Beschreibung

Mehr lesen

Die junge Mutter Rose kann nicht akzeptieren, dass ihre Tochter Sharon an einer tödlichen Krankheit leidet. Gegen den Willen ihres Mannes flüchtet sie mit der Kleinen, um sie von einem Wunderheiler behandeln zu lassen. Auf dem Weg passieren Mutter und Tochter ein Portal, das sie in eine andere Realität, das unheimliche, verlassene Städtchen Silent Hill, führt. Urplötzlich verschwindet Sharon. Rose folgt darauf dem vermeintlichen Schatten ihrer Tochter kreuz und quer durch die verwahrloste Stadt. Spätestens jetzt wird klar: Dieser Ort ist wie kein anderer. Unter der Herrschaft einer grausamen und todbringenden Dunkelheit sind die wenigen menschlichen Überlebenden in der Stadt gefangen. Zusammen mit Cybil - einer Polizistin, die geschickt wurde, um sie und Sharon zurückzubringen- macht sich Rose auf die Suche nach ihrer Tochter. Während sie mehr über die Geschichte von Silent Hill erfährt, muss Rose feststellen, dass Sharon nur eine kleine Figur in einem übergeordneten Spiel ist. Für das Leben ihres Kindes schliesst Rose einen Pakt mit dem Bösen und zahlt dafür einen hohen Preis...

Rose DaSilvas (Radha Mitchell) Tochter Sharon leidet unter schrecklichen Alpträumen und
schlafwandelt fast jede Nacht. Um die Ursache herauszufinden, fährt sie gegen den Willen ihres Mannes (Sean Bean) zu dem Ort, den ihre Tochter immer wieder nennt: Silent Hill. Kurz vor der verlassenen Stadt haben beide jedoch einen Unfall. Als Rose wieder zu Bewusstsein kommt, ist Sharon spurlos verschwunden. Der vermeintliche Schatten ihrer Tochter führt sie direkt in den unheimlichen Ort und schnell wird ihr klar, dass Silent Hill ein schreckliches Geheimnis birgt...

Produktdetails

Regisseur Christophe Gans
Schauspieler Sean Bean, Radha Mitchell, Deborah Unger, Laurie Holden
Label Concorde Video
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 30.10.2006
Edition Limited Edition, Steelbook
Ton Deutsch (Dolby Digital EX), Deutsch (DTS ES 6.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Cast & Crew, Kino-Trailer, Zusatzinformationen, Produktionsnotizen
Laufzeit 121 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2006
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Hexenhammer

    Am 12. Januar 2008 von Twilight geschrieben.

    Der Showdown in der Kirche hat doch recht Splatter Effekte! Sehr gut gemachter, düsterer Film. Hat auch einige Überraschungen bereit (Zwischenwelt)...

  • Silent Hill

    Am 04. Oktober 2007 von Horror Freak geschrieben.

    Absolut Geiler Horror Film. Ich Liebe ihn. Kauft ihn euch gerade. Er ist Gold Wert. Glaubt es mir Wirklich.

  • game vs. Film ?

    Am 21. Mai 2007 von mikey geschrieben.

    gegen die Game-Serie kommt der Film bei weiten nicht heran! zu wenig splatter, zu wenig Shock-sfx. aber als eigenständiger Film rockt er dennoch gewaltig! super Streifen!

  • Jigsaw

    Am 22. April 2007 von Cri geschrieben.

    Garnicht schreklich. Gar nicht brutal. Gar nich eklig. An diesem film ist einfach gar nichts dran. Nur die DVD Hülle siet cool aus. Aber der rest ist was für weicheier.

  • silent hill

    Am 12. Februar 2007 von chrisb geschrieben.

    schwach

  • Gute Spiel-Umsetzung

    Am 02. Dezember 2006 von maezzen geschrieben.

    Der Film ist toll umgesetzt.
    Als SH Zocker aller PS2-Teile bin ich begeistert!

    SPOILER:
    Wegen Deiner Frage zur Schlussszene..
    Zitat des Komissars: "Achtung, ohne Atemmaske überlebt man wegen der Asche in der Luft nicht lange"..

  • Genial

    Am 20. November 2006 von Raphi geschrieben.

    Hallo

    Der Film ist wirklich genial. Ich habe den ersten Silent Hill Teil gespielt (Die anderen nicht, da ich eher Resident-Evil Anhänger bin) und habe zich Sachen wiedererkannt und habe mich erwischt, wie ich der Filmfigur zurief: Nicht da langlaufen, da kommen diese Kiddymonster etc. ;-) Jedoch aus dem Schluss wurde ich nicht schlau. Zuerst sieht man ihn in dem Haus und gleichzeitig auch sie und die Tochter, aber die beiden sehen sich nciht. Ist die Tochter und die Frau immernoch in einem Parallel-Universum? Kann mir jemand die Frage beantworten??

