vergriffen

Le crociate - Kingdom of heaven (2005) (Director's Cut, 4 DVDs)

Italienisch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Ridley Scott dirige un monumentale affresco storico ambientato nella Terra Santa del XII secolo. Balian è un giovane maniscalco che ha da poco perso moglie e figlia. Le guerre di religione che si combattono a Gerusalemme sembrano non toccarlo ma la visita del nobile crociato Goffredo di Ibelin segnerà l`inizio di una nuova vita. L`uomo è in realtà suo padre, tornato in patria per convincerlo a unirsi a lui nella difesa della Città Santa. E` l`occasione che serve a Balian per dimostrarsi un cavaliere valoroso pronto a battersi per la pace e a difendere l`armonia tra due culture diverse.

Ridley Scott dirige un monumentale affresco storico ambientato nella Terra Santa del XII secolo. Balian è un giovane maniscalco che ha da poco perso moglie e figlia. Le guerre di religione che si combattono a Gerusalemme sembrano non toccarlo ma la visita del nobile crociato Goffredo di Ibelin segnerà l'inizio di una nuova vita. L'uomo è in realtà suo padre, tornato in patria per convincerlo a unirsi a lui nella difesa della Città Santa. È l'occasione che serve a Balian per dimostrarsi un cavaliere valoroso pronto a battersi per la pace e a difendere l'armonia tra due culture diverse.

Produktdetails

Regisseur Ridley Scott
Schauspieler Jeremy Irons, Liam Neeson, Marton Csokas, Orlando Bloom, Eva Green
Label Medusa
 
Genre Abenteuer
Drama
Historienfilm
Inhalt 4 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 22.11.2006
Edition Director's Cut
Ton Englisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (DTS)
Untertitel Englisch, Italienisch (für Hörgeschädigte)
Extras Making of, Dokumentationen, Trailer, Kommentar, Fotogalerie
Laufzeit 186 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2005
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Une parodie d'histoire

    Am 25. April 2016 von Paix sur vous geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ceux qui aime l'action trouveront leur compte. En revanche ne chercher pas la valeur historique car on est loin de la vérité! Mais peut on en attendre d'avantage de la part d'hollywood qui a le don de déformer l'histoire... Ceux qui connaissent les Croisades et les Templier savent de quoi je parle

  • Gut

    Am 05. Februar 2014 von Macleoid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Historisch nicht ganz korrekter, an einem epischen Historienfilm knapp vorbeischrammender, gut erzählter Film.
    Wieso immer nur grosse Schlachten? Wieso dürfen heutige Filme keine langen Daloge mehr haben? Weos sollte es verboten sein, die Schnitte zu verlangsamen?
    Ich seh ihn immer wieder gern. Ist wie ein gutes Buch.

  • Making of & Orlando Bloom

    Am 23. Januar 2012 von fäbufilmfox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kritik ist angebracht. Man sollte, meiner Meinung nach, jedoch zuerst jeweils das "Making of" sehen und danach Kritik anbringen.Wieviel Leidenschaft, Zeit und Sorgfalt jeweils für ein Historienfilm investiert wird, sollte nicht unerwähnt bleiben.
    Mir persönlich hat der Film sehr gut gefallen. Historisch nicht ganz korrekt aber egal. Starke Bilder gute Musik (ein Lied war dasselbe wie beim Film "Der13te Krieger") Was ich kritisiere ist die Hauptrolle. Orlando Bloom hätte ich nicht genommen. Hätte eher Evan Mc Gregor oder bsp. Jim Caviezel gesehen. Bloom ist mir zu "weich". Doch ich konnte letztendlich auch mit ihm "leben". Ein weiteres Ridley Scott Meisterwerk!

  • ............

    Am 26. September 2010 von toni joguhrt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin dabei eingeschlafen.....
    Das sagt alles

  • Einfach nur doof

    Am 04. Mai 2010 von dvd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Keine richtige Handlung, keine Spannaung und super langweilig.

  • WOW!!!

    Am 28. September 2009 von faro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film: Genial! Bild: Referenzklasse! Ton: Wahnsinn! (ebenfalls Referenz ;-)) Extras: Fehlanzeige (aber bei einem solchen Film braucht man das im Endeffekt gar nicht mehr...)

    Fazit: gehört imho in jede anständige BD-Sammlung!!!

