Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Beschreibung

Mehr lesen

Un groupe d`adolescents part en vacances pour explorer le Camp Crystal Lake, rendu connu par le premier volet. Soudain, leur weekend sans soucis est dangereusement mis à l`épreuve lorsqu`ils sont pris en chasse par le dangereux tueur au masque de hockey, Jason Voorhees.

Remake du film de 1980.

Produktdetails

Schauspieler Julianna Guill, Jared Padalecki, Danielle Panabaker, Aaron Yoo, Amanda Righetti, Derek Mears, Travis Van Winkle, Jonathan Sadowski
Regisseur Marcus Nispel
Label Paramount
 
Genre Horror
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 01.03.2013
Ton Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Englisch, Französisch, Niederländisch
Extras Entfallene Szenen, Dokumentationen
Laufzeit 93 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2009
Originaltitel Friday the 13th
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Vendredi 13 (2009)

    Am 19. Dezember 2018 von Pa-59 geschrieben.

    DEBILE comme rare.Tout ce qui est dit est juste dans les autres critiques.

  • un remake?

    Am 20. Oktober 2010 von Yann geschrieben.

    Heu...le film a plusieurs problèmes...pour ne pas dire Que des problèmes.
    D'abord, ce n'est pas un vrai remake, on nous résume "en gros" (30 sec) le chapitre 1 et le reste c'est un peu un mélange de six prochains chapitres.
    Ensuite le film n'a que Jason de bien. A part lui, rien, si c'était un autre tueur, le film ne serait meme pas sortit.
    Ensuite, que dire des films qui ont une scène de meurte en introduction : banal. De ceux qui en ont deux : excessif. Mais alors de ceux qui en ont deux dont une de 30 minutes.......laissez tomber!
    Le sénario est plat!
    La réalisation ratée.
    L'ambiance quasi-inéxistante.
    Les personnages, trop stéréotypés.
    Les acteurs, nul à chier!
    Etceterra Etceterra...
    Breff...C'est plutot un film pour les ados qui pensent qu'avant scream il n'y avait pas de films d'horreur(et qui trouvent scream raté),
    pas pour des vrais fans qui ont vu tous les chapitres originaux.
    Sinon, si vous chaerchez des films, plus "récents" the descent, frozen, à l'intérieur ou wrong turn font très bien l'affaire.

  • grundgütiger....

    Am 21. Juli 2012 von cinox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    von allen grottigen remakes die herr nispel bis jetzt verbrochen hat schiesst dieser müII hier ja wohl den vogel ab. aber anscheinend gibts ja genug anspruchslose denen sowas auch noch gefällt. na dann: wohl bekomms!

  • schade...

    Am 25. März 2012 von film-fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe die killer cut edition und die ist um einiges länger !
    film ist gut aber wie gesagt leider cut!

  • Richtig

    Am 07. Februar 2012 von und nun? geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich stimme meinem Vorredner zu.
    Das mit den 80gern hänggeblieben hätte ich etwas sanfter ausgedrückt, aber im grunde denke ich das selbe.
    der film ist sehr gut.

  • Komisch

    Am 06. Januar 2012 von the Judge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    finde ich das hier so viele Bewertungen "gefällt mir nicht" sind.
    ich finde diese Remake sehr gut weil es das wesentliche hervorhebt.
    Es geht um Jason und und nicht um seine Mutter oder son blödsinn.
    das Original fand ich tot-langweilig und jeder der das Original besser findet als das remake ist wohl in den 80iger jahren hängen geblieben.
    Ich kann sagen das dieses remake besser gelungen ist als das Nightmare on Elmstreet remake.

  • ise de gute

    Am 25. Januar 2011 von McManaman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Topfilm mit Julianna Guill, alles was man braucht.

  • Sie kommen immer wieder....

    Am 20. Oktober 2010 von CROWLEY geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....diese lieblosen,weil talentfreien Filmemacher mit dem x-ten Remake der 60/70/ und 80er Kulthorror-Filme,würg!
    Nach PIRANHA und HALLOWEEN ist mit Freitag der 13., hoffentlich bald Ende Fahnenstange ;-/

  • ach ja?

    Am 18. Oktober 2010 von Ray geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist voll der schrott und EINE SCHANDE FÜR DAS ORIGINAL! ob das nun irgendwelchen engstirnigen neunmalklugen passt oder nicht geht mir sonstwo vorbei.

  • hallo

    Am 24. August 2010 von chesterfield geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also alle oldies oder möchtegern klassiker. Mann versaut mit einem Remake keinesfalls das Original. Mir gehts voll auf die Nerven dass alle immer kommen und sagen: Ey ne Schande für den Original, billig teenie Film usw. Wer lieber beim Original bleiben möchte nur zu. Aber hört doch auf immer diese Filme so zu Kritiseieren. ist ein guter horrorfilm

  • Freitag der 13 Remake

    Am 22. Juni 2010 von Antiloop geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie kann man den film nur so schlecht reden,bin schon gespannt wie das nächste Remake wird

  • Blah, blah!

