Beschreibung

Mehr lesen

Die attraktive Tänzerin Nomi Malone (Elizabeth Berkley) zieht aus der amerikanischen Provinz nach Las Vegas, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Aber die Erfüllung ihres Traums von einer grossen Karriere als Showgirl liegt noch in weiter Ferne. Denn nachdem Nomi gleich an ihrem ersten Tag in der Stadt der Sünde ausgeraubt wird, muss sie aus Geldnot einen Job als erotische Tänzerin in dem schäbigen Striplokal Cheetah's annehmen. Dort bekommt sie jedoch die Chance, für Cristal Connors (Gina Gershon), den Star der erfolgreichen Bühnenshow "Goddess" im Stardust-Hotel, zu tanzen. Begeistert von der Schönheit und dem Talent der naiven Newcomerin, verschafft Cristal ihr ein Engagement in der Show. Schnell stellt Nomi fest, dass die Welt voller Glitzer und Glamour auch eine Kehrseite hat, die aus Missgunst, Intrigen und Gewalt besteht. Doch die junge Tänzerin ist bereit, für ihren Traum fast jeden Preis zu zahlen …

Paul Verhoevens erotisches Meisterwerk erlaubt einen unzensierten Blick hinter die Show- und Glitzerfassade von Las Vegas - in perfekter Bild- und Tonqualität!

Nomi Malone (Elizabeth Berkley) will sich als Tänzerin in Las Vegas ein neues Leben aufbauen. Mit nur einem Koffer aus der Provinz angereist, landet sie bei ihrem ersten Auftritt ausgerechnet in einem schäbigen Strip-Lokal. Doch sie hat Glück, denn sie lernt die Nummer Eins der Showgirls kennen: Cristal Connors (Gina Gershon) ist der Star der heissesten Bühnenshow der Stadt. Cristal ist von der Schönheit und dem Talent der naiven Newcomerin fasziniert und verschafft ihr schon bald einen Platz im Team. Auch Cristals dandyhafter Manager Zack (Kyle MacLachlan) zeigt reges Interesse an Nomi. Doch Zack zeigt nicht nur berufliches Interesse und so gerät Nomi bald in die Intrigenspiele hinter den Kulissen...

Produktdetails

Regisseur Paul Verhoeven
Schauspieler Elizabeth Berkley, Gina Gershon, Kyle MacLachlan
Label Universumfilm
 
Genre Drama
Erotik
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 03.11.2014
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch
Extras Cast & Crew, Interviews, Kino-Trailer, Audiokommentar
Laufzeit 126 Minuten
Bildformat 16/9, anamorph
Produktionsjahr 1995
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Erotischer Tanzfilm

    Am 15. Februar 2010 von Sera geschrieben.

    Der Film alleine ist sicher nicht jedermanns sache und wer gerne Tiefgang mag, ist hier nicht richtig. Die Hauptdarstellerin sieht toll aus und tanzen können die im Film auch! Mir gefällt er.

  • Ausgezeichnet

    Am 18. Juli 2008 von spacecowboy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von den Kritiker zerrissen, an der Kinokasse ein Riesenflop. Showgirls war der Anfang vom Ende von Verhoeven's Hollywoodkarriere. Der Film ist aber bei weitem nicht so schlecht wie sein Ruf. Die Kritik dass der Film sehr frauenfeindlich sei, ist meiner Meinung völliger Quatsch. Im Gegenteil, die Wandlung von Nomi vom dummen Naivchen in eine toughe Frau die sich gegen die Männer wehrt, ist alles andere als frauenfeindlich.
    Fazit: Sollte man sich definitv mal ansehen

  • Super!

    Am 18. Januar 2008 von Beppo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Muss man haben!

  • Paul Verhoeven

    Am 26. November 2006 von FrankyKnife geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Paul Verhoeven hat bisher schon des öfteren ein Meisterwerk abgeliefert... unterschätzt den Mann nicht!

  • langweilig, langatmig...

    Am 26. Juli 2003 von bodybag geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... und absolut vorhersehbar, ohne wendungen, dazu noch viele total unrealistische zufälle. kurzum, ein echther gähner. ein tiefpunkt in verhoevens filmgeschichte...

  • what a show!

    Am 18. Juni 2003 von Arno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kann mich resilein nur anschliessen... gerade die authentische Besetzung macht die Story glaubwürdig.

  • Unterschätzt!

    Am 04. September 2002 von resilein geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der wohl am meisten unterschätze Film von Verhoeven. Ich finde ihn eine gelungen Kritik am Showbusiness. Leider verstehen das nicht alle... und Gina Gershon ist wiedermal göttlich... Aber ja nicht die deutsche DVD kaufen, hat keinen O-Ton!!!

  • sehr schön

    Am 30. Januar 2006 von alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die box behinhaltet sehr viele schöne dinge für solch ein schnäppchen preis. bitte zuschlagen.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.