  • Kampf der Religionen

    Am 10. April 2009 von Ghostrider geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein spannendes, unterhaltsames Epos, dargestellt in gewaltigen Bildern.
    Die historischen Fakten werden bewusst beiseite gelassen, um dennoch eine grossartige, mit ausgezeichneten schauspielerischen Leistungen (inkl. Bloom!) dargestellte Geschichte aus dem 12. Jahrhundert zu erzählen. Im Zentrum die Kreuzzüge und der Kampf um Jerusalem. Ein eindrücklicher Film, ohne Längen.

  • Abkassiert

    Am 12. Januar 2009 von Shrinemaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    keiner zwingt Dich den Film zu kaufen, wenn Du ihn im Kino gesehen hast und nicht zufrieden warst. Dass es auf DVD editierte Versionen gibt kann für einen wahren Filmfan eine Bereicherung sein. Wie Du selbst sagst trifft es hierbei zu. Mal drüber nachdenken?

  • SENSATIONELLLLLLLLLLLLL

    Am 22. September 2008 von Elrond 79 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WAHNSINN

  • Traurig....

    Am 20. November 2007 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Guter Stoff, Top Regisseur und trotzdem ein absolut lahmer 08/15 Hollywood-Movie. Zu allem Ueberfluss mit Milchbubi Orlando Bloom. Tut mir leid, kann ich echt nicht empfehlen. Dann doch lieber mal wieder Troja mit Brad Pitt.....

  • bitte lesen

    Am 19. November 2007 von Yont geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Film für pupatierende Vorteeanger ohne Geschmack und Ansprüche, ein richtig typisches Hollywood Produkt. Mit gutem Marketing und vielem Krach drum herum und dann dieser Müll. Dieser ewige 0815-hollywood-müll hängt mir schon zum Hals raus. Immer die gleichen Dialoge, immer der moralisch und ethisch perfekte Held im Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit gegen das Böse, mein Gott was soll das? Immer der gleiche Schwachsinn. Alle Charaktere sehen aus wie Models und wirken auch entsprechen dämlich und schlecht. Schade eigentlich eine viel versprechende Geschichte und dann dieser Müll. Der Film verliert einfach jede Glaubwürdigkeit und authenzität. total langweilig und unrealistisch. Wenn man einen Film erwatet der einfach nur unterhalten soll egal wie dämlich alles ist, ist man hier immer noch falsch. Kam mir vor als hätte man mich reingelegt, als ich im Kino sass dachte ich an das personal im Kino und die ganzen Produzenten wie sie mich auslachen und denken "du depp hahaha danke für die kohle"
    Einen Kommentar zu denen die diesen Film toll finden bring ich nicht, die sind es nicht wert.

  • Viel besser...

    Am 21. Oktober 2007 von Irène geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...als die gekürzte Version. Nun sind gewisse Handlungen plausibel, die's in der Kinoversion nicht waren.

  • MAFIA Abzokerei

    Am 14. September 2007 von Daniel 58 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da freut man sich auf einen Film,kauft ihn und dann kommt eine Directors Cut heraus,und den Film den man gekauft hat ist so zu sagen Muell.Ich finde dies eine verdammte Abzokerei der Kunden.Mafia.
    Ist es nicht moeglich von Anfang an die Ungeschnittenen Versionen zu veroeffentlichen?! Von nun an werde ich minimum 1-2 Jahre warten einen Film solcher Art zu kaufen! Fazit :Film Sehr gut.DVD Presser Mafia!

  • wie bitte

    Am 31. Juli 2007 von toni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    glaubt mir bitte.... nicht kaufen.... ich habe den DVD gekauft und habe mich so aufgeregt dass ich den DVD nach 80min zerstört habe und meinen amigo angemotzt habe warum ehr ihn mir empfielt hat. so ein grottenschlechter ami-helden katastophen film. jua... hatte einen schock als ich sah dass es leute gibt die hier diesen Film toll finden. an diesem Film ist wirklich alles schlecht, wirklich alles.

  • Warum nur?!

    Am 09. April 2007 von örni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da bringt man eine 47 min längere Version mit extrem viel Zusatzmaterial heraus und bringt es nicht zustande, noch eine simple deutsche Untertitelspur (damit ist nicht die Spur für Hörgeschädigte gemeint) auf die Scheiben zu pressen...

  • Sehr gut!

    Am 09. Februar 2007 von Enni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann mich deiner Meinung über Bloom nur anschliessen ... Super Film und auch gelungene Darstellung von Bloom!

