Beschreibung

Mehr lesen

Eigentlich hat sich Ethan Hunt aus der aufreiberischen Existenz eines IMF-Agenten zurückgezogen und arbeitet nur noch sporadisch als Ausbilder - der Liebe wegen, zur Krankenschwester Julia, die nichts von Ethans Aktivitäten weiss. Dabei bleibt es natürlich nicht: Weil sich seine einst beste Schülerin in Lebensgefahr befindet, nimmt Ethan mit neuem Team eine neue Mission in Berlin an. Sie schlägt fehl, und Hunt nimmt den internationalen Waffenhehler Owen Davian ins Visier...

Produktdetails

Regisseur Jeffrey Abrams
Schauspieler Philip Seymour Hoffman, Maggie Q, Aaron Paul, Michelle Monaghan, Laurence Fishburne, Ving Rhames, Billy Crudup, Jonathan Rhys-Meyers, Keri Russell, Tom Cruise
Label Paramount
 
Genre Action
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.12.2011
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Audiokommentar des Regisseurs, Audiokommentar
Laufzeit 120 Minuten
Bildformat 2.35:1, anamorph
Produktionsjahr 2006
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Teil 4 bitte einfrieren!

    Am 23. Januar 2009 von Oblomov geschrieben.

    Nach dem sehr guten ersten Teil, dem weniger guten zweiten Teil (trotz der wunderschönen Landschaftsaufnahmen Australiens), jetzt ein langatmiger 3. Teil. Bitte hier aufhören, Cruise allein macht noch keinen Kassenschlager...

  • ergreifend!

    Am 15. Dezember 2008 von opfer des saulus geschrieben.

    der beste teil der serie - und dies nur wegen j.j. abrams. er schafft es, aus jedem stoff etwas gewaltiges zu machen!

  • M:I:III

    Am 02. Oktober 2008 von VanHelsing geschrieben.

    Super Action-Szenen und gut gespielt, aber die Story ist ein bisschen verwirrend.Man begreift nie, um was es eigentlich geht(Hasenpfote)

  • Schlecht

    Am 18. April 2007 von Jet Li geschrieben.

    Der mit Abstand schlechteste Teil der Serie...

  • magere Kost

    Am 18. März 2007 von Orbrick geschrieben.

    Besser als teil 2 schlechter als teil 1

    Man man man......Fans vom Tom Cruise kann ich den Film Empfehlen.....

    Story: Naja....
    Action: manchmal ein wenig Stumpfsinnig...(mit einem Maschinen Gewehr ein Jet abknallen lol )
    Spannung: soweit Ok

  • Wä wä wä

    Am 04. März 2007 von Schlecht geschrieben.

    Der 1. und der 2. Teil ware absolute Spitzen-Filme, doch dieser hier hat noch die Klasse einer "Alarm für Cobra"-Folge

  • Nein, nein

    Am 01. März 2007 von beachcruiser geschrieben.

    Cruise tut selten einem Film gut....Wie in diesem Fall.

  • Hammer

    Am 27. Januar 2007 von SPID3R geschrieben.

    Riesenfilm! Wie alle Missions Impossible's überragend! Schade...........ohne Tom Cruise, wird diese Superfilmreihe NIE mehr so gut!!! NIE MEHR....

  • Klassik Serie Kobra

    Am 17. November 2006 von face geschrieben.

    Der Film mit Tom Cruise hat keine Chance gegen das Original mit Martin Landau Peter Graves Barbara Bain usw . dass ist das richtige Kobra Team.

    Kobra übernehmen Sie

  • Frechheit

    Am 14. November 2006 von Jack Bauer geschrieben.

    Ein gewisser ElHazard hat unverzeihliche Worte in den Mund genommen! Der hat doch eins an der Schüssel, dies mit "24" zu vergleichen, absolute Frechheit! "24" ist eine Religion, Jack Bauer Gott...

  • ???

    Am 14. November 2006 von Mr. G geschrieben.

    Tom soll zum Zirkus. Als Pausenfüller! Clowns werden immer wieder gesucht...

  • Absturz

    Am 11. November 2006 von defender geschrieben.