    Am 17. Mai 2010 von Oblomov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unspektakuläres Remake eines unspektakulären Horrorfilms! Nur Hirnis die Sprüche wie «voll krass, Mann» oder «voll geil, Mann» draufhaben, finden diesen Film toll. Das sagt doch alles. Was um aller Welt rechtfertigt so viele Fortsetzungen? Demnächst gibt es sicher vom 2. Teil eine Neuverfilmung etc., bis die ganze Serie durch ist. «Halloween» wurde auch neu verfilmt, «Nightmare on Elm Street» ebenfalls. Das geht so munter weiter, bis es keine Zuschauer mehr gibt für solche lauen Aufgüsse. Aber: Die Dummen sterben nie aus, deswegen wird es noch viele Filmemacher geben (können), die sich an solchem Schund die Taschen füllen!

  • Naja!

    Am 03. März 2010 von Nütschi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe gesehen, dass dieser Film von den Leuten gemacht ist, die Amityville auf die Beine gestellt haben. Da dieser Film gut war, habe ich diesem Remake auch mal eine Chance gegeben.....leider....wirklich nichts gutes. Ein klisché nach dem anderen.

  • super!!

    Am 01. März 2010 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hallo????warum kritisieren alle diesen film!!!??? der ist ja absolut geil!!!! klar, alles ist vorhersehbar und "hollywood-teeny-horror-klische" aber wer auf das steht ist hier absolut gut bedient!! coole story, cooles remake...absolut empfehlenswert¨!!

  • Jaaa geht sooo

    Am 10. November 2009 von Miss_Me geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jared Padalecki ist einfach zu sexy in dem Film. ;)

    Ansonsten alles wie immer..kreischende und nackte Teenies, einer der ihnen zu Hilfe eilt, viel Sex und keine richtige Handlung! Der einzige Grund für mich zu schauen war natürlich Jared!

  • wie erwartet

    Am 14. September 2009 von spencer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unnötige verschandelung! eine reine zumutung!!!

  • Unglaublich!

    Am 01. September 2009 von Camper geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Heutzutage wird wirklich jeder Film der irgendwie erfolgreich war durch ein mieses Remake verhunzt!

  • wie gehabt

    Am 16. August 2009 von tristo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein weiteres obermieses und völlig unnötiges remake. als nächstes muss wohl fredy krüger bei nispel herhalten.

  • Schreck lass nach

    Am 11. August 2009 von Joshua geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    War zu erwarten das das nichts wird und so ist es auch. Diese Pappnasen von Reserveschauspielern nerven wirklich ohne Ende! An diesem Film stimmt von der Story über das Drehbuch und die Akteure überhaupt nichts. Zum vergessen!

  • Mist hoch 13

    Am 11. August 2009 von Omega geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film hat mich sehr enttäuscht. Habe eindeutig mehr erwartet. Schauspieler schlecht gecastet. Die Jugendlichen gehen einem so auf dem Senkel, das man mit Jason mitfieberte das er ja alle kriegt! Spaart euch das Geld. Geschenkt ist noch zu teuer.

  • schlecht

    Am 09. August 2009 von Tony Montana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlechte schauspieler, schlechte sprüche, schlechter film! teil 1 und 4 sind die besten.

  • egal

    Am 09. August 2009 von alr402 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    remake hin oder her dieses machwerk ist sowiso schrott!!

  • Remakes

    Am 09. August 2009 von Peschä geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wozu sollen Remakes eigentlich gut sein ausser den Machern Geld in die Kassen zu spülen? Ich kenne praktisch keine sehenswerten Remakes und dieser Mist hier ist einfach nur mies.

  • mist

    Am 08. August 2009 von jim-panse geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der fium isch a beleidigung für die aute fiume

  • naja....

    Am 07. August 2009 von 2paco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hatte grossen erwartungen in diesen film. Aber der film ist 1. zu 90% nur schwarz und man erkennt fast nichts vom film und 2. ist die story recht lahm. Ein paar Szenen sind nicht schlecht aber das wars dann auch schon

  • riesen schrott

    Am 06. August 2009 von watever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eigentlich wollte ich ein einigermassen guten horror film sehen,was ich aber sah war ein halber soft porno mit dämlichen teenies,halt wie immer in diesen billigen langweiligen horror film fortsetzungen,hät es wissen müssen!

  • Tjaja

    Am 06. August 2009 von Jo Day geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Miese Skripts, gehetzte Schnitte, Privatsendergehirne, Unterklassenunterhaltung, wenn nach der letzten Umdrehung der Filmspule der Projektor einen fahren lässt, dann wird das ja nicht besonders frühlingshaft riechen.