  • 11

    Am 23. Januar 2007 von 1 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    man kann über bloom sagen was man will, er ist ein sehr guter schauspieler. dieses ewige nachgeplapper von wegen er ist schlecht kann man sich wirklich spar. ridley scott würde nie einen schlechten schauspieler in ein solch genialem film im mittelpunkt setzen. ich denke der mann hat wohl ein wenig mehr ahnung als ein paar solch sonderlinge.

  • nicht kaufen

    Am 27. Dezember 2006 von hans geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der "dani" unten bringts auf den punkt!!!

  • naja

    Am 27. Dezember 2006 von mix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es ist nicht ganz einfach der handlung zu folgen weil man vor langeweile fast einschläft...

  • ja ja,

    Am 16. Dezember 2006 von mohammed dalai ratzinger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    chli unterhaltend isch das ganze ja scho und für än verrägnetä namittag nachämnä abschturz(villicht au suscht)sicher nöd schlächt.das wärs dänn aber au scho!d bilder überzüüged einigermasse und d story wär ja no ganz ok.obschon dä uufbau mit dä sich immer gliichendä schicksalsschläg(siehe gladiator)au nöd grad kreativ isch abr ja,hollywood halt.was eifach niä uufchunnt isch diä episch-emotionali schtimmig wo gladiator uuszeichnet!da muessi halt scho au sägä dass das vorwiegend am bloom und anerä schauschpieler liit!sini schauschpielerische fähigkeite willi wedr lobe no kritisierä.ich find halt dasr eifach null i das genre passt und demnach eifach ä fählbesetzig isch!färtig schluss!isch ja au nöd sin fähler abr für die art vo film und rolle bruuchts än charakterschauschpieler und das ischr nöd!än feminine schönling als ritter?hmm..NEI!für liebesschnulze odr so ischr sicher passabel abr das wirdi wohl nie erfahre!braveheart und gladiator sind nöd nur ufgrund vo dä überzüügendä protagonischte(menschlichi blindgänger hin odr her)wiituus besser!d kulisse isch zwar schtarch,s urteil drum

  • Ist gut ...

    Am 08. Dezember 2006 von Enni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Liebe Kinder,
    ich bin auch kein Fan von Bloom aber ich frage mich langsam, wenn ich die Reviews zu all seinen Filmen hier so lese, ob ihr wirklich versteht, worum es beim Film (allgemein) eigentlich geht? 1. Wäre Bloom kein guter Schauspieler, würde er wohl kaum in ein paar sehr erfolgreichen Filmen dieser Zeit mitspielen. 2. Ich glaube nicht, dass Scott, Crow und Co, einen schlechten Schauspieler arrangiert hätte, würden sie nicht das Potenzian in ihm erkennen. Auch andere, heutige Filmgrössen haben mit solcher Kritik angefangen, welche sich plötzlich schlagartig änderte, nur weil derjenige endlich eine Rolle gespielt hat, die zu ihm, seinem Charakter und Aussehen, passte. 3. War wohl leider die Rolle als starrer Elb (auch wenn ich ein grosser Fan von Jacksons Verfilmung bin!) nicht gerade positiv beitragend, wenn es im Blooms Ausstrahlung vor der Kamera geht. Schliesslich musste er dort was weiss ich wie lange (18 Monate??), den Elben ohne Mimik darneben. Das war sicherlich nicht optimal für jemanden der frisch von der Schauspielschule abgegangen ist (auch wenn es die Karriere sehr angekurbelt hat).

    Warten wir ab.

  • Ist gut ...

    Am 08. Dezember 2006 von Enni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Liebe Kinder,
    ich bin auch kein Fan von Bloom aber ich frage mich langsam, wenn ich die Reviews zu all seinen Filmen hier so lese, ob ihr wirklich versteht, worum es beim Film (allgemein) eigentlich geht? 1. Wäre Bloom kein guter Schauspieler, würde er wohl kaum in ein paar sehr erfolgreichen Filmen dieser Zeit mitspielen. 2. Ich glaube nicht, dass Scott, Crow und Co, einen schlechten Schauspieler arrangiert hätte, würden sie nicht das Potenzian in ihm erkennen. Auch andere, heutige Filmgrössen haben mit solcher Kritik angefangen, welche sich plötzlich schlagartig änderte, nur weil derjenige endlich eine Rolle gespielt hat, die zu ihm, seinem Charakter und Aussehen, passte. 3. War wohl leider die Rolle als starrer Elb (auch wenn ich ein grosser Fan von Jacksons Verfilmung bin!) nicht gerade positiv beitragend, wenn es im Blooms Ausstrahlung vor der Kamera geht. Schliesslich musste er dort was weiss ich wie lange (18 Monate??), den Elben ohne Mimik darneben. Das war sicherlich nicht optimal für jemanden der frisch von der Schauspielschule abgegangen ist (auch wenn es die Karriere sehr angekurbelt hat).

