekt in die Rolle des Terminators passte! Also kann man schon sagen, dass der Terminator durch die Performance von Arni bekannt wurde! Naja, jedenfalls freue ich mich auf den Film, auch ohne Arni!

  • arni hin arni her.

    Am 13. Mai 2009 von Tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was labbert ihr denn da mit Arni Arni Arni. Anscheinend verwechseln hier alle etwas, Terminator ist nicht wegen Arni bekannt geworden, sondern Arni wegen dem Film Terminator. Arni spielte sowieso mehr oder weniger nur eine Nebenrolle. Und von der gesamten Geschichte her ist nun mal John Connor die Hauptfigur. Und seit wann ist Arnold Schwarzenegger ein guter Schauspieler?
    Das ist so lächerlich ein Film zu beurteilen wenn man ihn noch gar nicht gesehen hat. Ich persönlich bin froh, dass Arni weg ist und Bale dabei. Finde ihn sowieso einen Hammer Schauspieler. Und wenn ihr den Film dann euch anschaut, macht das bitte ohne Vorurteile.

  • Neuste News!

    Am 23. April 2009 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Arnold Schwarzenegger sprach vor kurzem mit Reportern der LA Times und wurde dabei unter anderem auch über seinen Kurzauftritt in Terminator 4 - Die Erlösung befragt. Wie er sagte, sei er gern am vierten Film beteiligt - sofern er da nicht schauspielen müsse, denn dafür hätte er aufgrund seiner politischen Aktivitäten keine Zeit. Regisseur Joseph McGinty nahm sein Angebot an und verpasste dem Österreicher einen geschickten kleinen Cameo, in dem Arnolds altes 1984er Antlitz digital auf den Körper des Bodybuilders Roland Kickinger bugsiert wurde.
    Schwarzenegger will sich scheinbar aber auch weiterhin nicht vom Thema Terminator lösen, denn im gleichen Gespräch deutete er noch an, eventuell für die Filme Terminator 5 und 6 bereit zu stehen.
    Schwarzenegger: "Ich denke, dass es cool ist wieder mit dem Franchise weiter zu machen... falls ich wieder überlaufen will und mit dem Schauspielen fortfahre, wenn ich hiermit fertig bin."
    Seine Zeit als Governeur endet Anfang 2010, denn ein drittes Mal kann er nicht in als solcher gewählt werden. Politisch bliebe ihm danach nur noch die Möglichkeit Senator zu werden, doch Arnolds Traum einer möglichen Präsidentschaft wird sich wohl nie erfüllen. Dafür hätte der Kongress ein bestimmtes Gesetz ändern müssen, wonach nur in Amerika geborene Politiker zu Wahl gestellt werden dürfen, was aber bis heute nicht eintraf.
    Die Karten stehen also gut, dass er in den letzten beiden Terminator in irgendeiner Form aktiv dabei ist.

  • Ein Terminator ohne Arni?

    Am 16. März 2009 von Armenian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...hmmm---- let's see if it's worth without Arnie...

  • Salvation!

    Am 16. März 2009 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin Terminator Fan der ersten Stunde, bin quasi mit ihm aufgewachsen. Als ich dann vor gut 2 Jahren gelesen habe, dass 3 weitere Teile geplant sind, kam mir fast die Galle hoch! Ein Terminator ohne Arni? Das geht doch einfach nicht! Nun, anscheinend doch! Die Trailer zum Film lassen uns erahnen, was auf uns zu kommt, nähmlich ein furioses Actionwerk. Und dass ich Christian Bale mag, macht die Sache umso besser. Und: Gerüchten zu Folge soll Arnis Gesicht digitalisiert werden, demnach werden wir ihn doch, wenn auch nur für einige Augenblicke, im neuen Film zu sehen kriegen. Ich freue mich auf den Film, auch wenn Arni (eigentlich) nicht mitspielt.

  • He is NOT back....

    Am 12. Dezember 2008 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Arni is THE TERMINATOR! But i won't be back! So gesehen kommt keine Freude auf. Wäre etwa gleich, wenn Rambo 7 ohne Sly gedreht würde.....oder Die Hard 5 ohne Bruce Willis...oder eben die neuen Bonds ohne Sean Connery...........bye bye good ol'world

  • Hopeful

    Am 17. November 2008 von Sporrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich denke dass es ein guter actionreicher Film wird...trotzdem dass arni nicht dabei ist. Er kann ja auch nicht dauernd seine kreatine essen um den ansprüchen zu entsprechen und ich denke nicht dass wir einen verrunzelten arni sehen wollen!

  • Terminator 4

    Am 24. August 2008 von T1000 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So Kommt Terminator 4 Also doch auf Die Leinwand. Aber ohne Arnold Wird dieser Film Sicher nicht so toll sein und immer nur mit Krieg gut ihn den Filmen aber nicht werend des ganzen Filmes. Nach meinem Gefühl wird es Wie das Video Spiel Auf dem Pc Oder wie auf Der Playstation 2. Im Film wir es Sicher immer Nacht sein weil sie am Tag nicht Kämpfen schwerer kämpfen können. Ich danke alle die diese Nachricht von mir gelesen haben und bis dann.

  • da bin ich mal gespannt...

    Am 21. August 2008 von Axl Rose geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das wird sicher ein Kracher!

  • Wo ist Arni hin, wo ist er geblieben.....

    Am 19. August 2008 von Arnold Sturzenegger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Soll angeblich ein furioses Actionwerk werden! Trotzdem: Ein Terminator ohne Arni? Kann mich einfach nicht damit abfinden. Mal schauen!

  • ouai...

    Am 30. Dezember 2009 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    il va y en avoir normalement encore 2... l'action est sympa, l'histoire essaye d'être cohérente, mais il y a pleins de trucs qui ne tiennent pas la route, on en apprend un tout petit peu plus, mais ... Si ce n'était pas un film, John serait mort dans les premières minutes du film... De plus l'histoire laisse entendre que skynet serait revenu encore une fois dans le passé pour tuer John, mais dans le futur...

  • GrosseDaube

    Am 03. Dezember 2009 von TerminatoR geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Et une de +

  • terminator 4

    Am 02. Dezember 2009 von phlegyas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    excelent , l action arache bien , et sa change des precedents

  • terminator 4

    Am 17. November 2009 von ulyss33 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    une grosse merde en puissance.....en verra t on d'autre?

  • nav et et

    Am 13. November 2009 von bloody beurk geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    une connerie sans nom..pas digne de ces successeurs.....attristant sauf les 20 premiere minutes..A JETTER

  • Nul, nul et nul..

    Am 29. Oktober 2009 von inzaghi1899 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Rien d'autre à dire si ce n'est que c'est l'un des pires films que j'ai vu cette année.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.