  • MTV-Generation Horror

    Am 04. August 2009 von ponzo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin offen für Remakes und fand dasjenige von TCM gut. Hier jedoch fand ich nur Bild und Ton gut, denn: keine Sekunde Schrecken, keine Atmosphäre, dämlichste Dialoge, unsympathische und talentfreie "SchauspielerInnen" und mittelmässiger Jason. Ihre Hinrichtungen waren eine Freude. Um das Ganze der MTV-Generation anzupassen, dürfen Kiffen, Besäufnis und billiges Poppen nicht fehlen. Toll. Jason wirkt wie der böse Pausenclown. Wenn diese Peinlichkeiten das junge Amerika (Europa?) darstellen sollen, dann gute Nacht. In den Extras wird noch arrogant geprotzt, wie toll der Streifen ist, sogar der beste der Serie (??). Da wird auch klar, wie dämlich die involvierten Leute sind. Fazit: Nicht ganz so miserabel wie kürzlich bei Rob Zombie, aber voraussehbar bis ins letzte Detail. Langweilig.

  • freitag der 1000.

    Am 04. August 2009 von marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gut gemacht moderner neuzeit streifen mit einer kleinen Priese unfreiwilliger Komik. super gefällt mir :O)

  • Na ja

    Am 04. August 2009 von delCarson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    versteh das ganze Gschtürm um dieses Filmchen nicht. Im Gegensatz zur Originalreihe ist dieser Aufguss hier schnell vergessen. Einmal ansehen und das wars.

  • wenig überzeugend

    Am 03. August 2009 von Dario geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich kenne das Original nicht und diesen Film hier fand ich einfach nur schlecht.

  • Jason lebt!

    Am 01. August 2009 von DraculeaRiccy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe einige der alten Teile gesehen und muss sagen, dieses Remake is Hammer!
    Ein muss für jeden Horror-Fan.

  • ein weiteres....

    Am 31. Juli 2009 von dirk dalquist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    remake der marke würgh. hat mich überhaupt nicht überzeugt das ganze. ich habe allerdings auch nichts anderes erwartet. ich betrachte mich übrigens nicht als kritiker sondern als konsument der seine meinung sagt. ob das nun irgendwelchen engstirnigen neunmalklugen passt oder nicht geht mir sonstwo vorbei.

  • Schlächt

    Am 31. Juli 2009 von Gischu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von allen grottigen Schrottremakes ist das ja wohl eines der allerschlechtesten Als alter friday-Fan war dieser Schinken für mich ne echte Tortur

  • schrott

    Am 29. Juli 2009 von falker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sein tcm remake ist ganz gut gelungen aber das hier?!?!?!......

  • schocker

    Am 29. Juli 2009 von MF geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also wir fandens gut, kommt nicht ans original heran - muss er ja auch nicht.
    auf jedenfall sind wir einige mal sehr erschrocken und zusammen gezuckt :-))

  • momol!

    Am 28. Juli 2009 von killher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    durchaus gelungenes remake! gute kamera-führung, shockeffekte und die schauspieler sind auch ganz okay.

  • Miserabel

    Am 22. Juli 2009 von Mirko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein weiteres unnötiges Remake für die Tonne.

  • Wooow!

    Am 20. Juli 2009 von Hahira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich mochte schon die neuverfilmung von Texas Chain Massaker von mister Nispel!Friday the 13th enttäuscht mich auch nicht!Der film ist gut inszeniert,die splatterszenen sind ok und die atmosphäre des films ist gut gelungen!Von der story kann man nicht allzuviel erwarten aber ich wurde bestens unterhaltet!Daumen hoch für diesen starken und sehenswerter horrorfilm!!

  • würgh!!!!

    Am 18. Juli 2009 von scott geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eine unglaubliche beleidigung und verschandelung des originals!! grenzt an blasphemie!!!

  • Schwach

    Am 16. Juli 2009 von Tim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie bei den meisten Remakes.. so auch hier.. Sehr schwach und total unnötig.

  • schlecht wie erwartet

    Am 13. Juli 2009 von wilters geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für echte jason-fans nicht zum aushalten. VOLLSCHROTT!!

  • besser als erwartet

    Am 22. Mai 2009 von SLIPKNOT geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es ist etwas seltsam jason bogenschies sen zu sehen,aber dafür ist es mal etwas anderes.ansonsten finde ich ihn ganz spannend und enfallsreich

  • super!

    Am 19. März 2009 von sandmann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    toller film! war längst überfällig, mal ne aktuelle version des films zu zeigen. zuerst habe ich gedach "och, nur 4 leute", aber das war ja nur die einleitung. ;-) auch toll, dass man hier einiges von jason sieht. schade finde ich einfach, dass die originalmusik fehlt (das war einfach die geilste überhaupt) und nicht so eine spannung damit aufgebaut wurde. es wird einfach gekillt. trotzdem definitv mit 1, 3 und FvsJ der beste!