  • falsche Wertung

    Am 20. November 2006 von Raphi geschrieben.

    Hiho

    Hier noch meine Wertung

  • bi überwältigt

    Am 11. November 2006 von die, wo en meinig abgit geschrieben.

    ich ha de film ez grad gluegt und mues säge, er isch würklich super. es isch äbe nid nume horror, sondern hed öppis ganz speziells a sich, wo de film schön macht und eim zum nachedänke bringt. er isch sis gäld uf jede fall wärt!

  • Genial!!!!

    Am 02. November 2006 von rihanna geschrieben.

    Dieser Film ist ein Muss. Absolut gut inszeniert und gespielt. Dieser Film reisst einen mit in eine andere Welt. Teilweise ist er recht kompliziert und verwirrend.
    Die beste Szene ist die, in der sie auf dem Weg zum Dämon ist. Dieser Film ist mehr als gelungen und seinen Preis wert.

  • Silent Hill

    Am 27. September 2006 von Mike geschrieben.

    Mit Christophe Gans als Regisseur wurde den Silent Hill Fans ein echter gefallen getan. Dem Pakt der Wölfe Regisseur ist es zu verdanken das eine der erfolgreichsten Videospiel Serien auch zur besten Spielverfilmung geworden ist. Man sieht in jeder Szene das er ein Fan der Spiele ist und alles mit viel Detailreichtum gestaltet hat. Das fängt beim wirklich genialen Soundtrack an , geht über die sehr guten Charaktere und Gegner bis hin zur Story und der famosen Kulisse. Alles ist mit der gleichen Begeisterung gemacht worden , die auch den Spielen zu grossem Erfolg verholfen hat. Hier noch eine Warnung: Silent Hill ist ein Film für Fans der Spiele und wird wohl so manchem Horror Fan der die spiele nicht kennt, wahrscheinlich nicht so gut gefallen. Damit meine ich das er nicht so zugänglich ist wie zum Beispiel der erste Resident Evil Film ( der nicht so viel mit den Spielen zu tun hat, sondern mehr als guter Action Film im Gedächtnis bleibt, und so um einiges zugänglicher ist.) Silent Hill Fans kommen um diesen Film so wie so nicht herum also Kaufen!

  • schnarch....

    Am 17. April 2013 von B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...dieser Film ist einfach nur langweilig und zwar von Anfang bis Ende.

  • Super

    Am 06. Januar 2012 von The Judge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich mag silend hill, eine tausend mal bessere spielverfilmung als resident evil.

  • Atmosphäre super

    Am 21. Oktober 2011 von Big White geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist definitiv gut. Jedoch nicht unbedingt wegen der Story, die ist wie schon gesagt wurde, teilweise relativ unlogisch und auch ziemlich flach. Aber, die Atmosphäre, die geschaffen wird, durch die Effekte u. die Schauspieler ist einfach genial!
    Story: 6.5/10
    Atmosphäre: 12/10

  • Hammer

    Am 12. Mai 2010 von Dr. Snuggels geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hallo Leute

    Lust auf einen Dimensonsverschobeenen Höllentrip ? Ist ja echt super der Film. Tolle Geschichte, Hammer Effekt und eine DTS Tonspur die keine Wünsche offen lässt. Hört nicht auf die Miesmacher, kaufen !!!

  • Hammer!!!

    Am 30. April 2010 von fL-Ex-ow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie das Game, permanent angespannte schauer Stimmung! Super Umsetzung!!!
    Fortsetzung?....gerne...(wennswied er so UNREALISTISCH wird.. XD)

  • Nicht zu emphelen!

    Am 05. September 2009 von James.B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Guten Morgen Filmliebhaber,

    Für mich ist dieser Film nicht zu emphelen, der Film fing zuerst recht gut an. Doch nach einer Zeit wurde er immer langweiliger und immer unlogischer. An einigen stellen wurde es interesant doch dann wieder kamen stellen, die überhaupt gar nicht in Real umzusetzten sind. Gut generell habe ich nicht gegen Fiction oder sowas, doch leider ist der Film aus meiner sicht Schlecht. Ich kann es nicht nachvollziehen wie er in den USA Platz 1 der Kinocharts belegte.

    Für alle die ein wenig geschmack haben würde ich diesen Film nicht emphelen, ich habe ihn gekauft weil ich dachte im Trailer siet er relativ gut aus, aber lasst euch davon nicht täsuchen!

