vergriffen

James Bond: Casino Royale (2006) (Deluxe Edition, 2 Blu-rays)

Deutsch · Blu-ray

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

CASINO ROYALE stellt JAMES BOND vor, bevor er seine Lizenz zum Töten erhielt. Doch dieser Bond ist keineswegs weniger gefährlich, und nach zwei professionellen Anschlägen innerhalb kurzer Zeit wird er in den "00"-Status befördert. M, die Chefin des britischen Secret Service, schickt den soeben beförderten 007 auf seine erste Mission, die ihn nach Madagaskar, auf die Bahamas und schliesslich nach Montenegro führt, wo er Le Chiffre gegenübersteht, einem rücksichtslosen Finanzier, der von seiner Kundschaft aus dem Terroristenmilieu bedroht wird und nun bei einem Pokerspiel im Casino Royale seine Kasse aufzufüllen versucht. M unterstellt Bond dem wachsamen Auge der Finanzbeamtin Vesper Lynd. Zunächst zweifelt Bond an Vespers Fähigkeiten, doch während die beiden gemeinsam diverse Gefahren meistern, wächst sein Interesse an ihr. Dann treffen Le Chiffres Gerissenheit und Grausamkeit die beiden Agenten auf eine Weise, die Bonds Erwartungen übersteigt, und er lernt seine wichtigste Lektion: Vertraue niemandem !

Produktdetails

Regisseur Martin Campbell
Schauspieler Daniel Craig, Judi Dench, Eva Green, Mads Mikkelsen
Label Sony Pictures
 
Genre Action
Abenteuer
Inhalt 2 Blu-rays
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 23.10.2008
Edition Deluxe Edition
Ton Deutsch (Dolby True HD 5.1), Englisch (Dolby True HD 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras Entfallene Szenen, Behind the scenes, Musikvideos, Kino-Trailer, Audiokommentar, Zusatzinformationen, Storyboards
Laufzeit 144 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2006
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • casino royale

    Am 22. März 2013 von james geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicht schlecht aber ein bisschen Langweilig

  • Da gibts nichts zu sange als

    Am 06. Dezember 2011 von der dude, man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    GENIAL! Echt super!

  • zumutung

    Am 26. September 2011 von big ben geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser craig mit seinen bescheidenen schauspielerischen fähigkeiten ist für die rolle von 007 ein voller griff in die kloschüssel.
    wenn ich mir einen bondfilm ansehe dann will ich einen smarten agenten sehen der mit viel charme und guten sprüchen die welt rettet und das böse beerdigt. was ich absolut nicht will ist ein verbitterter mann vom secret service der als haudrauf und schlagetot auf rachefeldzug und permanent schlecht gelaunt ist (solches gibts in billigen hollywoodfilmen zur genüge).
    die neueren bondfilme mit craig sind für mich eine zumutung und ich hoffe schwer das sich da bald was ändert. ansonsten r.i.p. mr. bond.

  • Tja

    Am 23. September 2011 von Brain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wen man gute schauspielerische Leistungen nicht zu schätzen weiss oder gar nicht erkennt, dann sollte man von einem Film wie diesem die Finger lassen.
    Daniel Craig gibt James Bond das was den anderen Bondfilmen immer gefehlt hat und das ist Realismus. Ich glaube kaum dass Geheimagent so ein cooler Job ist, bei dem man locker mal ein paar Leute kalt macht ohne selber was abzukriegen. Die Krawatte und die Frisur sitzt noch immer perfekt und danach steigt man gleich zu einer hübschen Frau ins Bett und amüsiert sich.

    Craig ist der natürlichste und beste Bond aller Zeiten. Bravo

  • Würgh!

    Am 10. September 2011 von Stavro Bloefeld geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser ewig miesgelaunte Chnebelgrind ist doch kein James Bond! Da ist wirklich fast jeder besser geeignet!

  • schickt....

    Am 15. August 2011 von henry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    craig in die wüste, vielleicht wirds dann wieder was.

  • Soft Penetration

    Am 27. September 2010 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    James Bond, ein an der Liebe zebrochener Geheimagent?!! Zudem noch von der Statur eines Strippers?! -geht gar nicht! Es kommt zwar noch manchmal ein Hauch der alten Filme durch, z.B. mit der anfänglichen Action und Mads Mikkelsen als Bösewicht, doch die Geschichte ist so was von 'Gender Studies'!!

  • überbewertet

    Am 11. Juni 2010 von stucazz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlecht wie alle neuen bond

  • Cool!

    Am 05. November 2009 von CharlieFreak214 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur cool!

  • grrr

    Am 25. Oktober 2009 von Ray Pablo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schickt Daniel Craig doch frühzeitig in Pension, denn unter den senilen Greisen passt er ganz gut mit seinem bitterernsten Gesichtsausdruck!

  • ???

    Am 25. Oktober 2009 von Ray Pablo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ....was soll das? wo ist nur der typische Charme, und witzige Sarkasmus geblieben, der auch einen Bond-Streifen ausmacht. Nur Action im Stile von 24 Hours, oder Mission Impossible....

  • pfffff....

    Am 09. August 2009 von draco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser neue stil ist einfach zum heulen. dieser bierernste bond versaut einem die laune.

  • top top

    Am 26. März 2009 von tarik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mach weiter so top

  • SEHR GUT!

    Am 06. März 2009 von MM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film mit Daniel Craig ist gelungen!

  • Endlich wieder ein Bond ..

    Am 23. Februar 2009 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nachdem ich nun wirklich kein Bond-Fan bin, überaschte mich CASINO ROYALE sehr positiv. Obwohl Bond-typisch inszeniert ist er doch erfrischend Anders. Zu Beginn mit war schonhundertmalda-Action entwickelt er sich zunehmend tricky und mit erstaunlicher Härte.
    Neo-Bond Daniel Craig für mich der erste würdiger Nachfolger von Urgestein Sean Connery.

  • ein

    Am 17. Februar 2009 von rick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ganz normaler Action Film für Bond Fans ganz bittere Kost die einem hier vorgeführt wird. Könnte fast meinen dieser craig beisst vor jedem Dreh in eine Zitrone

  • Dürftig

    Am 16. Februar 2009 von Doriano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Daniel Craig hat die Ausstrahlung einer Tiefkühltruhe und den Charme eines Reisbesens. Null Witz, null Bond-Effekt. Schwache Kost für Oldschool-Bond-Fans!

  • booooooring...

    Am 02. Februar 2009 von ueli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mann, war dieser film langweilig... trotzdem, craig hat potential als 007.

  • Casino Royale

    Am 23. Januar 2009 von Bond Fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich ein guter James Bond.

    Bewertungen : Action: 75%
    Geschichte:75%
    Rollen:75%

  • old times

    Am 24. Dezember 2008 von candellini geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wo sind die guten und unterhaltenden bondfilme geblieben in denen ein smarter 007 mit stil, witz und charme die welt gerettet hat? der niedergang hat mit diesem film hier angefangen und geht nahtlos weiter mit dem neuesten trostpreis. schade! bleibt zu hoffen das wieder bessere (bond-)zeiten kommen!

  • schrottfilm

    Am 05. Dezember 2008 von speedy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein schrott-james bond film mit einem darsteller aus der reserve - beides passt in diesem sinn hervorragend zusammen.

  • Glaubhaft !

    Am 05. Dezember 2008 von slik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Realistisch ! Hallo !!. Nur weil er versteinnert guckt und ab und zu eine Schramme mehr im Gesicht trägt als seine Vorgänger. Der neue differenziert sich kaum mehr von Action Stars wie Bruce Willis, Vin Diesel und co. Und noch was: Bond ist Zeitlos. James Bond hat Charme und Style sonst ist er meiner Meinung nach nicht Bond sonder irgend eine FBI,CSI- Serien Gurke.

  • sehrsehr gut

    Am 05. Dezember 2008 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir hat der film überraschenderweise äusserst gut gefallen! hauptsächlich weil man weggekommen ist vom töten mit stil&einem lächeln zu einem realistischeren ausseinandersetzen mit der tat, bez. der sichtlichen gefühlskälte (und gefühlswallung) die ein solcher schritt erfordert. für mich eine neue bond-ära, die bereits durch brosnan eingeläutet wurde! daniel craig: traumbesetzung! kann ebenfalls nur empfehlen andere filme von craig zu sehen. guter actor- wird jeweils seiner rolle gerecht. man muss sehen: daniel craig spielt hier keinen blödelnden roger moor oder einen charmanten sean connory- sondern einen killer ihrer mayestät mit dem realismus 2008. das hier ist glaubhaft- der charm von sean connory ist weg...- toll!

  • Und Übrigens...

    Am 04. Dezember 2008 von die, die die Lusche unterstützt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer auch andere Filme mit Craig kennt sollte wissen, dass er ein verdammt guter Schauspieler ist!!!

  • ;o)

    Am 21. November 2008 von zero zero sette geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Craig ist in der Tat ein äusserst schlechter Actor! Ich würde lieber einen Steven Segal oder einen Van Damm in der Rolle des James Bond sehen!!!!

  • Vergessen

    Am 15. November 2008 von Finlay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Bond Reihe kann man getrost vergessen bis die wieder einen richtigen Darsteller gefunden haben für die Rolle. Auch nach dem neuesten Reinfall Quantum of Solace kann es eigentlich nur wieder aufwärts gehen, aber nicht mit Mr. Craig an Bord.

  • Sehr sehr sehr mässig

    Am 12. November 2008 von Gennaro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spannungsloser, nicht dem Bond-Schema antsprechern Durchschnitts-Actionfilm, der auf bewährte Werte verzichtet. Allerhöchstens durchschnitt.

  • vermasselt

    Am 12. November 2008 von bettingmalaguti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.


    daniel craig ist der schlechteste JAMES BOND darsteller überhaupt.
    PIERCE BROSNAN war viel besser der brachte wenigstens noch humor und weiteres in den film auf seine weise.
    daniel craig vermasselt das ganz James Bond feeling. bestellt er bis jetzt jemals einem MARTINI!!!
    Der berümte spruch; einen martini gerührt nicht geschüttelt; oder; mein name ist bond, james bond;
    fehlt.
    Könnte gleich so gut MISSION james bond IMPOSSIBLE bezeichnet werden.
    NiX mit james bond zu tun. genau gleich wie im neuen streifen

  • der schlechteste....

    Am 09. November 2008 von cinox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bond darsteller bis jetzt ist mit abstand dieser craig. dem guten mann fehlt einfach alles um 007 zu sein. er ist ein weichling, hat das charisma eines versicherungsvertreters und seine schauspielerischen fähigkeiten sind äusserst bescheiden. wen will er den zum beispiel mit seinem ewig gleichen, grimmigen einweg-gesichtsausdruck beeindrucken? bin gespannt ob er noch imstande ist dazuzulernen den ansonsten war seine wahl ein voller griff in die kloschüssel.

  • Anders und besser

    Am 06. November 2008 von Little Lebowski geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach den sehr schlechten Zeiten - mit dem schleimigen Pierce Brosnan - wieder ein herausragender James Bond. Daniel Craig überzeugt vollends. Nach Sean Connery der beste Bond-Darsteller.

  • Dieser

    Am 28. Oktober 2008 von remy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film erinnert mich mehr an Stirb Langsam als an einen Bond.

