vergriffen

Home (2009) (Collector's Edition, 2 DVDs)

Französisch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Après le succès de son livre « La Terre vue du Ciel »,Yann Arthus-bertrand met en image un hymne à la planète et à son fragile équilibre. A travers un voyage dans plus de 60 pays dans le monde entier, « Home » a vocation à émerveiller, surprendre, interroger, inquiéter tout en laissant à chacun le soin d`en tirer les leçons et d`agir.
Le film, uniquement composé de prises de vues aériennes et d`une voix-off, propose une prise de recul constructive sur les grands enjeux sociaux et environnementaux de notre époque.

Produktdetails

Regisseur Yann-Arthus-Bertrand (Collection)
 
Genre Dokumentation > Natur, Tiere
Dokumentation > Umwelt, Gesellschaft
Inhalt 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 0 Jahren
Edition Collector's Edition
Ton Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Französisch (für Hörgeschädigte)
Extras Making of, Dokumentationen
Laufzeit 114 Minuten
Bildformat 16/9, 1.77:1
Produktionsjahr 2009
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Home

    Am 28. Juli 2009 von Manu geschrieben.

    Quand je vois ce que l'humain fait subir à sa planète et à ses animaux, j'ai honte d'être de cette espèce, pire que toute maladie, le pire des fléaux, c'est l'humain...

  • ja das stimmt...

    Am 22. März 2013 von Ray Pablo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die ganzen Sponsoren und Firmen die dahinterstecken, geben dem Werk einen etwas bitteren Nachgeschmack! Da schaue ich mir lieber Koyaanisqatsi und Powaqqatsi von Godfrey Reggio an, mit der Musik von Philip Glass. Auch nach über 20 Jahren wirken diese ganz topaktuell, wo in jener Zeit noch kaum jemand über Klima und deren Folgen sprach. Diese beiden Filme brauchen keinen Kommentar, was bei Home nicht der Fall ist. Ist ja gut gemeint, doch es stört ein wenig, ständig eine menschliche Stimme zu hören.

  • Toll

    Am 29. September 2011 von b geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Egal wer was sponsert, dieser Film hat Recht. Vorallem sehr eindrückliche Bilder und er sollte jeder mal zum Nachdenken anregen, vorallem die letzten Sätze!

  • Heuchlerei

    Am 18. Januar 2010 von Ray Pablo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    von Umweltschutz, Resourcen etc. reden, aber Sponsoren beiziehen, die auch nicht gerade das "gelbe vom Ei" sind. Das haut nicht hin!

  • hab ihn

    Am 23. November 2009 von fään geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    am w'end geschaut. wunderschöne bilder aber auch traurig-wahr...
    sehr einfach und logisch erklärt, was wir menschen mit der erde anstellen.

  • al gores film

    Am 12. November 2009 von mary jane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist nicht mal halb so eindrücklich wie das hier.

  • Schöne Bilder sind nicht alles

    Am 06. November 2009 von Wodaman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die jedoch von einem unsäglichen Kommentar verdorben werden.
    Yann Arthus-Bertrands Aufnahmen bewegen auf hohem Niveau, was man jedoch vom Kommentar nicht behaupten kann: Plattitüden, Verallgemeinerungen und (für einen Dokufilm unakzeptabel) halbgare Fakten. Das Sponsoring von diversen Luxusgüter-Konzernen trägt auch nicht dazu bei den moralinsauren Beigeschmack zu mildern.
    Was bleibt, ist ein Propagandafilm mit wunderschönen Aufnahmen.

  • Home

    Am 20. Oktober 2009 von joe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film sollte Pflicht für jeden sein!!

  • naja

    Am 09. Juli 2009 von mirabella geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich habe den film in der schule gesehen. naja er ist nicht schlecht gemacht, es zeigt uns wie sich die welt verändert hat durch uns menschen und was wir alles zerstören.und was man alles ändern kann. aber der film eht einfach zu lange, nach einer weile it die lut um diesen film zuschauen nicht mehr da also so war es bei mir....
    ich würe euch aber eher den film von al gore "eine unbequeme wahrheit" empfehlen. der ist wirklich sehr gut gemacht und spannend!

  • eines...

    Am 06. Juli 2009 von missy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... kann man diesem film nicht nehmen: die aufnahmen sind absolut spektakulär!! hab den film heute auf youtube gesehen und werde ihn mir garantiert in den nächsten tagen beschaffen!! :))

  • guter Film aber...

    Am 29. Juni 2009 von Ray Pablo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....die ganzen Sponsoren und Firmen die dahinterstecken, geben dem Werk einen etwas bitteren Nachgeschmack! Da schaue ich mir lieber Koyaanisqatsi und Powaqqatsi von Godfrey Reggio an, mit der Musik von Philip Glass. Auch nach über 20 Jahren wirken diese ganz topaktuell, wo in jener Zeit noch kaum jemand über Klima und deren Folgen sprach. Diese beiden Filme brauchen keinen Kommentar, was bei Home nicht der Fall ist. Ist ja gut gemeint, doch es stört ein wenig, ständig eine menschliche Stimme zu hören.

  • HOME

    Am 21. Juni 2009 von dope geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur wunderschön. der DOK film des Jahres (bis jetzt) die erde umfliegen mit schönem soundtrack

  • Propaganda

    Am 20. Juni 2009 von David geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Heuchlerische Propaganda, bedenkt man wer diesen Film finanziert hat.

  • empfehlenswert

    Am 18. Juni 2009 von adriano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sollte jeder gesehen haben...ich hab den youtube-link sogar ins facebook rein getan...

  • umwerfend

    Am 11. Juni 2009 von Cy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich denke auch, das sei einer der besten Filme überhaupt!

  • Unglaublich

    Am 09. Juni 2009 von Streetschark geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist wirklich einer der besten Dokumentationsfilme die ich je gesehen habe.
    Jeder sollte ihn mal gesehen haben, dann werden nämlich viele sehr Erstaunt sein und nachdenklich werden.
    Wirklich zu empfehlen!!

  • muss man gesehen haben!

    Am 07. Juni 2009 von Jannick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Film. Sollte meiner Meinung nach jeder gesehen haben!

  • Super!

    Am 06. Juni 2009 von Martin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unglaublich guter Film! Sollte Pflicht sein für jeden Menschen in der westliche Welt

  • absolut unglaublich

    Am 06. Juni 2009 von christian bale geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe ihn gestern gesehen, und war absolut überwältigt von der unglaublichen schönheit der bilder im zusammenspiel mit der musik und der unmissverständlichen message!
    regt zum nachdenken an und hinterlässt einem recht nachdenklich, was wir gerade zerstören.
    -word-

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.