    Warten wir ab.

  • Kingdom of Heaven

    Am 04. Dezember 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein ohne hin schon genialer Film wird durch diese Version noch perfektioniert. Klasse Besetzung, passender Soundtrack und überragende Schlachten zeichnen diesen Film aus.

  • genial

    Am 29. September 2006 von baleys geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kann mich der meinung von "Jiggy" nur anschliessen. im kino ein flop - diese version top. allein die ersten 30 minuten lohnen den kauf dieser dvd edition.

  • Episch

    Am 26. September 2006 von Jiggy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    180 Minuten Genuss. Nach dem Director'cut kann ich sagen: "Es ist ein Meisterwerk!". Einzige Schwäche dieses Filmes ist Orlando Bloom, der nicht überzeugen vermag. Er bringt nie wirklich Emotionen für den Zuschauer. Alle anderen Schauspieler sind jedoch klasse. Soundtrack ist einfach genial.

  • Kingdom of heaven

    Am 18. September 2006 von yoon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Les fans du genre voont en avoir pour leur argent: le film dure près de 2 heure.
    Pourtant, là où il pourrait sembler fastudieux de passer 2 heure devant un film de guerre, Kingdom réussit néanmoins à maintenir le spectateur proche du personnage centrale, interpreté par Orlando Bloom.
    Un film à voir donc, et pas seulement pour les fans de Legolas mais bien pour tout ceux qui aiment les films de guerre d'époque admirablement reconstitué et où les personnages sont travaillés plus en profondeur.

  • toll...

    Am 13. Juli 2006 von Shaq geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr guter Film! Orlando Bloom überzeugt auch vollkommen, die Nebendarsteller sind auch gut gewählt! Nicht zu vergleichen mit Alexander...

  • Königreich der Himmel

    Am 08. Juli 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zwar längst nicht so gut und emotional wie Gladiator, was auch an Orlando Bloom liegt der längst nicht so gut schauspielern kann wie Russel Crowe.Die restlichen Schauspieler dagegen können überzeugen, allen voran Eva Green, Liam Neeson und Jeremy Irons. Die Schlachten sind grandios Inszeniert und können als einziges im Film vollends überzeugen. Musik,Special Effekts,Kostüme und die Story sind guter durchschnitt.

  • Meisterwerk

    Am 02. Juni 2006 von willi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Deutlich schlüssiger durch die neuen Szenen, mehr Charakterentwicklung, mehr Gewalt, der dts Track rockt und ich konnte nicht aufhören bis die 194 Min. zu Ende waren. Danke an Ridley Scott und an Fox :) Wer englisch kann, unbedingt kaufen!

  • Naja!?

    Am 09. Mai 2006 von Tchizzel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zwar gute Geschichte, aber einfach zu Langatmig und wieder viel zu viel gelaber und Kitsch. Die Schlacjt ist auch der witz. Mann die sollten einfach mehr Schlachten zeigen und halt ein wenig gelabber das ist algemein ein Problem bei Historienfilmen wie auch Alexander der find ich aber noch besser als den hir!! bestes Beispiel: Braveheart dort sind zwar die Schlachten nicht gerade riesengross aber es wird genug gemetzelt. Oder Troja obwohl man dort auch ein paar Sachen aus lassen könnte!! Zürück zu Königreich, sicherlich nicht schlecht hab aber einiges mehr erwartet! Schade Schade Schade, hätte man einiges mehr machen müssen!!!!!

  • oooouuuu

    Am 18. Januar 2006 von green latern geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geiler movie, wäre perfekt beinahe WÄRE wenn nicht dieser schwudi bloom die hauptrolle bekommen hätte. hat mal wieder bewiesen dass man ihn nur für den legolas brauchen konnte. tja dieses korrupte hollywood schade schade........

  • Kingdom of Heaven

    Am 14. Januar 2006 von Floriane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un magnifique film qui m'a permis de découvrir l'histoire des croisades que je connaissais peu. Des images magnifiques, un scénario bien ficelé et surtout des acteurs qui réalisent tous une performance remaraquable... A voir !