  • naja

    Am 26. Oktober 2008 von Kälin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin mit Daniel Craig nicht so ganz zufrieden. Er ist einfach eine "Lusche". Sie mussten ihm sogar eine Automatick ins Auto bauen und auch im Film fehlt ihm der Scharm und der Styl zu töten. Brosnen war nöch würdig Connery und Moor zu ersetzen. Vieleicht lehrnt er ja noch dazu im A Quantum of Solace.

  • zwar nicht aus gold

    Am 21. Oktober 2008 von kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber der bonus hats in sich...zudem ist der preis inzwischen etwas gesunken auf 52.--.

  • Mein Gott

    Am 23. September 2008 von jo Day. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer braucht den Stuss eigentlich noch? Schon lange hätte man ihn einmotten sollen, jetzt ist er nur noch unterwegs, um Geld einzuspielen, mit seiner Lizenz zum Tröten. Pfllrrr....

  • Realistisch??

    Am 31. Mai 2008 von Bond ade geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vor allem die Szene am Anfang-am Kran herumgumpen wie Superman. Aber wieso überhaupt muss ein Bond realistisch sein!? Aber spannend sollte ein Bond sein, ist er aber nicht ,dazu gläntzt der Film mit einer noch nie da gewesenen Brutalität und einer völlig dämlichen Liebes Story!

  • Was für eine Überraschung!

    Am 21. Mai 2008 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die besten Bonds waren (und sind ?) die mit Sean Connery. Was danach kam war eher unrealistisch und glich eher einer Comicserie. Aber dieser Film und Daniel ist ja so was von Genial! Endlich ein realistischer Bond, der mal Blutverschmiert und nicht frischgekämmt nach einem Fight aufsteht. Auch Story sind hammermässig!
    Bin gespannt wie die neue, bessere Reihe weitergeht! Unbedingt kaufen.

  • Mit grösstem Abstand....

    Am 25. April 2008 von MI6 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der schlechteste Bond aller Zeiten!!! Das ist überhaupt kein Bond!

  • der film isch super, aber...

    Am 05. April 2008 von nörgeli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... 62.90? die dvd mues ja us gold si...

  • Anders und schlechter

    Am 26. Januar 2008 von real Bond forever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Craig kommt als Bond schlecht bis gar nicht rüber. Er hat die Ausstrahlung eines Versicherungsvertreters. Der Film bietet Action wie sie heute jeder mittelmässige Hollyschrottstreifen bietet, nichts aussergewöhnliches. Die Frauen sind biederer Durchschnitt und der Aston Martin ist wohl ein Witz als erste Hilfe-Auto. Kein Bond - feeling, keine Bond - Atmosphäre, kein gar nichts! Ein richtiger Bond für die heutige, anspruchslose Zeit.

  • Anders und doch besser

    Am 22. Januar 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Bond hat mich überrascht! Klar man muss sich zuerst einmal an das neue Gesicht gewöhnen, aber Daniel Craig ist perfekt. Er ist kantig, kräftig und hat doch Charme. Was mir sehr gefällt an Casino Royale, dass es nicht mehr so epische Maschinengewehrschlachten wie zuletzt in Die another Day gibt. Auch wirkt alles nicht mehr so überdimensioniert sondern sehr real. Die Frauen sind göttlich. Das einzige was mir fehlt ist R und seine Gadgets und das Auto von Bond wird auch nicht gerade sehr viel gebraucht. Ansonsten für mich einer der besten Bonds! Ich bin schon gespannt was Marc Forster aufs Zelluloid bannen wird!

  • gar kein bond

    Am 28. Dezember 2007 von robert durant geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    craig mit seinem grimmigen 08.15 gesicht taugt nicht zum 007 und charme und witz hat er auch nicht. der film bietet nur action sonst nichts. sackschwach!

  • bester bond!

    Am 27. Dezember 2007 von asro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gute action, daniel craig bringt frischen wind, unterhaltsame story und klasse girls... viel besser als die letzten nullnummern mit brosnan!

  • Schlechtester bond!

    Am 29. Oktober 2007 von bsro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bescheiden, nur action, ohne Seele, Craig !!! Billige Unterhaltung- unverbindlich gemacht, viel schlechter als alle Vorgänger. Schade!

  • Bester bond !

    Am 27. Oktober 2007 von csro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spannend, super action, klasse Craig !!!
    Unterhaltung pur-super gemacht, viel besser als alle Vorgänger.
    Klasse !

  • Schrott!

    Am 21. Oktober 2007 von Bruno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schade um jede Minute die man mit diesem Quatsch verplempert!Hat rein nichts mit Bond zu tun.

  • wollte ich machen

    Am 16. Oktober 2007 von no looser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber meine freundin wollte nicht, sie steht auf pierce brosnan. hab ihn dann allein angeschaut hätte es aber besser bleiben lassen. war wie irgendein ääktschnfilm aus yuäseei, an bond hat mich wenig bis gar nichts erinnert. zeitgemässer bond? mir kommt schon die galle hoch wenn ich diese abgedroschene phrase nur höre! 007 ist zeitlos gut, er braucht keine verschlechterungen.

  • Wunderbar

    Am 15. Oktober 2007 von looser.li geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    007 ist wiedereinmal zurück. Ich würde mal sagen, härter als je zuvor.
    Das neue Gesicht ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit auch sehr Charmant.
    Ich finde es schön, dass die Bond Serie einmal aufgefrischt wird und die Werbung und Gadgets, die in den letzten 2 Teilen den Hauptfilm ausmachten, mal wieder durch etwas Handlung und Schlagkräftige Argumente ausgetauscht wurden.
    Schöne Frauen verführen, grandiose Schusswechsel, riesige Explosionen und hier und da ein tolles Gadget. Das ist für mich ein Bond Film in unserer Zeit!
    FAZIT:
    Krall Dir Deine Freundin und geniesse den Streifen. Es lohnt sich.

  • Fehlbesetzung

    Am 14. Oktober 2007 von 007forever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Laternenpfahl in finsterer Nacht hat mehr Ausstrahlung als dieser Daniel Craig. Als 007 völlig ungeeignet.

  • niemals

    Am 13. Oktober 2007 von stransky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    an diesen reserve-bond kann und will ich mich niemals gewöhnen!

  • Bond nr.6

    Am 11. Oktober 2007 von undertaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Etwas gewöhnungsbedürftig ist Daniel Graig schon , allgemein ist der Film eigentlich als solcher gut doch kann ich mir denken dass einige 007 Anhänger nicht zufrieden sind . Connery war der harte , Moore der smarte ! Eine Mischung zwischen diesen beiden zu finden ist unmöglich , da hat mir George Lazenby noch besser gefallen. Timothy Dalton war die gleiche Fehlbesezung. Zwar ist der Film unterhaltsam , aber als Bondfan muss ich sagen

  • was ich nicht will!

    Am 04. Oktober 2007 von wezzer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Bond mit viel zu viel zynismus und ein Bond der mit immer mehr Brutalität auf sich aufmerksam machen muss. Ein Bond sollte nicht all zu ernst sein, das war er zu connery zeiten schon nicht. Aber spannend und anderst (als normale Actionfilme) sollte er sein.

  • was ich will?

    Am 02. Oktober 2007 von serve geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein bond der ein bond ist und zwar nicht nur dem namen nach, das will ich. dieser typ könnte irgend ein pseudo-cooler mr. superagent sein (vom FBI oder CIA oder weiss der kuckuck von welcher organisation) aber 007 ist er nicht, dazu fehlt ihm der charme, der stil, der witz, die ausstrahlung. etwas gutes hat dieser film allerdings, es kann eigentlich nur wieder besser werden.

  • der beste bond

    Am 28. September 2007 von ischi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wagemutig ausgedrückt.
    der film nimmt sich auch eine spur ernster als die anderen, was ihm sehr gut tut.
    viele die den film jetzt zerreissen hatten bestimmt auch was gegen "die another day", der ja völlig anders war. diese leute kann man nur fragen: was wollt ihr eigentlich?

  • Es geht noch viel besser

    Am 21. August 2007 von 007 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das war nix Mr. Craig. Der Mann wirkt viel zu verbissen für einen Bond. Wie bereits mehrfach erwähnt fehlt ihm der Charme und der Witz für diese Rolle. Dafür macht er immer das gleiche versteinerte GRRRRRR-Gesicht und das ist völlig fehl am Platz. Nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt und vielleicht lernt er ja noch dazu.

  • Es geht noch besser

    Am 20. August 2007 von bondfan7 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer will schon den echten Bond sehen? Bond hat mit der Realität soviel zu zun wie Asterix oder Batman. Der Film ist nicht schlecht, hat gute Action. Nur der Humor fehlt. Der Charme und die Schlitzohrigkeit Connery`s vermisst man bei Craig. Sonst als Bond sehr gut. Die Auto-Park Szene ist gelungen. Ein bischen zu brutal und zuviel Zynismus. Bond soll mehr Spass machen. Die Qualität eines Bond-Films hängt massgeblich vom Charisma des Bösewichts ab. Wie wärs mit Anthony Hopkins? Russel Crowe?

  • Neuer Bond

    Am 20. August 2007 von Pascal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Bond-Darsteller, an den man sich zuerst gewöhnen muss. Nichts für Puristen! Der neue Bond kommt eigentlich total anders daher. Ist eher vergleichbar mit 'Mission Impossible'.
    Trotzdem sehenswert. Habe ihn in meine Sammlung aufgenommen! ;-)

  • miserabel!!!!!!!!!!!

    Am 15. August 2007 von real bond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur absolut miserabel!!!

  • genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Am 12. August 2007 von bond1 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur absolut genial!!!

  • ein bond?

    Am 31. Juli 2007 von toni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hört bitte auf brosnen oder diesen "Casino-royal schauspieler" also bond-darsteller zu bezeichnen. das haben Roger moore und Sean connery nicht verdient.

  • Wohl eher nicht

    Am 28. Juli 2007 von Milton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Craig macht den Eindruck wie wenn sein Gesicht konserviert wäre. Was soll denn dieser langweilige immer gleiche verbissene "ic h-bin-ganz-ein-harter-und-cooler-k erl" - Gesichtsausdruck? 007 hat sowas nicht nötig aber was unabdingbar ist sind Charme, Witz und Stil. All das sucht man bei Mr. Craig vergebens. Zu kaschieren versucht man dies mit ein paar Actionszenen welche heutzutage jeder zweitklassige Hollyschrott-Film bietet. Na ja, vielleicht lernen die Macher dieses Werks ja noch dazu. Ansonsten sieht die Zukunft von James Bond düster aus.

  • royale

    Am 19. Juli 2007 von blofeld geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So hätte ihn Fleming gemacht

  • Ich hör immer Bond

    Am 28. Juni 2007 von Atmer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das soll ein Bond sein?.....Mann, die Leute sind heutzutage mit verdammt wenig zufrieden!

  • mH

    Am 29. Mai 2007 von jo day geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Soviel schlechten Geschmack bringe ich nicht mehr auf, um mir so einen Dödem zu ziehn. Und selbst in der extremsten Langeweile schaue ich mir lieber die Wand an. Etwas für vorzeitig Verstorbene.

  • nervt

    Am 20. Mai 2007 von dabbelouseven geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    craig mit seinem verkrampten einweg-gesichtsausdruck nervt. der mann ist als bond völlig daneben und der film ist ein waschechter langweiler. kann nur wieder besser werden.

  • Absturz

    Am 16. Mai 2007 von Auric geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das einzig Positive an dieser Farce ist Mads Mikkelsen.