    Cruise die Krise hat seinen Zenit längst überschritten. Auch MI wird von mal zu mal schlechter.

  • langweilig

    Am 09. November 2006 von brian de palma geschrieben.

    teil 1 ist mit abstand der beste. das einzige, was alle 3 teile verbindet ist das erbärmliche, grottenschlechte schauspiel von cruise.

  • Cruise nervt!

    Am 07. November 2006 von Päsche geschrieben.

    Der Typ versaut jeden Film!

  • So schlecht nicht

    Am 03. November 2006 von Gerard geschrieben.

    Ist nicht so schlecht wie einige sagen aber natürlich kein Vergleich mit dem ersten.

  • durchschnitt

    Am 03. November 2006 von agency geschrieben.

    der film ist dermassen durchschnittlich das kaum ein schw..n drüber redet. zeit das schluss ist mit der reihe.

  • -

    Am 02. November 2006 von fILMFREAk geschrieben.

    Absolut spannender 3 Teil. Non-Stop Action, Emotionen, gute Schauspieler, einfach nur grandios!

  • sackschwach

    Am 23. Oktober 2006 von kuzac geschrieben.

    erschreckend gewöhnlicher film! im vergleich zum ersten einfach nur bitter. wie kommt das bloss noch raus mit dieser reihe?

  • Geklaut

    Am 22. Oktober 2006 von ElHazard geschrieben.

    Als ich diesen Film gesehen habe ich die ganze Zeit geschmunzelt, und dachte dabei wie Tom Cruise auf diese Story kam! Alles klar, er hat sich alle Staffeln von "24" gekauft und hat sich alle Teile reingezogen!! Anders ist dieser müder Abklatsch nich zu erklären. Also Leute Teil 1 war der Hammer schlechthin, Teil2 war geprägt von John Woo - genial!! Der dritte Teil ist nur ein müder Abklatsch von Jack Bauer!!!!

  • super

    Am 22. Oktober 2006 von loli geschrieben.

    mann! teil 4 ohne cruise? in demfall wirds langsam wie bei bond, immer weieder neue schauspieler! tom cruise passt besser in die rolle als brad pitt! der film an sich genial wie die zwei vorgänger. aber wenn teil 4 nicht mehr mit cruise ist, schaue ich ihn mier nicht an. wirklich doof jemand anderen in einer rolle zu sehen, die in den vorgängern von jemand anderem gespeilt wurde.

  • gut

    Am 22. Oktober 2006 von d-tox geschrieben.

    ich finde j.j abrams hat ein lob verdient, weil dies seine erste regiearbeit für einen kinofilm war. der film ist durchaus spannend und hat mich bestens unterhalten. aber die action szenen sind ein bisschen lahm (ausser der angriff auf der brücke, der war sehr geil). der 2te teil von john woo hatte dies besseren action szenen (so wirklich geile john woo action, in denen man die knarren gut sah usw.) aber er war nicht so spannend wie der hier. ich bin zwar kein grosser fan von tom cruise, aber ich respektiere ihn weil er die stunts selbst gemacht hat (nicht jeder schauspieler tut das). mission impossible, collateral, last samurai und top gun sind wohl weine besten filme (auch wenn sie stark nach hollywood stinken) alle sehr unterhaltsam. aber es gibt bessere:-) aber mission impossible 3 ist besser geworden als gedacht. (ausser den schluss;-)

  • Durchschnitt..!

    Am 22. Oktober 2006 von Hahira geschrieben.

    Es gibt bessere actionfilme als M:i -3!Mich konnte er nicht ganz überzeugen!

  • na ja

    Am 19. Oktober 2006 von consey geschrieben.

    ziemlich gewöhnlicher äktschener, gibts haufenweise heutzutage. cruise ist mittelmass wie immer. wer's mag.

  • der amerikanische bond

    Am 19. Oktober 2006 von ischi geschrieben.

    action wie in einem bond, wenn auch brachialer, doch im gegensatz zu 007 (den ich auch mag), verletzlich. der beste actioner des jahres bisher.
    plus an cede: dvd kam bereits gestern an.

  • Nicht so gut

    Am 18. Oktober 2006 von Jet Li geschrieben.