  • Einfach gut!

    Am 08. Januar 2006 von Jinxs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist sehr gut. Der Streifen kommt zwar nicht an einen Gladiator heran, schlägt aber Troja und Alexander spielend!

  • Geile Fium

    Am 04. Januar 2006 von sheich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gute schlachten, gute geschichte, finde den film einfach super

  • Hmm...

    Am 30. Dezember 2005 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit dem Stoff hätte man echt besseres machen können und dann noch Bubi-Gesicht Bloom (der wieder mal beweisst, dass er echt nicht spielen kann!!!)......schade!

  • kingdom of haeven

    Am 18. Dezember 2005 von fragezeichen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    supperfilm!!
    und mit Orando Bloom als Hauptdarsteller noch besser!!!!!

  • Hammer?

    Am 15. Dezember 2005 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na ja, also einen Hammerfilm wie weiter unten behauptet fand ich das nicht. Und besser als Gladiator sowieso nicht. Der Streifen weist ein paar Längen auf, die Schlachtszenen sind ok. Für mich zu moralinsauer. Leidlich unterhaltend.

  • hammer

    Am 14. Dezember 2005 von miau geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    besser als king arthur und troja!!!!! endlich sieht man auch richtige schlacht szenen

  • BRUTAL

    Am 14. Dezember 2005 von Glio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat mir sehr gefallen.... unbedingt anschauen lohnt sich

  • gelungen

    Am 08. Dezember 2005 von henry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr aufwendig gemachter film, beidem sich die erschaffer sehr viel mühe gaben ! absolut sehenswert

  • Naja

    Am 07. Dezember 2005 von Kristof geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kein weltbewegender Film . gibt aber schlechteres.

  • Na ja

    Am 06. Dezember 2005 von Nörgeli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wahrlich keine Glanzleistung. Die Erzählung ist holprig und spannungsarm. Trotz Aufwand und Popatz eine langweilige Angelegenheit. Kein Flop, aber alles andere als top.

  • gut

    Am 04. Dezember 2005 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film besticht neben den toll inszenierten schlachten hauptsächlich durch seine hervorragende schauspielerriege. neben orlando bloom, liam neeson und jeremy irons spielen brendan "harry potter" gleeson, iain glen (am schluss kurz zu sehen als richard löwenherz) und die bezaubernde französische newcomerin eva green. asserdem, kaum wieder zu erkennen: edward norton als könig baldwin. ridley scott hat zwar schon bessere filme gedreht (alien, thelma & louise, gladiator) aber insgesammt ist der film:

  • Flickwerk

    Am 30. November 2005 von R. v. Locksley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film kommt völlig zusammengeschustert rüber. Wird wohl mal einen 5 Stunden längeren DC geben; und denn find ich dann zu lange!

  • Joker ?

    Am 26. November 2005 von chris (",) geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser Film ist nicht schlecht, aber leider alles andere als gut. Es liegt nicht an den Schauspielern, sei es beginnend beim Statisten, bis hinauf zur Hauptrolle.Dieser Film soll Geschichte erzählen!? zu verworren, zu Komplex! zu Langatmig! Dieser Movie hat sehr wohl exzellente Passagen.Schön ist zum Beispiel, das er endet wo er beginnt.! Macher Ridley Scott hatte da wohl zu viele Berater, die es sicherlich gut mit ihm meinten...Aber wie sagt man so schön, "zu viele Köche verderben den Brei!"

  • Warten lohnt sich... vielleicht!?

    Am 26. November 2005 von E-Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Natürlich hat er recht... da kommt bestimmt noch ein Director's Cut... wo doch Ridley Scott sein Interesse an Zweitauflagen mit der Extended Edition von Gladiator gerade eben bewiesen hat! Ich werd mir die Kinoversion mal ausleihen und warte mit dem Kauf bis der DC raus kommt!

  • gib dein geld für besseres aus!

    Am 26. November 2005 von dani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sorry, aber dieser film ist sein geld nicht wert: eine ziemlich langweilige geschichte - historisch gesehen eigentlich sehr interessant - wird hier in einen hollywood-streifen verpackt. es hat viel zu viele sinnlose szenen und dafür fehlen andere komplett. bestes beispiel: die grosse schlacht. man sieht die mannen antreten, abblenden, einblenden, schlacht fertig. dabei wäre das genau DIE szene des films gewesen, die einen richtigen action-film ausmacht. im kino können dank einer guten sound-anlage ein paar gute momente aufkommen; zuhause ist nichtmal das der fall...