  • zu gesucht

    Am 14. Mai 2007 von hansi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    miner meinig nach hettis gad so guät dr tom cruz spielä chönnä diä ganz james bond gschicht chunt afig wiä mission impossible überä... leider nümmä das wos mal gsi isch, schad eigentli

  • Nein Danke

    Am 11. Mai 2007 von Cleo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da nehm ich die Martinis doch definitiv lieber geschüttelt. Dieser Reserve-007 hat mich alles andere als überzeugt. Die Brosnan - Bonds mögen nicht die besten der Reihe gewesen sein, besser als das hier waren sie allerdings allemal.

  • bester Bondfilm seit langem

    Am 11. Mai 2007 von Fuel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Definitiv besser als jeder Bond mit Brosnan. Gestört hat mich nur, dass die typischen Gimmicks fehlten. Q, wo bist du? Das Pokerspiel erinnert an McQueens Cinncinati Kid, wobei es an diesen nicht rankommt.

  • no bond

    Am 04. Mai 2007 von smart geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da ist 007 eindeutig auf dem holzweg. einfach alle alten werte den bach runter und jetzt machen wir mal eine nummer auf "ganz megazeitgemäss und supercool". nein, nein, das ist alles andere als überzeugend. ausserdem merkt man diesem film einfach an das es an geld gemangelt hat. hoffentlich bessert das wieder.

  • Super

    Am 04. Mai 2007 von Spell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Toller Film.Mir gefällt diesen Film.Super Handlung, gute Schauspieler und Spannend.

  • gewöhnlich

    Am 29. April 2007 von real bond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    erschreckend gewöhnlich überhaupt kein bond-flair nicht mein ding

  • deluxe style

    Am 28. April 2007 von bond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    echt ausgezeichnet super film!mal was anderes mit geilen sprüchen!!und das pokerspiel echt super!

  • ansichtssache

    Am 28. April 2007 von stam halder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    casino royale ist mit abstand der schlechteste bond bis jetzt. der film beginnt ansprechend wird dann aber schnell mühsam und zähflüssig. nun solls also der neue darsteller richten. fehlanzeige! craig ist sicher kein schlechter schauspieler aber als bond ungeeignet. er ist natürlich nicht alleine schuld das sein bond kein bond ist. da gibts ja auch noch den regisseur, die produzenten usw. der film hat mich kein bisschen begeistert und wenn ich poker sehen will schaue ich mir einen italo-western an (ist auch noch spannender). dies ist natürlich nur meine meinung, schlussendlich ist alles eine frage des persönlichen geschmacks.

  • billig zum 2ten

    Am 27. April 2007 von basch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Casino Royale ist mit Abstand der beste Bond.
    Es gibt diverse Kleinigkeiten, die ihn so einzigartig und wirklich genial gut machen! Ausserdem wurde das ganze nicht auf einem Actionfilm aufgebaut, sondern auf einer guten Story!

    Nochmals ausgezeichneter Film!
    Und Hut ab vor dem neuen Bond, also perfekt gespielte Rolle, hätte man gar nich gedacht, nach den Informationen die es vor der Ausstrahlung gab!

  • Geniessbar......

    Am 24. April 2007 von Chlori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber weit, weit entfernt von den besten Bond-Zeiten.

  • schrott

    Am 23. April 2007 von avesi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach schrott !
    Pierce Brosnan war ein Bond !

  • absturz

    Am 22. April 2007 von veli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da kann ich noch soviel drüber nachdenken. der film ist und bleibt schrott. hat mit bond herzlich wenig zu tun. der typ hat null ausstrahlung und der film ist zäh und langatmig.

  • Jigsaw

    Am 22. April 2007 von Cri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Halb Cooler Film. Das Coole an diesem Film. Ist Wie Daniel Craig also James Bond. Die Leute Umbringt. Und Kämpft sons ist da nichts besonderes Dran.

  • hmm

    Am 21. April 2007 von me ali ask...... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man sollte diesen Bond nicht mit den andern vergleichen-.........

    Mein tipp: gucken in aller ruhe und mit der zeit begreift ihr vieleicht was ich meine ;-)

  • Gähner

    Am 21. April 2007 von Lucio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist ein langweiliger Gähner. Nach der Action am Anfang wird nur noch gepokert und gelabert. Craig ist sicher kein schlechter Schauspieler aber als Bond ungeeignet und dieses Bond-Girl ist einfach nur zum vergessen. Hoffentlich bessert das wieder!

  • Geil!!!

    Am 20. April 2007 von Cyber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Film.Spannung vom Anfang bis zum Ende.Sehr guter Bond.PFLICHTKAUF!!!

  • Billig?

    Am 18. April 2007 von Schroff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn etweas billig wirkt dann dieser Film hier. Da merkt man doch auf jedem Filmmeter dass das Budget ziemlich begrenzt war. Hat mich gar nicht beeindruckt.

  • and no class!

    Am 16. April 2007 von royals geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist langweilig und billig inszeniert. craig hat keinen stil und keine klasse. ein 007 hat es nicht nötig grossmäulig und möchtegern cool zu sein. ein riesenreinfall dieser film.

  • Mies

    Am 16. April 2007 von Bordill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist wirklich nicht mit anderen Bond-Filmen zu vergleichen!! Das liegt nicht am Darsteller, der ist gut. Die Story und die Umsetzung vom "Bond-Schema" sind einfach langweilig...bin eingeschlafen! Sehr schlecht, nicht zu empfehlen!!!! Spart euer Geld für bessere Filme (z.B. Layer Cake)

  • Der schwächste....

    Am 15. April 2007 von Pipo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bond (Schauspieler und Film) bist jetzt. Alle waren besser!

  • ned kapierend?

    Am 09. April 2007 von shimizu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist ja auch wahnsinnig schwierig dieses filmchen zu verstehen! bild dir bloss nichts darauf ein. also der film wäre gar nicht so übel aber diese fädenziehende kitschige romanze hätte man ruhig weglassen können. die pokerszenen sind zu lang und craig versucht so verbissen cool zu sein das er schon fast wieder verbissen wirkt. na ja vielleicht beim nächsten mal.

  • Kein Vergleich

    Am 09. April 2007 von Serges geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Connery war etwa 1000 mal besser als Craig und alle andere auch De Film ist geniessbar

  • Na ja

    Am 08. April 2007 von Mortimer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In meinen Augen viel Gschtürm um einen durchschnittlichen Film. Rührt wahrscheinlich daher das ein neuer Schauspieler 007 verkörpert.

  • De Best Bond Ever

    Am 08. April 2007 von Mike20 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Logisch findenen die Einte langwilig,wenns en ned kappiered;-)) Mi hett er vo hine bis vore überzügd! Und endli mal en ma wo weiss wie me mit Faue umgat! Er erhebd sich wenn d'Frau vom Tisch gat...Männlicher gats ja nüme!Gentlemen like halt! Freu mi uf no hoffendlech vieli,vieli Bond Filme mit em Craig!!!

  • no style!

    Am 06. April 2007 von noro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wurde sehr entäuscht von diesem Bond Film. Und was hat das ganze mit einem Roman zu tun. Es geht doch um den Film an sich selber. Ist doch mir egal ob das in einem Roman gleich geschrieben ist oder nicht.

  • wenn....

    Am 06. April 2007 von speedy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich einen bondfilm sehen möchte dann will ich keinen rüpelhaften mr. möchtegern-megacool ohne charme und stil sehen. solche typen gibts genug in ami-filmen.

  • mal was anderes

    Am 06. April 2007 von conny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde den Film toll, weil in diesem Film Bond nicht immer Mr. Perfect ist. also mr hat der film sehr gefallen.

  • Irgendwas.....

    Am 06. April 2007 von Louis geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nur nicht Bond. Da lob ich mir Connery, Brosnan, Moore + Co.

  • Nöd begeischteret

    Am 04. April 2007 von Rösi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dä Craig hät mi gar nöd überzüügt als 007. Und dä Film isch im zweitä Teil scho sehr langwiilig. Hoffentlech isch dä nöchscht Bond wider besser.

  • Super!!!

    Am 04. April 2007 von Cyber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist Weltklasse.Gute Action und super Story.Genialer Film.

  • schwach

    Am 04. April 2007 von roli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer der schwächsten bondfilme bis jetzt.

  • Le Chef

    Am 03. April 2007 von Roman Mathys geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dä füm isch huere geil.Dä müst dir euch inezieh!Eifach hammmer

  • braucht eben schnörkel!

    Am 02. April 2007 von luther geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bond muss anders sein! was unterscheidet ihn denn sonst noch von den massenhaft zu uns herüberschwappenden actionfilmen welche voll sind mit schnörkellosen und brutalen helden?

  • hab

    Am 02. April 2007 von der maulwurf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schon immer gedacht in sachen bond, macht mal was neues! und siehe da: ein bond ohne schnörkel brutal intelligent unkonventionel,... UNSERER zeit entsprechend, also was solls immer die gleiche masche ist doch langweilig oder??? film war meiner meinung nach ein bisschen in die länge gezogen... sonst o.k. ach ja ein punkt abzug gibts noch für die titelmusik... hallo? ex-soundgarden sänger bond lied trällern lassen zzzz... wer hatte denn DIE schnapsidee?

  • SUPA

    Am 01. April 2007 von DJ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was nicht 007 stiel????? Hallo jeder der den Roman zu 007 gelesen hat weisst, dass das der richtige James Bond ist und nicht so bulls... wie der zweitletzte Film von James Bond voll mit lächerlichen Speziallefekten und schlechte verfolgungsjagden.

  • mads

    Am 01. April 2007 von el loco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mads mikkelsen spielt den schurken überzeugender als craig den bond. film ist mittelmass.

  • Wenig beeindruckt

    Am 01. April 2007 von Clark geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meiner Meinung nach ist Craig eine Fehlbesetzung. Mit seiner Minimal-Mimik und seinem übertrieben pseudo-coolen Gehabe zeigt er Bond nicht so wie er sein sollte. 007 hat Charme, Witz und vor allem Stil. Von alldem ist bei Craig herzlich wenig zu entdecken. Der Film an und für sich ist auch keine Offenbarung. Ein wenig Action zu Beginn dann Pokern ohne Ende und alles garniert mit einer schnulzig-tranigen Romanze. Bleibt nur zu hoffen das das wieder bessert mit dem nächsten Bondfilm.

  • Style pur

    Am 31. März 2007 von Cleaner geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spitzenfilm, aber den ab 12 jahren freizugeben, ist der witz des jahres!

  • Neuartig

    Am 30. März 2007 von Michael S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Casino Royale ist wirklich neuartig. Noch nie wurde ein Bond Film in diesem Stil gedreht. Was am Anfang schockt, macht den Film jedoch besonders im Nachhinein doch recht gut und auch notwendig. Die Bond der letzten Jahren wurden im grossen Stil zunehmend unrealistisch und billig. Mit Casino Royale konnte man Gegensteuer geben. Daniel Craig ist ebenso gewöhnungsbedürtftig, jedoch alles andere als ein schlechter Bond.

  • zeitgemässer Bond?

    Am 28. März 2007 von J. Bourage geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn ich das nur schon höre muss ich lachen. Bond ist absolut zeitlos und braucht solche Modeausdrücke nicht. Also wenn dieser Film die Zukunft der Bond-Reihe repräsentiert verzichte ich lieber darauf.

