Beschreibung

Mehr lesen

Der Film erzählt von Soren, einem Eulenjungen, der von den Heldengeschichten, die ihm sein Vater über die Guardians of Ga`Hoole erzählt, verzaubert ist. Diese mythische Truppe von geflügelten Kriegern hat in einer grossartigen Schlacht alle Eulen vor dem teuflischen Pure Ones gerettet. Während Soren davon träumt, eines Tages zu diesen Helden zu gehören, macht sich sein älterer Bruder Kludd über ihn lustig und versucht mit allen Mitteln, seinen jüngeren Bruder in der Gunst des Vaters auszustechen. Kludds Eifersucht hat jedoch fürchterliche Folgen - beide jungen Eulen fallen von ihrer Behausung auf der Baumkrone direkt in die Krallen von Pure Ones. Einige mutige junge Eulen helfen Soren bei einem waghalsigen Fluchtversuch. Zusammen segeln sie über das Meer und durch dichten Nebel, um den Grossen Baum (Great Tree), die Behausung der legendären Guardians of Ga`Hoole, zu finden - Sorens einzige Hoffnung zur Vernichtung der Pure Ones und zur Rettung des Eulenreichs.

Produktdetails

Regisseur Zack Snyder
Label Warner Home Video
 
Genre Animation
Trickfilm
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 02.12.2011
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
Extras Zusatzinformationen, Kurzfilme
Laufzeit 87 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2010
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Wie das Ansehen der Eulen besudelt wurde...

    Am 12. November 2012 von Zoe geschrieben.

    Mein Gott: Die 'Ganz Bösen' und die 'Ganz Guten' stehen sich wieder mal im Endkampf gegenüber. Vom ersten Bild an, ist der Ausgang klar, und dass sich die beiden Brüder gegenüberstehen werden - erzlangweilig, voller Ami-Clichés, die eine Synchronisation so triefend wie die andere und ab 6 ist dieses fatale Machwerk schon grad gar nicht, es hat sogar uns Erwachsene erschreckt und ganz eigentlich das Ansehen der Eulengattung besudelt! Gerade eben SCHLIMM, dass das Visuelle so perfekt gemacht ist! Aber wir werden das in der Zukunft noch vermehrt zu sehen bekommen: Die CGI Oberfläche glänzt unendlich, doch erzählt wird damit nur abgeschmackter Schrott. Zum Schluss werden sie 'Spiel mir das Lied vom Tod' mit Bambis für die Kleinen abdrehen... Ätzend!

  • zensiert

    Am 16. Mai 2011 von elmono geschrieben.

    siehe franz version

  • Schön

    Am 19. März 2011 von wächter geschrieben.

    Schöner Film.

  • Stimmt...

    Am 15. Februar 2011 von Denis geschrieben.

    aber Import muss trotzdem nicht unbedingt sein, denn es gibt ja auch noch dass hier:

    Die Legende der Wächter 3D (2D-Version + 3D-Version) (10214402)

    Komplett ungeschnitten und at it's Best - Kaufen, ansehen, geniessen!

  • Achtung!

    Am 03. Februar 2011 von Selfi geschrieben.

    Hier ist Vorsicht geboten. Diese Fassung ist identisch mit der Version, die in den deutschen Kinos lief und um satte 3 Minuten gekürzt wurde (fast soviel wie in der Cut Version von Halloween 2!) damit die Altersfreigabe ab 6 erreicht werden konnte. Allen die den Film in seiner eigentlichen Form sehen wollen sei eine Importversion ans Herz gelegt.

  • stark!

    Am 22. November 2010 von baschtä geschrieben.

    ein toller film der in 3d einfach nur klasse ist.
    sofort kaufen.

  • Eine absolute Bombe!

    Am 01. November 2010 von Reptile geschrieben.

    Dieser Film wartet mit feinster 3D-Technik auf (ja, da kann sogar Avatar "einpacken") und ist im grossen und ganzen rundum gelungen - Die Flug- sowie Wind- und Wettersequenzen sind einfach nur Atemberaubend - es gäbe eigentlich nichts daran auszusetzen - weder Story- noch Effekt-technisch - Aber es gibt einen ganz grossen Schwachpunkt.

    Dafür, dass "Legend of the Guardians" als Kinder- bzw. Jugendfilm durchgehen will (oder sollte?) ist er einfach für die jüngeren Semester ein wenig zu brutal geraten.

    Klar, der Film basiert ursprünglich auf einer Kinderbuchreihe, vor allem die kleinen Eulenkinder sind äusserst knuffig anzusehen und stellenweise wird sogar ein bis zweimal gesungen - Aber über eine Stunde lang sieht man, wie sich "Die Wächter" und "Die Reinsten" effektvoll inszeniert, die Qualle aus dem Drümel kloppen und die Albtraumhaften Blicke dieser Krieger, sowie die Blutunterlaufenen Augen des "Lord Eisenschnabel" sind mitnichten für die jüngsten im Publikum geeignet - die machen sich dabei ja vor Angst in die Hose.