  • Pomp mit Hirn und Werbung für Frieden

    Am 24. November 2005 von shrinemaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine geistreiche Geschichte, verpackt in Hollywood-Pomp. Gespickt mit einer Liste von Nebendarstellern, die einem wie Öl runtergeht. Wunderbar abfotografiert. Sinnvoll eingesetzte Special-Effect-Shots. Orlando Bloom als Hauptdarsteller überzeugt weniger als Bartträger als vielmehr als konsistente Verkörperung der etwas einfach gezeichneten Hauptfigur. Er ist nunmal der gute Ritter in der Story. Keine schlimme Kindheit, keine mannigfaltige Tiefe oder Charakterentwicklung. Braucht's auch nicht, denn darum geht's in diesem Film überhauptnicht. Die Story wirbt um Toleranz und Friedfertigkeit. Wer nur nach Helden und schlachten sucht, soll sich "King Arthur" holen. Da gibt's keine Zwischentöne und Moralisierungen, nur totalen Hollywood-Mist. Sorry.

    Lasst Olly ihn Ruhe, er hat's gut gemacht. Habt lieber Mitleid mit Edward Norton. Sein Agent hat ihn wohl irgendwie damit 'rumgekriegt, dass er ohne Mimik und nur durch Stimme und Bewegung sein Können präsentieren könne. Ts,ts....

  • Eine Riesenenttäuschung!!!

    Am 22. November 2005 von Hahira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hiermit beweist Orlando "Babyface" Bloom,das er zu den miesesten schauspielern gehört!!

  • guter film

    Am 20. November 2005 von daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • eva green rocks

    Am 18. November 2005 von karl k. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    er wird die lange fassung der langen fassung zeigen, um der langen leitung von silvan genüge zu tun!

  • Religiös betrachtet....

    Am 17. November 2005 von Elrond79 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    .....ist der Titelbegriff dieses Filmes eine Metafer. Es heisst im Prinzip, der Himmel der Christen? der Himmel der Moslems?
    oder der Islam?

    Das wird eben der Ausgang die schlacht entscheiden.

    somit sind es aus der seite jener Religion der Betrachters betrachtet mehrere Himmel, also Mehrere Religionen die um das Jerusalem kämpfen.....

  • wenn es mehr al

    Am 16. November 2005 von rattzi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • oui oui

    Am 27. Oktober 2005 von chimère geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    C'est un film bien, bonne histoire un petit détail
    ces films flèches et épées commencent à être vachement répétitif il serait temps de passé a un autre sujet...

  • Phenomenal

    Am 23. Oktober 2005 von Lauber Sascha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film lies im KINOCAPITOL BRIG DIE Wände ZITTERN ALS DIE TREBUCHETS AUF JERUSALEMS MAUERN SCHOSSEN. Die geniale Filmmusik von Harry Gregson Williams und die genialen Landschaften mit dieser östlichen Romantik verleihen diesem Meister werk mehr als eine sechs

  • Ach was!

    Am 30. September 2005 von Benedetto geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film stellt Troja und Alexander definitv in den Schatt. Von King Arthur mal abgesehen!

  • unterste schublade

    Am 23. September 2005 von zeus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mehr gibts nicht zu sagen......

  • schlecht,schlecht...enttäuschend

    Am 16. September 2005 von Lori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe selten so einen schlechten Film gesehen. Die schauspieler sind platt, vorallem Orland Bloom spielt schlechter denn je...Er bringt es irgendwie nie richtig zustande irgendwelche tiefe gefühle zu zeigen. Schade... Die Story ist nicht so wirklich nachvollziehbar (vielleicht weil sie zu viel rausschneiden mussten..) und die Dialoge sind einfach nur lächerlich!
    Hatte etwas mehr Niveau erwartet....

  • S.U.P.E.R.

    Am 08. September 2005 von Schlauer Fuchs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach ein Klasse Film, welcher von A-Z verhebt. Lohnt sich 100%!

  • wem?

    Am 06. Juli 2005 von shrinemaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hoffe, dass er den film nicht nur der langen fassung zeigen wird :-)

  • Lange Fassung

    Am 03. Juli 2005 von Silvan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch diesen Film wird Ridley Scott in wie Gladiator der langen Fassung zeigen.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.