  • nicht beeindruckt

    Am 28. März 2007 von blaisdale geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    craig hat mich überhaupt nicht beeindruckt als 007. mit seinem ewig gleichen, leicht verbissenen gesichtsausdruck versprüht er den charme einer schaufensterpuppe. ein bond muss nicht unbedingt megacool sein aber stil und charme sind unerlässlich für diese rolle. beides fehlt mr. craig völlig. der film beginnt ziemlich vielversprechend mit guter action (darf in einem bond-film ruhig übertrieben sein, das gehört dazu) baut dann aber in der zweiten hälfte gewaltig ab und wird zur echten schlafnummer, schade! bleibt zu hoffen das daniel craig entwicklungsfähig ist und das budget beim nächsten bondfilm wieder etwas üppiger ausfällt.

  • Ghän!

    Am 28. März 2007 von sala geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein langweiliges Filmchen. Die ersten 30 min. sind noch O.k danach wird der Film zu öde. Wer will schon Poker lernen bei einem JB!

  • 007

    Am 28. März 2007 von Moni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    erste hälfte top, zweite hälfte ein flop! craig ist toll und die musik auch. aber der rest? die romanze zieht sich elend dahin und gegen ende des films wird das ganze immer langweiliger. bleibt zu hoffen das der nächste bond-film wieder mehr aktion und "gimmicks" auf lager hat.

  • Craig?

    Am 27. März 2007 von Giro VanReu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mads Mikkelsen spielt doch Craig glatt an die Wand. Wahrlich keine Offenbarung dieser Film.

  • SUPER!!!

    Am 27. März 2007 von Vlado geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    SUPERFILM!!!! UND DANIL CRAIG IST GUT SCHAUSPILER!!!

  • geht so

    Am 27. März 2007 von giorgio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich kann die begeisterung über diesen film überhaupt nicht nachvollziehen. alles wirkt billig und 007 ist irgendeiner nur nicht 007. einige actionszenen sind gut ansonsten zum vergessen.

  • Ernüchternd

    Am 27. März 2007 von Bleusi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ohjee das soll ein Bondfilm sein? Lieber übertriebene Action und Specialeffects satt als so einen Langweiler mit mittelmässigen Schauspielern und kitschiger Romanze.

  • geshüttelt oder gerührt?

    Am 27. März 2007 von Regii geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "sehe ich so aus als ob mich das interessiert?"
    Craig ist der grösste.

  • zu wenig 007

    Am 27. März 2007 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das 007-feeling ist irgendwie weg. craig macht seine sache gut und der film ist an und für sich ist auch nicht übel. aber das typische 007-flair ist auf der strecke geblieben. da waren mir die total übertriebenen filme mit brosnan dann doch lieber.

  • Naja

    Am 26. März 2007 von Chainsaw geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde, dieser Film hat leider nicht mehr der Charme früherer Bondfilme. In der zweiten Hälfte ist der Film sogar fast schon langweilig. Auch ist es verwirrend, dass Bond mit der neuesten Technik ausgerüstet ist, aber dies die erste Bond Geschichte sein soll wie alles begann. Der Film hätte besser auch "zeitlich" in der Vergangenheit gespielt. Nein, "Teil Null" oder "Beginning" mag bei vielen anderen Filmen funktionieren, aber nicht bei Bond. Schade... Naja, als Bond Fan muss man ihn trotzdem gesehen haben, unterhaltsam ist er schon einigermassen.

  • Coole Action

    Am 26. März 2007 von Olaf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also so langweilig ist der Film auch wieder nicht. Die Actionszenen sind echt gut. Da ich sowiso kein Bond-Fan bin und mir der Schauspieler egal ist finde ich den Film jedenfalls unterhaltend.

  • was war das?

    Am 26. März 2007 von klex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zeitgemäss, neue ära, realistisch? ja, ja klar! darum seckelt der gute mann die kräne rauf wie spiderman. am anfang die action und dann tote hose. na ja, wer's mag!

  • Mittelmass

    Am 26. März 2007 von Spoura geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mittelmässiger Bondfilm welcher eigentlich nicht mehr viel mit 007 zu tun hat. Craig ist ein guter Schauspieler aber er spielt nicht James Bond. Für mich ein gewöhnlicher Actionfilm, mehr nicht.

  • Brosnan ist Tot, es lebe Craig!

    Am 26. März 2007 von urmele geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also mir gingen die Brosnan Bondfilme ziemlich auf den Wecker. dieser aalglatte schmächtige Typ mit seinem unsichtbaren Auto und seinen doofen Sprüchen, einfach nur lächerlich. Der neue Bond ist hingegen find ich den Hammer. Kein Schnickschack (wer kennt eingentlich "Schnick-Schnack" noch aus Roger Moore zeiten?! hehe...), dafür ein harter Kerl der auchmal einstecken und ebenso austeilen (ohne Super-gadgets) kann. Die Story ist spannend ebenso das Pokern wie ich finde. Es brauchte endlich mal einen Neuanfang und der ist mit Casino Royal mehr als gelungen. Gebt mir mehr davon !!! PS: im übrigen konnte ich meine Freundin nie von Bondfilmen überzeugen, bei Casino Royale hingegen war sie voll dabei :-)

  • einer der Besten Bonds...

    Am 26. März 2007 von Jenni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war zuerst sehr kritisch, wurde aber danach sehr positiv überrascht. Es ist kein typischer Bondfilm, was aber in meinen Augen sehr erfrischend anders war. Craig hat mich vollends überzeugt, ein hervorragender Schauspieler!

  • schlecht....

    Am 26. März 2007 von aussi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    am anfang hatte ich mich richtig gefreut auf den film, habe die ersten stunts gesehen, war noch beeindruckt aber dan war nichts mehr passsiert. Es ist einfach kein bond, es kommt mier vor wie wen sie alles was geld kostet aus dem drehnbuch rausgeschnitten haben....!

  • alles nur nicht bond

    Am 25. März 2007 von lucia geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat mich keine sekunde überzeugt weder der film noch die schauspieler

  • Ziemlich Gut

    Am 25. März 2007 von Malagas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist nicht übel auch wenn er zugegebenermassen eindeutig "zu wenig Bond" ist. Seit wann ist es 007 egal wie er seine Martinis trinkt? Und den Aston Martin nur 2 Minuten als Notarztwagen zu gebrauchen ist einfach voll daneben. Craig spielt gut aber er erinnert herzlich wenig an 007. Der Film hat aber nichtsdestotrotz seine Qualitäten. Eine durchwegs saubere Inszenierung mit feinen Ation-Szenen, ein durchaus unterhaltender Film.

  • geht so

    Am 25. März 2007 von r. streuer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    relativ unverbindlicher actioner mit (zu) langen pokerszenen. hat mit bond nicht viel zu tun.

  • Pokerregeln?

    Am 25. März 2007 von Gilio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich pokere auch, aber was zum Teufel hat denn das damit zu tun ob dieser Film gut ist oder nicht? Mann eine Logik haben gewisse Zeitgenossen! Nun der Film ist geniessbar, dabei nicht halb so gut wie ihn die einen und nicht halb so schlecht wie ihn die anderen bezeichnen.

  • geht so

    Am 25. März 2007 von lomax geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    craig ist ein guter schauspieler aber als bond ungeeignet. der film ist ein relativ guter action-film aber als bond-film ungeeignet. kam mir vor als schaue ich irgendeinen action-film, das gewisse etwas eines 007-streifens fehlt gänzlich.

  • xxx

    Am 24. März 2007 von Mr. X geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist ziemlich gut, nicht der Beste aber vertretbar. Jene, die den Film grottenschlecht finden, müssten vielleicht mal die Pokerregeln erlernen.

    Shut your tracks.

  • Sehr gut

    Am 24. März 2007 von sergio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also, ich bin ganz klar kein FAN. Aber ich bin mit Bond Filmen aufgewachsen, habe alle gesehen. Und einen richtig schlechten Bind gibt es meiner meinung nach nicht. Dieser Film ist mal was frisches, nicht das übliche 007 Muster, nicht die übliche 007 Action...wirkt etwas bodenständiger, was man antürlich auch von der Story erwarten kann, da es ja sozusagen den "Anfang" des 007 zeigt. Aber man merkt, am meisten polarisiert natürlich der neue Bond Darsteller. Die Bond Fans und Dogmatiker wünschen sich wider den eleganten Typen, der eine gute Figur hatt, sich zu benehmen weis und jede Frau die verführt. nun, Craig ist ein Muskulöser Typ, der zimlich arrogant rüber kommt, knallhart ist und dazu helle Haare und Blaue Augen hatt. Sehr MUTIG!! Mir gefällts, aber ich musste mich auch daran gewöhnen. Ich freue mich auf weitere Bond Filme mit Craig!!

  • Gut, enorm gut!

    Am 23. März 2007 von Flix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir gefällt Daniel Craig ausgesprochen gut in der Bond-Rolle.

  • Tja...

    Am 23. März 2007 von Kägi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nichts Halbes und nichts Ganzes... Note ~4.0

  • Martini gefällig?

    Am 22. März 2007 von James Blond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war nie ein Bond Fan, und wêrde auch jetzt nicht damit anfangen! Trotzdem habe ich die meisten Bond Filme gesehen, laufen ja im TV wie es Sand am Meer hat! Nun, ich muss zugeben, Craig macht sich als Bond besser als ich gedacht hätte, die Story ist sehr gut und die Inszinierung ebenso, alles in allem ein amüsanter und, trotz Länge, kurzweiliger Streifen! Kriegt von mir ein....

  • Realistisch?

    Am 22. März 2007 von 008 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mh also ich hätte mir bei der Szene beim Kran alle Knochen und Rippen gebrochen.O.k ich bin auch nicht James Bond. Meiner Meinung nach muss ein Bond aber auch nicht zu realistisch und ernst sein.

  • Witzig...

    Am 22. März 2007 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...was es hier so zu lesen gibt! Da heisst es u.A. "ein Bond für Action-Teenies"...aha! Und was war bitte mit sämtlichen Brosnan-Streifen? Da war die Action das zentrale Thema und alles Andere nur beiläufig (weswegen ich mit Ausnahme von Goldeneye alle Brosnan-Bonds extrem bescheiden fand).
    Hier geht es endlich wieder realistischer zu und her, und mit einem Darsteller welcher den 00-Geheimagenten überzeugend darzustellen vermag. Wer das nicht sieht ist selber schuld - und wer den ganz alten Bonds nachtrauert auch: kauft Sie doch und schaut sie. Wer hindert Euch? Ist jedenfalls kein Grund diesen neuesten Eintrag der Franchise zu kritiseren. Ich will keine ewigen Wiederholungen von Dingen die es allesamt schon mal gab. Bond hat sich weiterentwickelt...das muss nicht allen passen, aber Respekt hat es verdient!
    Dieser Bond ist schlichtweg:

  • ...

    Am 22. März 2007 von ... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    na aber leute... man kann doch keine filme so direkt vergleichen, die ca. 40 jahre auseinanderliegen. ihr vergleicht ja auch nicht mary poppins mit den heutigen kinderfilmen. klar, die filme sind eine reihe und es liegt nahe sie zu vergleichen, aber die technischen möglichkeiten haben sich so was von geändert, genau wie der anspruch und der geschmach des kinopublikums. allerdings muss man schon sagen, dass casino royal im gegensatz zu den letzten bonds schon eine gewaltige steigerung ist. der ganze unrealistische schnickschnack... endlich wieder mal ein bischen realität und vorallem charakter bei einem bond. er ist wieder ein mensch.