    Fazit: Lieber etwas anderes Kaufen wie z.b. Creep, oder The Hills Have Eyes, ist 1. Gruseliger, und Spannender also dieser Film!

  • Liebe Leute

    Am 23. Oktober 2008 von Thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die erste Umsetzung eines Films, das auch dem Spiel gerecht wird - oder sogar besser ist.
    Sharon / Alessa wird grandios gespielt.

  • Silent Hill

    Am 31. Juli 2008 von KnorkvonZork geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ziemlich gruseliger Film.

  • super film

    Am 04. Juli 2008 von silent geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde ihn super, spannend und abwechslungsreich!

  • genial!!

    Am 18. Mai 2008 von missy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film hat mich sehr positiv überrascht! kannte ihn nur vom hören/sagen. sehr spannend und teilweise sehr eklige stellen, aber dass ist genau das, was der film ausmacht, kann ich nur weiterempfehlen!! :)

  • Beeindruckend

    Am 09. Februar 2008 von fooljustafool geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Obschon es gewisse Änderungen gab, ist die leicht modifizierte Story des ersten Silent Hill Games auch heute noch ein Genuss. Der Film selbst ist stellenweise sehr atmosphärisch und orientiert sich mehr gekonnt als gewollt an der Vorlage. Fazit: Kein extrem brutaler aber ein wirklich innovativer Film mit einer sehr guten Story sowie einer Portion unheimlicher Atmosphäre.

  • FADE...

    Am 07. Februar 2008 von Lars geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist nach meiner Meinung nur Horror, weil er so langweilig und durchschnittlich ist... sehr enttäuschend...

  • sehr gut

    Am 31. Januar 2008 von Grunder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr guter film, aber komischer schluss...

  • Welcome to Silent Hill

    Am 12. Januar 2008 von Helm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin positiv überrascht! Gute gemachter, solider und äusserst düsterer Film! Was mir besonders gefällt ist, dass der Film zeigt, wohin religiöser Fanatismus führen kann... nähmlich direkt in die eigen-erschaffene Hölle... geniale Sache...

  • Gute Verfilmung

    Am 05. Januar 2008 von Bruno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe Teil 2-4 durchgespielt und finde die Verfilmung gibt das Düstere der Games sehr gut wieder.

  • Aua

    Am 02. Dezember 2007 von Benny Hill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein cineastisches Verbrechen der Sonderklasse! Pfeilgerader Spannungsbogen, Dialoge, die physische Schmerzen bereiten und Schauspieler, die die Bezeichnung nicht verdienen. Ich bin entsetzt!

  • /

    Am 10. Oktober 2007 von Schorsch Gaggo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tja, wie soll ich sagen, die Atmosphäre find ich eigentlich super. Der ständige Ascheregen, die Ruhe. Dann plötzlich die Sirene. Super düster gefällt mir. Nur die doofen Monster. Klar ists ne Gameverfilmung, deswegen will ich auch nicht zu viel kritiseren. Doch so rein neutral beobachtet haben mich die Gamemonster mehr amüsiert/genervt und somit die düstere Stimmung teils aufgehoben. Der mit der Parallelwelt ist wiederum toll. Ihr Mann sucht sie und ist zur selben Zeit am selben Ort wie sie, aber irgendwie doch nicht. Abstruser Film. Das Ende lässt eine Fortsetzung zu. Das coole daran find ich dass beide Elternteile im selben Haus zur gleichen Zeit, am gleichen Ort einen Seitensprung machen könnten ohne dass der andere es erfahren würde. Wer redet denn da von keinem Happy End!

  • Silent Hill

    Am 24. September 2007 von cash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    horror-film der extraklasse !! :) nichts für schwache nerven! einfach genial!

  • Willkommen in der Hölle

    Am 29. Mai 2007 von Cole_Trickle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Seit dem letzten durchspielen von Teil 1 sind etliche Jahre vergangen. Kein Spiel hat mich derart in den Bann gezogen wie Silent Hill... natürlich folgte dicht auf den Fersen Resident Evil. Für mich hat Christoph Gans den Übergang vom Game zum Film hervorragend gemeistert. Genau diese beklemmende, düster-bedrohliche Atmosphäre habe ich beim Spiel so geliebt. Die Locations sind grossartig, die Wechsel zur Parallelwelt mit der Sirene sind einfach genial und derart abartige, morbide Monster bekommt man selten zu sehen (die streunenden Hunde wären für mich trotzdem Pflicht gewesen). Das es kein Happy-End gibt, passt ausgezeichnet zu diesem Film. Blasphemie ist es SILENT HILL mit The Ring zu vergleichen, obwohl dessen US-Remake gut war und das Original blass aussehen liess.

