Beschreibung

Mehr lesen

Dans un futur proche où la science a vaincu les secrets de la génétique, on peut, dès la conception d'un enfant, le protéger de toute maladie et décider de son avenir. Gattaca est un centre d'étude et de recherche pour les meilleurs de ces jeunes au patrimoine génétique impeccable. Un jour pourtant, un "invalide" décide d'entrer dans ce centre réservé à l'élite...

Produktdetails

Regisseur Andrew Niccol
Schauspieler Uma Thurman, Ethan Hawke, Jude Law, Alan Arkin, Loren Dean, Ernest Borgnine
 
Genre Science Fiction
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.07.2014
Edition Deluxe Edition
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Arabisch, Türkisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Dokumentationen, Trailer, Audiokommentar
Laufzeit 102 Minuten
Bildformat 16/9, 4/3, 2.40:1
Produktionsjahr 1997
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Gattaca

    Am 30. Oktober 2016 von Clad geschrieben.

    Bientot 20 ans apres sa sortie, enfin je me decide a le regarder. Magnifique, il aurait tout aussi bien pu etre de 2016, le sujet et même de plus en plus d actualité. A voir

  • gattaca

    Am 04. Oktober 2008 von smirnoff geschrieben.

    Un chef d'oeuvre d'anticipation, des acteurs remarquables, une musique superbe.

  • schlecht

    Am 09. Mai 2010 von Tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    total überbewertet, langweilig, und in die länge gezogen. Die ganze inszenierung könnte man auch in 10min erzählen.

  • Ein Muss ...

    Am 27. November 2008 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    denn diese BD ist wirklich toll umgesetzt und begeistert mit einer fantschischen Bildqualität.

    GATTACA entwirft eine elegische Zukunft in der nur die Gene zählen.
    CATTACA ist geprägt von einer sterilen, künstlichen Optik, die mit sehr vielen Farbfiltern versetzt ist.
    So wie die Optik präsentieren sich auch die Schauspieler meist emotionslos. Nur passt es in diesem Fall zum Szenario, da in dieser Gesellschaft Gefühle kaum noch eine Rolle spielen.
    Der Plot ist visionär und vielschichtig, vereinbart ein kritisches Sci-fi-Drama mit einem unvorhersehbaren Kriminalfall und mit der berauschenden, verstörend schönen Optik.

  • überwältigend

    Am 25. November 2008 von beat it geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Begann den Film mit einem unguten Gefühl.
    Ethan Hawke war der Hauptgrund für den Streifen. Nun nach gut 1 std und 40 min kann ich nicht mehr viel dazu sagen. Hat mich zu Tränen gerührt. Geniale Musik, geniale Schauspieler.
    Suche immer nach Filmen über die man sich später Gedanken macht.

    -Ich mache mir Gedanken-

  • Überwältigend...

    Am 11. November 2006 von Dändy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde sowohl Story als auch Inszenierung mehr als gelungen! Ein schlichtweg genialer Film!

  • Gattaca

    Am 07. November 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist irgendwie poetisch, es ist nicht nur die geniale Inszenierung von Regisseur Andrew Niccol noch das Geniale Set Diseign, nein es ist die aus dem Off Sprechende Stimme von Ethan Hawke die einem so fesselt. Zu dem sind auch die Nebendarsteller erstklassig gewählt worden und auch Story, Soundtrack und Spannungsaufbau sind schlichtweg genial. Diese Version der Zukunft sollte nicht Sci-Fi sein sondern wird bestimmt bald zur düsteren Realität. Für diesen Film fallen mir nur zwei Dinge ein: SCHAUEN und GENIESSEN!

  • ...

    Am 03. November 2006 von -- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ethan hawke, jude law und uma thurman, der film kann gar nicht schlecht sein... und er ist es nicht;-) starke schauspieler

  • Ein netter, guter Film

    Am 09. August 2006 von Switchbox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann mich "Cthulu" nur anschliessen: ist ganz gut, aber der mit weitaus weniger Budget realisierte CYPHER ist besser. Thematisch zwar nicht genau dasselbe.

  • guter zukunfts-thriller

    Am 25. Februar 2006 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir persönlich war er etwas zu linear und voraussehbar. die schauspieler sind zwar sehr gut, dies mag den film aber nicht über ein "gut" zu retten. dann doch eher die meisterwerke wie cypher, brazil oder thx.

  • Eine Wucht

    Am 08. Mai 2004 von Mäx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich eine der Überraschungen überhaupt. Fantasievolle und visionäre Darstellung einer möglichen Zukunft, Gänsehaut garantiert. Mitreissend und bewegend mit gehöriger Spannung.

  • bester film aller zeiten !!

    Am 22. November 2003 von kaz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist schlicht genial. andrew niccol hat hier ein perfektes werk abgeliefert. gattaca ist ein sehr stylisher film, die farben, die gebäude, die autos, beste kost für die augen ! auch die story und die schauspieler wissen absolut zu überzeugen. gattaca ist ein meisterwerk ! der beste und leider unterbewerteste film aller zeiten !

  • Heute ist die Zukunft!

    Am 10. November 2003 von Dr. HO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe den Film von einem Kollegen bekommen und fing mit ungutem Gefühl den Film anzuschauen, da ich überhaupt kein Science Fiction Fan bin, jedoch die Story, die Schauspieler(Ethan und Uma), die Bilder, die melancholische Stimmung und vorallem die Realität der nahen Zukunft überzeugten mich in diesem Film sehr. Guter Streifen!!

  • Gut

    Am 10. Oktober 2003 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine gute Story in einem guten Film! Wer düstere Zukunftsvisionen spannend verpackt mag, darf ruhig zugreifen. Schon beinahe ein Klassiker.

  • Welcome to Genetics

    Am 11. August 2003 von Daniel Thoma geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gnadenlos zynische Projektion der nächsten wissenschaftlichen Stufe. Ein Kammerstück mit hervorragenden Schauspielern, ausgezeichneter Besetzung und vor allem Gefühl. Uma at her best.

  • unglaublich

    Am 29. Juli 2003 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wirklich ein sehr stylischer film.. super schauspieler und eine uma die allen zeigt, warum sie für mich eine göttin ist

  • A Masterpiece!!

    Am 22. Juli 2003 von Geronimo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier stimmt alles: Schauspieler, Bilder, Musik, Story, Spannung, Dramatik .....einer der Besten Sci-Fi Filme überhaupt!!

  • Toller Film

    Am 22. November 2002 von PS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    In diesem Film herrscht eine einzigartige Stimmung der nahen Zukunft. Das macht diesen Film zu einem ganz speziellen Filmerlebnis! Kann ich nur weiter empfehlen

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.