  • Student

    Am 21. März 2007 von Simon Ferndriger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich bin ein wirklicher Bond-Fan und kann den Film weiterempfehlen. Muss jedoch sagen, es braucht in den ersten paar Minuten etwas Geduld: der Film ist wirklich super, aber das Intro ging irgendwie in die Hose.

  • Casino...

    Am 21. März 2007 von filmfreak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...Royal, der beste Film seit Goldfinger!!!

  • schwache special edition

    Am 21. März 2007 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film hat eine bessere special edition verdient. neben der tollen dokumentation über die bond-girls bietet die dvd nur zwei relativ kurze dokumentationen über den film sowie das dazugehörige musikvideo. wo bleiben specials wie audiokommentare, infos über die darsteller, deleted scenes, infos über den soundtrack oder tv- und kinotrailer? das buch mit den fotos ist allerdings gelungen. wertung film: 6 / extras: 3

  • hammer

    Am 21. März 2007 von yves geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der beste bond seit langem!

  • geht so

    Am 20. März 2007 von rubaj geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    is zum einemal schauen nich schlecht aber nicht grosartig

  • Langweilig !

    Am 20. März 2007 von Alles Esser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich der langweiligste Bond. Die völlig überdehnten Pokerszenen im Casino sagen schon alles.

  • D. Craig

    Am 20. März 2007 von SANDRO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Daniel Craig als 007 for ever ... yeah

  • bester Bond seit den Connery Bonds

    Am 18. März 2007 von andy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sagt der "Bund" und hat vollkommen recht! Craig gibt eine tollen Bond, die Action ist realistisch und kommt ohne nervige künstliche Specialeffekte aus. Der Soundtrack von David Arnold und auch der Titelsong sind gelungen. Einer der besten Bond Filme, hoffentlich gehts auf diesem Niveau weiter....

  • COOL!

    Am 18. März 2007 von Rony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wirklich zeitgemässer James Bond mit guter Action. Craig find ich eine sehr gute besetzung. Mir gefällt natürlich auch das pokern.

  • super film

    Am 17. März 2007 von bester james bond film dj geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bester james bond film auch wenn der james bond ne komischer schauspieler ist der neue
    am bessten fand ich biet brosan ausser dort der erste film von ihm goldenei.mehr charm und gefühle hat der neue und sind nicht so kitschig und realistischer als früher wieder.sehr realistisch kaufen kaufen kann ich nur weiterempfehlen allen bond fähns

  • Toller Film!

    Am 17. März 2007 von phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • wie immer

    Am 17. März 2007 von Dandelion geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn der Darsteller wechselt gibts immer ein Riesengschtürm mit viel Blabla das ist normal. Alles relativ, das gibt sich. Den neuen Film finde ich so lala, Craig ist als 007 nicht optimal.

  • im freien fall

    Am 16. März 2007 von bull geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kann die begeisterung einiger leute beim besten willen nicht nachvollziehen. ich hoffe bond wird wieder bond und dieses bescheidene niveau wird nicht standard.

  • Also bitte!

    Am 15. März 2007 von Drax geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlecht bringt er ja den 007 nicht rüber aber ihn deswegen gleich mit dem göttlichen Sean in einem Atemzug zu nennen! Wir wollen doch bei aller Begeisterung für den Neuen bitte auf dem Teppich bleiben!

  • not so bad

    Am 15. März 2007 von royal salute geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicht übel der neue bondfilm aber beileibe nicht denkwürdiges. craig wirkt im moment noch relativ originell mit seiner neuen nummer aber das ist normal wenn der schauspieler wechselt. klassisches mittelfeld.

  • Fil

    Am 15. März 2007 von Hardcore geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist Klasse, einfach genial, aber beim Pokern ahben alle immer etwas gute Karten eigentlich nicht möglich! Und der Bond ist zwar genial, aber es ist nicht Bond! Versteht ihr wasich meine?

  • DAS ist Bond!

    Am 15. März 2007 von Dr. Fell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist geil!! Gute Action, interessante Story, ausgezeichnete Darsteller! Craig als neuer Bond finde ich super, neue härte, neue kaltblütigkeit, cooler humor! Eva Green ist sexy...
    Endlich fertig mit diesem Heile-Welt-Superagent, der sich nach jedem Stunt lediglich kurz die Cravatte richtet!
    Kaufe mir den Film auf jeden Fall!!

  • juut so!

    Am 14. März 2007 von gjovanni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film is sehr gut!
    Die masse fand es auch so anstonsten wäre der Film doch nicht so lange im kino gespielt worden!?
    was ihr für meinungen habt zzzz eine schande anyway bond is back on the roots

  • JE

    Am 14. März 2007 von ASD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    SER GAIL

  • nicht überzeugend

    Am 13. März 2007 von cowley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mr. craig hat mich keine sekunde überzeugt als 007. für diese rolle ist er der falsche mann.

  • naja

    Am 13. März 2007 von Filmliebhaber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Irgendwie ist es ja ein ganz schöner Werbefilm, neben den unentlichen Produkten wofür geworben wird gibt es ab und zu auch noch ein lacher. Für Fans ein Muss und für alle anderen: man verpasst nichts wenn man ihn auch nicht sieht!

  • Eintagsfliege

    Am 12. März 2007 von Jules geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Craig wirds wohl nicht lange machen. Kein Charisma! Anderseits sind in dieser anspruchslosen Zeit die Ansprüche des Publikums nicht sehr hoch angesiedelt. Der Film wäre nicht mal so übel aber der Bond unbrauchbar. Für mich kein Thema.

  • bewahre!

    Am 12. März 2007 von fuxthebutler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja ja klar, diese möchtegern-vielexpert interpretieren doch in jeden müll rein was ihnen gerade in den kram passt. dieses filmchen ist doch einfach nur bescheiden von a-z. aber ich gönn all den spezialisten ihren spass damit. wohl bekomms!

  • Moonraker

    Am 12. März 2007 von Zeitlos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin ein Fan- der ersten Stunde! Schon alt
    Rotscher Muhr was! Ha! Ich bin auch ein kleiner Bond Fan und mich hat dieser Streifen nicht überzeugt. Mit Neuzeit hat das nicht,s zu tun. Denn die Bond,s waren immer Zeitlos, wi die alten so wie auch die neuen Filme und man guckt si immer wieder. Casino Royale habe ich im Kino gesehen (ca.2Monate)und mich reitz es nicht diese Dvd zu Kaufen. Das Gewisse fehlt einfach bei Casino Royale. Aber jedem das seine!

  • yeah

    Am 12. März 2007 von Aigil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bester Bond seit Jahren. Wurde auch Zeit dass man die Filme auf ein neues realistischeres Level bringt, und sie der heutigen Zeit anpasst die kitschigen Materialschlachten haben haben vor 20Jahren vieleicht noch gezogen, sind aber mittlerweile zutode fortgesetzt worden

  • Kann nur besser werden!

    Am 11. März 2007 von Dr .No geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der erste Bond der ich mir auf keinen Fall ein zweites mal reinziehen werde. Wenn,s so weiter geht heisst der nächste Bond sicher "Bruce Willisss".Na dann viel Spass

  • best bond ever

    Am 07. März 2007 von ju geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    besetzung, story, umsetzung: einfach fantastisch

  • So lala

    Am 07. März 2007 von Bresi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als Actioner sicher ein guter Film. Als Bond-Streifen eher weniger. Bei Bond kommts nicht nur auf Action an.

  • geschafft!

    Am 07. März 2007 von S. Parroz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jetzt ist es soweit. jetzt haben wir endlich den bond für äggschn-geile teenis welche die zeit bis zum nächsten vin diesel film überbrücken müssen.

  • SUPI

    Am 07. März 2007 von LEO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    YES, endlich geht was ab ...
    wer gute Action zu schätzen weiss, ist hier genau richtig ! Bond-Crew -> bitter schnell weiter so !!!

  • Geht nicht um Schönheit

    Am 06. März 2007 von Pitsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es geht meiner Meinung nach nicht um Schönheit im eigentlichen Sinn sondern um seine Art, seinen Charme und wie unten mehrfach erwähnt, ein Bond braucht Stil. Der neue Film ist nicht so übel aber mich hat Craig auch weniger überzeugt in dieser Rolle.

  • Einfach genial

    Am 05. März 2007 von Noel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Echt ein guter Bond Film!! Natürlich ist Daniel Craig nichts im vergleich zu Sean Connery, doch er passt in die Rolle des 007! auch was seine Ausstrhlung betrifft. Man darf nicht vergessen das James Bond nicht ein schönling sein muss, da er in den Büchern eine grosse Narbe im gesicht hat usw.

  • neue ära?

    Am 05. März 2007 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hier schwafeln viele leute was von neuer bond-ära. ha, das ich nicht lache! wenn das die zukunft ist möchte ich sie lieber nicht erleben und schwelge weiterhin in der vergangenheit. da hatte lazenby bedeutend mehr ausstrahlung als dieser neue reserve james bond.

  • Stimmt!

    Am 05. März 2007 von the crown geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn ich Bond sehen will, dann erwarte ich einen smarten Agenten, locker und mit viel Charme und Stil. Was ich nicht erwarte ist ein dumpfbackiger Haudrauf und Schlagetot, diese Nummer kennen wir zur Genüge aus Ääktschn-Epen von ennet dem Teich. Ich hoffe doch das dieses Konzept ein Ausrutscher war und sich die Produzenten auf die wahren Stärken von 007 besinnen.

  • mies

    Am 04. März 2007 von faebu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die fightscene am anfang auf dem kran sagt schon alles ,ich will james bond sehen und nicht supermann. da war es auch kein wunder das ich nach einer halben stunde eingeschlafen bin und das heist was ,ich schlafe sonst nie ein beim film gucken

  • super

    Am 04. März 2007 von hihi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    i han vorher no nia n james bond film gseh und bin de mit mim fründ go luaga und muass sega,dassi sehr überrascht bin..
    sehr viil aktion...dä kaufi mr uf DVD..

  • no class

    Am 01. März 2007 von drafty geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    craig würde vielleicht als CIA-agent oder FBI-mann durchgehen. als 007 kommt er nicht rüber, zuwenig klasse, viel zuwenig stil. und der film ist sowiso nichts besonderes von der story und inszenierung her.

  • Määh

    Am 01. März 2007 von Masterfegger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also für mich ist der neue Bond als Schauspieler eigentlich sehr passabel... Jedoch finde ich den Film Katastrophe...verdannt, ich als alter Bond-Fan war sehr enttäuscht im Kino ! Das ist nicht Bond, das ist eher ein Triple XXX - Verschnitt !
    pfui pfui pfui

  • Eine neue Bond-Ära beginnt

    Am 01. März 2007 von Phibe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist toll, auch wenn die Story nicht überragend ist. Nach dem katastrophalen und unrealistischen 20. Bond-Film konnte ein Strich gezogen werden. Als grosser Bond-Fan bin ich froh, dass es nicht so weiter geht. Wenn auf diesem Film aufgebaut wird, kann die Bond-Serie wieder in neuem Glanz erstrahlen. Daniel Craig hat sich sehr gut in die Rolle eingefügt, auch wenn er zurzeit keine Chancen hat gegen Sean Connery, Roger Moore oder Pearce Brosnan. Aber das kann ja noch werden?. Ich freue mich jedenfalls jetzt schon auf Bond Nr. 22.

  • ein echter bond...