  • hm....

    Am 10. April 2007 von bozz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kenne das game nicht. aber der film ist nicht so dolle. ziemlich langweilig und die personen verhalten sich soooo doof. man wünscht sich sogar richtig, dass die mutter abkratzt. daher ist dann leider auch die spannung vorbei. dann dümpelt der film vor sich hin. wenn man begreift, um was es geht, wird er sogar etwas gut. aber der schluss ist dann wieder total verkorkst. ps: was für eine frechheit, diesen game-film mit the ring zu vergleichen!! Blasphemie!!

  • spannender Filmgeschichte

    Am 04. März 2007 von markus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Silent Hill hat mir sehr gut gefallen und ist extrem spannend gemacht. Ich freue mich später den 2. teil zu sehen. Vielleicht gibt es noch 3. und 4. Teil von Silent Hill.

  • Warum?

    Am 25. Januar 2007 von Alessa Gillespie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir gefällt der Fil im grossen und ganzm.Aber warum so viele Menschen?Warum konntens sie die Hauptfigur nicht bei Harry Mason belassen?Warum wollten sie unbedingt eine Frau als Hauptfigur?Warum haben sie Cheryls Name geändert?Warum haben sie an der Story rumgedreht?Naja Schade...Und warum klauten sie die Musik von den Games?Trozdem mag ich ihn,obwohl mich einige Dinge stören.Ich als hardcore Silent Hill Gamerin sollte ihn eigentlich gut finden...Aber diese Dinge stören mich!Sonst nicht schlecht!

  • langweilig

    Am 21. Januar 2007 von S geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich verstehe nicht was an diesem Film gut oder gar spannend sein soll. Ich fand den film sehr schwerfällig und darum bin ich beim schauen etwa 3 mal kurz eingenickt. Trotzdem fand ich die Soundeffekte und teilweise die Atmosphäre sehr gelungen. Vieleicht bin ich nicht so überzeugt weil ich das Game nicht kenne und deshalb auch kein Silent Hill-Fanatiker bin.

  • toll!

    Am 08. Januar 2007 von nosferatu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hab ihn soeben geschaut! ein durchwegs gelungener horrorstreifen. für fans der games sowieso. ich weiss nicht, wie man diesen film schlecht finden kann. ich denke, dieselbe kategorie findet auch the ring langweilig. subtiler horror, kafkaeske situationen, desolate situationen, ein gefühl der verlassenheit macht sich breit. bis zum schluss auch der geneigte blutdürstige zuschauer auf seine koseten kommt ;)

  • Sehr gut!

    Am 05. Januar 2007 von Patrick F. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film bietet mit seinen Kulissen und der Musik eine schaurig «schöne» Atmosphäre und eine wirklich unheimliche Stimmung, wie schon erwähnt besonders immer wenn die Sirenen erklingen... Wieso so viele von Euch den Film nicht verstanden haben (von wegen Tochter von wem und so....) ist mir ein Rätsel; zuschauen, zuhören und begreiffen. Da ist nichts wirklich verwirrend... und ich kenne das Game auch nicht. Den Schluss finde ich überraschend, richtig geil! Ein Film der im Gedächtnis hängen bleibt. Habe ihn nicht zum letzten mal gesehen.

  • Geil!!!

    Am 01. Januar 2007 von Shock!!! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer Horror. Gehört in jede Sammlung. Dieser Film ist Perfekt. Gute Story und gut gespielt. Pflichtkauf!!!

  • guter Rahmen

    Am 31. Dezember 2006 von Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Story ist analog dem Videogame und kommt schaurig über den Bildschirm. Mir hat den Streiffen gefallen, da er sich düster gibt und man sich in diese Stadt reindenken kann. Die Idee ein Videogame zu verfilmen ist nicht neu aber hier ist es für einmal gelungen.

  • Super

    Am 18. Dezember 2006 von Dude geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wirklich super, besonders dann wenn die Sirene zu Höhren ist.... :)

  • grottenschlecht

    Am 07. Dezember 2006 von mimi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir persönlich hat der Film gar nicht gefallen. Unter Horror verstehe ich was anderes. Spannung wollte nicht aufkommen, dafür eher Langeweile. Spart euch das Geld.

  • Ausgezeichnet

    Am 26. November 2006 von Pablovan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr guter Film, hammermässiger Surroundton Spitzenklasse, sehr gute Schauspieler, Handlung etwas abstrakt aber echt geil

  • super

    Am 26. November 2006 von dax geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mal eine wirklich gut gelungene Gameverfilmung

  • Cool

    Am 24. November 2006 von Rompeprop geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr geiler Film.

