Fr. 24.90

Balls of Fury - Palle in gioco (2007)

Italienisch · DVD

1 Woche

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Un ex-giocatore di ping-pong viene reclutato dalla CIA per una missione definita top-secret: infiltrarsi in un torneo mondiale e affrontare Fang, un temibile giocatore di ping-pong, ma anche il capo della mafia.

Dai cratori di "Una notte al museo" la partita più esilarante mai vista sullo schermo !

Produktdetails

Regisseur Ben Garant
Schauspieler George Lopez, Christopher Walken, James Hong, Maggie Q, Dan Fogler
Label Universal Pictures
 
Genre Komödie
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 18.06.2008
Ton Deutsch (Dolby Surround 5.1), Englisch (Dolby Surround 5.1), Italienisch (Dolby Surround 5.1), Spanisch (Dolby Surround 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte), Italienisch, Spanisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Behind the scenes
Laufzeit 86 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2007
Originaltitel Balls of Fury
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • P.S.

    Am 06. Juli 2009 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einen kleinen Wermutstropfen (ausschliesslich für Def Leppard Fans) gibt's trotzdem:
    Der Soundtrack beinhaltet keine einzige Orginal-Nummer dieser (ehemals) so genialen britischen Rock Band. Alles nur gecovert (unter anderem von Jani Lane. Ex-Warrant). Und das obwohl der Hauptdarsteller einen auf Fan macht (T-Shirts, Ghettoblaster mit Leppard Songs, etc.).
    Da haben die Herren Filmproduzenten wohl an der falschen Stelle gespart ^^

  • Funny!

    Am 04. Juli 2009 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Erstklassige kleine Komödie nach dem Motto von "Bloodsport (oder Karate Kid) goes Ping Pong".
    Der einzige Grund, wieso dieser Film bei einigen (vorallem deutschen ^^) Kritikern schlecht abgeschnitten hat, war, dass die Hauptrolle Jack Black auf den Leib geschnitten wurde, dieser aber dann abgesagt hat und durch den unbekannteren Dan Fogler ersetzt wurde. Fogler hat den Part aber perfekt und sehr sympathisch gespielt (zudem hasse ich persönlich Herrn Black wie die Pest ;-). Ausserdem sind auch die Nebendarsteller (vorallem Christopher Walken als tuckiger Triaden-Boss und die superscharfe Maggie Q.) top besetzt.
    Fazit: Tolle Komödie bzw. ein echter kleiner Geheimtip!

  • Ping Fu

    Am 24. November 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Witziger Streifen in dem sich alles um den kleinen weissen Ping-Pong-Ball dreht. Hat wirklich gute Szenen, aber stellenweise auch böse langweilige Häner. Die Blindenwitze sind recht lahm und hat man schon tausendmal gesehen! Ansonsten recht unterhaltsam!

  • Endlich

    Am 24. Oktober 2008 von Fury geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wurde auch langsam Zeit. Der Streifen ist doch schon ewig angekündigt.
    Freu mich!

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.