    Am 26. Februar 2007 von mäge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    craig als bond ist meiner meinung nach genial! der film als solches ist eher mittelmass (wie allerdings die meisten bonds). vor allem stört die kitschige love-story, welche sich gegen ende des films schier endlos hinzieht. alles in allem aber sicher ein würdiger bond-film und allemal um meilen besser wie sämtliche tele mit pierce brosnan.

  • na ja

    Am 23. Februar 2007 von Tönu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der neue bond ist sicher kein schlechter film aber soooo ein renner auch wieder nicht. gehört für mich ins mittelfeld. ob sich craig als 007 bewährt wird die zukunft weisen.

  • bond

    Am 23. Februar 2007 von filmfreak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der beste Bond seit 'Goldfinger'. Noch fragen?

  • neuanfang

    Am 23. Februar 2007 von globi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    auch ich bin ein riesengrosser bond fan, der alle mittlerweile 21 filme gesehen hat (perönlicher favorit: goldfinger)nun ist also der 21.film schon längere zeit draussen, in der schweiz haben ihn fast 700'000 zuschauer im kino gesehen + ein paar illegal heruntergeladen(schämt euch!) der "neue" bond ist ein ziemlich guter und spannender actionfilm geworden (finde ich persönlich!), aber als bond 21 darf er nicht durchgehen. vielleicht als prequel zum ersten bond von 1962, aber auch das wäre unlogisch (hallo kontinuität!) also denke ich, man sollte diesen neuen bond als wirklichen neubeginn einer ära sehen. als erster von noch vielen folgenden, denn zu den ersten 20 filmen passt er nicht! meiner meinung nach ist "casino royale 2006" so zu sagen der grundstein der zweiten bond serie! und ganz ehrlich: die ältesten bond sind nun mal die besten!(wegen chauvi connery und den coolen bösewichten!) und "die another day" war mies!drum find ichs mutig von den produzenten wieder von vorne anzufangen, unabhängig von den ersten 20 filmen!...oke, nun eine unabhängige filmkritik zu "casino royale"! ein wie schon gesagt starker action-film mit einem genialen hauptdarsteller. leider ist er viel zu lang und die liebesgeschichte langweilt (ich will action in einem actionfilm!)aber alles in allem ein überdurchschnittlicher actionfilm für das jahr 2006 mit guter story (im gegensatz zu z.B. mission impossible III) ich denke mit casino royale hat man einen guten nährboden für die nächsten 20 filme des zweiten teils der bond saga geschaffen! die action & story muss auf diesem niveau gehalten werden und craig soll bond bleiben! der erste bond der neuen saga!

  • Anders

    Am 22. Februar 2007 von Major geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, er ist anders. Ob gut oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich kann damit gar nichts anfangen. Nicht mein Stil (und auch nicht der von 007).

  • James Bond

    Am 22. Februar 2007 von Luigi Toma geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich gehe sicherlich gegen alle diese postive Kritiken, doch für eine Person die alle Filme gesehen hat ist casino royale nur durchschnitt. Daniel Craig hat die rolle Perfekt gespielt doch das derhbuch fand ich nicht genügend. Seit wann ist es James Bond egal wie er seinen Martini trinkt. Der neue James Bond ist auch zu Softy. Kann absolut nicht mit eine Sean Connery, Roger Moore oder Pearce Brosnan mithalten.

  • ändlos geil

    Am 14. Februar 2007 von nobody geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ändlos geile film-- ändlech weder Bond met klasse und das in 1900x1080....

  • Geiler Film

    Am 05. Februar 2007 von Lea geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir hat Casino Royal sehr gut gefallen. Muss allerdings sagen, dass ich sonst nicht ein wahnsinniger Fan von James Bond Filmen bin. Der Schauspieler sieht gut aus. Die Szenen mit der Hodenfolter *ahh* fand ich krass.

  • Anders, aber sehr gut

    Am 02. Februar 2007 von seoman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also das ist definitiv ein Bond. Ich habe das Buch schon lange gelesen und der Film hält sich einigermassen an die Vorlage. Und die Folterszene ist mir bestens bekannt gewesen aus dem Buch. Es ist kein typischer James-Bond-FILM, aber definitiv der erste Bond, der das rüberbringt, was Ian Fleming eigentlich erschaffen hat (abgesehen von From Russia With Love, der hielt sich auch ziemlich ans Buch).
    Gewöhnungsbedürftig und anders im Vergleich zu den älteren Filmen, aber trotzem ausgezeichnet!

  • R

    Am 17. Januar 2007 von Andy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie soll R vorkommen wenn es ihn zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht gibt?

    Super Film

  • Ausgezeichnet

    Am 14. Januar 2007 von Jonada geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Er hat mir ausgezeichnet gefallen, doch es ist schade, dass R nicht mehr vorgekommen ist.

  • Endlich.....

    Am 14. Januar 2007 von martin scheitlin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hatte viele Vorurteile über diesen Film aber jetzt weiss ich es ist einer der Besten der Bondfilme......die letzten par filme waren der reinste flop......stirb an einem anderen tag war schlicht und einfach lächerlich....aber der neue bond hat nichts von dieser unmöglichen action.....er ist in der mitte zwar etwas langweilig aber sonst sehr gut..

  • Endlich ein genialer Bond!

    Am 08. Januar 2007 von Jen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Seit wann ist James Bond ein Kinderfilm..? Ich fand Casino Royale absolut genial. Daniel Craig ist ein perfekter Bond - endlich mal ein richtiger Mann! Gottseidank wird uns die schleimige Fönwelle Brosnan endlich erspart!

  • An den Namenlose da unten!

    Am 07. Januar 2007 von bond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Martini und eine Frau sind nicht ganz das selbe!Schöne Tag no

  • c-real

    Am 07. Januar 2007 von Vorbei die gute Zeit geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ist kein Bond mehr. Es fehlt an allen Elementen eines Bonds. Dazu die offensichtliche Gewalt, absolut kein Kinderfilm und bestimmt nicht ab 12 Jahren. Die Folterszene mit dem Stuhl ohne Boden...was soll das?? Vieleicht ein gelungener Actionfilm für Anspruchlose, aber bestimmt kein James Bond!!!

  • Bond ist wieder jemand...

    Am 05. Januar 2007 von Matrini geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Seit Jahren habe ich die neusten Bond filme nur verspottet und als absoluten Kitsch abgestempelt. Doch der Trailer von Casino Royale hat mich animiert dem neuen Bond mal eine Chance zu geben. Ich war wirklich sehr positiv überrascht vom Film. Craig ist definitiv auf einem weitaus höheren Niveau als Brosnan und verleiht James Bond ein neues, härteres und gleichzeitig viel sympathischeres Gesicht. Solange Craig den James Bond spielt, gehe ich mir die Filme auch wieder anschauen.

  • wenn ihr erlaubt

    Am 04. Januar 2007 von lostre geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vielleicht der beste bond ..

  • 007 Bond ...

    Am 04. Januar 2007 von MiC6 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bi wirklich käi Bond-Fan ! Aber dä Bond-Film isch - trotz-em fehlä vom Connery oder Moore - schpitze, äifach grossartig -> witer so & ich gang sogar ins Kino ...

  • ....

    Am 02. Januar 2007 von .... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    connery und Co. hätten auch nie gesagt, das es ihnen völlig egal sei, wie ihr Martini zubereitet wird....
    bester Bond-Streifen EVER!!!

  • na ja

    Am 23. Dezember 2006 von bond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mich hat dieser Bondfilm nicht überzeugt.Hat gute Ansätze und der Craig ist auch gut. Trotzdem ist der Film zu langatmig. Eine als Frau "Sch..l " zu bezeichnen der man das Leben retten wollte + Sie geliebt hat, zeugt von nicht viel Moral.Hätten Connery und co nicht gesagt.
    Wie schon weiter unten erwähnt wurde: Ein guter Actionfilm mehr nicht.

  • Respect

    Am 22. Dezember 2006 von 007Gangsta007 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Casino Royale isch eifach hammer. Macht au geili sprüch standart halt bim 007

  • Neuartig

    Am 22. Dezember 2006 von Michael S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Casino Royale ist wirklich neuartig. Noch nie wurde ein Bond Film in diesem Stil gedreht. Was am Anfang schockt, macht den Film jedoch besonders im Nachhinein doch recht gut und auch notwendig. Die Bond der letzten Jahren wurden im grossen Stil zunehmend unrealistisch und billig. Mit Casino Royale konnte man Gegensteuer geben. Daniel Craig ist ebenso gewöhnungsbedürtftig, jedoch alles andere als ein schlechter Bond.

  • gute charakter entwicklung

    Am 19. Dezember 2006 von Mr.B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin ja eigentlich kein Bondfan und noch weniger ein Bond-Kenner. Dafür bin ich ein filmemacher und film liebhaber. Mir hat der film sehr gut gefallen. Soweit ich mich erinnern kann war Bond, so glaube ich, etwas mehr charmant als er in Casino Royale dargestellt wird. Trotzdem finde ich Daniel Craigs darstellung als Bond ein sorgfältig beschriebener Charakter. Es ist eine Person die man ueberhaupt nicht mag und definitiv nich als freund haben will. Doch als Bond plötzlich menschlicher wird ertappt man sich dabei, dass man den Alten Bond plötzlich vermisst. Ein sehr gezielter Bogen in der Charakter-Entwicklung, der trotz ständiger und hervorragen gemachter Action herausscheint. Auch ein Pluspunkt ist, dass der film keine sekunde langweilt. Obwohl er über zwei stunden geht ist die länge perfekt. Einziger Minuspunkt: Eva Green. Obwohl ich die schauspielerin in 'the dreamers' für fantastisch hielt, hat mir ihre Figur in Casino Royale zu viel an leichtglauben abverlangt. Vor allem ihr Meinungswechsel, der für einen film viel zu plötzlich kommt, hat mir dies dann bestätigt. Auch am schluss ist mir Eva Greens figur rätselhaft, aber auf das kann ich hier nicht näher eingehen, denn ich will ja hier nicht herum spoilieren. Aber alles in allem ein hervorragender film, der es versteht das publikum von Anfang bis schluss in seinen Bann zu ziehen. Das kleine problem mit Eva Greens Figur kann man auch verzeihen, denn der rest ist wirklich grandios.

  • Neuartig

    Am 18. Dezember 2006 von Michael S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Casino Royale ist wirklich neuartig. Noch nie wurde ein Bond Film in diesem Stil gedreht. Was am Anfang schockt, macht den Film jedoch besonders im Nachhinein doch recht gut und auch notwendig. Die Bond der letzten Jahren wurden im grossen Stil zunehmend unrealistisch und billig. Mit Casino Royale konnte man Gegensteuer geben. Daniel Craig ist ebenso gewöhnungsbedürtftig, jedoch alles andere als ein schlechter Bond.

  • endlich Bond

    Am 17. Dezember 2006 von Grüfu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich ist James Bond James Bond. Wer 'mal einen 007-Roman von Ian Fleming gelesen hat, weiss was ich meine. Craig übertrifft sogar Dalton. Dieser war bisher der einzige, der in License To Kill je an Flemings Beschreibung heran kam.

    Vom Film-Standpunkt aus gesehen ist Craig immerhin der Beste seit Connery. Chapeau! Connery wird aber als Film-Bond immer ungeschlagbar bleiben.

  • Bond ist tot, es lebe Bond.