    Fazit: "Legend of the Guardians" ist schlicht und einfach der optisch imposanteste 3D-Film, der (bisher) dass Licht der Welt erblickte, kurzum ein visuelles Meisterwerk, aber er schiesst am eigentlichen Zielpublikum - den Kindern - vorbei und ist eher für die Sparte 12+ geeignet. Denn obwohl (fast) kein Blut fliesst, Gewaltfreie Familienunterhaltung sieht anders aus.

    Man spürt die Handschrift von Zack Snyder hier deutlich, denn einige Kampfszenen sind "Straight" von 300 abgekupfert - Was für die "älteren" Kinogänger durchaus interessant - für die "kleineren" aber gänzlich ungeeignet ist. Darüber vermögen auch die niedlichsten Augen von kleinen Babyeulen nicht hinweg zu täuschen.

    Wer jedoch bereits über 10-12 Jahre alt ist und sich nicht am Fakt stört, dass man in der Heimkinoversion, also der DVD bzw. Blu-Ray, auf die wunderbaren 3D-Effekte verzichten muss - Kaufen, ansehen und geniessen - Dieser Film ist sein Geld echt wert!

  • Schön

    Am 29. Oktober 2010 von Hellboy geschrieben.

    Ein Visueller Hochgenuss wie man es sich von Zack Snyder gewohnt ist. Nur das 3D ist wie immer absolut überflüssig. Hoffe dieser Trend ist bald vorbei. Ansonsten ein toller Film der nie langweilig wird....

  • gefähllt mir nicht!

    Am 28. Dezember 2012 von Meier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich konnte diesen Film nicht bis zum Ende schauen. Hat mir gar nicht gefallen. Es gibt bessere Animations Filme. (Meiner Freundin hat er Gefallen)

  • Fast PERFEKT!!!

    Am 27. Januar 2012 von SB geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    SUPER! Einfach klasse auf BluRay umgesetzt mit tollen Extras!

  • Einer der besten BluRay Animationen

    Am 27. Januar 2012 von Bissig geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    SUPER! Klasse BluRay: tolles Bild, toller Sound. Guter Erwachsenen Animation! Spektakuläte Bilder. Gute Extras: man lernt was über Eulen, Soundvideo, Spiele, Zusatzszene und Bild in Bild Funktion. Auch gut, auch wenn irgendwie fehl am Platz: Der Rabiate Rotor mit Coyote & Roadrunner (03:04 Minuten)

  • Super!!!

    Am 01. November 2010 von Reptile geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film wartet mit feinster 3D-Technik auf (ja, da kann sogar Avatar "einpacken") und ist im grossen und ganzen rundum gelungen - Die Flug- sowie Wind- und Wettersequenzen sind einfach nur Atemberaubend - es gäbe eigentlich nichts daran auszusetzen - weder Story- noch Effekt-technisch - Aber es gibt einen ganz grossen Schwachpunkt.

    Dafür, dass "Legend of the Guardians" als Kinder- bzw. Jugendfilm durchgehen will (oder sollte?) ist er einfach für die jüngeren Semester ein wenig zu brutal geraten.

    Klar, der Film basiert ursprünglich auf einer Kinderbuchreihe, vor allem die kleinen Eulenkinder sind äusserst knuffig anzusehen und stellenweise wird sogar ein bis zweimal gesungen - Aber über eine Stunde lang sieht man, wie sich "Die Wächter" und "Die Reinsten" effektvoll inszeniert, die Qualle aus dem Drümel kloppen und die Albtraumhaften Blicke dieser Krieger, sowie die Blutunterlaufenen Augen des "Lord Eisenschnabel" sind mitnichten für die jüngsten im Publikum geeignet - die machen sich dabei ja vor Angst in die Hose.

    Fazit: "Legend of the Guardians" ist schlicht und einfach der optisch imposanteste 3D-Film, der (bisher) dass Licht der Welt erblickte, kurzum ein visuelles Meisterwerk, aber er schiesst am eigentlichen Zielpublikum - den Kindern - vorbei und ist eher für die Sparte 12+ geeignet. Denn obwohl (fast) kein Blut fliesst, Gewaltfreie Familienunterhaltung sieht anders aus.

    Man spürt die Handschrift von Zack Snyder hier deutlich, denn einige Kampfszenen sind "Straight" von 300 abgekupfert - Was für die "älteren" Kinogänger durchaus interessant - für die "kleineren" aber gänzlich ungeeignet ist. Darüber vermögen auch die niedlichsten Augen von kleinen Babyeulen nicht hinweg zu täuschen.

    Wer jedoch bereits über 10-12 Jahre alt ist und sich nicht am Fakt stört, dass man in der Heimkinoversion, also der DVD bzw. Blu-Ray, auf die wunderbaren 3D-Effekte verzichten muss - Kaufen, ansehen und geniessen - Dieser Film ist sein Geld echt wert!

  • A VOIR ABSOLUMENT

    Am 01. Februar 2011 von christel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Je l'ai vu en famille et je vous assure que c'est un film merveilleux autant pour les grands que les petits
    Effets spéciaux fantastique

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.