vergriffen

Die Verdammten des Krieges (1989) (Extended Edition)

Deutsch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Gerade drei Wochen ist Eriksson an der Front, als er von seinem kaltschnäuzigen Sergeant Meserve aus einer Falle des Vietcong gerettet wird. Pausenlose Feindeinsätze im vietnamesischen Dschungel strapazieren die GIs bis zum Äussersten. Wenig später, auf einem langen Erkundungsmarsch, befiehlt Meserve schier Unglaubliches: "Zur besseren Unterhaltung" der Truppe soll eine junge Vietnamesin gekidnappt, mitgenommen und vergewaltigt werden. Seine Männer sind von der Idee begeistert. Eriksson ist schockiert und weigert sich mitzumachen, doch bald muss er sich mehr vor seinen Kameraden fürchten als vor dem Gegner.

Produktdetails

Regisseur Brian De Palma
Schauspieler Michael J. Fox, Sean Penn, John Leguizamo, John C. Reilly
Label Sony Pictures
 
Genre Drama
Kriegsfilm
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 08.05.2007
Edition Extended Edition
Ton Deutsch (Dolby Surround 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Türkisch
Extras Making of, Filmdokumentation, Trailer
Laufzeit 114 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 1989
Originaltitel Casualties of War
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Platoon ja...

    Am 19. April 2006 von Mickey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tigerland nein! Tigerland hat zwar eine gute Geschichte, ist aber langweilig inszeniert worden. Schade....

  • Super Film

    Am 07. Mai 2004 von Filmfan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein echt guter Anti-Kriegsfilm. Tipp: seht euch "Platoon" und "Tigerland" an.

  • Sehr Gut

    Am 12. September 2003 von Der Kritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zeigt den Krieg mal von einer anderen Seite. Wahrscheinlich wurde gerade deshalb dieser Film niemals zu einem Kassenschlager. Ich kann nur empfehlen: kauft diesen Film

  • nicht schlecht

    Am 16. Mai 2002 von kritikator geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sean penn und michael j. fox, kriegsfilme gibts aber bessere... ich muss sagen ist noch eindrücklich gemacht, aber sehr eintönig... die handlung ist von einer jungen vietkong, die im krieg von den amis gefangen genommen wird, damit sie ihre "geilheit ausleben können"... michael j. fox ist auch soldat, aber der einzige der gegen den willen vom kommandanten (s. penn) und seinen kameraden die junge frau retten will... ich würde diesen film eher als anti- anstatt kriegsfilm bezeichnen! jedenfalls wirkt der film mit der zeit ein bisserl langweilig, aber das villeicht auch nur weil man zuerst ein bisserl was anders erwartet, geeehhh... aber nichts desto trotz gibt es noch schlecthere kriegsfilme (z.b. the sound of war)

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.