    Am 17. Dezember 2006 von MissingQ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was für eine Enttäuschung?Alles, was die Bond-Filme einzigartig und so richtig schön ?jamesbondig? gemacht hat, ist einfach weggelassen worden, und zwar offenbar ohne jeden Skrupel. Herausgekommen ist dabei ein tatsächlich halbwegs sehenswerter Action-Film, aber es ist kein James Bond ? Film. Wie herrlich war es doch damals, einem souveränen, chauvinistischen, hochmütigen, scheinbar unsterblichen und unverwundbaren englischen Gentleman bei seinen edlen Bemühungen, die Welt zu retten, zuzuschauen, sich von den eigens für ihn angefertigten technischen Zauberschnickschnacksachen faszinieren zu lassen, und sich an seinem trockenen Humor zu erfreuen, und zu denken: Ja, James Bond. Daniel Craig ist sicher ein sehr guter Schauspieler und er ist ja auch sexy und männlich usw., aber ihn James Bond zu nennen ist m.E. ein kleines Kulturverbrechen. Und was diese Leute aus der schönen Eva Green gemacht haben! Man hat ihre einmalige Schönheit und Ausstrahlung quasi zu Tode geschminkt. Nur schon das ist eine Schandtat.
    Ok, ok, man will ja nicht so sein: James Bond ist tot, es lebe James Bond!

  • Na ja

    Am 12. Dezember 2006 von surfing geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Bond-Filme sind nicht mein Ding. Viel zu unrealistisch das Ganze. Dies ist der erste Bondfilm seit etwa 20 Jahrn welchen ich wieder im Kino sah. Dannach sah ich ein paar wenige der neueren im TV. Alles Schrott. Aber Daniel Craig fand ich gut, hat eine gewisse Ausstrahlung. Der Film ist sicher anders als die anderen Bonds, zu meinem Glück. Aber am Schluss war es dann doch wieder zu viel Wirrwarr und eigentlich kam dann niemand mehr wirklich draus um was es ging.

  • Bond is Back

    Am 10. Dezember 2006 von Penbast geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die another Day hatte ja noch 'ne geile Theme. Aber dann war fertig. Mit Halle Barry konnte ich nichts anfangen und der Film war viel zu überladen an Special Effects. Aber hier haben wir was neues. Hier sehen wir wie Bond zu Bond wurde. Und es ist einfach Geil! Zuerst war ich skeptisch wegen daniel craig. Blond und blaue augen? Kann doch nicht gut gehen. Doch als ich hörte, wer das Bond-Girl sei, wusste ich, ich muss diesen Streifen sehen. Ein hoch auf Eva Green. und wer überraschte mich noch mehr als die Green? daniel craig der einen perfekten Bond abgibt. Schade ist, das die Bond Theme bis zum schluss auf sich warten lässt. Aber eigentlich logisch. Er ist auch erst am Schluss der wahre Bond wie wir ihn kennen!

  • my Name is Bond

    Am 08. Dezember 2006 von MiC6 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sensazionell !!! Dr'scho lang fälligi Übergang vom licht vr'schtaubtä "Mi-gits-no-Film" zum-enä neuä, actiongladenä Linwandschpektakel - & erscht no mit Super-Schauschpiler-Bsetzig - bringt's TOTAL ... luägä luägä luägä !

  • Nach kinobesuch...

    Am 06. Dezember 2006 von lukDVD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich finde den neuen Bond cool. Obwohl ich am Anfang als der Film in Kino fertig war, mich nicht begeistern konnte. Doch nach längerem nachdenken, fand ich ihn doch gut!. Er hat szenen die mit keinem Bond vorher zu vergleichen sind (realer). Doch das ist eigentlich normal bei mir, von den meisten Filmen von denen ich jetzt ein riesiger Fan bin, fand ich am Anfang schlecht. Vieleicht braucht es das ja, bei einem guten Film?
    Ich werden den Film ganz sicher in meine DVD-Sammlung aufnehmen!

  • super

    Am 06. Dezember 2006 von philippe rickli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe den film im kino gesehen er ist super

  • gelungener "reset"

    Am 03. Dezember 2006 von jeff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der streifen ist der hammer! viel realistischer umgesetzt, als bisher (wenn man bei den bisherigen bonds, überhaupt von realismus reden kann).... craig spielt bombastisch! auch wenn der neue film ne andere richtung eingeschlagen hat, lässt craig doch hin und wieder bond-charme versprühen! das einzige was simular zu den anderen bonds ist, sind die namen und die, wie immer, knackigen girls! freu mich auch schon auf den neuen streifen, der 2008 in die kinos kommt! zum glück hat craig für insgesammt 3 filme unterschrieben! KLASSE!!!

  • super!

    Am 03. Dezember 2006 von dänu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wahrscheinlich der beste Bond...

  • bad

    Am 02. Dezember 2006 von seme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlechtester bond aller zeiten!! dieser film ist ein durchschnitts action film aber kein bond! schlechte musik und nur ganz wenige bond-film-charaktere. graig ist ein guter schauspieler aber kein bond. ich bin schwer enttäuscht!! da wurde dieser sensationellen serie ganz böse mitgespielt mit diesem neusten werk! bin schwer enttäuscht!!!

  • jackpot: casino royale

    Am 28. November 2006 von marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin mit james bond aufgewachsen. habe alle dvd's. kenne alle filme auswendig...und mir sind die tränen gekommen nach "die another day" da er so mies war. gestern nach "casino royale" wäre ich am liebsten noch sitzen geblieben und hätte nochmals auf "play" gedrückt. daniel crag hat (trotz all der lächerlichen kritik im vorfeld) einen hammer guten job gemacht. die anderen wirken gegen ihn wie schlaftabletten. ich freue mich auf eine tolle 007-zukunft mit daniel craig, der einen harten aber glaubwürdigen Bond charakterisiert --> 2008 im nächsten abenteuer :-)))

  • DER HAMMER!!

    Am 28. November 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genial, einfach nur genial!! Dieser Bond-Film ist einfach ein Muss! Ich finde, dass Daniel Craig absolut ein würdiger Bond-Darsteller ist. Er ist hart im Nehmen (und Geben), spielt seinen Charme sehr gut aus und bringt den Humor äusserst gelungen rüber.

    Ich freue mich jedenfalls jetzt schon auf den nächsten Film mit Daniel Craig!

  • Kommentar zum Kommentar von M

    Am 27. November 2006 von zmaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als echter Bond Fan kannst du dich wohl nicht bezeichnen, denn falls du das Buch gelesen gehabt hättest, auch gemerkt hättest dass auch im Buch kein Q sowie auch keine Moneypenny vorkommt...
    Zum Film sage ich nur...Man hat einen klaren Schnitt gemacht und zieht James Bond ganz neu auf. Ich finde nach 20 Bond Filmen kann man sich das leisten. Und ich bin überzogen, dass Q und Moneypenny in den nächsten Bond Filmen nicht fehlen werden! Craig hat sich den Ar... aufgerissen um einen frischen, jungen und dynamischen Bond zu spielen. Ich finde er hat seine Sache sehr gut gemacht.
    Ich finde es falsch, wenn man Casino Royale mit den 20 früheren Bond-Filmen vergleicht...ich wage es mal zu sagen, dass das gleich käme wie wenn man Batman Begins mit den anderen Batman Filmen vergleicht!
    Fazit: Daniel Craig ist dem neuen und frischen James Bond würdig...ich freu mich auf den nächsten!

  • Der Film ist...

    Am 27. November 2006 von RM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Na ja

    Am 27. November 2006 von M geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als wahrer Bond Fan muss ich sagen, dass ich doch etwas enttäuscht bin. Es ist ok, dass einiges geändert wurde, aber gänzlich auf Q etc. zu verzichten finde ich sehr schade. Das hat mit Bond nichts mehr zu tun. Man hätte gerade so gut Bruce Willis mit der Rolle besetzen können. Der Prügelt sich ja auch von Film zu Film.

  • Toller Film, aber ist das noch Bond?

    Am 26. November 2006 von Firestorm_666 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit ?Casino Royale? beschreiten die Bond-Macher neue Wege, die Franchise fortzuführen. Mit frischem Hauptdarsteller, einem realistisch-raueren Szenario und düsterer Atmosphäre soll der neuste 007 die Serie wiederbeleben und neue Fans dazugewinnen.
    Ob dies gelingen würde, sorgte zu Beginn vor allem bei Bond-Veteranen für einige Skepsis. Ein düsterer, fehlbarer Agent ohne futuristische Gadgets aber dafür mit harten Actionszenen? ? Nicht unbedingt was die Serie bislang auszeichnete.
    In der Tat jedoch ist ?Casino Royal? ein weitgehend gelungener Film, in dessen zweiter Hälfte sogar richtige Bond-Atmosphäre aufkommt.
    Der erste Teil des Films ist leider ziemlich schwach. Eine Häufung von Actionsequenzen, die zwar genial inszeniert aber stellenweise schon lächerlich unglaubwürdig sind, ohne jegliche Storyentwicklung machen die ersten 45 Minuten des Films aus. Hier wurde schlicht übertrieben, und die Geschichte vergessen.
    Diese ist zwar auch in der zweiten Hälfte nicht überragend intelligent und weist mehrere Logikfehler auf, doch für einen Bondfilm ist sie immer noch überdurchschnittlich gut. Es gibt sogar mehrere überraschende Storywendungen, welche den Zuschauer auf Trab halten.
    Die Spannung ist also gewährleistet und das Casino-Szenario durchaus reizvoll. Auf einen wirklichen Showdown am Ende des Films wie man ihn aus bisherigen Bonds kennt wartet man jedoch vergeblich. Anstelle eines Actionfinales sieht man vielmehr ein Ende voll emotionaler Dramatik ? auch neu für einen Bond.
    Sämtliche zwischenmenschlichen Beziehungen sind sehr gelungen dargestellt und steigern beim Zuschauer das Verlangen mehr von Bonds Persönlichkeit zu erfahren. Daniel Craig spielt die Rolle überraschenderweise hervorragend und verleiht dem bisher unangreifbaren Superagenten eine menschlich - tiefgründige Dimension. Die Rolle des beinahe-erkalteten Killers steht ihm ausserordentlich gut, und auch wenn er nicht an den Charme eines Sean Connery oder Roger Moore herankommt, so macht er dies doch durch eigene düstere Charakterzüge wett.
    Auch Eva Green erfüllt ihre Rolle als Versper Lynd souverän, ohne jedoch herausstechen zu können. Schlussendlich zählten aber bei Bondgirls seit jeher eher die optischen Reize.
    Eher schlecht schneidet der Charakter des ?Le Chiffre? ab. Dieser wird von Mads Mikkelsen schlicht zu wenig bedrohlich und unkonturiert verkörpert, als dass er einen würdigen Widersacher für Bond abgeben würde. Auch hat er im ganzen Film kaum eindrückliche Szenen. Kein Vergleich mit bekannten Bond-Widersachern wie Gert Fröbe als Goldfinger oder Christopher Lee als Francisco Scaramanga.
    Die Inszenierung schlussendlich ist toll gelungen mit wunderschönen Lokations und manch tollen Aufnahmen. Der bescheidene Musikscore schmälter allerdings dieses Vergnüngen, da man vergebens auf das mitreissende Bond-Theme warten muss.
    Generell wurde allzu oft auf bekannte Bond-Elemente verzichtet, um dem Film eine individuelle Note zu geben. Keine der ach so coolen Gadgets, keine Bondmusik, kein geschüttelter Martini, und auch die ?Bond, James Bond? Linie lässt bis zum Ende des Films auf sich warten. Natürlich ist es der Beginn der Bondsaga, aber ein wenig mehr Flair hätte es schon sein können. Zudem stört die Tatsache, dass ?Casino Royal? als erster Bondfilm doch in der Gegenwart angesiedelt ist, während alle Vorgänger zur Zeit des kalten Krieges spielten.
    Wenn den Film für sich gesehen also durchaus empfehlen kann, bleibt es jedem Bond-Liebhaber individuell überlassen, ob er den neuen Stil mag oder nicht.