  • kurz erklärung

    Am 24. November 2006 von D_TOX geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    paralel-dimension und höllenschlund :-p

  • Aha??

    Am 23. November 2006 von shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hi Sorted, aha, will heissen dass Rose und Cybil, und auch Shannon und alle anderen "Bewohner" von Silent Hill bereits das Zeitliche gesegnet haben? Geister? Ok, soweit so gut, nur das mit dem: wer ist die Tochter von wem und überhaupt habe ich auch nicht geschnallt! Naja, schaue mir den Film sowiso noch ein par mal an, und diese male ein bisschen konzentrierter! Danke für deinen Hinweis!

  • shibbi

    Am 22. November 2006 von Sorted geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey shibbi!!!!!
    hab das game nie gespielt oder gekannt, aber nach 3 bis 4 mal kukkn schnallstes glaub schon. hör genau zu was sie sagen "in dieser luft (kohleflötzluft) überlebt man ohne maske höchstens n paar stunden" also---> folglich.... (will jetzt nichs verraten. und wer die tochter von wem ist etc....

    der film ist der hammmer (paar hässliche szenen)

  • Ergänzung, 2. Versuch

    Am 22. November 2006 von shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe das Game leider nie gespielt, aber ich werde es mir wohl noch reinziehen, vielleicht begreife ich dann auch den Film.....

  • hhmm....???

    Am 22. November 2006 von shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den film soeben gesehen! Zu der Kulisse und der Musik: absoluter Hammer!!! zu der Story: verwirrend, undurchsichtig und...... eifach verwirrend! Kurz: Habe den film nicht verstanden, und so muss ich ihn mir wohl noch 1, 2 mal anschauen. Vor allem der Schluss ist unerklärlich! Trotzdem gibt von shibby ein...

  • sh

    Am 20. November 2006 von lyraba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    naja..hmmmm...durchschnittlich

  • ...

    Am 19. November 2006 von adri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe den film bis jetzt 1 mal gsehen und kann sagen er ist gut...aber so wie es aussieht muss ich ihn mir noch ein paar mal anschauen bis ich sagen kann er ist sehr gut...story von mir ausgesehen ist nichts spezielles aber die kulisse und der sound ist echt gut obwohl zum teil auch recht unlogisch.werde den filmn sicher noch mehreremale anschauen.
    aber er ist sehr gut gemacht!

  • Öha!

    Am 15. November 2006 von Willkommwn in der Hölle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Verdammt geiler Film! Man sollte sich aber nicht zu sehr auf die Story konzentrieren! Sound und Kulisse sind hervorragend!

  • ...

    Am 13. November 2006 von Ouimet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also so horror ist mir dieser film nicht reingekommen. vieleicht bin ich ja zu fest abgehärtet...

  • top

    Am 12. November 2006 von fg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr gute gameverfilmung und als relativ guter horrorfilm für genrefans sein geld wert!

  • tolle sache

    Am 11. November 2006 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gute, spannende verfilmung eines game-klassikers. die monster sind besonder gut gelungen!

  • mehrmals schauen

    Am 11. November 2006 von Harry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr guter, atmosphärischer Film mit wirklich guten Schauspielern. Wohl eine der besten Gameverfilmungen...

  • Säich!

    Am 08. November 2006 von Gallus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    d Games han i steil gfunde aber dä Film öberhaupt nöd.

  • Doof

    Am 08. November 2006 von NV geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich liebe die "normalen" Horrorfilme.........dieser ist ja wohl voll Krass und absolut speziell. NO Happy End!!! Fand das Ganze absolut schei........................

  • atmosphäre pur....

    Am 06. November 2006 von jimmy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für eine Gameverfilmung sehr gut gelungen. die Atmosphäre ist toll.

  • WOW!

    Am 06. November 2006 von Toni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kann mich den zahlreichen positiven meinungen hier nur anschliessend. habe den film nun 2x gesehen. beim ersten mal schauen fand ich den film ein wenig "komisch" und merkwürdig. doch nach nun bin ich begeistert. sogar die darsteller sind genreunüblich sehr gut. der bester horror-streifen 2006!

  • hervorragend

    Am 03. November 2006 von Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    meines erachtens der beste "horror"-film des jahres. religions-fanatismus von der dunkelsten seite aufgezeigt - das böse wird gut, herrlich! daneben super bilder und ein spannendes ende. der film sollte jedem puritanischenkatholiken zwangs-vorgeführt werden!!

    krieg vom onkel phil ein:

  • "ich habe viele namen"

    Am 02. November 2006 von yeah geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Best horrorfilm

    hab ihn 4 mal geguckt und glaub ihn jetzt voll und ganz zu verstehen... ganz rabiat geiler film

    (P.S. kenn das game nicht, find ihn trotzdem ober klasse!! ---> ein paar leute haben geschrieben man müsse das game kennen...)

