vergriffen

Shortbus (2006) (2 DVDs)

Französisch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Shortbus suit plusieurs personnages new-yorkais dont les aventures tragi-comiques naviguent entre sexualité et sentiments. Sofia est une sexologue qui n’a jamais connu l’orgasme et simule le plaisir depuis des années avec son mari Rob. Elle croise Severin, maîtresse dominatrice, décidée à l’aider. Deux patients de Sofia, James et son compagnon Jamie, songent à ouvrir leur sexualité à un troisième partenaire, Ceth, mais Jamie ne parvient pas à se décider. Tous se croisent au Shortbus, lieu hors-normes où politique, art et sexe se mélangent. Le New York de l’après 11-Septembre et des années Bush n’est pas une ville où il est facile de vivre... Ce film invite ses habitants à se réconcilier avec les échanges intellectuels, les plaisirs de la chair et les mouvements du cœur.

Produktdetails

Regisseur John Cameron Mitchell
Schauspieler Lindsay Beamish, Lee Sook-Yin, Paul Dawson
 
Genre Drama
Gay & Lesbian
Inhalt 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 05.11.2009
Ton Französisch (Dolby Digital 5.1), Original mit Untertiteln (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Französisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Kino-Trailer, Zusatzinformationen
Laufzeit 96 Minuten
Bildformat 16/9, 1.77:1
Produktionsjahr 2006
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Extra

    Am 06. Mai 2007 von hakuun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Si il y a bien un film qui fait plaisir et qui décomplexe, c'est Shortbus!
    A voir pour son humour, sa façon de traiter d'un sujet parfois délicat, et ses personnages particulièrement attachants.

  • GENIAL

    Am 04. Februar 2009 von Jay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe den Film vor 2 Tagen das erste Mal gesehen.
    Einfach genial gemacht und wer hier bei Sprüche wie "Ist doch nur ein Porno" oder "Schmudel Film" auf Lager hat, hat den Film definitiv nicht verstanden.
    Hervorragende Schauspieler, super Filmmusik und tolle Bilder.
    Ich kann den Film nur weiter empfehlen. Aber Achtung: Nix für prüde, verschlossene Menschen.

  • sehr gut

    Am 30. September 2008 von elmars geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    interessant, nicht zensiert, lieb gemacht und sagenhaft gute schauspieler!!

  • Shortbus

    Am 19. Juni 2008 von Gerry Zimmermann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist absolute Weltklasse !!!
    Ein Meisterwerk, absoluter Wahnsinn !!

  • gähn....

    Am 15. Juni 2007 von frau hagen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu langatmig..bin zweimal eingeschlafen...tja...lieber queer as folk anschauen ....;-(

  • GENIAL

    Am 11. Mai 2007 von severine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich lieb ihn auch nach dem 10. mal !
    die schauspieler sind genial, der soundtrack wunderschön, besonders scott matthews und jay brannan, die handlung interessant und spannend...
    ein herzerwärmender film aber nichts für verkrampfte romantiker.
    er ist offen, ohne tabus ("I use menstrual blood as lipstick") und einfach so wahr.
    umbedingt anschauen. 1mal. 2mal oder eben 10mal

  • naja

    Am 07. Mai 2007 von milla geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fand den Film nicht schlecht, aber nach 45 Min. wurde er langweilig...
    Aber die Szene als der Eine dem Andern die Hymne in den Anus bläst ist der Wahnsinn :-)

  • Gut

    Am 22. April 2007 von Exitus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aufgeschlossen und null zensur! Defintiv kein schmuddelfilm!
    Aber nichts für prüde Menschen!

  • Shortbus ist genial

    Am 20. April 2007 von gigi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An LaRocka:Magst du keinen Sex?Hast Du die Muschis nicht gesehen? Fact: Kein Porno. Der Film ist einzigartig berauschend und zeigt den Menschen so wie er ist, Hetero, Gay oder was auch immer... Super!!!!

  • Ja aber....