  • endlich echte änderungen in der bond-serie

    Am 26. November 2006 von ischi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich gehe bond seit "der morgen stirbt nie" im kino anschauen, habe alle gesehen bis auf einen mit roger moore und muss sagen, dass die bisherigen filme immer was gemeinsam hatten: die übertriebene action und der ewig smarte bond. das ganze gipfelte dann mit einer enormen effekthascherei in "die another day". damals meinte man ja schon, der 20. offizielle streifen bringe neuen schwung und frischen wind in die serie. aber mit einem popsong von madonna und surf-einlagen vom alternden brosnan schnippelte man an den falschen ecken und kanten.

    jetzt endlich gibts einen neustart, und mit craig ist der meiner meinung nach perfekteste bond gefunden worden, und der hat zudem beim ersten auftritt lückenlos überzeugt. die action ist spektakulär in szene gesetzt und nicht übertrieben, der soundtrack hammer-wuchtig mit dröhnenden blasinstrumenten charakterisiert. das bond-girl ist wieder etwas passiver, aber man kann nicht erwarten, dass nach der spionin halle berry jetzt noch eine superspionin bond überrollt.

    einziger kritikpunkt: das letzte drittel zieht sich extrem in die länge und nagt an der spannung. das hätte man sicher besser hingekriegt, mit demselben erzielten effekt. deswegen gibts nur ein sehr gut. aber immerhin übertrifft er seine vorgänger bei weitem. ach was, vielleicht ist das sogar DER bond-film, der uns bisher gefehlt hat. der grundstein für einen realistischen bond ist hiermit gelegt, und ich hoffe, 007 wird in zukunft nicht rückfällig und wieder mit gadgets übersät. lasst es bei dem einzelgänger bleiben, der blutet und kaltblütig ist, nicht den schönheitspreis gewinnt und in einer realistischen welt lebt.

  • Grosse Klasse!

    Am 26. November 2006 von René Isenschmid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich am Anfang einer der grössten Kritiker von Craig war. Und dass ich generell nicht so schnell von einem Film begeistert bin. Aber: Dieser Film ist einer der besten Actionfilme, die ich bisher gesehen habe. Ja, Craig ist anders als alle Bond-Schauspieler vor ihm. Ja, der Film bricht mit vielen Traditionen der Serie. Aber: Das wurde auch endlich mal Zeit. Nichts gegen Brosnan (ich fand ihn klasse), aber seine Zeit war abgelaufen und frische Elemente mussten unbedingt in die Serie gebracht werden. Craig spielt grandios, wirkt sehr rau, fehlerhaft aber immerzu einen glaubwürdigen Agenten. Die Besetzung ist ohnehin sehr gut gelungen, auch die der Nebencharaktere. Die Story und die Bösewichte überzeugen ebenso wie die Actionszenen. Als Pokerspieler gefiel mir natürlich auch, dass das Kartenspiel eine zentrale Rolle im Film spielte. Kurz: Gute Charaktere, gute Action, gute Sprüche, gute Frauen, aber - und das ist wirklich klasse bei diesem Film - die Story ist glaubhaft, das Setting rauher und damit realitätsnaher als bei den Vorgängern und der Schluss rult einfach alles weg. Toll!

  • Casino Royale

    Am 25. November 2006 von René Ammann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So, nun bin ich wieder zuhause. Nach langem Warten habe ich mir den neuen Bond im Kino angeschaut und bin sehr erstaunt über die vielen positiven Meinungen der Fans. Es ist mir schlichtweg ein Rätsel, was dieser neue Bond mit James Bond zu tun haben soll. Ich finde den Film als solches wirklich gut gelungen. Er bietet viel Action und die Drehorte sind ganz o.k. Wenn ich jedoch nicht gewusst hätte, dass es sich um einen Bondstreifen handelt, dann wäre ich nicht darauf gekommen. Daniel Craig mit Sean Connery als Schauspieler nur schon zu vergleichen erscheint mir höchst schleierhaft. Dieser neue Bond legt eine unglaubliche Arroganz an den Tag, da muss man ja fast lachen. Der Humor und der Charme sowie die schönen technischen Extras fehlen gänzlich. (Obschon man ja sonst die neuste Technick zu sehen bekommt). Ich hoffe schwer, dass der Bond alias Craig im nächsten Streifen etwas dazulernt.

  • absolut cool

    Am 25. November 2006 von manuel obrist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für mich der beste bondfilm aller Zeiten.

  • S U P E R !

    Am 25. November 2006 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich schliesse mich der Meinung von 00joggel an! Auch ich war an der Vorpremiere in Zürich! Hatte zwar einige Vorurteile, aber musste mir danach eingestehen: Ein super perfekter neuer Bond! 007 for ever! Auch ich freue mich schon auf 2008!

  • s

    Am 22. November 2006 von Sorteds geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    find diesen schauspieler so mies... dieser doofe blick...
    der humor ist untersteschublade, superman ähnliche actionscenen. und das mit dem devibrilator. nee also da hörts ja auf. ich find ihn aber nicht so schlecht wie ich hier schreibe, darum geb ich n

  • meine eigentlich...

    Am 17. November 2006 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • absolut gelungen!

    Am 17. November 2006 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    komme grad von der vorpremiere in zürich und muss sagen, ich bin absolut begeistert! die einführung des neuen 007 und die rückkehr zur "realistischeren" inszenierung ist absolut gelungen! die story (wieder mal nach ian fleming) verlangt dieses mal etwas mehr ab und wurde überzeugend und spannend umgesetzt. trotz einer rekordlänge von 2 1/2 stunden kommt nie langeweile auf. die nicht übermässig vorhandenen actionszenen sind verdammt gut und realistisch inszeniert, die stunts und special-effects lassen nichts zu wünschen übrig. daniel craig überzeugt als härterer james bond absolut und auch die anderen darsteller haben mir sehr gut gefallen. mads mikkelsen (dänische delikatessen, pusher) ist als le chiffre endlich wieder einmal ein guter bösewicht und die bezaubernde eva green als vesper lynd überzeugt nicht nur wegen ihrer schönheit! und auch die nebenrollen sind hervorragend besetzt. neben jeffrey wright als felix leiter und judi dench als "m" sehen wir den schweizer carlos leal als groupier und den deutschen ludger pistor (aus balko) als bankier. dass der film ohne "Q" und "moneypenn auskommen muss, lässt sich auch verkraften. des weiteren ist es schön zu erfahren, wie es zur berühmten pistolenlauf-sequenz gekommen ist. und auch die abwandlung des spruchs wie bond im casino seinen vodka martini bestellt ist einfach genial. einziges manko ist für mich der soundtrack. der titelsong von chris cornell ist zwar nicht schlecht, aber bond-untypisch. auch sonnst habe ich die typischen 007-themes oft vermisst. schön, dass es die bondproduzenten nach dem faden "die another day" geschafft haben, wieder einen absolut tollen film zu präsentieren. ich hoffe, dass man diese linie weiterfährt und freue mich schon jetzt auf bond 22 im jahre 2008!

  • Bond is Back

    Am 11. November 2006 von Fredy vs. Jason geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eines vorweg Casino Royale ist eine Offenbarung. Man kommt aus dem schwärmen nicht mehr raus: Der Titelsong von Chris Cornell ist eine Wucht, die Action spektakulär, die Sprüche cool und des Martini geschüttelt nicht gerührt! Die Locations sind besser als je zu vor und die Serie hat eine perfekte Zukunft vor sich, also Bond Liebhaber ab in die Kinos wen es wieder heißt My Name is Bond James Bond, Ich hab noch was vergessen die Girls sind heißer als die reifen des neuen Aston Martin DBS nach einem Drift und das sagt bereits einiges.

  • Fredy vs. Jason

    Am 11. November 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eines vorweg Casino Royale ist eine Offenbarung. Man kommt aus dem schwärmen nicht mehr raus: Der Titelsong von Chris Cornell ist eine Wucht, die Action spektakulär, die Sprüche cool und des Martini geschüttelt nicht gerührt! Die Locations sind besser als je zu vor und die Serie hat eine perfekte Zukunft vor sich, also Bond Liebhaber ab in die Kinos wen es wieder heißt My Name is Bond James Bond, Ich hab noch was vergessen die Girls sind heißer als die reifen des neuen Aston Martin DBS nach einem Drift und das sagt bereits einiges.

  • Bond is Back

    Am 05. November 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach langer Zeit kommt endlich wieder ein richtig guter Bond Film ins Kino. Daniel Craig ist nicht nur ein klasse Schauspieler, nein er ist auch der beste Bond Darsteller den es gibt. Zu dem sind da ja noch Eva Green als Bond Girl und Mads Mikkelsen als Bösewicht die einfach genial sind. Campbell zeigt hier eindrucksvoll das nicht die Special Effets das wichtigste an einem Bond Film sind sondern die Story. Man bekommt eine völlig neue Seite vom MI6 Agenten zu sehen die verletzlich ist und ihn endlich auch als Mensch und nicht als Superman der alles kann darstellt. Auf Action muss man dennoch nicht verzichten. Die ist nämlich genau so vorhanden wie der Martini oder der Aston Martin. Bahamas, Venedig und Montenegro lauten die Drehorte in denen es ordentlich kracht. Das Moneypenny und Q fehlen fand ich auch nicht so schlimm den es gibt genug andere gute Dinge zu berichten. Zum Beispiel der neue Bond Titelsong von Chris Cornell der es wirklich in sich hat. Die Laufzeit ist übrigens auch beträchtlich, mit 144 Minuten ist Casino Royale der längste Bond Film der Geschichte. Alles in allem macht der neue Bond alles richtig, die Besetzung ist erstklassig, der Soundtrack wie immer genial und die Story spannend, also alles was man von einem richtig guten Bond Film erwarten kann.

  • ENDLICH

    Am 03. November 2006 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    endlich geht es wieder los! nach vier langen jahren kommt nun bald der neue bond! freue mich schon auf das neue meisterwerk! denke dass der neue 007 um längen besser wird als die another day (auch ohne q und moneypenny)!

  • JAMES

    Am 25. Juli 2008 von Shark geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bello, bravo, bis!
    Ammetto che mi è piaciuto molto e trovo che , anche se diverso, questo signore che si prende il rischio di un ruolo ingombrante ha le carte in regola per imitare il successo del grande Sean Connery. Secondo me Daniel Craig, è il nuovo che avanza e lo trovo assolutamente azzeccato per la parte che deve fare. Mi piacerebbe vedere a questo punto un film che raduni James Bond e un tale Bourne ;-)
    Bello.

  • rien a dire

    Am 19. April 2008 von IGOR geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    c'est plus k beaux rien a dire daniel craig est incroyable comme bond tres tres bien

  • Casino royal

    Am 08. Juni 2007 von Thierry Nicolier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Moi qui detestent la saga des james bond j-ai ete tres surpris par celui ci. James bond ne sort pas de petit gadgets ridicules et l-histoire est plutot prenante. Tout cela nous est servi avec plein de scenes d-actions palpitante. Tout le monde ce foutait de la gueule de Daniel Craigh le voila qui prend sa revanche en incarnant un Bond extras.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.