  • lecker schmecker

    Am 01. November 2006 von spide geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eine wirklich gute verfilmung eines game klassikers !

    kann ich nur empfehlen !

  • Alle Achtung

    Am 01. November 2006 von feuzmi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geniali verfilmig vom Game. Isch nid in erschter Linie es Gmetzel, sondern triffts ufe Punkt... ANGSCHT ha. Typisch Asiatische Aspekt

  • nicht übel

    Am 01. November 2006 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich kenne das game nicht, habe es nie gespielt. war wirklich auf diesen film gespannt und bin positiv überrascht worden. ok, der film ist schon ein wenig sonderbar. aber genau das macht es aus. drum kriegt der film von mir ein:

  • SILENT HILL - SPITZE

    Am 01. November 2006 von Gismo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dies ist DEFINITIV die bislang Allerbeste Game-Verfilmung die ich bis jetzt gesehen habe. Silent Hill setzt Neue Masstäbe in sachen Atmosphäre. Die Technik der DVD ist der Oberhammer: Das Bild ist nahezu PERFEKT und der Sound in DTS ES 6.1 ist Einsame Spitze. Hollywood ist seit längerem wieder auf dem Horror Genre, und bringt in letzter Zeit echte Blockbuster wie The Descent, Hügel der blutigen Augen, Saw 2 und und und. SUPER. Die DVD hat REFERENZKLASSE in Bild + Ton. Also gehört in jede DVD Sammlung. Und auf dem Beamer ein echter Leckerbissen. Für mich hat Weinachten mit Silent Hill begonnen.

  • *zitter*

    Am 27. Oktober 2006 von Welcome geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also hab den film vor 15min zu ende gegukkt... (noch unter schock steh)

    de film het mal e aständige schluss, was in sache horror sälte dr fall isch...

    aber hey... dä isch zuuu gääi. han weniger erwartet.

    isch mega speziell, nid mit ring etc z vergliche.
    schocker hets nid so viel drin, eher mega abstrussi szene...
    gaht aber ganz schön ab de film ;)

    ich gib da mal es

  • Genial

    Am 26. Oktober 2006 von Andî Gross geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da ich mit mässigen Erwartungen an den Film heran ging, wurde ich umsomehr überrascht, wiesehr sich der Regisseur an der Vorlage orientiert hat. Es kommt die selbe Stimmung auf die auch den Games zu einem fulminanten Erlebnis verhalf. Ich finde, auch nicht Kenner des Stoffes können sich den Streifen ruhieg ansehen, insofern man ein Fable für bizzare Horrorfilme hat die nicht nur durch Splatter effects glänzen!

  • Silent Hill

    Am 27. September 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit Christophe Gans als Regisseur wurde den Silent Hill Fans ein echter gefallen getan. Dem Pakt der Wölfe Regisseur ist es zu verdanken das eine der erfolgreichsten Videospiel Serien auch zur besten Spielverfilmung geworden ist. Man sieht in jeder Szenen das er ein Fan der Spiele ist und alles mit viel Detailreichtum gestaltet hat. Das fängt beim wirklich genialen Soundtrack an , geht über die sehr guten Charaktere und Gegner bis hin zur Story und der famosen Kulisse. Alles ist mit der gleichen Begeisterung gemacht worden , die auch den Spielen zu grossem Erfolg verholfen hat. Hier noch eine Warnung: Silent Hill ist ein Film für Fans der Spiele und wird wohl so manchem Horror Fan der die Spiele nicht kennt, wahrscheinlich nicht so gut gefallen. Damit meine ich das er nicht so zugänglich ist wie zum Beispiel der erste Resident Evil Film ( der nicht so viel mit den Spielen zu tun hat, sondern mehr als guter Action Film im Gedächtnis bleibt, und so um einiges zugänglicher ist.) Silent Hill Fans kommen um diesen Film so wie so nicht herum also Kaufen!

  • einfach athmosphärisch

    Am 26. September 2006 von rose geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wahnsinn diese athmosphäre! und wenn die sirenen zu heulen beginnen und das böse erwacht läufts einem kalt den rücken runter. war sehr positiv überrascht. ein echtes highlight.

  • Ein muss für fans!!!

    Am 12. August 2006 von SHAVENGA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn man das Spiel möchte, wird man diesen Film lieben! Meiner Meinung nach, die beste Spiele verfilmung die gemacht wurde!