    Am 17. April 2007 von Chibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das heisst nun nicht das dieser Film nur für SchwuIe interessant ist. Lohnt sich auf jeden Fall.

  • Kommentar

    Am 16. April 2007 von dandy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Doch Doch die Gay- Szene kann sehr wohl etwas mit diesem Film anfangen. Bin auch Gay und in meinem Bekanntenkreis wurde dieser wunderbarer Film herumgereich wie selten einer.

  • naja

    Am 05. April 2007 von shorty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit ein paar sexszenen wird ein film auch nicht besser. klar, dieser film ist einzigartig, da er alles so zeigt wie es ist und probleme zur sprache kommen, aber da sind wir schon beim prüden amerika angelangt. die meisten angesprochenen probleme in dem film kann ich nicht nachvolziehen. vielleicht liegt mein tolerantsfaktor noch höher als hier im film gezeigt. keine ahnung. wie auch immer, auf dauer fand ich's etwas langweilig. trotzdem einmal ansehen kann nicht schaden.

  • .....

    Am 30. März 2007 von luke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich mal ein Film der von Ehrlichkeit nur so sprüht! Er ist weder Primitiv noch Pervers.. In anderen Filmen werden Menschen niedergeschossen, abgeschlachtet und kaum zeigt man Haut und ist ehrlich (und nein nicht mal auf schmuddlige Art) vertragen das gewisse Leute nicht. merkwürdig was für Werte und was für eine Toleranz unsere Gesellschaft aufweist. und was als Ekelhaft gilt.

  • eine perle!

    Am 26. März 2007 von nerd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach perfekt...

  • Shortbus

    Am 12. Februar 2007 von Ice geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zwar zeigt Regisseur Mitchel in seinem Film echten Sex. Aber Schmuddelkino ist das noch lange nicht, sondern etwas völlig Neues im Mainstream-Kino. Weil der Film sowohl explizit als auch optimistisch ist."

    "Shortbus ist unter der schrillen Oberfläche im Herzen ein recht kluger, trauriger, stets romantischer Liebesfilm. Sehenswert - aber nicht für jeden."[

  • Ein Meisterwerk

    Am 04. Februar 2007 von Roman Lander geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bravo Bravo Bravo !!!!!

  • sensationell

    Am 27. Januar 2007 von nägelchen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film beantwortet wohl mit einem Schlag alle Fragen und Ansichtsweisen bezüglich Sexprobleme und Beziehung im 21 Jahrhundert. Der Film ist nicht nur ein Meisterwerk, sondern sollte als Vorbild einer modernen Lebenseinstellung gelten. (bezug auf unteren Kommentar):Wer mit dem Film ein Problem hat hat wohl lediglich mich sich selber ein Problem...

  • MEISTERWERK

    Am 19. Januar 2007 von amorph geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wer immer geglaubt hat, dass pornos an-/abstossend und eklig sind, kriegt mit shortbus einen gegenbeweis. endlich mal erotik mit geschichte, stimmung, gefühlen und schauspielern die der bezeichnung FILM würdig ist. ja, ihr habt richtig gelesen, ich hab FILM geschrieben, denn das ist er, ein film den man sich mit der/m partnerIn jeglicher ausrichtungen ansehen kann, um nach dem abspann in innige umarmung (ein bisschen wegen der erotik und ein bisschen wegen den gefühlen) verfallen kann - ein meisterwerk!!!!

    zugegeben: der film ist nur für ein aufgeschlossenes und tolerantes publikum geeignet.

  • GRAUENHAFT !!!!

    Am 17. Januar 2007 von La Rocka geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der mit abstand grauenhafteste Film den ich jeh gesehen habe. Dieser Film ist nichts anderes als perverser, primitiver schwulen Porno... ich kann mir aucn nicht vorstellen dass die schwulenszene diesen Film gutheisst. Abscheulich... dieser Film verträgt keinen Mageninhalt. Eckelhaft.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.