  • naja

    Am 08. März 2009 von Kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finde es schade, dass sie die Klassiker nicht einfach in ruhe lassen können.. die ganzen remakes find ich zum würgen ob texas chainsawmassacer, hills have eyes, halloween oder was noch alles kommt es geht nur noch ums töten. Alles vorhersehbar und keine spannung mehr drinn.. Dieser Film besitzt einen völlig anderen Jason.. Er nimmt geiseln schiesst mit Bogen und rennt was das zeug hält..

  • Jason Vorhees

    Am 25. Februar 2009 von Sacha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist keine Fortzezung sondern erzählt die Geschichte von Jason Vorhees.
    Der Film ist Unheimlich und ziemlich extrem und brutal. Hier sieht man auch zum ersten mal wie Jason Vorhees sehr schnell rannte und dan sein unheimliches spiel treibt. Man sieht auch wie Jason Vorhees zu erst am anfang ein Kopfkissen über dem Kopf trägt und dan seine Eishockay Maske. Ich fand die Idee ziemlich gut. Auch die Musik die Unheimliche im Film ist schon ziemlich unheimlich. Passt aber sehr gut zum Film.
    Der Film ist auch sehr unterhalssam. Ich hoffe er kommt balt raus. Dieser Film zählt nach meiner Meinung einer der besten Freitag der 13. Filmreihe wos gibt.
    Kann es kaum noch erwarten bis er auf DVD erscheint.

  • oje

    Am 24. Februar 2009 von butschi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...dieses movie erfindet das genre der slasher movies ja nicht gerade neu.
    neu, keine atmosphäre, nach 15min im kino war mein ipod (der zum glück dabei war) definitiv spannender :P

  • Inhalt

    Am 23. Februar 2009 von Bob Dylan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Richtig, es ist kein richtiges Remake. Das Ende des ersten Teils wird kurz gezeigt. Dann folgen ein paar Minuten Inhalt des zweiten Teils. Die Geschichte spielt also chronologisch gesehen im dritten Teil, wobei es kaum Bezug zum 'Original' dirtten Teil gibt. Aber eigentlich völlig egal, da der Film verhunzt wurde.

  • jason

    Am 22. Februar 2009 von raupe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    esch gar keis remake.
    1 teil het jo muetter tötet.

    ech fend de felm hammer.es musss.

  • dennoch geil

    Am 20. Februar 2009 von muffin man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    na ja das teene horror film genre ist schon ziemlich ausgeschlachtet.aber die coolen schauspieler machen alles wieder wet.ich fand in wirklich gut und an par stellen hatte ich echt verdammt angst .kein meisterwerk aber ein sehr guter horror film.

  • enttäuschend

    Am 18. Februar 2009 von Bob Dylan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ganze Atmosphäre geht durch den lahmen 08/15 Hollywood Humor völlig verloren. Dadurch wird er wohl kommerziell erfolgreich sein, aber Fans der alten Filme werden regelrecht vergewaltigt.

  • grosse Enttäuschung

    Am 16. Februar 2009 von jonesy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da habe ich selten so einen mist gesehen. wirklich gut fand ich bisher nur der erste teil der friday reihe.

  • zDumm

    Am 13. Februar 2009 von JtR-movies geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also einige sind einfach nur dumm!
    Ein Remake kann vieles sein.
    Remake heisst eigentlich in der Filmwelt so viel, dass ein alter Film (meist Klassiker) auf den neuesten Stand gebracht wird, das bedeutet aber nicht, dass die Handlung anders sein muss.
    Ich habe den Film gestern gesehen und er war richtig gut.
    Ich denke dass sie einige Mordszenen einfach behalten wollten.
    Also von mir kriegt der Film ein....

  • Zweifel

    Am 04. Februar 2009 von Katja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe die ganze Sammlung von Freitag der 13.Ich weiss nicht ob den die Ideen ausgehen das Sie jetzt anfangen jeden Film wieder neu zu drehen.Und Klassiker bleibt Klassiker.Das finde ich persönlich so toll an alten Filmen das man sehen kann das es künstlich und doch toll demacht ist mit den Hilsmittel die Sie hatten.Heute ist alles nur noch mit dem Pc gemacht!!!Und Kane Hodder fehlt den der hat Jason super gespielt!!!

  • Skepsis macht sich breit.

    Am 30. Januar 2009 von Selfi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da bin ich mal gespannt, Freddy VS. Jason war gar nicht schlecht was die Atmosphäre betrifft. Von daher hege ich Hoffnungen was diesen Film betrifft, aber allein die Tatsache, dass man sieht wie Jason rennt, lässt mich skeptisch werden.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.