  • Einzigartig wie das Spiel auch

    Am 01. Juli 2006 von nf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film hätte gerade bei den ersten Monstern einen Tick gruseliger sein können und etwas weniger "hollywoodesk". sondern subtiler.Dies waren auch schon meine Kritikpunkte. Silent Hill setzt die Story des ersten Teils um und bietet beim zweiten hinsehen eine relativ reichhaltige Story (die erstaunlich viele Leute nicht auf Anhieb verstanden haben). Atmosphärisch bietet der Film etwas neues fernab der Horrorpfade und auch wenn das subtile dem Film abgeht ist er kein blasser Gore-Schocker sondern eine liebevoll adaptierte Videospielvorlage.

  • hmmmm....

    Am 19. Juni 2006 von Rush geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hab den film im kino gesehen, aber irgendwie wollte nicht wirklich stimmung aufkommen....
    ich bin ehrlich gesagt enttäuscht über den film...
    lediglich "alice kridge" vermochte zu überzeugen.... es passiert einfach zu wenig..... alles zieht sich endlos hin....

  • Fachpresse

    Am 12. Juni 2006 von mike der Bruckheimer Fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man sollte der Fachpresse nicht glauben was sie sagen. Für sie ist das nur ein weiterer Horror Film.Für Fans des Spiels ist die Umsetzung aber wirklich gelungen.Die Kulisse und der Sound sind genial aber auch die Schauspieler und die Stimmung können überzeugen.

  • Horror? Hmmm...

    Am 05. Juni 2006 von Necra_80 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe diesen Film im Kino gesehen und fand ihn sehr durchschnittlich und langweilig... Aber jedem das seine.

  • Silent Hill

    Am 01. Juni 2006 von YoOn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich, endlich mal eine umsetzung eines videospiels die über alles gelungen ist. silent hill fans werden ganz schnell zwei dinge bemerken. erstens, der sound. zweitens, die kulissen. sound und kulissen ergeben zusammen auch im film diese geniale atmorsphäre zwischen atemberaubender schönheit und gleichzeitigem grauen. man kann sich kaum sattsehen an den nebeldurchzogenen, verlassenen strassen und den eingehüllten gebäuden. besser hätte man die atmosphäre nicht einfangen können. durch den ascheregen wirkt das ganze noch viel eindrücklicher. der typische silent hill sound dazu ist die krönung. hätte ich echt nie erwartet, dass christoph gans es schafft, die dinge welche silent hill ausmachen so packend auf die leinwand zu bringen. wer silent hill kennt, der weiss auch, dass der horror in den spielen ein anderer ist. er ist skurril, abartig, auf seine art und weise genial und nicht jedermanns sache. auch da hat gans und sein team ganze arbeit geleistet. vielen werden die figuren gerade zu vertraut vorkommen. wurde doch der pyramidenkopf genauso träge und gewaltig auf die leinwand gezaubert wie schon im spiel. andererseits wird der normale kinobesucher wahrscheinlich überfordert. einerseits der skurrile horror, andererseits die komplexe mutter, tochter, mutter, tochter geschichte. hirn ausschalten, wie oft in kritiken geschrieben kann man vergessen.
    tja und wie verhält es sich mit der gewalt. silent hill spieler wissen auch hier, das spiel ist brutal, teilweise pervers. auch hier schafft es christoph gans, den zuschauer langsam in die abartigkeit der silent hill welt einzufhüren. vom eher gemächlichen anfang bis zur fast grotesken, wenn auch genialen steigerung am schluss. zartbesaitete seien gewarnt. ein kleine frage hab ich doch noch. wie arbeitet man mit kindern in einem solchen film? sharon/alessa werden genialst gespielt, doch wie bereitet man kinder auf solche abartigen rollen vor? das pure böse zu verkörpern? das ist mein grosses fragezeiche. zum schluss noch ein paar adjektive welche den film am treffendsten beschreiben: wunderschön, gewaltig, skurril, traurig, grotesk!

  • meeeeega geil!

    Am 25. Mai 2006 von d0m1 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    de film isch eifach de hammer, ich hanen gester im kino gseh und bi begeisteret gsi! geili effekt, d sirene und wechsel zwüsched de welte fahred voll i, de schluss erlaubt au en teil 2! yeeahh!