    Also ich finde es den schwächsten Teil der Serie. Teil 2 ist und bleibt ungeschlagen. John Woo Rocks!

  • älter als alt

    Am 17. Oktober 2006 von Gnolf geschrieben.

    Der Film ist biederer Durchschnitt und Cruise sieht gegen einen richtigen Schauspieler vom Kaliber eines P. S. Hoffman einfach nur uralt aus.

  • Besser als Teil 2

    Am 17. Oktober 2006 von sminty geschrieben.

    Hatte vor dem Gang ins Kino sehr tiefe Erwartungen, doch Erstaunen: der Film ist klar besser als Teil 2 (was allerdings auch nicht wirklich schwierig war). Gute Unterhaltung, doch so richtig Begeisterung will irgendwie trotzdem zu keinem Zeitpunkt aufkommen. Liegt wahrscheinlich am Regie-Stilwirrwarr und am höchst mittelmässigen Cruise. Teil 1 ist und bleibt unerreicht. Brian De Palma halt.
    P.S.: Philip Seymour Hofmann spielt Cruise gnadenlos an die Wand...

  • pfff

    Am 16. Oktober 2006 von funk doc geschrieben.

    der erste Teil war geil. der zweite durchschnitt und dieser genauso.

    p.s. Tom ist sowieso ein voll spasst

  • Absturz

    Am 15. Oktober 2006 von jock geschrieben.

    Säuft in die absolute Durchschnittlichkeit ab. Die Reihe ist tot!

  • Toll

    Am 13. Oktober 2006 von Kevin geschrieben.

    Ich finde den Film zu geil. Im Kino dachte ich "boa, der beste Film seit langem!!"

    und wenn Bradi-Boy den nächsten Teil macht, geh ich sicher nicht schauen

  • Was???

    Am 13. Oktober 2006 von Andi geschrieben.

    Dieser geht doch niemals 168 Minuten. Ausser mann hätte im Kino 30 Minuten rausgeschnitten. Oder wie seh ich das?!?!

  • gueti äkschn

    Am 13. Oktober 2006 von drift9 geschrieben.

    ach was, ob cruise oder pitt, ist doch egal, hauptsache nicht Juppi Heesters ;=)

  • Super und schade zugleich

    Am 08. Oktober 2006 von BIG AL geschrieben.

    1 - 3 sind echt tolle Movies. Schade dass Cruise sich am Set so doof aufführen musste mit seiner "Ich liebe Katie, ich liebe Katie, ich liebe Katie" dass er in M:i-4 nicht mehr dabei sein wird. Mit Brad Pitt stirbt M:i für mich

  • M:i-4

    Am 21. September 2006 von Mike geschrieben.

    Nachdem der dritte Teil die Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte hoffe ich das Brad Pitt dem 40 Millionen Angebot von Paramount zu sagt und Tom Cruise als Ethan Hunt ersetzt.

  • Du unter mir...

    Am 16. August 2006 von J geschrieben.

    da gebe ich dir absolut Recht, an 24 kommt nun wirklich gar nichts ran, deswegen habe ich dem Film auch nur ein "sehr gut" gegeben wo ich früher (vor 24) mit Sicherheit ein "ausgezeichnet" vergeben hätte.

  • ja, das verstehe ich allerdings :-)

    Am 12. August 2006 von dreammaster geschrieben.

    und irgendwo stimmt das sicher auch. aber ganz das gleiche ist es trotzdem nicht. mit dem suspense den 24 erzeugt kann m:i3 einfach nicht mithalten, so siehts aus :-)

  • Mein Name ist Jack Bauer..ehh..Ethan Hunt

    Am 24. Juli 2006 von J geschrieben.

    Ist sicherlich um einiges besser als Teil 2 der mir persönlich auch sehr gut gefallen hat. Doch irgendwie hat man den ganzen Film über den Hintergedanken "Das habe ich doch irgendwo schon mal gesehen". Er hätte nur noch müssen den folgenden Satz sagen: "Ich bin Special Agent Ethan Hunt und dies ist der längste Tag meines Lebens..." (Wer 24 gesehen hat versteht die Anspielung hoffentlich!)

  • ...

    Am 11. Juni 2006 von firetrap geschrieben.

    3 filme, 3 verschiedene regisseure- und jeder hat seinen eigenen genialen stil.

  • Bin überrascht

    Am 30. Mai 2006 von surfing geschrieben.

    Nach dem zweitem, doch ziemlich doofen Teil, erwartete ich nicht gerade viel von M:i-3. Doch weit gefehlt; der Film ist abgesehen von ein paar wenigen Szenen sehr gut gelungen. Pure Unterhaltung. Langeweile taucht nie auf und Philip Seymour Hoffman überzeugt doch auch ziemlich. Der Schluss lässt dann jedoch wieder zu wünschen übrig.

  • yes

    Am 09. Mai 2006 von yes geschrieben.

    für diesen film gibt es nur ein wort:SENSATIONELL!!!!!!!

  • neeeee

    Am 09. Mai 2006 von Therry geschrieben.

    Tja gut gemeint mit dem dritten Teil. Nun leider ist dies nicht eine passende vortsetzung des Teil 2.
    Die Grundidee wäre nicht schlecht, auch hoffman eine super Besetzung aber das wars dann auch schon. Viel zu viele nah Aufnahmen und den ganze Film doch zu verwackelt. Irgendwie merkt man das dieser Film unter grossem Zeitdruck entstanden ist.
    Schade von mir gibt es ein:

  • Wohl eher durchschnittlich

    Am 08. Mai 2006 von Mr. X geschrieben.

    Das mit Spannung erwartete Action-Sequel des Jahres bleibt unter den Erwartungen! Der Auftritt von Philip Seymour Hofman ist zwar genial, aber leider zu kurz und kommt Tom Cruise nicht wirklich gut, da man in diesen Szenen sieht, was für ein schlechter Schauspieler er wirklich ist. Ansonsten versucht Regisseur Abrams den Spagat zwischen Agentenfilm und Psychothriller, den er nicht besonders gut schafft. Gewisse Szenen sind definitiv langatmig, die Kamera wackelt zuviel und gegen den Schluss wird der Schnitt derart hektisch, dass man das Gefühl hat, der Regisseur musste zwingend eine vorgegebene Lauflänge einhalten. Das Finale ist schwach. Einzig der gute Soundtrack Michael Giaccinos überzeugt. Teil 1 war sehr deutlich, Teil 2 knapp besser als Teil 3

  • extrem schlecht!

    Am 07. Mai 2006 von mf2hd geschrieben.

    2 Gute Teile und dann das!

  • Ethan

    Am 07. Mai 2006 von Marc geschrieben.

    einfach ein klasse film!

  • anständiger 3. teil

    Am 07. Mai 2006 von 00joggel geschrieben.

    nach dem ausgezeichneten 1. teil und dem immer noch sehr guten 2. teil ist auch diese fortsetzung sehr gelungen. j.j. abrams (alias) hat (bis auf das etwas komische ende) einen sehr guten ersten kino-film mit hervorragender besetzung abgeliefert!

  • Hammer!!!

    Am 24. April 2006 von Mike geschrieben.

    Ich bin mir sicher das J.J. Abrams einen sehr guten Film abliefern wird.Spannend,fesselnd und mit viel guter Action.Dafür sorgen auch die klasse Schauspieler und die Kultige musik.

  • Gib Gummi!!

    Am 20. April 2006 von Bruce Swiss geschrieben.

    Freue mich schon wahnsinnig auf diesen Film, kann es kaum erwarten ihn im Kino zu sehen. Nur schon anhand des Trailers läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Da rollt ein genialer Action-Film auf uns zu!!!

  • Mission Impossible 3

    Am 16. Oktober 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach dem für mich enttäuschenden zweiten Teil ist Ethan Hunts dritte unmögliche Mission wieder sehr gut gelungen. Das liegt einerseits an der genialen Besetzung, so wie der gut inszenierten Story, andererseits an den exotischen Schauplätzen wie Rom oder Shanghai. Die Action und die Musik tragen ebenfalls zu einem rundum gelungen Action Film bei.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.