  • Neuer Versuch

    Am 23. Mai 2006 von Abbadon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry, der erste ging daneben.
    Also nochmals:
    Für Freunde des Spiels (insbesondere des ersten Teils) ist dieser Film sicher sehr interessant und auch empfehlenswert. Die Story ist zwar etwas wirr, aber das ist ja im Spiel auch so. Dafür stimmen Atmosphäre, Sound und Stimmung hervorrangend. Man erschauert jedesmal, wenn die Sirene ertönt. Für Leute, die die Serie nicht kennen ist dieser Film wohl etwas zu abstrakt.
    Auch finde ich, dass hie und da weniger mehr gewesen wäre. Heute findet man ja Filme, in denen keine abgeschlagenen Körperteile herumfliegen nur noch im Kinderprogramm und man ist sich einiges gewöhnt. Trotzdem kann mans immer noch übertreiben. Die Stacheldrahtleiche auf der Toilette oder Cybil auf dem Scheiterhaufen sind dann für mich, der ich doch sonst gar nicht zimperlich bin was Filme angeht, doch etwas zu arg. Ich frage mich dann immer was für kranken Hirnen so etwas entspringt. Man muss wirklich schon sehr abgestumpft sein um an solchen Szenen Freude zu haben. Darum nur die zweithöchste Note.

  • Gelungen

    Am 16. Mai 2006 von Patrick Bateman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meine Erwartungen wurden erfüllt. Es gibt so viele Gameverfilmungen die schlecht sind. Aber Silent Hill ist absolut gelungen. Super Atmosphäre, genau wie im Game. Charaktere, Monster,... genial. Und der Pyramidenkopf war auch mit von der Partie. Also, ich empfehle den Film weiter. Umbedingt ansehen.

  • Geeeht soooo

    Am 15. Mai 2006 von SB geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beim Game war nicht bekannt, wo man ist. Ein Unfall, dann eine menschenleere Stadt, Telephone kaputt, Strassen abgeschnitten, kein Entkommen und die grosse Frage: lebe ich noch oder ist dies das Leben danach? Oder ein Alptraum während Bewusstlosigkeit? Diese Spannung entfällt, weil sie die "Geisterstadt Silent Hill" aufsuchen. Die Nurses sind lachhaft, vieles anderes auch. Trotzdem, war recht positiv überrascht.

  • Gute Umsetzung...

    Am 15. Mai 2006 von kyuss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... vom Videospiel. Zahlreich bekannte Figuren (Die Motorrad-Polizistin, die Sektenführerin, die "Verwarloste") und Schauplätze (Die Schule, Spital...). Atmo ist auch Silent Hill. Wer die Games mag, wird seine Freude am Film finden!

  • TOP

    Am 13. Mai 2006 von Stereo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss sagen ich bin positiv überrascht. Dieser Film ist der absolute Hammer. Bis jetzt war ich von Gameverfilmungen immer sehr enttäuscht doch Silent Hill überzeugt von der Story bis zur Atmosphäre, desshalb meine Wertung...

  • Rose

    Am 12. Mai 2006 von mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Komme eben aus dem Kino und habe mir Silent Hill angesehen. Fazit: Absolut genial von anfang bis ende! die SFX sind arschgeil, und am schluss wirds noch ein bisschen splattrig. die Atmosphäre ist top! unbedingt ansehen!!!

  • Überaus...

    Am 08. Mai 2006 von bender geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...unlogisch, total schlechte Story!!! Trotzdem oder genau deswegen. Ich liebe diesen Film. Wer Fan des Spiels ist, darf sich diesen Schinken ruhig reinziehen. Die Weltenwechel sind genial und die Sirene geht unter die Haut. Für alle anderen, die nicht auf dahergeholte Videospielverfilmungen stehen, sollten es bleiben lassen. Denn die werden nur ablästern. hehehe

  • Spettacolare

    Am 22. Juli 2007 von Thierry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film a dir poco spettacolare non ho parole

  • Silent hill

    Am 30. Dezember 2006 von Dav geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vraiment magnifique... Les décors et les monstres sont grandioses, l'univers du jeu est retranscrit à la merveille, flippant, dérengeant et glauque, avec un scénario qui tient la route, super film

  • Superbe

    Am 03. Juli 2006 von Lord M geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aprés les quelques navets tirés des jeux vidéo et autres moyens comme Resident Evil,je m'attendais a pas grand chose...Mais ce film est tout simplement magnifique,il est veritablement tiré du jeux,on l'impresion d'y jouer!Chapeau au realisateur....

  • silent hill

    Am 24. Mai 2006 von Dobermann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    le film démarre très vite dans l'action, même si au début je trouve les effets moyen(les premières créature pas très realiste JE trouve, mais vite oublié le film est super bien fait ensuite.

  • Here we go

    Am 05. Mai 2006 von Downfall geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce film est basé sur le premier épisode de la série, et à mon avis le meilleur. Ce film possède donc une ambiance globale incroyable.

  • silent hill

    Am 02. Mai 2006 von bucheronfou geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce film est tout simplement MAGNIFIQUE...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.